Worm Kontrolle und Behandlung von …

Worm Kontrolle und Behandlung von …

Worm Kontrolle und Behandlung von ...

Worms stellen eine erhebliche Bedrohung für die Produktion Rinder mit einer Infektion kostet die Industrie Millionen von Pfund pro Jahr weiden lassen. Die wichtigsten Würmer beeinflussen Rinder sind Magen, Darm Würmer und Lungenwürmern häufig Spulwürmer (Nematoden) bezeichnet und Bandwürmer (Cestoden). Leberegel (Trematoden) werden in einem separaten Abschnitt behandelt.

SYMPTOME UND WIRKUNGEN

Wirtschaftlich Würmer sind extrem wichtig, was zu klinischen Wirkungen bei Tieren. Selbst wenn sie in kleinen Stückzahlen, ohne sichtbare klinische Symptome, sind sie für erhebliche Produktionsverluste verantwortlich.
Gemeinsame Rinder Würmer und ihre Auswirkungen

  • Magen-Darm-Würmer verursachen Durchfall, Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust
  • Lung Würmer verursachen Husten und Kümmern
  • Barbers Pole Wurm verursacht Anämie und Flasche Kiefer aufgrund blutsaugende

Spulwürmer

Spul sind zylindrisch und variieren in der Länge von einigen Millimetern bis zu einigen Zentimetern. Sie parasitieren den Dünndarm, Dickdarm, Magen und Lunge.

Im Allgemeinen sind sie wirtsspezifisch, das heißt Schafe Nematoden infizieren nicht Vieh. Ausnahmen sind die Barbers Pole Wurm und der Darm-Wurm Nematodirus battus die beeinflussen können entweder.

Magen-Wurm

Bei Rindern, braun Magen-Wurm (Ostertagia ostertagi ) Ist bei weitem die wichtigste Wurm. Krankheit tritt nur in der ersten und manchmal zweite Saison Weide Lager als Immunität in diesem Zeitraum entwickelt. Zwei Arten von Krankheiten auftreten; Typ I während des Sommers, als Larven werden von der Weide und Typ II im Frühjahr aufgenommen, wenn verhaftet Larven aus ihrem Ruhezustand in der Labmagenwand wieder auftauchen. Symptome der beiden Arten von Krankheiten sind sehr ähnlich.

lungworm

Lungworm ist ernster bei Rindern als bei Schafen. In Endemiegebieten kann die erste Saison Rinder Wahlbeteiligung vor geimpft werden.

Bandwürmer

(Moniezia spp) sind die einzigen in Großbritannien Rinder als erwachsenen Würmer und leben im Dünndarm mit dem an der Darmwand angebracht Kopf gefunden Bandwürmer. Die Segmente werden im Kot 30 Tage nach der Infektion in ziemlich langen Ketten zu vergießen. Immunität entwickelt sich schnell, und obwohl Durchfall und Kümmern kann mit Bandwurm in Verbindung gebracht werden, in der Regel klinische und wirtschaftliche Verluste sind minimal.

Um zu wissen, wie man am besten Kontrolle Parasiten, es wichtig ist, ihre Lebenszyklen zu verstehen:

  1. Larvae den Darm gelangen, da der Wirt infiziert Gras isst
  2. Die Larven reifen in Ei produzieren Erwachsene und Eier werden von dem Host ausgeschieden
  3. Die Eier werden dann von Hufen und regen zu verbreiten
  4. Eier entwickeln sich zu Larven nach 24 Stunden
  5. Bei 3-4 Tage alte Larven werden infektiöse
  6. Die Larven bewegen ganzen Weide und heften sich an Gras

WORMS: Faktoren zu berücksichtigen,

Arrested Development (hypobiosis )

Larvae nahm im Herbst auf, anstatt auf die nächste Stufe der Mauser, ruhend werden kann. Dies kann durch Umweltreize wie abnehmende Tageslänge und Temperatur verursacht werden. Larvae nahm ihre Lebensdauer im Frühjahr oder Sommer vervollständigen und werden nicht auf diese Weise verhaftet.

Die gehemmte Entwicklung von Ostertagia ostertagi bei Rindern ist die berüchtigt. Arrest in der vierten Larvenstadium tritt auf, wenn statt der fünften Larven / jungen erwachsenen Stadium der Mauser, Larven werden ruhend und in den Magendrüsen des Labmagen wintern.

Keine Weiterentwicklung erfolgt, bis sie durch eine Art von Stimulus erneut ausgelöst (möglicherweise hormonelle oder Verlängerung der Tagesstunden verbunden sind) alle verhaftet Larven verursacht Wachstum und Entwicklung fortzusetzen.

