Schwellungen um die vaginale Region …

Schwellungen um die vaginale Region …

Schwellungen um die vaginale Region ...

Quellung um den vaginalen Bereich (Vulva) können die Schamlippen, kleinen Schamlippen beinhalten oder die Schamlippen. Es gibt unzählige Ursachen für solche Schwellung, die oft leicht auf ortsbezogene unterschieden werden können, das Aussehen und andere Begleiterscheinungen.

Quellung in der Vulva Region kann verallgemeinert werden, oder kann auf eine oder mehrere Strukturen beschränkt werden. Es kann unilateral oder bilateral sein. Die Ursachen sind variabel in Abhängigkeit von der spezifischen Vorlage. Lokalisierte Schwellung konnte wegen Zysten, Abszesse sein, oder Hernie. Generalized Schwellung ist wahrscheinlicher, durch Infektions, ödematösen oder allergische Ursachen.

Vaginal Schwellung kann eine sofortige medizinische Zustand erfordern. Patienten, die Vagina Schwellungen und andere damit verbundene Symptome wie starke Schmerzen und / oder Empfindlichkeit, hohes Fieber und Blutungen sollte sofort ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. Diese anderen Symptome können nach dem Quellen zu entwickeln.

Ziehen Sie sofort einen Arzt aufsuchen, wenn Sie:

  1. Starke Geschwulst
  2. Starke Schmerzen / Zärtlichkeit
  3. Hohes Fieber
  4. Blutung
  5. Sie fühlen es notwendig ist,

Quellung in der Vulva Region ist ein Symptom, so Management hängt von ihrer Ursache. Wenn die Ursache eine allergische Reaktion oder chemische Reizung ist, dann ist es am besten, diesen Stoff zu vermeiden. Die Behandlung von Infektionskrankheiten ist eine spezifische antimikrobielle Mittel, die auf dem verursachenden Mikroorganismus abhängt. Chirurgie ist die einzige endgültige Behandlung in Fällen wie zystische Schwellungen und Hernie. Es kann jedoch verzögert oder vermieden werden, wenn die Quellung mit einem geringen Risiko von Komplikationen zu unschädlichen bestimmt wird.

Tabelle: Häufige Ursachen für geschwollene Vagina / Geschwollene kleinen Schamlippen / Geschwollene Schamlippen

Vergrößerte kleinen Labien, wohl normal

Ödematöse Schwellung ist eine verallgemeinerte Schwellung um die Vagina, die auf beiden Seiten in der Regel vorhanden ist. Die Haut kann einige Veränderungen zeigen, wenn es über einen längeren Zeitraum aufgequollen worden ist. Ödematöse Schwellung ist oft entweder aufgrund der schlechten Lymphdrainage oder venösen Abfluss der Region. Es gibt zahlreiche Gründe für diese schlechte Entwässerung. Schlechte Venendrainage in der Schwangerschaft im Becken Uterus auf die Venen der Vergrößerung aufgrund des Drucks auftreten können.

Lokale allergische Reaktion könnte auch verursachen generali vaginale Schwellung. Normalerweise ist die allergische Reaktion ist eine Reaktion auf jede chemische lokal angewendet, wie zum Beispiel Seifen, Schaumbäder, vaginale Verhütungsmittel, Sprays, Schmierstoffe, Cremes usw. Allergische Reaktion auf Latex (Kondome) könnte auch in vaginalen Schwellung nach dem Geschlechtsverkehr führen. Chemische Reizung von den vorgenannten Chemikalien, ohne eine allergische Reaktion kann auch dazu führen, in dem Bereich der Vulva in Schwellung. Dieser Zustand wird als reizend Kontaktdermatitis bezeichnet, und die zuvor genannte Bedingung ist allergische Kontaktdermatitis genannt.

Infektionen sind eine wesentliche Ursache für vaginale Schwellung. Die Entzündung der Scheide und des Gebärmutterhalses, bekannt als Vulvovaginitis und cervicitis bzw. führen oft in geschwollene Schamlippen. Jedoch eine oder mehrere andere Begleiterscheinungen gewöhnlich als die wichtigsten Symptome. Hautinfektionen wie Cellulitis kann auch in geschwollenen Vulva führen und oft starke Schmerzen. Diese Infektionen können später eine Vulva Abszess bilden, wenn nicht vollständig behandelt.

Bartholins Drüse hinter dem Scheidenöffnung auf beiden Seiten befindet. Manchmal Blockade dieser Drüse führt zu zystische Schwellung. Dies bezeichnet man als Bartholin-Zyste. Die Flüssigkeit in der Zyste gelegentlich anstecken können, in einer Bartholins Abszess führt. Ähnliche Zysten bestehen kann auch in einer Struktur bekannt als Gartner Kanal, die in der Regel verschwindet nach der Geburt, aber in seltenen Fällen können sich entwickeln. Eine weitere häufige zystische Schwellung ist die vaginale Aufnahme Zyste.

Vaginal Schwellung nach Straddle Verletzungen müssen gründlich geprüft werden, vor allem, wenn im Zusammenhang mit anderen Symptomen wie starken Schmerzen, Blut im Urin, etc. Eines dieser der Verletzung auf der Grundlage der Schwere bestimmen kann, ob es mild ist oder erfordert dringend ärztliche Hilfe. Schwellung der Schamlippen kann auch auftreten, nachdem grobe Geschlechtsverkehr, die sich in der Regel löst.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Vulva und vaginale Probleme in …

    Autor: Vanessa Ngan, angestellter Autor Einführung Vulva und vaginale Probleme bei jungen Mädchen führen oft zu Pruritus vulvae (Juckreiz den weiblichen Genitalbereich zu beeinflussen)….

  • Vaginale Infektion Natürliche Heilmittel …

    Rund 75% der Frauen leiden unter vaginalen Infektionen. Am häufigsten ist die Hefe-Infektion. Wenn die Anzahl der Multiplikationen und Hefen wächst, führt sie zu Infektionen. Die Infektionen…

  • Vaginale Hysterektomie — Smoky Mountain …

    Vaginale Hysterektomie Was ist eine Hysterektomie? Eine Hysterektomie ist ein chirurgischer Eingriff die Gebärmutter einer Frau, oder Gebärmutter zu entfernen. Die Gebärmutter ist, wo ein Baby…

  • Vaginale Hysterektomie, viginal hysterectomy.

    EINFÜHRUNG Hysterektomie ist der zweite am häufigsten durchgeführte chirurgische Verfahren in den Vereinigten Staaten mit rund 650.000 jährlich durchgeführt. 1 Nach Angaben der Centers for…

  • Vaginale Infektionen Ursachen, Symptome …

    Vaginale Infektion Medikamente Bakterielle Vaginose: Ihr Arzt kann Ihnen mit Antibiotika wie Metronidazol (Flagyl) oder Clindamycin (Cleocin) zu behandeln. Im Allgemeinen sind männliche…

  • Vaginale Hysterektomie Risiken — Bauch …

    Eine Haftung ist Narbengewebe, das eine Verbindung zwischen den Geweben oder Organen bildet, die normalerweise nicht verbunden sind. Beispielsweise nach Bauchchirurgie kann, Adhäsionen zwischen…