Myome Fact Sheet finden …

Myome Fact Sheet finden …

Myome Fact Sheet finden ...

Was sind Myome?

Myome sind muskuläre Tumoren, die in der Wand des Uterus (Gebärmutter) wachsen. Eine weitere medizinische Begriff für Myome ist "Leiomyom" (Leye-oh-Meye-OH-muh) oder "Myom". Myome sind fast immer gutartig (nicht krebsartig). Myomen kann als Einzel Tumor wachsen, oder es können in den Uterus viele von ihnen sein. Sie können so klein wie ein Apfelkern sein oder so groß wie eine Grapefruit. In seltenen Fällen können sie sehr groß werden.

Warum sollten wissen, Frauen über Myome?

Etwa 20 bis 80 Prozent der Frauen entwickeln Myomen, bis sie alt werden bei Frauen in ihren 40er und frühen 50er Jahren 50. Myome sind am häufigsten. Nicht alle Frauen mit Myomen haben Symptome. Frauen, die Symptome zu tun haben oft finden Myomen schwer zu leben. Einige haben Schmerzen und starke Menstruationsblutungen. Myome können auch Druck auf die Blase gelegt, häufiges Urinieren verursacht, oder das Rektum, rektale Druck verursacht. Sollte die Myome sehr groß werden, können sie den Bauch (Bauchbereich) verursachen eine Frau schwanger aussehen zu vergrößern, zu machen.

Wer bekommt Myome?

Es gibt Faktoren, die das Risiko einer Frau zu entwickeln Myomen erhöhen kann.

  • Alter. Myome sich häufiger als Frauen im Alter, vor allem in den 30er und 40er Jahren durch Menopause. Nach der Menopause schrumpfen normalerweise Myomen.
  • Familiengeschichte. ein Familienmitglied mit Myomen erhöht das Risiko zu haben. Wenn eine Mutter Frau Myome hatte, ihr Risiko, sie zu haben, ist etwa dreimal höher als der Durchschnitt.
  • Ethnischer Ursprung. Afro-amerikanische Frauen sind eher Myome als weiße Frauen zu entwickeln.
  • Fettleibigkeit. Frauen, die übergewichtig sind, haben ein höheres Risiko für Myome. Für sehr schwere Frauen ist das Risiko zwei- bis dreimal größer als der Durchschnitt.
  • Essgewohnheiten. Essen eine Menge von rotem Fleisch (zum Beispiel Rindfleisch) und Schinken ist mit einem erhöhten Risiko von Myomen verknüpft. Essen viel grünes Gemüse scheint Frauen von der Entwicklung von Myomen zu schützen.

Wo kann Myome wachsen?

Die meisten Myome wachsen in der Wand des Uterus. Ärzte setzen sie in drei Gruppen auf, wo sie wachsen:

  • Submuköse (Sub-Myoo-KOH-Zuhl) Myome wachsen in die Gebärmutterhöhle.
  • intramural (IHN-Truh-MYOOR-uhl) wachsen Myome in der Wand der Gebärmutter.
  • subseröse (Sub-Suh-ROH-Zuhl) wachsen Myome auf der Außenseite der Gebärmutter.

Einige Myomen wachsen auf Stielen, die von der Oberfläche des Uterus oder in den Hohlraum des Uterus wachsen. Sie könnten wie Pilze aussehen. Diese werden als gestielte (PIH-Duhn-Kyoo-lay-ted) Myomen.

Was sind die Symptome von Myomen?

Die meisten Myome keine Symptome verursachen, aber einige Frauen mit Myomen haben:

  • Starke Blutungen (die schwer genug sein kann Anämie verursachen) oder schmerzhafte Perioden
  • Völlegefühl im Beckenbereich (unterer Bauchbereich)
  • Die Erweiterung des Unterleibs
  • Häufiges Wasserlassen
  • Schmerzen beim Sex
  • Schmerzen im unteren Rückenbereich
  • Komplikationen während der Schwangerschaft und Geburt, darunter ein sechsfache erhöhtes Risiko für Kaiserschnitt
  • Fortpflanzungsprobleme, wie Unfruchtbarkeit. was sehr selten

Was sind die Ursachen von Myomen?

Niemand weiß sicher, was bewirkt, dass Myomen. Forscher glauben, dass mehr als ein Faktor eine Rolle spielen könnte. Diese Faktoren könnten sein:

Weil niemand genau weiß, was Myome verursacht, wir wissen auch nicht, was bewirkt, dass sie wachsen oder schrumpfen. Wir wissen, dass sie unter hormoneller Kontrolle sind — sowohl Östrogen und Progesteron. Sie wachsen schnell während der Schwangerschaft, wenn die Hormonspiegel hoch sind. Sie schrumpfen, wenn Anti-Hormon-Medikamente verwendet wird. Sie halten auch wachsen oder schrumpfen einmal eine Frau Menopause erreicht.

Kann Myomen verwandeln sich in Krebs?

Myome sind fast immer gutartig (nicht krebsartig). Selten (weniger als eine von 1.000) ein Krebs Myom auftreten. Das nennt man Leiomyosarkom (Leye-oh-Meye-oh-sar-KOH-muh). Ärzte glauben, dass diese Krebsarten aus einem bereits bestehenden Myom nicht auftreten. Myome Nachdem erhöht nicht das Risiko eines Krebs Myom zu entwickeln. Nachdem Myome nicht erhöht auch nicht eine Frau die Chancen auf andere Formen von Krebs in der Gebärmutter.

Was ist, wenn ich schwanger werden und Myome?

Frauen, die Myome sind eher Probleme haben, während der Schwangerschaft und Geburt haben. Dies bedeutet nicht, wird es Probleme geben. Die meisten Frauen mit Myomen haben normale Schwangerschaften. Die häufigsten Probleme bei Frauen mit Myomen zu sehen sind:

  • Kaiserschnitt. Das Risiko eines C-Abschnitts ist, um sechs Mal größer für Frauen mit Myomen.
  • Baby ist Verschluss. Das Baby ist nicht gut für die vaginale Entbindung positioniert.
  • Labor versagt Fortschritt.
  • Plazentalösung. Die Plazenta bricht aus der Wand der Gebärmutter vor der Auslieferung entfernt. Wenn dies geschieht, wird der Fötus nicht genug Sauerstoff bekommen.
  • Frühzeitige Lieferung.

Sprechen Sie mit Ihrem Frauenarzt, wenn Sie Myome haben und schwanger werden. Alle Geburtshelfer haben Erfahrung mit Myomen und Schwangerschaft zu tun haben. Die meisten Frauen, die Myome haben und schwanger werden, nicht über eine OB müssen sehen, wer Hochrisiko-Schwangerschaften behandelt.

Wie weiß ich sicher, dass ich Myome?

Ihr Arzt kann feststellen, dass Sie Myome haben, wenn Sie sie oder ihn für eine regelmäßige gynäkologische Untersuchung sehen Ihre Gebärmutter, Eierstöcke zu überprüfen und Vagina. Der Arzt kann mit ihr das Gefühl, das Myom oder seine Finger während eines gewöhnlichen gynäkologische Untersuchung, als (in der Regel schmerzlos) Klumpen oder Masse auf die Gebärmutter. Oft wird beschreiben ein Arzt, wie klein oder wie groß die Myome sind durch ihre Größe auf die Größe zu vergleichen Ihre Gebärmutter sein würde, wenn Sie schwanger waren. Zum Beispiel kann Ihnen mitgeteilt, dass Ihre Myome der Gebärmutter die Größe gemacht haben, es wäre, wenn Sie 16 Wochen schwanger waren. Oder das Myom könnte Früchte, Nüsse verglichen werden, oder eine Kugel, wie eine Weintraube oder eine Orange, eine Eichel oder Nussbaum oder ein Golfball oder Volleyball.

