Substance Abuse Risiken & Long-Term …

Substance Abuse Risiken & Long-Term …

Substance Abuse Risiken & Long-Term ...

Risiken und Langzeitwirkungen der Parteidrogenkonsum

Gebrauch und Missbrauch Substanz ist von Natur aus gefährlich, unabhängig von der sexuellen Orientierung und der Praxis. Es kann sich negativ auf die körperliche Gesundheit beeinflussen und soziale und wirtschaftliche Wohlergehen beeinträchtigen. Drogenkonsum, selbst, ist ein signifikanter Risikofaktor für die Übertragung von sexuell übertragbaren Krankheiten in Betracht gezogen, obwohl es nicht immer als solche angesehen wird. Bewusstsein für die Auswirkungen von Partydrogen ist notwendig, um die Verbreitung dieser Krankheiten zu reduzieren, die das lebenslange Auswirkungen und zum Tod führen kann.

Faktoren des Lebensstils gemeinsam viele Homosexuell Männer, die von Natur aus gefährlich Verwendung von Straßendrogen können verschärfen. So sind zum Beispiel Bars prominent in der sozialen Landschaft vieler LGBT-Communities, und Alkohol ist bei Schaltung Parteien gleich häufig. Mischen Partydrogen mit Alkohol kann nicht nur beiseite geworfen Diskretion, kann es tödlich sein.

Hinzu kommt, dass Drogen wie "Poppers" erhöhen die Herzfrequenz und die Muskeln entspannen, sondern auch Blutgefäße erweitern und bewirken, dass das Herz das Blut kräftig zu pumpen. Wenn vor dem Analsex verwendet (wie sie oft sind) sie erhöhen das Risiko für anale Blutungen und sexuell übertragbare Krankheiten, wenn ein anal oder andere Träne wund vorhanden ist.

Es folgt eine Liste der primären und sekundären Risikofaktoren, die mit Drogenkonsum:

  • Fülle gefährlicher hausgemachte Kunststoffe auf der Straße (aus Farbverdünner, Cyanid, etc.)
  • Abhängigkeit (müssen für mehr Licht in der Entzugswirkungen vieler Partydrogen, die Lethargie und Depression sind)
  • Herzinfarkt, Schlaganfall, Lungenversagen (gefährliche Auswirkungen von Drogen in Kombination mit den Unbilden der körperlichen Anstrengung und Geschlecht)
  • Ein Hitzschlag, Erschöpfung, schwere Dehydratation (mit Tanz, vor allem an Orten mit unzureichender Klimatisierung)
  • Hepatitis und andere sexuell übertragbare Krankheiten (durch ungeschützten Sex und den Austausch von kontaminierten Nadeln)
  • HIV und AIDS (durch ungeschützten Sex und gemeinsame Nutzung kontaminierter Nadeln)
  • Incarceration (illegalen Besitzes von kontrollierten Substanzen)
  • Erhöhtes Risiko für anale Blutungen
  • Langfristige Neurotoxizität (permanente Nervenschäden, Psychosen)
  • Bewusstlosigkeit, Krampfanfälle, Tod (resultierend aus Drogen Vermischung oder Drogen und Alkohol Mischen)

Parteidrogenmissbrauch Behandlung und Prävention

Veröffentlichung Bewertung von: Stanley J. Swierzewski, III, M.D.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Substance Abuse Fakten, Fragen …

    Einführung in die Substance Abuse Drogenmissbrauch kostet Personen wesentlich, und es kostet die Nation als Ganzes. Drogenmissbrauch ist eine Pandemie in den Vereinigten Staaten. Von den…

  • Substance Abuse und sterben Auswirkungen …

    «Meine biologische Vater war Alkoholiker, während meiner Pre-Teen / Teenager-Jahre Er Könnte Bier und in der Regel in Ordnung sein trinken — .. Sterben Meiste Zeit Krieg er in der Regel…

  • Substance Abuse am Arbeitsplatz …

    Drogenmissbrauch am Arbeitsplatz Warum sollte aussehen ein Arbeitsplatz bei Fragen Drogenmissbrauch? Die Tatsache, dass einige Leute Substanzen wie Alkohol oder illegalen Drogen, oder dass…

  • Substance Abuse Treatment Center …

    Viele Menschen missbrauchen Substanzen wie illegale Drogen, Medikamente, Alkohol und Tabak für eine Vielzahl von komplizierten Gründen. Der Missbrauch von Substanzen kostet den einzelnen und…

  • Substance Abuse Treatment — Sucht …

    Finden helfende Behandlung seit 2002. Unsere fürsorglichen Platzierung Berater stehen jetzt von Ihnen einen seriösen Alkohol oder Drogen-Reha-Einrichtung helfen finden, die Ihren Bedürfnissen…

  • Substance Abuse Bewertung und …

    Alkohol Drug Assessments Am 1. Schritt Auskunfts-Service sind wir verpflichtet, unseren Kunden eine komfortable, private Atmosphäre während ihres Besuchs in unserem Büro für Drogenmissbrauch…