Was heilt syphilis

Was heilt syphilis

Was heilt syphilis

Willkommen auf der Seite, wo Sie alles, was Sie über Vertrags sexuell übertragbare Krankheiten, Chlamydien und Gonorrhö, HPV und Hepatitis B, HIV / AIDS, und alle anderen Arten von sexuell übertragbare Krankheiten wissen müssen herausfinden können.

Allgemeine Fakten über sexuell übertragbare Krankheiten

Sexuell übertragbare Krankheiten, die so genannte sexuell übertragbare Krankheiten oder STIs für sexuell übertragbare Infektionen sind Infektionen, die von einer Person zur anderen durch sexuellen Kontakt übertragen werden kann. Nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention, gibt es über 15 Millionen Fälle von sexuell übertragene Krankheit Fälle berichtet jährlich in den Vereinigten Staaten. Es gibt mehr als 25 Krankheiten, die durch Geschlechtsverkehr übertragen werden. Anders als HIV, die am häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten in den Vereinigten Staaten sind Chlamydien, Gonorrhö, Syphilis, Herpes genitalis, humanen Papillomavirus, Hepatitis B, Trichomoniasis und bakterielle Vaginose. Jugendliche und junge Erwachsene sind die Altersgruppen das größte Risiko für eine STD zu erwerben. Ungefähr 19 Millionen Neuinfektionen pro Jahr, fast die Hälfte von ihnen unter den Menschen im Alter von 15 bis 24.

Einige sexuell übertragbare Krankheiten können schwerwiegende Folgen haben, vor allem bei Frauen, wenn sie nicht behandelt, weshalb es so wichtig ist für STD Tests zu gehen. Einige sexuell übertragbare Krankheiten können zu entzündlichen Erkrankungen des Beckens führen, die Unfruchtbarkeit verursachen können, während andere sogar tödlich sein kann. Sexuell übertragbare Krankheiten können durch den Verzicht auf die sexuelle Aktivität verhindert werden, und zu einem gewissen Grad, einige Verhütungsmittel wie Kondome.

Spezifische sexuell übertragbare Krankheiten: Ein Überblick

Humanes Papillomavirus: Das humane Papillomavirus gilt als eine der wichtigsten Ursachen von Gebärmutterhalskrebs zu sein. Es hat sich auch mit anderen Arten von Krebserkrankungen des weiblichen Fortpflanzungssystem verbunden. Während HPV behandelt werden können, die Anzeichen und Symptome zu reduzieren, gibt es derzeit keine Heilung für dieses Virus. Allerdings hat die HPV-Impfstoff vor kurzem entwickelt worden, HPV-Infektion zu verhindern. Auch erfahren Sie mehr über Genitalwarzen Behandlung

Herpes-Virus: Herpes ist eine andere STD, die derzeit keine Heilung hat. Oder gibt es eine Heilung für Herpes? Heute ist die Behandlung zur Verfügung und es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie sich wie zu Hause tun können, um Herpes genitalis, sowie natürliche Herpes-Behandlung zu lindern. Herpes Symptome sind Blasen oder Wunden, die in regelmäßigen Abständen an den Genitalien ausbrechen. Werfen Sie einen Blick auf unsere FAQs auf Genital-Herpes noch mehr über diese unbequeme STD zu lernen.

Hepatitis: Zwar gibt es für diejenigen, die bereits infiziert sind keine Heilung gibt, gibt es jetzt eine Hepatitis B (HBV) Impfstoff zur Verfügung, die Ausbreitung dieser Infektion zu verhindern. Viele sind asymptomatisch, aber diejenigen, die von Hepatitis-B-Symptome zu leiden haben viele unangenehme Beschwerden haben können. Auch wenn es eine Möglichkeit gibt, dass die Infektion auf seine eigene aufklären wird, leiden manche Menschen von chronischen Infektionen seit vielen Jahren. Die Behandlung ist für chronisch Kranke zur Verfügung. Andere Arten von Hepatitis-Infektionen, die durch sexuellen Kontakt umfassen Hepatitis A und Hepatitis C geführt werden kann

HIV / AIDS: Eine STD, dass viele Menschen besorgt sind immer ist HIV. Während neue Wege der Behandlung dieser Infektion kann eine infizierte Person das Leben deutlich verlängern, für viel zu viele Menschen schließlich diese Infektion zu AIDS fortschreitet und, ulitmately, Tod. Mehr als 40 Millionen Menschen weltweit mit dem HIV-Virus infiziert sind; Frauen machen 50% der Infizierten. Vor kurzem haben Studien einen Zusammenhang zwischen der Verwendung von hormonellen Empfängnisverhütung und HIV gefunden. In den USA ausmachen, Afro-Amerikaner für eine unverhältnismäßig hohe Zahl von HIV-Fälle. Viele Menschen können nicht erkennen, dass sie infiziert sind, wie das HIV-Virus in den ersten Jahren oft asymptomatisch ist. HIV-Test ist der einzige sichere Weg zu wissen, ob Sie infiziert sind. Sie können jedoch Maßnahmen ergreifen, um die Infektion zu verhindern. Informieren Sie sich über eine neue Methode aus, die eine HIV-Infektion bei Frauen mit der Gebärmutterhalskappe und Mikrobizide verhindern könnte.

Syphilis: Im Laufe der Geschichte wurden Fälle von Syphilis zu verzeichnen. Während diese STD mit nicht immer effektiv behandelt wurde, heute, Syphilis kann leicht behandelt und geheilt werden. Jedoch, wie die Geschichte gezeigt hat, ohne Behandlung, kann Syphilis Symptome Fortschritt und beeinflussen das Nervensystem und Gehirn zu Demenz führen und sogar zum Tod führen.

Trichomoniasis: Trichomoniasis ist eine der häufigsten, heilbar sexuell übertragbaren Krankheiten gibt. Allerdings können die Symptome von trich für eine Hefe-Infektion verwechselt werden verursacht eine Frau die falsche Art der Behandlung für ihre Ausfluss zu verwenden.

Häufige Infektionen: Chlamydien und Gonorrhö infizieren oft eine Person zur gleichen Zeit. Obwohl die Symptome von Chlamydia von Gonorrhoe Symptome unterschiedlich sind, ist es nicht ungewöhnlich für eine Person asymptomatisch sein. Wenn Sie sich für Chlamydien testen, kann es eine gute Idee, auch für Gonorrhö zur gleichen Zeit zu testen. Beide sexuell übertragbare Krankheiten können geheilt werden, sondern können auch Schäden an Ihrem Fortpflanzungssystem tun, wenn sie unbehandelt.

Filzläuse: Eine sehr häufige STD, Krebse sind sehr ähnlich Läuse Kopf. Während die juckende Symptome schwer zu verpassen, kann die Behandlung für Filzläuse leicht der Beschwerden kümmern diese Schädlinge verursachen können.

Selten Infektionen: Einige sexuell übertragbare Krankheiten, wie Granulom inguinale und Ulcus molle, sind nicht so gut bekannt, in Nordamerika, aber das bedeutet nicht, Ihr nicht in Gefahr, diese Infektionen erkranken. Andere weniger sprach über sexuell übertragbare Krankheiten sind nongonococcal Urethritis, Dellwarzen und Lymphogranuloma venereum.

Mach keinen Fehler

Manchmal kann STD Symptome mit Mononukleose verwechselt werden. Gekennzeichnet durch ein Fieber, Halsschmerzen und extreme Schwäche, Mono ist eine Virusinfektion, die sofort behandelt werden muss. Wenn Sie denken, dass Sie die Krankheit haben, suchen mono Behandlung so schnell wie möglich. Auch kann Hefe-Infektion verursachen schmerzhafte Jucken und Brennen, und kann sogar sexuell übertragen werden.

Mehr Informationen

Erhalten Sie alle Antworten Sie über sexuell übertragbare Krankheiten in unserem STD Forum brauchen.

Dannyboy
Ich habe mit Kelly34 zustimmen. Es ist wirklich beängstigend, wenn Sie über sexuell übertragbare Krankheiten zu denken. Ich erinnere mich, als ich getroffen Pubertät erst wurde mir gesagt, dass Sex war wunderbar, und dass es völlig natürlich. Ich meine, wie konnte es nicht sein? Es ist der Grund, warum wir alle am Leben sind. Jedes Lebewesen auf dieser Welt ist ein Produkt des Geschlechts. Und mit jemandem Sex zu haben, die Sie interessieren ist wunderbar. aber es gibt so viele sexuell übertragbaren Krankheiten gibt, die es macht es stattdessen beängstigend erscheinen. Zumindest half dieses Führers mich viel mit geben mir mehr Informationen.

neugierig
Ich habe jetzt mit einem hellrosa / hellbraun dünner Entladung aber kein Geruch für 5 Tage und für die ersten paar Tage einen dicken, gelben Schleim Entladung eine schmerzhafte Brennen in meiner Vulva Bereich hatte. Der erste Teil der Woche war es sehr schmerzhaft, während ich urinierte, aber die ständigen Schmerzen und Beschwerden ich fühle ist weit von der Norm. Ich kann in einem Stuhl kaum hinsetzen! Ich ging in den OB / GYN Dr und diagnostizierte er mich als bakterielle Vaginose und mit vorgeschriebenen Metronidazol. Ich habe es jetzt zwei Tage lang genommen und die Schmerzen und Beschwerden ist immer noch da, obwohl die Entladung weniger wurde immer. Ich würde gerne wissen, ob Sie denken, dass er mein Problem könnte falsch diagnostiziert? Ich hatte ungeschützten Sex auf Sonne, in einer Wanne Nacht Montag durchnässt, wachte Di Morgen in so viel Schmerz, während mit diesem seltsamen Entladung Urinieren. Ich habe so etwas noch nie zuvor erlebt und wollte Ihre Meinung über sie zu bekommen.

Angelle
Ich erhalte Beulen auf meinem privaten Bereich & Ich wollte wissen, was sie waren. & wie kann ich verhindern, dass sie immer wieder kommen?

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was ist Syphilis STD Test Express …

    Jetzt loslegen Gibt es Symptome der Syphilis? Ja, die Menschen, die Syphilis haben manchmal Symptome haben. Aber wie andere sexuell übertragbare Krankheiten, kann Syphilis Symptome unbemerkt…

  • Syphilis — Amerikanische Sexuelle Gesundheit …

    Syphilis ist eine härtbare, bakterielle Infektionen, verursacht durch Bakterien Treponema pallidum . Die Bakterien in den Körper gelangen durch die Schleimhäute oder abgeschliffen (zerrissen…

  • Was ist Syphilis — Symptome in …

    Es ist einfach, um die Symptome der Syphilis zu entlassen. Schließlich wird die Krankheit oft aufgerufen der große Imitator weil die Anzeichen und Symptome der Syphilis kann die Symptome von…

  • Syphilis Disease-Referenzhandbuch, nach Syphilis-Behandlung.

    Definition Syphilis ist eine bakterielle Infektion in der Regel durch sexuellen Kontakt übertragen. Die Krankheit beginnt als schmerzlos wund typischerweise an den Genitalien, Enddarm oder…

  • Syphilis Schanker Fotos, Syphilis Schanker photos.

    Was ist Syphilis? Syphilis ist eine komplexe sexuell übertragbare Infektionen (STI), verursacht durch die Bakterien Treponema pallidum. Episoden einer aktiven Erkrankung auftreten, durch…

  • Symptome für Syphilis in males

    Akute Infektion Frühe HIV Symptome (3.59 Wochen) kann, dass der Mononukleose-ähnliche Symptome imitieren. Die Symptome umfassen, der Lymphknoten Schwellungen, Kopfschmerzen, Fieber,…