Wo ist die Hefe Wenn Becken …

Wo ist die Hefe Wenn Becken …

Wo ist die Hefe Wenn Becken ...

Vaginalen Hefepilz-Infektionen aka Candidiasis, sind eine unbequeme und häufiges Problem, dass viele Frauen finden sich mit einem bestimmten Zeitpunkt zu tun haben. Drei von vier Frauen werden mindestens eine vaginale Pilzinfektion in ihrem Leben-viele erleben werden zwei oder mehr erleben. Wenn Sie eine gehabt haben wissen Sie, dass die Symptome genug sein, können Sie den Wahnsinn zu treiben:

-starker Juckreiz vaginal / Labia
-Brennen beim Geschlechtsverkehr oder Urinieren
-Genital Rötung / Schwellung
-manchmal (aber nicht immer) Sie werden sehen, einen dicken, weißen Ausfluss * denken Hüttenkäse *

Wenn Sie eines dieser Symptome auftreten und sind nicht von Ihrem ausgecheckt gotten Arzt tun es. Eine einfache Hefe-Infektion kann leicht durch ein über die Theke oder verschreibungspflichtige antimykotische behandelt werden. Hier ist, was passiert, wenn wir eine Hefe-Infektion zu bekommen:

Candida albicans-ein Pilz auf Hefen im Zusammenhang, die in vielen der Brotprodukten üblich sind da draußen ist die häufigste Art von Hefe, die wir in und auf den menschlichen Körper zu finden. Wenn die Candida albicans ausgewogen und andere Mikrobiota, die zusammen in und um den vaginalen Kanal Arbeit aufzuhalten, eine gesunde Umwelt zu erhalten. Aber manchmal kann es zu Situationen schief gehen und die Hefe in der Lage, überproduzieren. Dies führt häufig zu einem ausgewachsenen Infektion und einem Beginn der oben aufgeführten Symptome.

Die häufigsten Ursachen einer Hefe-Infektion sind:
-Der Einsatz von Antibiotika. Antibiotika nicht nur die «schlechten» Bakterien töten, die gezielt wird, aber sie praktisch alle guten Bakterien zerstören, die wir in unserem Darm und Vagina entwickelt haben. Die guten Bakterien halten Hefe aus von ihren Normalen Ebenen Infektionsstatus wächst.
-Hormonelle Veränderungen wie Schwangerschaft, hormonelle Verhütungsmittel, und direkt vor der Menstruation wird der pH-Wert der Vagina zu ändern, ist es eine ‘hosptible’ enviornment für Hefe zu vermehren zu machen.
-Spülungen und / oder unzureichende Schmierung mit sexueller Aktivität
-Schließlich alles, was unser Immunsystem beeinträchtigen können, wie Diabetes, AIDS, Krebs, Stress, schlechte Ernährung und Mangel an Schlaf

Wenn Sie eines dieser Symptome haben und mit einem oder mehreren der oben genannten häufigsten Ursachen für eine Hefe-Infektion zu tun haben, möchte ich Sie ermutigen von einem Arzt ausgewertet zu werden. Hefepilz-Infektionen sind kein Picknick, aber wenn diagnostiziert und behandelt richtig können sie ziemlich schnell zu lösen.

Nun, da wir die Grundlagen eines typischen Hefe-Infektion behandelt haben, lassen Sie uns über etwas reden, die wir mit auf einer täglichen Basis zu PHRC beschäftigen: Was passiert, wenn Sie die Symptome haben, positiv getestet für Hefe, behandelt, aber nichts ändert? Oder was ist, wenn Sie alle diese Symptome fühlen, aber Sie Arzt konnte nichts falsch zu finden?

Hier ist, was los sein könnte:
Es könnte sein, dass Sie eine Hefe-Infektion hatte und weil eine Hefe-Infektion ist genau das, was es klingt wie-ein infektions Ihren Körper zu tun, was wird es können Sie gegen diese Bedrohung zu schützen. Ihre Beckenbodenmuskulatur wird, außerhalb des Bewusstseins und Kontrolle, straffen verursacht myofaszialen Triggerpunkte. Pudendusnerv Reizung und Bindegewebe Beschränkung. Auch wenn Sie die Anti-Pilz-Beckenbodenmuskulatur haben nicht das Memo genommen bekommen haben und werden weiterhin, wenn auch ineffektiv, um zu versuchen, Sie gegen zu schützen, was sie denkt Verhängnis droht. So haben wir Schmerzen, Juckreiz, und durch eine anfängliche Hefe-Infektion verursacht Rötung, gefolgt von Schmerzen, Juckreiz und Rötung aufgrund unserer Muskeln angespannt zu sein. Dies reduziert dann den Blutfluss in der Gegend, reizt die Nerven und Gewebe, und wird so zu einem sicheren Hafen für entzündliche Chemikalien ** zelten. So beginnt den Zyklus der Beckenbodenmuskulatur Dysfunktion nach einer Hefe-Infektion.

Im anderen Szenario-Sie die völlig unerträglichen Symptome auftreten, die mit einer Hefe-Infektion so berühmt verbunden sind, aber Sie gehen zum Arzt, und sie finden nichts. In diesem Fall werden sie schreiben Sie oft ein Rezept für ein Anti-Pilz ohnehin nur für den Fall es ist eine weniger häufige Hefestamm die Infektion verursacht (erfordert ein Nativpräparat von vaginaler Ausfluss, um festzustellen, so dass nicht immer zunächst getan). Sie nehmen die Antimykotika, nichts passiert, und Sie sind dabei, sich in die nächste psychiatrische Klinik zu überprüfen, weil Sie Ihre Meinung über den vaginalen / Vulva Juckreiz, Schmerzen, Rötung verlieren, und Schwellungen. * Persönliche Anmerkung: Ich habe diese Person gewesen, und es war alles, was ich in das Büro zu machen tun konnte, und meine Hose behalten.

Was könnte dies sein ist ein Ausbruch von myofaszialen Schmerzen im Beckenbereich / Dysfunktion, die im Grunde eine Hefe-Infektion ist nachahmt. Da die Muskeln, Nerven und Gewebe im Becken zuständig sind so viele verschiedene Funktionen auszuführen, unsere Propriozeption (Bewusstsein dafür, wie unsere sind Körperteile im Raum positioniert werden) in diesem Bereich können leicht weg sein. Also, wenn Sie die Art von Person, die das Risiko einer Beckenbodenmuskelschmerzen / Dysfunktion läuft, was fühlt sich an wie eine Hefe-Infektion kann in der Tat nichts dergleichen sein.

Wenn Sie von einem der PHRC Therapeuten für dieses Problem untersucht werden, werden wir den Hintergrund wissen wollen. Das wer, was, wann, wo und warum, wie es war. Dann wollen wir objektiv, Sie zu betrachten. Die wichtigsten Anliegen für uns werden wahrscheinlich die Adduktoren sein, der Vulva und perianalen Bindegewebe, die Pudendusnerv und die tiefen und oberflächlichen Beckenbodenmuskulatur. Wenn Sie auch noch Infektionen erleben werden wir auch mit der medizinischen Team arbeiten oder helfen Sie ein Team finden, die die Infektionen unter Kontrolle ein für alle Mal wird dazu beitragen, während wir die Muskel-Skelett-Folgen in der physikalischen Therapie zu behandeln. (Schauen Sie sich dieses Blog-Post für eine bessere Vorstellung davon, was ein typischer erster Termin für Beckenboden-physikalische Therapie aussehen wird.)

Unterm Strich ist, dass, wenn Sie einige oder alle der Symptome auftreten, die ich in diesem Blog-Eintrag aufgeführt haben (vaginal / Vulva Schmerzen, Juckreiz, Rötung und Schwellung) und Sie haben durch alle ersten Linie Schritte gewesen, aber noch mit Fragen, lassen Sie sich von einem Physiotherapeuten bewertet, die im Beckenboden Dysfunktion spezialisiert hat. Ihre Symptome können tatsächlich nicht eine Hefe-Infektion sein, kann aber Masquerading die Beckenbodenmuskeln als solche sein. Hier ist ein Link mit einigen Tipps, um eine Beckenboden Physiotherapeuten in Ihrer Nähe zu finden.

Die Leser wollen wir von Ihnen zu hören! Was sind deine Erfahrungen mit Hefe-Infektionen? Bitte teilen Sie in den Kommentaren unten!

Und wenn Sie nicht bereits haben, SUBSCRIBE diesem Blog (bis oben, nach rechts, unter Stephanies Foto!), So können Sie wöchentliche Updates in Ihrem Posteingang zu erhalten, und folgen Sie uns auf Facebook und Twitter, wo das Gespräch auf Becken Gesundheit laufenden!

** Eine der wichtigsten entzündlichen Chemikalien hängen um in dieser Situation sind Histamine. Klingt bekannt? Wie in Antihistaminikum&# 8230, wie in benadryl? Histamine sind berühmt für Rötung und Juckreiz verursachen.

  1. Mendling W 1. Leitlinie: Vulvovaginalkandidose (AWMF 015/072), S2k (ohne chronische mukokutane Candidose). Mykosen. 2015 Mar; 58 Suppl 1: 1-15. doi: 10.1111 / myc.12292.

Allison Romero, DPT

Allison einen Bachelor-Abschluss in Kinesiologie an der Sonoma State University und besuchte dann die University of Southern California verdient, wo sie einen Doktortitel in der physikalischen Therapie erhalten haben. Allison ist derzeit Teil unserer Berkeley-Team, wo sie sowohl erwachsene und pädiatrische Patienten behandelt. Außerhalb des Büros liebt Allison Zeit mit Lesen verbringen, neue Restaurants auszuprobieren, und um das Haus zu sein, praktisch zu lernen. Twitter: @allypalandrani

29 Gedanken über “ Wo ist die Hefe? Wenn Beckenbodendysfunktion ahmt Hefe-Infektionen ”

Ein guter Rat, aber ich möchte ein paar Details hinzuzufügen.

Nicht albicans Stämme häufiger geworden und das kann auf die einfache Frau zurückzuführen sein kann selbst mit Apotheke Hefe Medikamente behandeln, wenn sie denken, dass sie eine Hefe-Infektion haben. Sie sind im Wesentlichen Ausschlagen alle albicans die nicht albicans verlassen zu gedeihen. Und schlimmer noch, können sie nicht einmal eine Hefe-Infektion haben, so dass sie nur sich selbst setzen auf die Medikamente für Widerstand.

Die häufigsten nicht albicans Stamm Candida glabrata. Also, wenn eine Frau zahlreiche Vorkommen von un Lösung Hefe-Infektionen trotz vieler Behandlungen hatte es ist möglich, dass sie wirklich eine nicht-albicans-Stamm hat. Diflucan nicht behandeln nicht albicans. Die Behandlung von nicht-albicans ist länger Behandlungsdauer Tage / Wochen mit Terazol intravaginal, Nystatin und andere mehr beteiligt Pilz-Medikamente.

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht selbst behandeln, bis Ihr Arzt hat eine Kultur geschickt für das Testen sowohl Albicans und nicht-albicans. Hefepilz-Infektionen kann keine Entlastung haben, nur Rötungen und Reizungen, die sehr schwierig sein kann, von einer bakteriellen Infektion zu erzählen.

Ich lebe in der außerhalb von Phila. Und waren Dr. Nyirgesy an der Drexel Vaginitis Center anzeigen I&Hefe, Bakterien usw. Lange Rede kurzer Sinn, ich habe verallgemeinert Vulvodynia:; # 8217 ve für alle Infektionen getestet wurde havin Symptome für 8 Monate derzeit Beckenboden- PT Sehen und Gabapentin gegen Schmerzen. Wir haben gerade die Innenarbeiten begonnen tun Abfackeln zu viel vor und hoffentlich mit ein paar Monaten oder weniger werde ich einige Veränderungen sehen. Die Gabapentin hat die Symptome stumm geschaltet einige, aber sie sind immer noch sehr ärgerlich, gelinde gesagt! Sie haben erwähnt, Histamine In Ihrem Artikel oben. ich ve etwas über diese lesen. Sind Sie suggestin Antihistamine, um zu versuchen, um vielleicht die Symptome zu unterdrücken. Bitte erzähl mir mehr.
Ich esse sehr gesund und meditieren zweimal täglich versucht, mein Gehirn zu trainieren, sich selbst zu heilen. Das war die schrecklichste Sache zu behandeln, bei weitem. Ich werde besser werden. Ich werde. Bitte lassen Sie mich wissen, ich gibt es Alles, was Sie vorschlagen können.

Ich möchte Sie ermutigen, den Geist Körper-Verbindung mit Ihrem Therapeuten zu besprechen. Es gibt viele Studien, die eine Einzelpersonen Wahrnehmung von Schmerzen zeigen, können den Grad der Schmerzen bestimmen er oder sie erlebt. Ihr Therapeut können möglicherweise zusätzliche Methoden vorschlagen, die Ihre tägliche Meditation ergänzen kann, und helfen Ihnen, Ihre Symptome zu verringern. Ich empfehle Ihnen, Dr. Lorimer lesen s für mehr Einsicht Erklären Buch Schmerz. Sie werden es in diesem Blog finden, unter der Schriften und DVD Abschnitt:

Nach einer Koloskopie, ich hatte einen Riss (rektal Riss), die erträgliche Schmerzen im Rektum intonieren gedreht. Haben Sie schon einmal so etwas wie dieses gehört? Ich denke, (erraten), dass ich eine chronische Fissur haben, die etwas heilt (dann besser fühlen), und dann wird es wieder zerrissen. Kennen Sie einen rektal Chirurg in Los Angeles oder San Fernando Valley, die Sie empfehlen? Können Sie eine OT Nähe von Cslabasas empfehlen, die physikalische Therapie tun würde (ich habe Medicare & Blau Anthem), aber ich m bereit, ein Bargeld nur geduldig zu sein?
Haben Sie sich entschieden, Bargeld Patienten zu akzeptieren? Medicare, sagt sie Pflege Schriftart.

Julie Guthrie und Laura Horn sind in Los Angeles. Sie werden in der Lage sein, Sie zu unterstützen. Leider können wir nicht gesetzlich Medicare-Patienten zu behandeln, auch wenn sie aus eigener Tasche bezahlen möchten. Bitte lesen Sie unseren Blog für weitere Informationen.

Julie Guthrie, PT
Synergie Physiotherapie
Los Angeles, Kalifornien
(310) 686-3926

Laura Horn, PT
Laura Horn Physiotherapie
Los Angeles, Kalifornien
(323) 314-3415

Das klingt genau wie das, was mit mir geschehen ist. Ich habe Juckreiz für 4 Jahre und bin zu einem schrecklichen emotionalen Ort. Die docs ich gewesen, noch nie von den Juckreiz zu hören, nachdem die Hefe-Infektion gegangen ist. Ich war drei Runden von Cipro für eine Blasenentzündung gegeben, bekam eine schreckliche Hefe-Infektion und der Juckreiz ist nie weggegangen. Einige Tage sind besser als andere, aber es hat mein Leben zerstört. Es klingt wie ich eine gute Beckenbodentherapeutin im Norden Co oder sogar Denver finden müssen, die eine Stunde entfernt ist.

Hier sind die Therapeuten wir in Colorado empfehlen:

Hollie Neujahr, PT
Denver, CO
(303) 260-5092
Nishimoto Neujahr Physiotherapie

Laurie Byrne, PT
Ft. Collins, CO
(970)221-1201
Colorado Physiotherapie

Margaret Woodward, PT
Littleton, CO
(303)797-0988
Bewegung Main Street

Terri Nishimoto, PT
DENVER, CO
(720) 402-3801
N2 Physiotherapie

Amy Fife, PT
Grand Junction, CO
(970) 243-3061
West Colorado Rehab

Laura Krum, PT
Littleton, CO
Providence Physiotherapie

Mollie Ressler, PT
Fort Collins, CO
(970) 377-1422
Momentum Physiotherapie

Ich habe zu tun mit dem, was meinem Urologen beschreibt, wie eine Hefe-Infektion für drei Jahre. Juckreiz, Rötung, einige Blasen, aber keine offensichtliche Entladung. Ich bin auf difulcan und Nystatin. Der Arzt sagt, dass chronische Pilzinfektionen mit interstitielle Zystitis (meine primäre Diagnose) verbunden sind, und dass es s nichts mehr zu tun, als die Medikamente, die sie s bereits vorgeschrieben. Diese Hefe-Infektion hat nie kultiviert worden, übrigens. Können Sie sich einen PT in New Orleans empfehlen? Vielen Dank!

Eigentlich ist der Beckenboden physikalische Therapie eine wertvolle Option für Ihre Situation. Im Folgenden sind PF wenige Therapeuten in Louisiana, die unseren Kurs genommen haben:

Jacqueline Bravo, PT
Bravo Therapie Services
Lafayette LA
3374060712

Emily Mike, PT
Melanie Massey Physiotherapie
West Monroe LA
3183961969

Erin Thibodeaux, DPT
Das Wellness-PT s
Baton Rouge LA
2253025067

Shara i in New Orleans leben und eine ausgezeichnete Beckenboden Arzt (dr Knoppe) bei Ochsner babtist sehen, der mich dann zu einem physischen auf ochsner Therapeut Beckenboden bezeichnet. Sie sind beide groß. Ich habe chronische Symptome von Hefe, vulvadynia und Pudendusnerv Schmerzen. Für die Pudendusnerv Schmerzen bekam ich 3 Nervenblockaden, die den Schmerz für ein paar Wochen abgeschwächt. Vor 4 Monaten mit Zustimmung meiner Ärzte begann ich Akupunktur, die die größte Erleichterung aus allen Behandlungen gegeben hat.

Vielen Dank für einen sehr hilfreichen Artikel, es beschrieben hat mir sehr gut. Ich habe auch IC und Nahrungsmittelallergien.
Ich war interessiert in Ihrem letzten Kommentar re Histamine, denken Sie, Antihistaminika wie Benadryl kann helfen?
Danke noch einmal

Ja über den Zähler können Antihistaminika helfen, einige Symptome lindern, aber die Behandlung ist immer noch empfohlen.

Letztes Jahr habe ich (getestet) mit einer Hefe-Infektion (Albicans und parapsilosis) und auf Fluconazol für nur zwei Tage diagnostiziert wurde, hielt die Hefe kommt zurück, nach drei Runden, dann haben sie mich auf metradinazole, die nur noch schlimmer gemacht Dinge. Hier habe ich ein ganzes Jahr bin, 14 drs später mit Pudendusnerv Entzündung mit rektale und vaginale Schmerzen diagnostiziert. Ich scheine eine Hefe aufflammen während des Eisprungs zu bekommen und dann geht es weg. Ich nehme die Fluconazol für zwei Tage, aber das Ganze kommt im nächsten Monat zurück. Sehe eine wunderbare dr. in NYC für Hefe- Dr. Morton Teich, wenn jemand braucht ihn. Leider aber sitze ich den ganzen Tag bei der Arbeit und bin in unerträglich Schmerz- sogar w / Beckenboden- PT. Hat jemand da draußen wirkliche Verbesserung mit PT gesehen? alle Bücher sagen, ja, aber ich ziehe t wissen, ob das alles real ist.
Dies hat schrecklich gewesen.

Die Patienten in einer ähnlichen Situation zu tun Verbesserung zu sehen, und eine signifikante Reduktion / eliminiation in ihrem Schmerz. Doch eine zweite Meinung von einem anderen Therapeuten erhalten, ist eine Option, wenn Sie keine Verbesserung nach eine einheitliche Behandlung zu sehen.

Don t wissen, ob es Ihnen helfen wird, aber es ist ein homöopathisches Marke Azo genannt, dass einige Leute sagt, sie haben dazu beigetragen, mit Hefe, auch wenn Rezepte haven t. Gut LUCT zu Ihnen.

Sue Ich habe die gleiche Situation. Ich sehe einen ausgezeichneten Arzt Beckenboden, der mich dann Physiotherapeuten auf einen Beckenboden bezeichnet. Sie sind beide groß. Ich habe chronische Symptome von Hefe, vulvadynia und Pudendusnerv Schmerzen. Für die Pudendusnerv Schmerzen bekam ich 3 Nervenblockaden, die den Schmerz für ein paar Wochen abgeschwächt. Vor 4 Monaten mit Zustimmung meiner Ärzte begann ich Akupunktur, die die größte Erleichterung aus allen Behandlungen gegeben hat.

Ich habe das Brennen die ganze Zeit und haben mit pfd diagnostiziert worden. I don t jetzt haben Juckreiz aber noch ein wenig dicke Entlastung und ich bemerkte, m, Verbrennung von mehr als üblich. Ist es möglich, dass ich tatsächlich eine Hefe-Infektion dieses Mal nicht nur pfd haben

Ohne eine Bewertung ist es schwierig zu wissen, was Ihre Symptome verursachen können. Ich ermutige Sie, mit einem lokalen Beckenboden Therapeuten zu konsultieren, die eine Beurteilung durchführen können.

Ich war das gleiche Problem, nur mit zufälligen Jucken und Kribbeln der Leiste, wie gut und mein Hintern brennt manchmal! Ich bin auf Paxil 20mg, Trieptal 2x Tag 300mg und remeron zu schlafen! ich kann t tragen Unterwäsche und bestimmte Stühle machen meine Symptome verschlimmern. Dies geschah nach einer Hefe-Infektion und Monaten in der Harnröhre Kribbeln, obwohl ich jetzt eher das! Ich fühle mich wegen dieses ängstlich und es isn t Spaß, ich bin in der Schule viel fehlt, und frage mich, was als nächstes Schritte zu ergreifen. Ich versuche, hoffnungsvoll zu sein, aber ich bin so nah und doch wieder aufzugeben. Ich lebe in der Putnam County, New York Bereich und würde sogar Reisen nach Mt. Kisco für medizinische Hilfe.

Danke für diesen informativen Beitrag. In diesem letzten Sommer hatte ich eine wiederkehrende Hefe-Infektion, die jedes Mal mit Beckenbodenschmerzen verbunden war. Drei Ärzte hier in NYC alle bestritten, dass diese beiden Dinge geschahen zusammen. Diese Woche habe ich m, erlebt die gleiche Situation und wäre so dankbar, eine Beckenboden-Spezialist in New York City zu finden, die Versicherung akzeptiert. Könnten Sie einige Empfehlungen machen?

Vielen Dank!

