Trigeminusneuralgie, chirurgische …

Trigeminusneuralgie, chirurgische …

Trigeminusneuralgie, chirurgische ...

Projektbeschreibung

Überblick

Trigeminusneuralgie. auch als tic douloureux bekannt, ist ein Zustand, mit Gesichtsschmerzen lancinating. Der Schmerz geht nur auf einer Seite des Gesichts und folgt der Verteilung des Trigeminus. Am häufigsten wird der Schmerz durch die Kompression des Trigeminus durch den oberen Kleinhirnarterie verursacht, wie der Nerv der brainstem eintritt. Andere Ursachen sind Multiple Sklerose, oder nur selten um den Trigeminus-Nerv liegt Tumoren.

Präsentation

Patienten mit Trigeminusneuralgie haben Gesichtsschmerzen zu deaktivieren oft als elektrische Schocks oder scharfer, stechender Schmerz beschrieben. Der Schmerz wird oft ausgelöst durch Kauen oder beim Zähneputzen auf der Seite des Gesichts. Die Stirn, Wange oder Kiefer können alle beteiligt sein, aber der Schmerz wirkt sich nur auf einer Seite des Gesichts. Motorik des Gesichts ist nicht betroffen.

Auswertung

Die meisten Patienten werden zunächst von ihrem Hausarzt untersucht werden. Eine Verweisung kann ein Neurologe zu sehen gemacht werden. Die Bewertung wird eine detaillierte Anamnese und körperliche Untersuchung umfassen. Eine MRT des Gehirns wird eine zugrunde liegende Tumor oder Plaque mit Multipler Sklerose, um auszuschließen, erhalten werden.

Medizinische Behandlung

Die erste Zeile der Therapie für Trigeminusneuralgie ist Carbamazepin oder Tegretol. Vollständige oder akzeptable Linderung von Schmerzen ist in etwa 70% der Patienten beobachtet. Andere Medikamente, die häufig verwendet werden, umfassen: Oxcarbazepin, Baclofen, und Gabapentin.

Chirurgische Behandlung

In Fällen, in denen die Medikamente immer weniger wirksam oder die Nebenwirkungen sind nicht toleriert werden chirurgische Behandlungsmöglichkeiten diskutiert. Diese möglichen Behandlungen umfassen mikrovaskuläre Dekompression, perkutane rhizotomy und stereotaktische Radiochirurgie. Die spezifische Behandlung basiert auf Alter des Patienten, andere gesundheitliche Probleme, die Lage der Schmerz, und die Geschichte der vorherigen Behandlungen gewählt.

Die mikrovaskuläre Dekompression oft bietet die beste Linderung langfristige Schmerzen. Dies beinhaltet eine Kraniotomie, wo das Schiff den Trigeminus-Nerv komprimiert identifiziert und bewegt von den Nerven aus. Perkutane rhizotomy beinhaltet entweder mit Hochfrequenzenergie oder mit Ballon Kompression im Nerven eine Läsion zu schaffen. Stereotaktische Radiochirurgie verwendet hochdosierten Strahlentherapie eine Läsion in der Trigeminus-Nerv zu schaffen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Trigeminusneuralgie chirurgische treatment

    Überblick Trigeminusneuralgie ist eine Entzündung des Trigeminus, extreme Schmerzen und Muskelkrämpfe im Gesicht verursacht. Angriffe intensiver, elektrische schockartige Gesichtsschmerzen…

  • Trigeminusneuralgie Behandlung …

    Gesichtsschmerz — Ursachen und Behandlung Gesichtsschmerzen ist der Filz Schmerzen in der Stirn oder in einer oder beiden Seiten des Gesichts. Der Schmerz kann sein dumpfe, pochende oder…

  • Trigeminusneuralgie Typ 2 suchen …

    Trigeminusneuralgie Typ 2, auch als atypische Trigeminusneuralgie bekannt. ist eine extrem seltene Erkrankung. Weniger als fünf Personen pro 100.000 werden jährlich mit Trigeminusneuralgie…

  • Die Behandlung von Trigeminusneuralgie …

    Trigeminusneuralgie (TN) wird als ein stechender Schmerz in der Verteilung des Trigeminus definiert. Die Diagnose der Trigeminusneuralgie Trigeminusneuralgie . ein schmerzhafter Zustand des…

  • Trigeminusneuralgie — amerikanische …

    Artikel Rubriken Trigeminusneuralgie ist eine seltene durch wiederkehrende Anfälle von lancinirenden Schmerzen im Trigeminus Verteilung gekennzeichnet Störung. Typischerweise werden kurze…

  • Trigeminusneuralgie — UC San …

    Einführung in die Trigeminusneuralgie Trigeminusneuralgie (TN), oder Tic Douloureux wird durch intermittierende, stechender Schmerz im Gesicht gekennzeichnet. TN wird durch klinische Symptome…