Was sind Äderchen verursacht from

Was sind Äderchen verursacht from

Was sind Äderchen verursacht from

Kompressionsstrümpfe (wie Sigvaris oder Jobst), das Angebot Kompression abgestuft (tigher im Bereich Füße und lockerer auf dem Spielbein) sind das Beste, was meiner Meinung nach für die Bildung von Krampfadern zu verhindern. Aus diesem Grund wir Kompressionsstrümpfe in unserem Büro tragen und sehr ermutigen Patienten, die sie nach ihrer Vene Verfahren in unserem Büro zu tragen.

Zur Vorbeugung von Krampfadern in der Zukunft, empfehle ich meinen Patienten Kompressionsstrümpfe etwa 3 mal pro Woche zu tragen. Es gibt keine feste Regel, die optimale Menge an Zeit für das Tragen Strümpfe pro Woche zu unterstützen, aber ich fühle, dass 1 Mal pro Woche besser als gar keine ist, und 3-mal pro Woche ist besser als 1 Mal pro Woche, etc. Ich nahm 3 mal pro Woche, weil es scheint, "machbar." (Auch in heißen Sommern in Modesto, Kalifornien — wo ich gelegen bin).

Nach dem Kompressionsstrümpfe, glaube ich, dass die regelmäßige Unterkörper Übung Äderchen zu minimieren helfen.

Selbst mit Kompressionsstrümpfen und regelmäßige Unterkörper Übung, sehen wir immer noch Patienten, die jährlich Sklerotherapie wiederholte Injektionen müssen. Wenn Sie diese Patienten fragen, was der beste Weg ist, Äderchen zu verhindern, werden sie Kompressionsstrümpfe sagen, Sport treiben, und einmal im Jahr (oder jedes zweite Jahr) Sklerotherapie / Laser-Sitzungen für die neuen Äderchen. Jeder Mensch ist anders und haben unterschiedliche Ergebnisse von Laser / Sklerotherapie / Kompressionsstrümpfe / Übung.

Äderchen kann durch viele Faktoren, wie beispielsweise verursacht werden durch:

Estrogen / hormonelle Veränderungen
Sonnenexposition möglicherweise
Posture (möglicherweise)
Altern
Schwangerschaft
Genetik
Viele der oben kann nicht geholfen werden.

Bitte beachten Sie, einen Arzt in Person formalen medizinischen Rat zu bekommen.

Verhindern Spinne Veins

alle nicht verhindert werden kann, vor allem, wenn Sie eine Familiengeschichte von ihnen haben. Aber Begrenzung Ihre Belastung durch die Sonne und das Tragen eines täglichen Breitspektrum-Sonnenschutz, vor allem im Gesicht (der Blutgefäße schwächt) helfen können. Ihr Gewicht steuern kann helfen-wie kann auch vermieden sitzen (vor allem mit gekreuzten Beinen) oder für längere Zeit stehen. Ernährung spielt eine Rolle, auch: auf Ihrer Natriumzufuhr eine Senkung als auch helfen kann viel Natrium kann dazu führen, in den Venen-die Schwellung Krampfadern und Besenreiser im Laufe der Zeit auslösen. Schließlich wollen viele Menschen nicht, dies zu tun, aber regelmäßig elastische Stützstrümpfe tragen können Ihre Venen komprimieren, hilft das Blut besser fließen und die Vermeidung von Krampfadern und Besenreiser.

Verhindern von Äderchen

Spinne Adern sind aufgrund der Genetik. es kann ein Link auf Sonneneinstrahlung sein. so Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor ist von Vorteil, zu helfen. ansonsten ihr sind einige Vorbeugende Maßnahmen. Sklerotherapie und veinwave für die feinen roten Äderchen am besten funktioniert.

Einige Faktoren in Bezug auf Äderchen können Sie nicht mit umgehen. Dazu gehören Genetik, Geschlecht und Alter, von denen alle sind Faktoren bei der Entstehung von diesen lästigen Zustand.

Die Schwangerschaft ist ein Faktor bei der Spinne Adern verursachen, aber ich bezweifle, ob Sie von ihnen so beunruhigt wäre, dass dies ein Faktor sein.

Dinge, die Sie ändern können:

1) Tragen Sie Kompressionsstrümpfe (Sigvaris, Jobst) mindestens zweimal pro Woche.

2) Versuchen Sie, so viel zu bewegen, wie Sie können, wenn Sie eine berufliche Tätigkeit haben, in dem Sie an der gleichen Stelle zu stehen neigen: Friseur, Lehrer, Schreiber usw.

3) kreuzen Sie nicht die Beine

4) Halten Sie Ihre Beine auch, um Ihren Körper so viel wie möglich. Verwenden Sie ein hassock Fernsehen oder Lesen.

Ich bin sicher, dass eine Vielzahl von Websites im Internet Verkaufs Cremes gibt es und Tränke Sie dieser Gebiete zu befreien (oder verhindern, dass sie). Sie sind wertlos.

Verhindern Spinne Veins

Prävention ist immer am besten, aber nicht praktisch angesichts unserer sesshaften Lebensweise und die zugrunde liegenden Risikofaktor für Venenerkrankungen. Sie können nicht Ihre Familiengeschichte zu ändern, weil Sie mit, dass und genetische Veranlagung geboren werden.

Sie können, indem Sie Ihre Wadenmuskeln helfen yourslef, die die Beinpumpen sind, die Blut aus den Beinen zu pumpen. Gehen Sie regelmäßig und Bewegung. Wenn Sie sich nicht und einen Schreibtisch-Job haben kann, Ihre Knöchel (flex und erweitern) bewegen 15-mal alle 30 Minuten als Mindest Blut aus den Beinen zu pumpen oder aufstehen und gehen alle 15 Minuten, wie zum Wasserbrunnen zu Fuß oder an die XEROX-Maschine und zurück. Dies wird Blut-Pooling in den Beinen PrevNet, die im Laufe der Jahre können Schäden an Ihrem Venenklappen verursachen und venösen reflus Krankheit verursachen.

Auch tragen Stützstrümpfe. Sie sollten richtig für maximalen Nutzen ausgestattet werden. Schließlich nehmen Rosskastanienextrakt, 200 mg zweimal täglich. Dies wurde im Zusammenhang mit Krankheit venösen Reflux bei der Linderung von Symptomen in der Cochrane-Studie zu sein, so effektiv wie das Tragen von Kompressionsstrümpfen gezeigt.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS