Schlimmer als Sex Parasite Sex Parasite …

Schlimmer als Sex Parasite Sex Parasite …

Schlimmer als Sex Parasite Sex Parasite ...

Wissenschaftler haben die Protozoen gefunden T. vaginalis (Verantwortlich für eine sexuell übertragbare Krankheit namens Trichomoniasis) wird noch gefährlicher, wenn sie mit einem Parasiten infiziert.

Eine sexuell übertragbaren Parasiten, s außerordentlich verbreitet wird noch gefährlicher, wenn sie mit einem Virus infiziert, sagen Forscher.

Die Wissenschaftler untersuchten die sexuell übertragbare Krankheit Trichomoniasis. die durch Parasiten verursacht wird, Trichomonas vaginalis. eine Art von Mikroben als Protozoen bekannt. Anstatt menschliche Zellen eindringen, die Riegel der Parasit auf ihren Oberflächen und ernährt sich von ihnen.

Trichomoniasis ist häufiger als alle bakteriellen sexuell übertragbaren Krankheiten kombiniert, jährlich fast 250 Millionen Männer und Frauen betreffen weltweit. Menschen mit dem Parasiten infiziert werden besonders anfällig für andere sexuell übertragbare Krankheiten, einschließlich HIV, das AIDS verursacht, und HPV, die mit Gebärmutterhalskrebs und Prostatakrebs verbunden ist. Zudem gehören zu Komplikationen von Trichomoniasis Fehlgeburt, Frühgeburt, niedriges Geburtsgewicht und Unfruchtbarkeit.

"Trichomoniasis ist im Zusammenhang mit verheerenden Folgen für die Frauen aufgrund einer Entzündung und die damit verbundenen Risiken der Fortpflanzungskrankheiten," sagte Forscher Raina Fichorova, ein Fortpflanzungsimmunbiologe an der Harvard Medical School und Brigham and Women s Hospital in Boston.

Faszinierend, mehr als 80 Prozent dieser Parasiten sind selbst infiziert mit einem Virus einfach synchronisiert Trichomonasvirus. [Quiz: Testen Sie Ihr STD Smarts]

"Im Gegensatz zu Grippeviren, zum Beispiel, kann dieses Virus t durch einen Sprung aus der Zelle in eine andere zu verbreiten," sagte Forscher Max Nibert an der Harvard Medical School. "Es breitet sich nur zwischen den Zellen, wenn sie [die Hosts] Kluft oder Mate."

Das Virus scheint auf den Parasiten keine schädliche Wirkung haben, und die weite Verbreitung dieses Virus führte Forscher es zu vermuten, könnte in der Tat den Parasiten in irgendeiner Weise profitieren. Um mehr zu erfahren, sammelten die Forscher Trichomonas von infizierten Frauen und getestet, wie die beiden Virus-infizierten und virenfreie Versionen des Parasiten in Laborschalen gezüchtet menschlichen Zellen betroffen.

Derzeit ist Trichomoniasis am häufigsten mit dem Antibiotikum Metronidazol behandelt. Wenn jedoch Forscher getötet virusinfizierten Trichomonas mit diesem Medikament, fanden sie die sterbende oder Parasiten freigesetzten Viren verletzt, die die menschlichen Zellen entzündet.

Das Virus nicht die menschliche Zellen infizieren, aber es erschwert jedoch die schädlichen Auswirkungen des Parasiten. Diese Ergebnisse können erklären, warum Metronidazol nicht verhindern, dass die schädlichen Auswirkungen Trichomoniasis auf Frauen haben können s Reproduktion. und kann tatsächlich alles noch schlimmer machen — es zwingt den Parasiten schädlichen Viren zu befreien.

"Eine antibiotische Behandlung kann tatsächlich alles noch schlimmer machen durch eine Entzündung verstärken," Fichorova sagte.

Machen den Körper anfälliger

Die Entzündung könnte auch erklären, warum der Parasit Menschen anfälliger für andere sexuell übertragbare Krankheiten (STD) macht. "Die Entzündung kann zu zerstören oder die Barrieren schwächen, dass andere Infektionen schützen," Fichorova sagte.

Wissenschaftler aren&39 #; t sicher, ob das Virus tatsächlich den Parasiten in irgendeiner Weise hilft. "Das Virus kann den Parasiten ändern s Make-up — zum Beispiel helfen, Proteine ​​auf den Parasiten erzeugen s Oberfläche, die Immunantwort unterdrücken kann und der Parasit akzeptabler seinen Wirt machen," Fichorova sagte.

Zukünftige Untersuchungen sollten erkunden, was Teil des Virus Struktur oder Lebenszyklus sein kann, besonders anfällig für Drogen, hinzugefügt Fichorova. "Zur Behandlung von Trichomoniasis sicher, müssen wir nicht nur diesen Parasiten angreifen, sondern auch seine Virus zugleich."

Die Wissenschaftler detailliert ihre Ergebnisse Online 7. November in der Zeitschrift PLoS ONE.

Herausgeber s Empfehlungen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Warum Kann COPD schlimmer als Krebs …

    If you EINEN Herzinfarkt oder Krebs zu bekommen, die Sorgen über, du bist nicht allein. Da sterben führenden Todesursachen in Amerika, Herzkrankheiten und Krebs sehr viel öffentliche…

  • Trichomonas-Infektion in women

    Trichomoniasis Fakten * * Trichomoniasis Fakten Ärztlich Herausgegeben von: Melissa Conrad St ppler, MD Trichomoniasis ist eine sexuell übertragbare Infektionen (STI) durch einen Parasiten…

  • Trichomoniasis Genom sequenzierte …

    Die Forscher haben das Erbgut des Parasiten decodiert, die Trichomoniasis verursacht, eine der häufigsten sexuell übertragbaren Infektionen (STI). Die Leistung wird dazu beitragen Forscher…

  • Trichomoniasis Symptome, Behandlungen …

    Was ist Trichomoniasis? Trichomoniasis, auch bezeichnet als «Trich ‘, ist eine Art von sexuell übertragbaren Krankheiten (STD) von der Protozoen verursacht Trichomonas vaginalis. Über 7,4…

  • Was ist Gonorrhoe ist es heilbar …

    Antwort von Herrn Sowadsky Danke, für ihre Frage. Gonorrhoe ist eine bakterielle Infektion, die durch vaginalen Geschlechtsverkehr, Analverkehr und Oral-Sex in erster Linie verteilt ist. Wenn…

  • Die Symptome der Gonorrhoe, kann Gonorrhoe einen Hautausschlag verursachen.

    Wie man die frühe Anzeichen von Gonorrhoe Finde Die frühen Anzeichen und Symptome von Gonorrhoe kann schwierig sein, zu erkennen. Die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Symptomen hängt…