Im Folgenden finden Sie unsere Empfehlungen für in New York:

Futterman Stacey PT New York NY (212) 226-2066 Fünf Punkte Physiotherapie
Kafka Diana DPT New York NY (212) 3542622 Vertiefung der Grundlagen Physiotherapie

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Ich habe seit über 20 Jahren von Hefe-Infektionen leiden und wissen, dass meine Trigger-Stress. Ich ging vor kurzem durch eine stressige Zeit, die von wiederkehrenden Pilzinfektionen mit einem schönen spate kam. Ich nahm fluconozole für 2 Monate, die die primäre Infektion geheilt und hielt es für den Rest der Zeit weg, aber dann bald nach der Juckreiz und Rötung zurückgeführt. Als mein Arzt couldn t ein Zeichen von Candida oder irgendwelche anderen Ausgaben finde ich darüber hörte auf zu denken und es schien, auf sie zu gehen weg s eigenen. Das war, als ich begann, zuerst mein Problem erkennen konnte die Muskelspannung in Beziehung gesetzt werden.
Ich hatte vor kurzem eine andere Hefe-Infektion, die ich mit fluconozole behandelt, aber ich bemerkte, dass danach war ich in der vorderen Wand meiner Vagina mit Juckreiz links. Während Sex mit meinem Partner zu haben, bemerkte er, dass meine Vagina super eng und angespannt am Anfang war und dann später, als ich weniger angespannt war, hatte ich eigentlich eine Reduktion der Symptome. Das hat meine Gedanken bestätigt, dass meine Frage zu Muskelspannung verbunden ist und nicht eine tatsächliche Infektion. Folglich habe ich mehr und mehr der Tatsache bewusst geworden, dass ich angespannt mein Becken scheinen, während ich arbeite oder hetzen, ohne es zu wissen. dieser Muskel entspannende hat viel dazu beigetragen, und ich muss sagen, dass häufiger Sex ist der Trick auch tun. Ich möchte allen Frauen vorzuschlagen, um das auszuprobieren, denn obwohl es ein wenig auf den ersten weh tun kann, sollte es Dinge lockern und helfen, etwas Erleichterung.

Ich möchte mich für Empfehlungen von PT in Akron, Ohio zu fragen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wenn es die Formel Optimizing zu sein …

    Es gibt Gelegenheiten, wenn eine Mutter nicht in der Lage ist, für ihr Baby jede menschliche Milch zu liefern, oder wenn schwerwiegende Versorgungs Herausforderungen erfordern künstliche…

  • Wenn man über Kurzatmigkeit sich zu sorgen …

    Zwei gemeinsame, kleinere und behandelbare Ursachen für eine gruselige Symptom Ich bin ein wissenschaftlicher Autor, der Assistant Editor von ScienceBasedMedicine.org. und ein ehemaliger…

  • Hefe Windelausschlag und Körper Rash …

    Mein Sohn (fast 3) hatte Hefe Windelausschlag reoccuring, ich habe ihn in die doc hatte und sie gab mir einen RX für Nystantin, die es in der Regel aufklären wird. Sein letzter Kampf begann…

  • Was tun, wenn Sie Arthritis Verdächtiger …

    Achten Sie auf Frühe Symptome Todor Tsvetkov / Getty Images Ich habe Arthritis hatte und schon seit Jahrzehnten über Arthritis geschrieben. Die Frage, die ich fragte über und vorbei Ich glaube,…

  • Wenn zu vermuten, Lyme, Trigeminus Neuritis beim Menschen.

    Dieser Essay, geschrieben von John D. Bleiweiss, M. D. im April 1994 ist sehr lang, aber auch sehr umfangreich. Der Leser Verdacht Lyme Symptome sollten entweder mit einer Reihe von Abschnitten…

  • Was sind sterben Ursachen Hefe infections

    Was ist eine Hefe-Infektion? Hefepilz-Infektionen Sind Eine Häufige Art von vaginalen Infektionen, und Sie sind BESONDERS Häufig bei Schwangeren vor. This Infektionen Auch monilial Rindes oder…