Was ist iritis disease

Was ist iritis disease

Was ist iritis disease

Lyme-Borreliose-Geschichte

Lyme-Borreliose. manchmal als Lyme-Infektion, eine bakterielle Erkrankung ist, auf den Menschen übertragen durch den Stich der Rotwildhäckchen (Ixodes Zecken) ein Bakterium bekannt als Trage Borrelia burgdorferi. Die Krankheit wurde im Nordosten, Mid-Atlantic, North Central, und pazifischen Küstenregionen der Vereinigten Staaten (siehe Karte) und in Europa berichtet, wo es wurde zum ersten Mal vor fast 100 Jahren beschrieben. Es ist vor allem in den nordöstlichen und Staaten des Mittleren Westens der USA mit etwa 96% der gemeldeten Fälle in 14 Bundesstaaten, so auch Connecticut, Delaware, Maine, Maryland, Massachusetts, Minnesota, New Hampshire, New Jersey, New York, Pennsylvania, Rhode island, Vermont, Virginia und Wisconsin.

Ärzte in New Haven s. Yale Medical Center zuerst beschrieben und benannt Lyme-Borreliose in den USA im Jahr 1977, nach einer unerwarteten Anzahl der Bewohner in Lyme, Connecticut wurden gefunden zu haben, eine "neu" und ungewöhnliche Krankheit.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS