Tuberkulose — Disease-Prozess …

Tuberkulose — Disease-Prozess …

Tuberkulose - Disease-Prozess ...

Ein immer wieder auftretendes, chronische, ansteckende Lungen und extrapulmonalen durch Bildung von Granulomen Erkrankung, mit Verkäsung, Fibrosen und Kavitation.

Ursachen und Häufigkeit

Tuberkulose (TB) durch sporenbildende Mykobakterien (Mycobacterium tuberculosis, M. bovis oder M. africanum) verursacht. In den entwickelten Ländern ist die Infektion der Luft und wird durch das Einatmen von infizierten Tröpfchen verteilt. In unterentwickelten Ländern (Afrika, Asien, Südamerika), Übertragung erfolgt auch durch Verschlucken oder durch Haut Invasion, vor allem, wenn bovine TB schlecht kontrolliert. Die Häufigkeit variiert stark von Land, Alter, Rasse, Geschlecht und sozioökonomischen Status. Diejenigen, die am stärksten gefährdet sind Kinder unter 3 Jahren und Erwachsene über 65 Jahren; Schwarze und Hispanics; Männchen; Silikon und Asbestarbeitern (vor allem diejenigen, die rauchen); ernährter Personen; Menschen in unhygienischen, überfüllten Bedingungen leben; die in institutionellen Einstellungen; Drogen- und Alkoholabhängigen; chronisch Kranke; und immunsupprimierten Personen. Die Inzidenz von TB hat sich mit dem Aufkommen der HIV-Infektion und bei bestimmten Einwanderergruppen jäh in den Vereinigten Staaten gestiegen. Die jährliche Inzidenz in den Vereinigten Staaten wird derzeit auf 14 pro 100.000 Menschen geschätzt.

Krankheitsprozess

TB hat drei Stufen: (1) primäre (initial) Infektion; (2) latent (ruhende) Infektion; und (3) recrudescent (postprimary) Krankheit. Während der ersten Stufe, dringen die Mykobakterien die Gewebe bei der Einreise (in der Regel die Lunge) und über einen Zeitraum von ca. 3 Wochen multiplizieren über. Sie bilden eine kleine entzündliche Läsion in der Lunge vor den regionalen Lymphknoten zu reisen und im ganzen Körper, bilden zusätzliche Läsionen. Die Anzahl der Läsionen auf die Anzahl der eindringenden Bakterien und die allgemeine Widerstandskraft des Wirts gebildet abhängt. Diese Phase ist in der Regel asymptomatisch.
Lymphozyten und Antikörper montieren eine fibroblastic Reaktion auf die Invasion, die die Läsionen bilden noncaseating Granulome einhüllt. Dies markiert den latenten Stadium, und die Person kann über Wochen bis Jahre in diesem Zustand bleiben, auf den Körper in Abhängigkeit s Fähigkeit, spezifische und unspezifische Widerstand aufrecht zu erhalten. Der dritten Stufe tritt auf, wenn der Körper nicht in der Lage, die Infektion zu enthalten, und einen nekrotischen und Kavitation Prozess beginnt in der Läsion an der Eintrittsöffnung oder in anderen Körperläsionen. Verkäsung auftritt und die Läsionen können brechen, nekrotischen Rückstand und Bazillen überall in das umgebende Gewebe ausbreiten. Disseminierte Bakterien bilden neue Läsionen, die wiederum entzünden und noncaseating Granulome bilden, und dann verkäsende nekrotischen Hohlräume. Die Lungen sind die häufigste Stelle für recrudescent Krankheit, aber es kann sich irgendwo im Körper auftreten. Unbehandelte Krankheit hat viele Remissionen und Exazerbationen.

Symptome

Manifestations variieren mit den beteiligten Systemen. Die Symptome sind selten, bis die recrudescent Bühne zu sehen. Einzelpersonen sind übertragbare, wenn Bazillen im Sputum vorhanden sind.

Lungen-
Gewichtsverlust, Müdigkeit, allgemeine Schwäche, Appetitlosigkeit; leichtes Fieber mit Schüttelfrost und Nachtschweiß; Husten ohne Auswurf, die mit schleimig-eitriger Auswurf wird schließlich produktiv; Tachykardie; Atemnot bei Anstrengung; hemoptysis

kardiovaskulär
Perikarditis mit präkordialen Schmerzen in der Brust, Fieber, Aszites, Ödeme und Aufdehnung von Halsvenen

Magen-Darm
Peritonitis mit akuten Bauchschmerzen, Schwellungen, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Nachtschweiß; Magen-Darm-Blutungen, Darmverschluss

Neurologische
Meningitis mit Kopfschmerzen, Erbrechen, Fieber, sinkende Bewusstsein und neurologische Defizit

Muskel-Skelett
Gelenkschmerzen, Schwellungen, Zärtlichkeit, Deformitäten; Begrenzung der Bewegung

Genitourinary
Dringlichkeit, Häufigkeit, Dysurie, Hämaturie, Pyurie; Unfruchtbarkeit, Amenorrhoe, Blutungen aus der Scheide und Entlastung; Salpingitis mit Unterleibsschmerzen

Lymphgefäße
Vergrößerte Lymphknoten

Mögliche Komplikationen

Komplikationen sind massive Zerstörung von Lungengewebe, was zu Pneumothorax, Pleuraerguss, Lungenentzündung und Lungenversagen; Hirnabszess; Herzbeuteltamponade; Wirbelkollaps und Lähmung; Leberversagen; Nierenversagen; und generali massive Verbreitung von Krankheiten, die in der Regel tödlich. Neue Arzneimittel-resistente Tuberkulosestämme entstehen, zu häufigeren Progression zu Komplikationen führt.

Diagnosetest

Hauttests (gereinigtes Protein-Derivat / Mantoux)
Eine positive Reaktion zeigt an zurückliegende Infektion und das Vorhandensein von Antikörpern; es ist kein Anzeichen für eine aktive Erkrankung

Sputumkultur
Positiv für Erreger innerhalb von 2 bis 3 Wochen von Beginn der aktiven Erkrankung; es ist nicht positiv während Latenz

Säurefeste Sputumausstrich
Positiv für säurefeste Bazillen

Gewebebiopsie / Kultur
Positiv für Erreger

Pleural Nadelbiopsie
Positiv für Erreger

Brust Röntgen
Kann Kavitation, Verkalkung, parenchymal infiltrieren offenbaren; diagnostisch nicht endgültig

Behandlungen

Chirurgie
Entwässerung von Lungenabszessen; Korrektur von Komplikationen wie Darmverschluss oder Harnröhrenstriktur.

Drogen
Antiinfective Drogen in Kombinationen von primären Drogen oder primären und sekundären Drogen Erreger zu bekämpfen (neue Stämme von Bacillus auftreten, die zu den traditionellen primären Medikamente resistent sind); antiinfective Medikamente (Isoniazid) als Chemoprophylaxe bei Personen, die von einem negativen zu einem positiven Hauttest umgesetzt haben, insbesondere diejenigen, die mit HIV oder anderen immunsupprimierten Bedingungen, insulin Diabetiker, die auf längere Kortikosteroid-Therapie, kleine Kinder und Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die sind regelmäßig ausgesetzt.

General
Sputum Vorsichtsmaßnahmen bis negativ sputums offensichtlich sind (10 bis 14 Tage nach Beginn der medikamentösen Therapie); Management in der Regel auf ambulanter Basis, wenn die Krankheit mit Komplikationen in einem fortgeschrittenen Zustand ist; Instruktion über die Bedeutung der kontinuierlichen medikamentösen Therapie und die Notwendigkeit für eine regelmäßige recultures von Sputum im gesamten Arzneimitteltherapie, die ein Jahr oder länger dauern kann; Hauttests und Prüfung der enge Kontakte zum Zeitpunkt der Erstdiagnose und wieder in 2 bis 3 Monaten; langfristige medizinische Follow-up-Wiederholung zu verhindern.

Copyright © 1998 — 2016 Medi-Info. Alle Rechte vorbehalten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Tuberkulose der Wirbelsäule Behandlung …

    Tuberkulose Definition Tuberkulose (TB) ist eine potentiell tödliche ansteckende Krankheit, die fast jedem Teil des Körpers betreffen kann, aber ist in erster Linie eine Infektion der Lunge. Es…

  • Tuberkulose (TB), verursacht der Lungentuberkulose.

    Tuberkulose ist eine ansteckende Infektion, verursacht durch Mycobacterium tuberculosis, die durch die Luft getragen wird. Tuberkulose betrifft in der Regel die Lunge, aber es kann fast jeden…

  • Tuberkulose symptome, Ursachen …

    Was sind sterben symptome von TB? Eine Person mit TB-Infektion Wird keine symptome HABEN. Eine Person mit aktiver TB Krankheit Kann einige oder alle der following symptome HABEN: Ein…

  • Tuberkulose (TB) des Uterus, tb der Wirbelsäule Behandlung.

    Tuberkulose ist eine Infektionskrankheit, die die Lunge wirkt, obwohl es auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat. Wenn Tuberkulose andere Teile des Körpers beeinflusst, ist die Bedingung…

  • Tuberkulose, was Sie brauchen, um Anzeichen von tb bei Männern wissen.

    Das US-Department of Agriculture Lebensmittelsicherheit und Kontrolle Service Washington, DC 20250 Was ist Tuberkulose? Tuberkulose ist eine Infektionskrankheit des Menschen und Tieren. Die…

  • Was ist Peritoneal Tuberkulose …

    Peritoneal Tuberkulose ist eine relativ selten durch eine Tuberkulose-Infektion in der Auskleidung des Bauches verursacht Krankheit. Es ist eine Art von Bauch tuberculosis, die das Peritoneum…