Ihr Arzt kann Imaging-Tests durchführen, um zu bestätigen, dass Sie Myome haben. Dies sind Tests, die eine erstellen "Bild" von der Innenseite des Körpers ohne Operation. Diese Tests könnten gehören:

  • Ultraschall — Verwendet Schallwellen um das Bild zu erzeugen. Die Ultraschallsonde kann auf dem Bauch platziert werden oder es kann in der Scheide platziert werden, um das Bild zu machen.
  • Die Magnetresonanztomographie (MRI) — Verwendet Magneten und Radiowellen um das Bild zu erzeugen
  • Röntgenstrahlen Verwendet eine Form von Strahlung in den Körper zu sehen und das Bild erzeugen —
  • Computertomographie (CT) — Nimmt viele Röntgenbilder des Körpers aus verschiedenen Winkeln für eine vollständigere Bild
  • Hysterosalpingographie (Zischen-tur-oh-sal-PIN-juh-Gramm) (HSG) oder sonohysterogram (Soh-noh-HISS-tur-oh-Gramm) — Ein HSG Röntgen Farbstoff in die Gebärmutter beinhaltet die Injektion und unter Röntgenbilder. Ein sonohysterogram wird Wasser in die Gebärmutter eingespritzt und Ultraschall-Bilder zu machen.

Sie könnten auch operiert werden müssen, um sicher zu wissen, ob Sie Myome haben. Es gibt zwei Arten von Operationen, dies zu tun:

  • Laparoskopie (Lap-ar-OSS-koh-pee) — Der Arzt führt einen langen, dünnen Rahmen in einen winzigen Einschnitt in oder in der Nähe des Bauchnabels. Der Umfang hat ein helles Licht und eine Kamera. Dies ermöglicht es dem Arzt, den Uterus und andere Organe auf einem Monitor während des Verfahrens anzuzeigen. Bilder können auch gemacht werden.
  • hysteroscopy (Zischen-tur-OSS-koh-pee) — Der Arzt geht einen langen, dünnen Rahmen mit einem Licht, das durch die Vagina und den Gebärmutterhals in die Gebärmutter. Kein Einschnitt erforderlich ist. Der Arzt kann in der Gebärmutter von Myomen und andere Probleme, wie beispielsweise Polypen aussehen. Eine Kamera kann auch mit dem Rahmen verwendet werden.

Welche Fragen sollte ich frage meinen Arzt, wenn ich Myome?

  • Wie viele Myome habe ich?
  • Wie groß ist mein Myom (n)?
  • Wo ist mein Myom (n) befindet (Außenfläche, Innenfläche oder in der Wand der Gebärmutter)?
  • Kann ich das Myom (n) erwarten größer zu wachsen?
  • Wie schnell haben sie gewachsen (wenn sie über bereits bekannt waren)?
  • Wie erfahre ich, ob das Myom (n) größer wächst?
  • Welche Probleme können das Myom (n) verursachen?
  • Welche Tests oder Imaging-Studien sind am besten für das Wachstum meiner Myome zu verfolgen?
  • Was sind meine Behandlungsmöglichkeiten, wenn mein Myom (n) wird zu einem Problem?
  • Was sind Ihre Ansichten über Myome mit einer Hysterektomie im Vergleich zu anderen Arten von Behandlungen Behandlung?

Eine zweite Meinung ist immer eine gute Idee, wenn Ihr Arzt hat Ihre Fragen nicht vollständig beantwortet oder scheint nicht Ihre Bedürfnisse zu sein.

FDA warnt auf Macht Morcellatoren in der Behandlung von Uterusmyomen

Wenn Ihr Arzt eine Hysterektomie oder Myomektomie empfiehlt Ihre Myome zu behandeln, fragen Sie Ihren Arzt, wenn eine Leistung Morcellator verwendet. Macht Morcellatoren brechen Myome in kleine Stücke, um sie leichter zu entfernen. Kürzlich warnte die FDA gegen den Einsatz von Macht Morcellatoren für die meisten Frauen. Dies liegt daran, Gebärmuttergewebe nicht diagnostizierten Krebs enthalten. Während das Gebärmuttergewebe Zerschlagung, Macht Morcellatoren kann eine nicht diagnostizierte Krebs auf andere Teile des Körpers, ohne Ihren Arzt zu verbreiten es zu wissen. Die meisten Myome sind nicht bösartig, aber es gibt keine Möglichkeit, sicher zu wissen, bis die Myome entfernt und getestet werden.

Wie behandelt man Myomen?

Die meisten Frauen mit Myomen haben noch keine Symptome. Für Frauen, die Symptome zu tun haben, gibt es Behandlungen, die helfen können. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die beste Art und Weise Ihre Myome zu behandeln. Sie oder er wird viele Dinge beachten, bevor Ihnen zu helfen, eine Behandlung zu wählen. Einige dieser Dinge sind:

  • Unabhängig davon, ob Sie die Symptome von Myomen haben
  • Wenn Sie möchten vielleicht in der Zukunft schwanger zu werden
  • Die Größe der Myome
  • Die Lage der Myome
  • Ihr Alter und wie nahe der Menopause Sie vielleicht

Wenn Sie Myome haben, aber haben keine Symptome, können Sie nicht eine Behandlung brauchen. Ihr Arzt wird Sie während Ihres regelmäßigen Prüfungen überprüfen, um zu sehen, ob sie gewachsen sind.

Medikamente
Wenn Sie Myome und haben leichte Symptome haben, kann Ihr Arzt vorschlagen, die Einnahme von Medikamenten. Over-the-counter Medikamente wie Ibuprofen oder Paracetamol kann für leichte Schmerzen verwendet werden. Wenn Sie schwere Blutungen während der Periode haben, können ein Eisenpräparat nehmen Sie halten davon ab, Anämie oder korrigieren, wenn Sie bereits anämisch sind.

Mehrere Medikamente häufig zur Geburtenkontrolle verwendet werden, können zu helfen, die Kontrolle Symptome von Myomen verschrieben werden. Niedrig dosierte Pille nicht machen Myome wachsen und helfen schwere Blutungen zu kontrollieren. Dasselbe gilt von Progesteron-ähnlichen Injektionen (z.B. Depo-Provera®). Ein IUP (Intrauterinpessar) genannt Mirena® enthält eine geringe Menge an Progesteron-ähnlichen Medikamenten, die verwendet werden können, starke Blutungen sowie zur Geburtenkontrolle zu steuern.

Andere Medikamente zur Behandlung von Myomen "GnRH-Agonist" (GnRHa). Die am häufigsten verwendete ist Lupron®. Diese Medikamente, gegeben durch Injektion, Nasenspray oder implantiert werden, können Ihre Myome schrumpfen. Manchmal werden sie vor der Operation verwendet, um Myome leichter zu entfernen. Nebenwirkungen von GnRHas können heiße Blitze, Depression, nicht schlafen zu können, vermindertes sexuelles Verlangen, und Gelenkschmerzen. Die meisten Frauen tolerieren GnRHas ganz gut. Die meisten Frauen bekommen keine Zeit, als GnRHas nehmen. Dies kann eine große Erleichterung für Frauen, die schwere Blutungen haben. Es ermöglicht auch Frauen mit Anämie zu einem normalen Blutbild zu erholen. GnRHas kann Knochenschwund verursachen, so dass ihre Verwendung im Allgemeinen zu sechs Monaten oder weniger beschränkt ist. Diese Medikamente sind auch sehr teuer, und einige Versicherungen decken nur einige oder keine der Kosten. GnRHas bieten vorübergehende Linderung der Symptome von Myomen; wenn Sie die Medikamente absetzen, wachsen die Myome oft schnell zurück.

Chirurgie
Wenn Sie Myome mit mäßiger oder schwerer Symptome haben, kann eine Operation die beste Weg, um sie zu behandeln. Hier sind die Optionen:

  • Myomectom y (Meye-oh-MEK-tuh-mee) — Chirurgie Myome zu entfernen, ohne das gesunde Gewebe der Gebärmutter herausnehmen. Am besten ist es für Frauen, die Kinder nach der Behandlung für ihre Myomen oder die wollen haben wollen ihre Gebärmutter aus anderen Gründen zu halten. Sie können nach myomectomy schwanger werden. Aber wenn Ihr Myome tief in die Gebärmutter eingebettet wurden, müssen Sie möglicherweise eine Sectio zu liefern. Myomectomy kann auf viele Arten durchgeführt werden. Es kann eine größere Operation sein (unter Einbeziehung Schneiden in den Bauchraum) oder mit Laparoskopie oder Hysteroskopie durchgeführt. Die Art der Operation, die getan werden kann, hängt von der Art, Größe und Lage der Myome. Nach myomectomy können neue Myome wachsen und später zu Problemen führen. Alle möglichen Risiken der Operation wahr sind für myomectomy. Die Risiken davon abhängen, wie umfangreich die Operation.
  • Hysterektomie (Zischen-tur-EK-tuh-mee) — Chirurgie, die Gebärmutter zu entfernen. Diese Operation ist die einzige sichere Möglichkeit, Myome zu heilen. Myome sind der häufigste Grund, dass eine Hysterektomie durchgeführt wird. Diese Operation wird verwendet, wenn eine Frau die Myome groß sind, wenn sie schwere Blutungen hat, ist entweder in der Nähe oder nach der Menopause, oder die Kinder nicht wollen. Wenn die Myome groß sind, müssen eine Frau eine Hysterektomie, die in den Bauchraum beinhaltet Schneiden der Gebärmutter zu entfernen. Wenn die Myome sind kleiner, kann der Arzt in der Lage sein, die Gebärmutter durch die Scheide zu erreichen, anstatt einen Schnitt in den Bauch zu machen. In einigen Fällen kann Hysterektomie durch das Laparoskop durchgeführt werden. Entfernung der Eierstöcke und der Cervix bei der Hysterektomie ist üblicherweise optional. Frauen, deren Eierstöcke entfernt werden nicht gehen Sie nicht in der Menopause bei der Hysterektomie. Hysterektomie ist eine große Operation. Obwohl Hysterektomie in der Regel ziemlich sicher ist, ist es ein erhebliches Risiko von Komplikationen führen. Die Erholung von Hysterektomie dauert in der Regel mehrere Wochen.
  • Endometriumablation (De-doh-MEE-Baum-uhl uh-BLAY-shuhn) — Die Auskleidung der Gebärmutter entfernt oder zerstört werden sehr schwere Blutungen zu kontrollieren. Dies kann mit Laser, Drahtschlaufen, kochendes Wasser, elektrischer Strom, Mikrowellen, Einfrieren und anderen Methoden erfolgen. Dieses Verfahren ist in der Regel kleinere Operation in Betracht gezogen. Es kann auf ambulanter Basis oder sogar die in einer Arztpraxis durchgeführt werden. Komplikationen können auftreten, sind jedoch selten mit den meisten der Methoden. Die meisten Menschen erholen sich schnell. Über die Hälfte der Frauen haben nicht mehr Menstruationsblutung, die dieses Verfahren haben. Etwa drei von 10 Frauen haben viel leichtere Blutungen. Aber eine Frau kann keine Kinder nach dieser Operation haben.
  • Myolyse (Meye-OL-uh-SISS) — wird eine Nadel in die Myome eingesetzt, in der Regel durch Laparoskopie geführt, und elektrischer Strom oder Einfrieren verwendet wird, die Myome zu zerstören.
  • Uterusmyom-Embolisation (UFE), oder Gebärmutterarterienembolisation (VAE) — Ein dünnes Rohr Gewinde in die Blutgefäße, die Blut zum Myom versorgen. Dann winzige Kunststoff oder Gel-Teilchen werden in die Blutgefäße injiziert. Dies blockiert die Blutzufuhr zum Myom, wodurch es zu schrumpfen. UFE kann eine ambulante oder stationäre Verfahren. Komplikationen, darunter frühe Menopause, sind selten, aber auftreten können. Studien legen nahe, Myome sind nicht geeignet, nach UFE zurück zu wachsen, aber langfristige Forschung ist notwendig. Es können nicht alle Myome mit UFE behandelt werden. Die besten Kandidaten für UFE sind Frauen, die:
  • Haben Myome, die schwere Blutungen verursachen
  • Haben Myomen, die Schmerzen oder Druck auf die Blase oder Rektum verursachen
  • Ich will nicht eine Hysterektomie zu haben
  • Sie wollen keine Kinder in der Zukunft haben

Welche neuen Behandlungen sind für Myome zur Verfügung?

Die folgenden Methoden sind noch nicht Standard-Behandlungen, so kann Ihr Arzt bieten sie nicht oder Krankenversicherung kann sie nicht decken.

  • Radiofrequenzablation nutzt die Wärme Myom Gewebe zu zerstören, ohne umgebenden normalen Gebärmuttergewebe zu schädigen. Die Myome bleiben in der Gebärmutter, aber in der Größe schrumpfen. Die meisten Frauen nach Hause gehen am gleichen Tag und kann innerhalb von wenigen Tagen zu normalen Aktivitäten zurückkehren.
  • Anti-hormonellen Medikamente kann Knochen Ausdünnung Nebenwirkungen Linderung der Symptome bieten, ohne.

Weitere Informationen über Myome, rufen womenshealth.gov bei 800-994-9662 (TDD: 888-220-5446) oder die folgenden Organisationen an:

  • American College of Frauenärzte
    Telefon: 202-638-5577
  • Zentrum für Myome
    Telefon: 800-722-5520
  • National Institute of Child Health and Human Entwicklung, NIH, HHS
    Telefon: 800-370-2943 (TDD: 888-320-6942)

Teilen Sie diese Informationen!

Die Informationen auf unserer Website wird von der US-Bundesregierung zur Verfügung gestellt und ist in der Public Domain. Diese öffentliche Informationen sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung kopiert werden, obwohl Zitat von jeder Quelle geschätzt wird.

Myome Fact Sheet wurde überprüft durch:

Steve Eisinger, M. D. F.A.C.O.G.
Professor für Familienmedizin
Professor für Geburtshilfe und Gynäkologie
University of Rochester School of Medicine and Dentistry

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Harnwegsinfektion Fact Sheet …

    Es war ein ganz normaler Tag bei der Arbeit, aber ich war müde und fühlte mich wie Urin, den ganzen Tag passieren musste. Aber als ich ins Bad ging, kam nicht viel heraus. Als ich Urin nicht…

  • Zuckeralkohole Fact Sheet — IFIC …

    Zuckeralkohole oder Polyole, wie sie auch genannt werden, sind Zuckeraustauschstoffe und haben eine lange Geschichte der Verwendung in einer Vielzahl von Lebensmitteln. Jüngste technische…

  • Whirlpool Badewanne Fact Sheet, Badewanne mit Massagedüsen.

    Hinzufügen einer Whirlpool-Badewanne in Ihr Bad ist eine pfiffige Idee. Nicht nur Whirlpools tun, um Ihr Bad aussehen erstaunlich; sie machen Sie auch erstaunlich fühlen. Aber wenn Sie schon…

  • Syringomyelie Fact Sheet, Schmerzen Halszyste symptome.

    Inhaltsverzeichnis (klicken Sie auf sterben abschnitte zu springen) Was ist Syringomyelie? Syringomyelie (sear-IN-go-my-EEL-ya) is a disease, bei der Eine Zyste Bildet Innerhalb des…

  • Trigeminusneuralgie Fact Sheet …

    Inhaltsverzeichnis (klicken Sie auf die Abschnitte zu springen) Was ist Trigeminusneuralgie? Trigeminusneuralgie (TN), die auch als tic douloureux . ist eine chronische Schmerzzustand, der den…

  • Tuberose Sklerose Fact Sheet, Welche Ursachen ledrige Haut.

    Inhaltsverzeichnis (klicken Sie auf sterben abschnitte zu springen) Was ist Tuberose Sklerose? Tuberose Sklerose — Auch genannt Tuberose Sklerose (TSC) 1 —Mehrsystem genetische Krankheit is a…