Im Ostertagia ostertagi Dies dehnt die Magendrüsen und stört die Magenschleimhaut, wie sie auftauchen erneut, so dass die Krankheit Typ II ostertagiasis ‘Winter scheuert’ das ist oft sehr plötzlich und gefährlich.

Die Mitte der Saison steigen

Die Mehrheit der Eier im April hinterlegt, entwickeln Mai und Juni langsam, dann, wenn die Temperaturen steigen, alle erreichen den infektiösen Stadium von Mitte Juli an (die ‘Mitte der Saison steigen’). Entwicklung vom Ei bis zum L3 verlangsamt wieder im Herbst und ist es zweifelhaft ist, dass Eier abgelegt nach je September bis L3 entwickeln.

Faktoren, die die Infektionsraten auf der Weide

  • Worms vorhanden. Einige Spulwürmer produzieren Tausende von Eiern täglich, andere nur ein paar hundert.
  • Lagerverwaltung. Höhere Besatzdichten produzieren größere Verschmutzung, vor allem in den richtigen Bedingungen für Ei oder Larvenentwicklung, wie im Frühjahr und Sommer.
  • Immunstatus der Tiere. Der Einfluss der Besatzdichte wird am größten sein, wenn alle Lager voll empfänglich sind, oder wenn das Verhältnis von anfällig für Immun Lager ist hoch.

Entwurmungsmitteln

Ziel jeder Wurm Steuerstrategie ist es, die Exposition von jungen empfänglichen Tieren zu einem hohen Niveau des Befalls auf der Weide in der zweiten Hälfte der Weidesaison zu verhindern. Dies kann unter Verwendung erfolgen:

  1. Die Verwendung von niedrigem Risiko Weide / clean Weide
  2. Wormer Behandlungen
  3. Integrierte Systeme Einbeziehung Strategien 1 und 2

Doch die Kontrolle über Spulwürmer durch saubere Weiden ist allein unpraktisch auf vielen Farmen, wegen des Mangels an verfügbaren sauberen Weiden. Wormer [Anthelminthikum] Behandlung ist oft notwendig.

Wormers

Wormers sind wichtige Wurminfektionen zu kontrollieren und die Landwirte gegen Produktionsausfälle zu schützen, die die Industrie Millionen von Pfund kosten.

Es gibt eine Vielzahl auf dem Markt und Wormer Wahl hängt von einer Reihe von Faktoren: Zeit des Jahres, Aktivität gegen verschiedene Parasiten, chemische Klasse, Wirkungsweise, zur Verfügung Umschlaganlagen.

Aufgrund der möglichen Wachstum des Widerstands, ist das wichtigste Unterscheidungsmerkmal zwischen Entwurmungsmittel chemischen Klasse:

Wormer differenzierende Faktoren:

Wormers zu diesen Gruppen gehören, arbeiten gegen die meisten, wenn nicht alle Arten von Nematoden und es gibt wenig zwischen ihnen in Bezug auf die Aktivität zu wählen. Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale sind:

  • Nur Entwurmungsmittel in der 1-BZ Gruppe haben Wirksamkeit gegen Bandwürmer.
  • Nur Entwurmungsmittel in der 3-ML-Gruppe haben einen persistenten Aktivität gegen Nematoden, so dass die Dosierungsintervalle erhöht werden.

Rinder Anthelmintika sind jetzt in einer Anzahl verschiedener Formen erhältlich:

• Tränkt • Pour-ons • Boli • Injectables

Die Wahl eines Wormer

Das günstigste Anthelminthikum wählen kann eine falsche Wirtschaft sein.

Die anthelmintische am besten zu einem Betrieb kann für eine andere ungeeignet sein. Unabhängig davon, welche Wormer ausgewählt ist es wichtig, Etikett Empfehlungen zu lesen und entsprechend zu dosieren.

Wenn Rinder zu dosieren

Ältere Rinder kann relativ immun gegen Wurminfektionen sein, obwohl es Arbeit war zu zeigen, dass Rinder zu bestimmten Zeiten des Jahres erwachsenen Entwurmung kann für die Produktion von Vorteil sein. Besprechen Sie mit Ihrem Tierarzt oder Arzt, wie dies der Farm auswirken können.

Waden, nach Wahlbeteiligung

Wo Kälber unabhängig von Dämmen weiden, sind die Infektionsraten haftet auf ein Niveau zu multiplizieren, um eine Verringerung der Gewichtszunahme und / oder klinische Symptome zu erzeugen.

