Super netter (& Quick) DIY Veranda …

Super netter (& Quick) DIY Veranda …

Super netter (& Quick) DIY Veranda ...

Ich wusste, dass unsere Veranda ein paar lustige Kissen benötigt. Und nachdem sich ein wenig einkaufen, habe ich beschlossen, DIY war auf jeden Fall die beste Lösung sein würde! Dies war eines jener Projekte, wo ich die Lieferungen wie vor 2 Monaten gekauft und konnte einfach nicht herausfinden, welche Art von einem Muster zu drucken. Am Ende ging ich mit der schnellste / einfachste Hand bedruckten Stoff I ve jemals gemacht, und ich liebe die lässige, grafische Atmosphäre. Win / win. Schritt 1. Verwenden Sie die Spitze eines kleinen Schaumbürste und weiche Stofffarbe Ihren Stoff mit Linien zu decken. Jede Zeile wird durch einfaches Drücken der Spitze der Schaumbürste direkt nach unten gemacht. Ich habe mehr Farbe etwa alle 3-5 Zeilen. Sie können eine beliebige Größe für deinen Kissen wählen. Mine begann als 20×20-Zoll-Quadrate aus robustem Canvas-Gewebe. Schritt 2. Lassen Sie die Farbe vollständig trocknen, bevor Sie das Nähen zu tun. 3. Schritt eine passende Stück für die Rückseite Ihres Kissen schneiden. Mit dem "gut" einander zugewandten Seiten, Stich um drei Seiten von dem Kopfkissen mit einem geraden Stich. Schritt 4. Stuff das Kissen. Schritt 5. Hand nähen die offene Seite geschlossen, mehr Füllung ganz am Ende das Hinzufügen, wenn nötig. Schritt 6. In Quasten (lernen, sie hier zu machen!), Die mit Garn oder Stickgarn. Nähen sie in jede Ecke und genießen! Glückliche Crafting! xo. Elsie

Ich wusste, dass unsere Veranda ein paar lustige Kissen benötigt. Und nachdem sich ein wenig einkaufen, habe ich beschlossen, DIY war auf jeden Fall die beste Lösung sein würde! Dies war eines jener Projekte, wo ich die Lieferungen wie vor 2 Monaten gekauft und konnte einfach nicht herausfinden, welche Art von einem Muster zu drucken. Am Ende ging ich mit der schnellste / einfachste Hand bedruckten Stoff ich je gemacht habe, und ich liebe die lässige, grafische Atmosphäre. Win / win. Schritt 1. Verwenden Sie die Spitze eines kleinen Schaumbürste und weiche Stofffarbe Ihren Stoff mit Linien zu decken. Jede Zeile wird durch einfaches Drücken der Spitze der Schaumbürste direkt nach unten gemacht. Ich habe mehr Farbe etwa alle 3-5 Zeilen. Sie können eine beliebige Größe für deinen Kissen wählen. Mine begann als 20×20-Zoll-Quadrate aus robustem Canvas-Gewebe. Schritt 2. Lassen Sie die Farbe vollständig trocknen, bevor Sie das Nähen zu tun. 3. Schritt eine passende Stück für die Rückseite Ihres Kissen schneiden. Mit dem "gut" einander zugewandten Seiten, Stich um drei Seiten von dem Kopfkissen mit einem geraden Stich. Schritt 4. Stuff das Kissen. Schritt 5. Hand nähen die offene Seite geschlossen, mehr Füllung ganz am Ende das Hinzufügen, wenn nötig. Schritt 6. In Quasten (lernen, sie hier zu machen!), Die mit Garn oder Stickgarn. Nähen sie in jede Ecke und genießen! Glückliche Crafting! xo. Elsie

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS