Was sind die Ursachen Fieberbläschen, betadine für Mund wund.

Was sind die Ursachen Fieberbläschen, betadine für Mund wund.

Was sind die Ursachen Fieberbläschen, betadine für Mund wund.

Fieberbläschen sind eine unangenehme und manchmal peinlich Hautzustand durch das Herpes-simplex-Virus verursacht (HSV). Die Menschen sind in der Regel mit dem HSV in der Kindheit oder im frühen Erwachsenenalter und das Virus bleibt im Körper für das Leben infiziert. Obwohl das Wort «Herpes» negative Klischees zaubern kann die Exposition gegenüber HSV ist sehr verbreitet. Rund 90% der Erwachsenen haben Herpes-simplex-Antikörper in ihrem Blut, was bedeutet, dass sie mit dem Virus zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgesetzt worden, aber nur ein Drittel der Infizierten tatsächlich kalten wunden Ausbrüche erleben. 1

Kalte Wunden werden durch kleine mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen an den Lippen oder um den Mund aus und werden häufig durch Schmerzen oder Brennen begleitet. Sie werden in der Regel platzen, ein Schorf entwickeln und dann klären, die alle innerhalb von 10 Tagen ohne ernsthafte Komplikationen.

Wie wird HSV übertragen?

Das Virus, das Fieberbläschen verursacht wird in der Regel durch Kontakt mit Speichel oder direkten Kontakt mit einem Blister übertragen. Küssen und den Austausch von Utensilien oder persönliche Gegenstände wie ein Rasiermesser essen kann dazu führen, Sie HSV Vertrag. 2 Einmal infiziert, bleibt HSV in den Hautzellen der Lippen ruhend, was bedeutet, dass auch Menschen ohne Symptome des Virus auf andere weitergeben können. 1

Beim ersten HSV Vertrag, in der Regel ist es keine Symptome verursachen. Zu diesem Zeitpunkt macht das Virus seinen Weg in die sensorischen Nervenendigungen und findet eine ständige Wohnstätte in den Nervenzellen. Es bleibt latent, bis etwas seine Replikation auslöst. Viruspartikel hergestellt werden, die auf der Hautoberfläche wandern, was zu den telltale Blasen. 3 werden die Blister heilt und das Virus mit der Zeit bleibt ruhend wieder, bis eine andere mögliche Ausbruch.

Was löst Ausbrüche der kalten Wunde?

Bei vielen Menschen neigen dazu, Fieberbläschen zu den unpassendsten Zeiten zu Pop-up z.B. wenn Sie ein wichtiges Meeting oder großes Ereignis. Dies liegt daran, emotionalen Stress, die häufig diese Ereignisse begleitet, können die schlafenden Virus reaktivieren und die Symptome einer Erkältung wund verursachen. 1 Andere Faktoren, die eine kalte Wunde Ausbruch auslösen können, gehören: 1

  • Die Exposition gegenüber Sonnenlicht.
  • Krankheit wie die Erkältung oder Grippe.
  • Windigen Bedingungen.
  • Hormonelle Veränderungen wie Menstruation.
  • Körperliche Belastung.

Manchmal kann kalte Wunden ohne erkennbaren Auslöser bilden.

Wer ist in Gefahr von Fieberbläschen?

Das Virus, das Fieberbläschen verursacht, ist sehr weit verbreitet und leicht zu verbreiten, was bedeutet, dass praktisch jeder gefährdet ist der Auftraggeber. Die Mehrheit der Kinder im Alter von sechs Monaten bis zu drei Jahren sind durch den engen Kontakt mit anderen Menschen zu HSV ausgesetzt. Im Erwachsenenalter wird bis zu etwa 90% der Männer und Frauen wurden mit dem Virus infiziert. 1-Infektion bedeutet nicht, Sie werden immer Blasen entwickeln. Dies ist abhängig von einzelnen Triggerereignisse, zum Beispiel wie gestresst Sie sein. Manche Menschen können nie alle aktiven Symptome oder sichtbare Blasen auftreten.

Kaufen Betadine ® in Ihrer Apotheke oder im Supermarkt Geschäft suchen

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS