Wenn Diabetes führt zu Nervenschäden …

Wenn Diabetes führt zu Nervenschäden …

Wenn Diabetes führt zu Nervenschäden ...

Nervenschäden durch unkontrollierte Blutzucker verursacht wird, ist eine schwere Komplikation von Diabetes. Finden Sie heraus, wie Sie sich schützen.

Kribbeln, Taubheit, Schmerzen in den Armen, Beinen, Händen oder Füßen — das alles sind typische Anzeichen einer diabetischen Neuropathie. oder Nervenschäden. Bis zu 70 Prozent der Menschen mit Diabetes wird irgendeine Art von Neuropathie entwickeln, so dass es eine der häufigsten Nebenwirkungen dieser Krankheit.

Diabetes: Verständnis Neuropathie

Obwohl Kribbeln, Taubheit oder Schmerzen in den Extremitäten sind häufig Anzeichen einer Neuropathie. andere können überhaupt keine Symptome auftreten. Nervenschäden können in inneren Organen, wie Herz oder Magen-Darm-Trakt auftreten. Diabetes-bezogene Neuropathie kann die Muskelkraft, Empfindung in verschiedenen Teilen des Körpers, und auch sexuelle Funktion beeinträchtigen.

Menschen, die diabetische Neuropathie entwickeln, sind in der Regel diejenigen, die Schwierigkeiten haben, ihren Blutzuckerspiegel kontrollieren, Blutdruck, Cholesterin und Körpergewicht. Obwohl Forscher haben nicht ganz genau herausgefunden, warum dies geschieht, wissen sie, dass Neuropathie aufgrund auftreten können:

  • Alkoholkonsum und Rauchen
  • Genetische Veranlagung
  • Verletzungen wie Karpaltunnelsyndrom
  • Nerven, die zu Autoimmunerkrankungen entzündet werden verwandte
  • Neurovaskulärer Probleme, die die Blutgefäße verantwortlich für bringen Nährstoffe und Sauerstoff zu den Nerven schädigen

Ihr Risiko erhöht sich auch je älter man wird und je länger Sie Diabetes haben, mit den höchsten Raten von Neuropathie auftritt bei Menschen, die für mindestens 25 Jahre an Diabetes leiden.

Diabetes: Wo Neuropathie Mai Streik

Hier sind einige der spezifischen Arten von Neuropathie, die bei Menschen mit Diabetes auftreten:

  • Autonome Neuropathie beeinträchtigt die Funktion des Verdauungssystems, Durchfall oder Verstopfung sowie Beeinträchtigung der Blasenfunktion führt. Diese Art von Neuropathie beeinflusst auch, wie Sie schwitzen und sogar Ihre sexuelle Reaktion — Männer Probleme haben, kann eine Erektion zu bekommen und Frauen vaginale Trockenheit auftreten können. Diese Neuropathie Masken auch die Symptome von Hypoglykämie (niedriger Blutzucker).
  • Focal Neuropathie kann im Körper jeden Nerv angreifen und verursacht oft plötzliche Schwäche.
  • Periphere Neuropathie. die häufigste Diabetes-Komplikation, kann Taubheit oder Schmerzen in den Beinen, Füßen, Zehen, Arme und Hände führen.
  • proximale Neuropathie verursachen Schwäche in den Beinen und Schmerzen können in den Hüften, Gesäß und Oberschenkel.

Da im Zusammenhang mit Diabetes Neuropathie, eine solche Vielzahl von Symptomen führen kann, gibt es keinen einzigen diagnostischen Test für die Bedingung. Ihr Arzt wird sich stark auf eine vollständige körperliche Untersuchung und Ihrer Beschreibung der Symptome verlassen, um diese Bedingung zu diagnostizieren. In einigen Fällen Tools wie Nervenleitgeschwindigkeit Studien, eine Ratenvariabilität Test Herz und Ultraschall kann bei der Diagnose zu helfen verwendet werden.

Diabetes: Schützen Sie Ihre Füße

Periphere Neuropathie tritt häufig in den Füßen. Wenn Sie beginnen Gefühl in den Füßen zu verlieren. Sie sind wahrscheinlicher, sich selbst zu verletzen, zu Fuß abnorm und entwickeln Wunden, die nicht heilen. Diese Wunden oft schlecht infiziert werden, die zu einer Amputation der Füße oder Beine führen kann. Deshalb ist es wichtig für Menschen mit Diabetes auf ihren Füßen ein wachsames Auge zu behalten.

Diabetes: Behandlung variieren

Da jede Neuropathie unterschiedlich ist, variieren Behandlungen weit und Sie mit Ihrem Arzt zu konsultieren, müssen die beste Lösung für Ihre individuellen Zustand zu finden. Allerdings ist die Behandlung für jede Neuropathie mit bringen Sie Ihre Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu starten, wenn sie es nicht schon sind.

Hier sind einige Behandlungsmöglichkeiten, die vorgeschlagen werden können:

  • Verschiedene Medikamente, darunter auch einige Antidepressiva. kann verwendet werden, Nervenschmerzen zu behandeln.
  • Wenn Sie Magenprobleme haben, kann Ihr Arzt eine Veränderung in der Ernährung vor. Wenn das nicht hilft, können Medikamente verwendet werden, um Ihre Verdauungsprozesse zu steuern.
  • Wenn Sie Blasenprobleme auftreten, können Sie ein Antibiotikum braucht jede Infektion zu klären, die Ergebnisse. Inkontinenz-Behandlung beginnt mit der Erinnerung in regelmäßigen Abständen zu urinieren, da Sie können nicht erkennen, wenn die Blase voll ist.
  • Medikamente sind für Männer mit erektiler Dysfunktion zur Verfügung. und es sind mechanische Optionen, wie Vakuumvorrichtungen, die mit der Aufrechterhaltung einer Erektion helfen kann. Frauen, die vaginale Trockenheit erleben können Schmierstoffe versuchen.
  • Für Neuropathie, die Schwindel und Schwäche verursacht, in der Regel im Zusammenhang mit Blutdruck oder Kreislauf, kann Ihr Arzt Ihnen raten, den Kopf Ihres Bettes zu erhöhen und zu sitzen oder stehen langsam. Medikamente gegen Bluthochdruck kann vorgeschrieben werden; für einige Leute von Salz ein erhöhtes Maß in der Ernährung empfohlen werden.

Auch wenn die diabetische Neuropathie, die Mehrheit der Menschen, die Diabetes haben auswirken wird, können Sie immer noch, es zu verhindern arbeiten, vor allem durch Ihren Blutzuckerspiegel in Ihrem Zielbereich zu halten. Dies wird helfen, Ihre Nerven vor Schäden zu schützen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Die Nervenschäden von Diabetes …

    In diesem Artikel Herz-Kreislauf-Systems Autonome Neuropathie Kann das Herz-Kreislauf-Systems beeinflussen, sterben Blutzirkulation im Ganzen Körper Steuert sterben. SCHADEN ein diesem System…

  • Die Nervenschäden von Diabetes, diabetische Neuralgie.

    Was ist Diabetische Neuropathie? Diabetische Neuropathie ist eine Nervenerkrankung, die durch Diabetes verursacht. Die Symptome der Neuropathie sind Taubheit und manchmal Schmerzen in den…

  • Wenn benötigt Ihr Kind, das Eine Tracheotomie, …

    In Einer Trachealkanüle Kann Schleim und verdicken aufbauen. Als Pläne Vorsorgeplan Plan Ergebnis Schleims Kann sterben Trachealkanüle verstopfen, zu atmen, es ist schwer für Ihr Kind zu…

  • Warum funktioniert Kehle Juckreiz sterben, wenn …

    Ihre Augen jucken, Die Nase läuft, Sie Niesen, und Sie sind in den Bienenstöcken bedeckt. Es ist Allergie-Saison wieder, und alles, war Sie tun möchten, ist zu Einer Kugel des Elends einrollen….

  • Diabetes mellitus Typ 2 Klinische …

    Geschichte Die Diagnose des Diabetes mellitus wird leicht unterhalten, wenn ein Patient mit klassischen Symptomen präsentiert (dh Polyurie, Polydipsie, Polyphagie, Gewichtsverlust). Andere…

  • Was kaufen, wenn Sie in Verschieben …

    Bevor Sie Ihre Wohnung Umzug planen, können Sie auch unsere anderen interessanten Artikel durchsehen, so werden Sie besser vorbereitet, um Ihren Umzug zu planen. Sehen Sie diese Artikel auf,…