Wenn sauber Beweidung nicht verfügbar ist, Kälber sollten regelmäßig nach Weichen entwurmt werden, Ei-Ausgang in der ersten Hälfte der Saison und begrenzen die gefährliche Ansammlung von infektiösen Larven auf der Weide in der zweiten Hälfte der Weidesaison zu unterdrücken.

Produkte ohne persistente Aktivität sollte alle 3 Wochen, bis die Überwinterung Infektion hat es abgelehnt, verwendet werden. Diejenigen mit persistierender Aktivität kann zum Beispiel verwendet werden, 3, 8 und 13 Wochen nach der Wahlbeteiligung oder mehr je nach Produkt verwendet

Um erfolgreich zu sein und kosteneffizient sein, Kontrollstrategien müssen eingestellt bestückte Systeme angewendet werden (das heißt, wo die Tiere auf dem gleichen Feld / s bleiben), ansonsten sind die Vorteile verloren.

Behandeln Sie alle Tiere, als unbehandelte Tiere die Weide verunreinigen würde. Bei diesen Systemen wird eine erhebliche Reduzierung der Zahl der infektiösen Larven auf dem Kraut in der zweiten Hälfte der Weidesaison erhalten wird.

Waden, am Gehäuse

Einige Larven werden immer präsent auf der Weide sein, so behandeln Kälber mit einem Anthelminthikum wirksam gegen verhaftete Würmer am Gehäuse, vor allem, wenn Platz spät in der Saison nehmen.

‘Dose und Bewegung’ Strategie

Wenn saubere Weiden zur Verfügung steht, ein ‘Dosis und Umzug’ Strategie kann angenommen werden. Waden sollten sofort dosiert werden, bevor sie bewegt werden, so dass eine Kontamination der sauberen Weide vermieden wird.

Jungvieh sollten nicht im Herbst Weiden zurückgeschickt werden sie früher im Jahr streifte, wo hohe herbage Infektionen sie mit einem Risiko von klinischen Erkrankung stellen kann oder sie große Lasten verhaftet Larven geben.

Wenn Ei Ausgang während der Weidesaison nicht unterdrückt wird, wird es im Spätsommer / Frühherbst auf der Weide ein Aufbau von infektiösen Larven sein. Dies ist besonders gefährlich, da Larven Tageslicht ausgesetzt Stunden rückläufiger und Temperaturen sind konditioniert, ihre Entwicklung mit der Möglichkeit der Herstellung von Typ II zu verhaften ostertagiasis im folgenden Frühjahr.

Wenn Wurm Lasten werden während der Weidesaison die Inzidenz von Typ-II gesteuert ostertagiasis wird stark reduziert.

Anthelminthikum Widerstand bei Rindern scheint nicht so groß ein Problem zu sein, wie es bei Schafen ist aber der verantwortliche Umgang mit Anthelmintika wird immer empfohlen.

In Verbindung stehende Artikel

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Top 3 Bed Bug Kontrolle und Behandlung …

    Was die Kontrolle Bett Bug betroffen ist, ist die Verwendung von Insektiziden immer noch eines der beliebtesten Vernichtungsmethode zur Verfügung heute und verschiedene Unternehmen haben…

  • Worm Arzneimittel, Behandlung für …

    Würmer sind parasitäre Würmer. Sie sind die häufigsten Infektionserreger von Menschen in den Entwicklungsländern und eine globale Krankheitslast erzeugen, übersteigt besser bekannten…

  • Drogenmissbrauch Behandlung — The …

    Von Abracadabra Zombies | Alle anzeigen Die jetzt zähe Befestigung des Krankheitsmodells und der 12-Schritt Philosophie fürsorgliches Verhalten, die gemeinhin als Co-Abhängigkeit bekannt ist,…

  • Tinnitus Ursachen und Behandlung …

    Tinnitus: Ursachen und Behandlung Die schrillen Ton zu Beginn der TV-Show Outer Limits ist sehr ähnlich zu den Klängen von vielen Tinnitus-Patienten gehört. n den Vereinigten Staaten, etwa…

  • Symptome und Behandlung von Pyometra …

    Pyometra bei Katzen Was ist pyometra und wie funktioniert es auf? In seiner einfachsten Form, pyometra eine Infektion in der Gebärmutter ist. Pyometra ist eine schwere und lebensbedrohliche…

  • Die Behandlung von Kruppe Husten in kids

    Husten-Behandlung mit natürlichen Ergänzungen, Kräuter, Hausmittel 20. Juli 2016 von Ray Sahelian, M. D. Husten ist einer der wichtigsten Gründe, warum Patienten einen Arzt aufsuchen. Es gibt…