Scheidentrockenheit Behandlungen, Behandlung für viginal Juckreiz.

Scheidentrockenheit Behandlungen, Behandlung für viginal Juckreiz.

Scheidentrockenheit Behandlungen, Behandlung für viginal Juckreiz.

Vaginale Trockenheit ist ein sehr häufig, wenn auch sehr unangenehm, Menopause Symptom. Tatsächlich berichten einige Studien, dass 40 — 60% der Frauen entwickeln dieses Symptom an einem gewissen Punkt während der Menopause.

Glücklicherweise durch ein besseres Verständnis vaginale Trockenheit, können Frauen finden, die beste Behandlung für sie und ihre Wiederherstellung physikalisch und das seelische Wohl .

Ansätze zur vaginale Trockenheit Behandlungen können auf einer Anzahl von Faktoren abhängen, da die Symptome von mild bis schwer reichen. Erfahren Sie mehr über die drei wichtigsten Ansätze zur vaginale Trockenheit Behandlung.

Drei Ansätze zur Behandlung von Scheidentrockenheit

Frauen Gelegenheit vaginale Trockenheit zu behandeln, werden drei Ansätze zur Behandlung finden: (1) Änderungen des Lebensstils. (2) Alternative Medizin. und (3) Medikamente .

Es wird empfohlen, dass Frauen aufgrund ihrer geringen Risiko von Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Änderungen des Lebensstils zu starten. Während solche Anpassungen bei der Wiederherstellung vaginalen Feuchtigkeit oft wirksam sind, sind sie nicht in der Lage direkt ein hormonelles Ungleichgewicht zu begegnen, die die zugrunde liegende Ursache der Trockenheit der Scheide ist. Allerdings können pflanzliche Präparate neben Veränderungen im Lebensstil behandeln sicher vaginale Trockenheit und effektiv. Medikamente sollten nur verwendet werden, wenn andere Möglichkeiten ausgeschöpft sind.

Während medizinische Intervention der Regel nicht erforderlich ist, können einige Frauen wollen Medikamente zu prüfen, ob sie nicht in der Lage sind, Erleichterung zu finden, von anderen Behandlungsmöglichkeiten. Frauen diese Option in Betracht sollten zunächst einen vertrauenswürdigen Arzt konsultieren, um besser zu verstehen, beteiligt, die potenziellen Vorteile und Risiken.

1. Änderungen des Lebensstils für Scheidentrockenheit

Anpassungen im Lebensstil zu machen ist der erste Ansatz Frauen in der Menopause vaginale Trockenheit zu lindern nehmen sollte. Während dieses Verfahren mit geringem Risiko und geringen Kosten ist, erfordert es die meisten Selbstdisziplin. Die folgenden Self-Care-Techniken können sicher vaginale Trockenheit zu lindern helfen:

Produkte zu probieren

  • Moisturizer. Diese Produkte wirken direkt auf das Gewebe Trockenheit zu lindern. Moisturizer können von Frauen mit Reizung bevorzugt werden und das Brennen auf sexuelle Aktivität beschränkt, und sie können auch vaginale Infektionen zu verhindern helfen.
  • Schmierstoffe. Wasserbasierte vaginalen Schmiermittel zu verringern Beschwerden beim Geschlechtsverkehr.
  • Vitamin E Öl. Dieser Nährstoff schützt Membranen vor Beschädigungen.

Hinweis: Nur Produkte, die speziell für die vaginale Schmierung ausgelegt sollten vaginale Trockenheit zu behandeln.

Sexuelle Zufriedenheit

  • Blutkreislauf. Regelmäßige sexuelle Stimulation, die den Blutfluss im Genitalbereich fördert, kann vaginale Gesundheit helfen halten.
  • Interaktion. Die Kommunikation zwischen den Partnern kann auch helfen.
  • Andere Techniken. Wenn die vaginale Penetration ist schwierig, andere Techniken wie Massage, verlängerte Streicheln und gegenseitige Masturbation kann bequemer und angenehm sein.

Ernährung und Nahrungsergänzungen

  • Bleiben hydratisiert. Wasser stellt die Vaginalschleimhaut mit mehr Feuchtigkeit.
  • Phytoöstrogene. Zunehmende Soja, Leguminosen und Leinsamen Verbrauch kann mit Östrogenmangel helfen.
  • Omega-3-Fettsäuren. Gefunden in Kaltwasserfischen und Leinöl, hilft dieser Nährstoff mit Vaginalsekret.
  • Essen eine ausgewogene Ernährung. Fettarme Ernährung kann tatsächlich vaginale Trockenheit verschlechtern. Ungesättigte Fette sind über gesättigte empfohlen.

Was ist zu vermeiden

  • Essig oder Joghurt
  • Handlotionen
  • Seifen
  • Schaumbäder
  • Öl-basierte Produkte, wie Vaseline und Babyöl
  • Antihistaminikum Pillen, die Schleimhäute austrocknen, einschließlich der Vagina
  • Koffein und Alkoholkonsum, das Gewebe austrocknen

Während Veränderungen im Lebensstil eine gesunde und ganzheitliche Form der Verwaltung von vaginale Trockenheit sind, können sie schwer sein, mit zu implementieren und zu halten. Übung und eine gesunde Diät allgemeine Gesundheit profitieren und vaginale Trockenheit zu lindern, aber sie haben nicht die zugrunde liegende Ursache behandeln — ein hormonelles Ungleichgewicht. Aber, Alternative Medizin sind eine sichere und effektive Weise ein hormonelles Ungleichgewicht der Behandlung und, wiederum, vaginale Trockenheit. Doch lesen Sie mehr über natürliche Behandlungen für vaginale Trockenheit zu erfahren.

2. Alternative Medizin

Alternative Medizin Ansätze kann ein hochwirksames Verfahren zur Behandlung von vaginaler Trockenheit, und sie sind mit geringem Risiko.

Dieses Niveau der Behandlung umfasst verschiedene Methoden. Pflanzliche Präparate sind in die beste Behandlung in Betracht gezogen. aber einige Frauen kann die Befreiung von Techniken wie Massage oder Biofeedback finden. Während einer dieser können die Ergebnisse produzieren, finden viele Frauen, dass pflanzliche Präparate benötigen weniger Zeit und Geld-Engagement zusätzlich dazu, dass einfacher zu folgen. Sie sind die einzige Art der alternativen Behandlung, die Hormonstörungen direkt behandeln kann.

Als ergänzende Kräuter, gibt es zwei Arten, die vaginale Trockenheit praktisch sind bei der Behandlung von: phytoestrogenic und hormonregulierende Ergänzungsmittel.

phytoestrogenic Ergänzungen

Diese Ergänzungen, wie Ginseng und Traubensilberkerze, enthalten bestimmte Verbindungen, die die Funktion von Östrogen imitieren, wenn es in den Körper eingebracht. Diese auf pflanzlicher Basis Östrogen kann der Körper einer Frau mit Östrogen ergänzen, vaginale Trockenheit zu helfen entlasten. Jedoch aufgrund der Zugabe von außen Hormone, kann der Körper weniger in der Lage werden Hormone natürlich zu produzieren, was letztlich zu einem weiteren Rückgang der körpereigenen Hormonspiegel führen könnte.

Hormonregulierende Ergänzungen

Im Gegensatz dazu sind diese Ergänzungen der Hormone frei, einschließlich Phytoöstrogene. Diese Ergänzungen arbeiten, indem sie Nährstoffe für das endokrine System bietet und dadurch die natürliche Produktion von Hormonen auf ausgewogene Ebenen zu stimulieren. Dies gilt nicht nur für Östrogen, sondern auch auf andere wichtige Hormone wie Progesteron und Testosteron. Da der Körper produziert Hormone natürlich eher als die Verwendung von externen Hormone, pflanzliche Präparate, die das endokrine System fördern gelten als eine sichere und effektive Weg, um vaginale Trockenheit zu behandeln.

Von "Natur und Gesundheit Magazine," Dr. Gloria Chacon sagt:

"Macafem Nährstoffe helfen natürliche Hormone bei Frauen wieder herzustellen. Im Gegensatz zu Hormon Drogen, die in Einnahme synthetischer Hormone im Grunde wieder aufgenommen werden, wirkt Macafem völlig anders in Ihrem Körper. Es nährt und stimuliert Ihre eigene natürliche Hormonproduktion durch die optimale Funktion der endokrinen Drüsen zu induzieren." Klicken Sie auf den folgenden Link, um mehr über Macafem zu lesen.

EIN Kombination von Ansätzen typischerweise ist die effektivste Form vaginale Trockenheit zu behandeln. Insbesondere finden die meisten Frauen, dass Veränderungen im Lebensstil in Verbindung mit pflanzliche Präparate die beste Methode der Behandlung. Doch in einigen Fällen kann vaginale Trockenheit so hartnäckig oder schwerwiegend sein, dass es für den dritten Ansatz erfordert — Medikamente — aber dies sollte nur nach Ausschöpfung aller anderen Möglichkeiten in Betracht gezogen werden.

3. Medikamente

Der medizinische Ansatz beinhaltet die höchste Risiko und ist häufig das teuerste als auch. In Nordamerika, die am häufigsten verwendete Medikament vaginale Trockenheit zu behandeln, war einmal Hormonersatztherapie (HRT). Zwar ist dies eine sehr wirksame Behandlung zur Linderung von vaginalen Trockenheits sein kann, trägt es auch das Risiko von schädlichen Nebenwirkungen, wie beispielsweise ein erhöhtes Risiko von Blutgerinnseln und Schlaganfall, wie die folgende Studie zeigt.

1991, die National Institute of Health die größte klinische Studie, die jemals in den USA durchgeführt hat die Womens Health Initiative. Diese Studie wurde entworfen abzeichnenden Fragen in Bezug auf die Vor-und Nachteile der HRT zu beantworten. Im Juli 2002 wurde es wegen der Entdeckung gestoppt, die künstliche Hormone das Risiko von Brustkrebs, Eierstockkrebs, Blutgerinnseln, Schlaganfall und Herzerkrankungen erhöhen. Diese Ergebnisse wurden veröffentlicht in JAMA. das Journal of the American Medical Association .

Vaginal Östrogen-Therapie ist eine Alternative zur oralen Östrogenbehandlung, die ein geringeres Risiko von Nebenwirkungen führen kann. Dies ist, weil die Absorption von Östrogen in den Blutstrom minimal ist, so dass nur das vaginale Gewebe, welches der Zielbereich ist, betroffen ist. Dies kommt in der Regel in Form eines Rings, der in die Vagina eingeführt wird.

Es ist wichtig zu beachten, dass, während mehrere Medikamente möglicherweise mit vaginale Trockenheit helfen kann, sie alle signifikanten Nebenwirkungen verursachen können, welche die möglichen Vorteile aufgewogen werden. Wenn vaginale Trockenheit so schwerwiegend ist, dass eine Frau will diese Art der Behandlung zu wählen, wird sie ermutigt, ihren Arzt um Rat zu sprechen.

Diese drei Ansätze können kombiniert oder getrennt verwendet werden, nach jeder einzelnen Symptome. Immer mehr Frauen finden, dass die Linderung vaginale Trockenheit ist am besten erreicht über eine Kombination aus gesunden Lebensstil Anpassungen und hormonregulierende pflanzliche Präparate.

Eine sichere Methode zur Behandlung von Scheidentrockenheit

Hormonregulierende pflanzliche Präparate für die vaginale Trockenheit Lockerung, wie sie in der alternativen Medizin Ansatz etabliert, werden oft die wichtigste Behandlung in Betracht gezogen, da sie ein geringes Risiko von Nebenwirkungen sind wirksam und haben.

Macafem, zum Beispiel, wird als ein ausgezeichnetes Hormon regulierende diätetischen Ergänzung zu sein. Sein Mechanismus ist einfach: Es stimuliert das endokrine System natürlichen Hormone zu produzieren, anstatt außerhalb Hormone in den Körper eingeführt werden. Dies ist, was macht Macafem so verschieden. Klicken Sie auf den folgenden Link, wenn Sie mehr über Macafem erfahren möchten.

Es ist auch einfach durch Schmerzen oder Juckreiz in Tag-zu-Alltag ablenken zu fühlen, was auch eine Frau das Vertrauen hemmen können, wie ihre comfort.This bedeutet, dass Sie ein schmerzfreies, ungehemmt Sexualleben mit Ihrem Partner genießen und gehen über Ihre Alltag ohne Angst vor vaginale Trockenheit zu untergraben Ihren Komfort.

Sind Sie erleben vaginale Trockenheit aufgrund Perimenopause oder Menopause? Es gibt eine Reihe von Lösungen, um Ihnen mit diesem Problem fertig zu werden. Dazu gehören einige Ihrer Lebensgewohnheiten zu ändern, Dinge zu vermeiden, die vaginale Trockenheit verschlimmern kann, sowie das Hinzufügen neuer Lebensmittel auf Ihre Ernährung und unter Verwendung verschiedener Arten von Schmierstoffen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS