Harn- und Blasenstörungen …

Harn- und Blasenstörungen …

Harn- und Blasenstörungen ...

Im November vergangenen Jahres hatte ich mit einem Mädchen ungeschützten Sex, die meist vertraute ich keine Geschlechtskrankheiten haben, wie ich schon mit ihr geschlafen hatte. Ich bin mir voll bewusst, wie dumm ungeschützten Sex zu haben, aber ich war sehr betrunken, und in diesem Zustand wurde ich leicht zu überzeugen.
Zwei Monate später begann ich ein komisches Gefühl in meiner Harnröhre zu bemerken, wie leichte Stöße waren unterwegs nach oben und unten es, das fühlte sich sehr unangenehm. Manchmal würde es manifestieren als ein plötzlicher stechender Gefühl, dass buchstäblich ein Schaudern durch meinen Körper schicken würde aus, wie viel es verletzt. Aber war der Schmerz sofort verschwunden, nur ein Kribbeln übrig.

Manchmal brennt es in einem ähnlichen statisch-y Gefühl, wenn ich urinieren, aber die meiste Zeit nicht. Da dies begann, habe ich Probleme mit Harnverhalt hatte. Ich gehe ins Bad, positionieren Sie mich richtig, aber ich kann nicht gestartet werden. Ich versuche, nicht zu drücken, wie ich gehört habe, die zu anderen Problemen führen kann, aber manchmal werde ich für so stehen lange warten, dass es genug Druck, dass ich es durchsetzen, was kein gutes Gefühl aufzubauen. Es war viel schlimmer in den ersten Monaten des Jahres erleben es, als es jetzt ist, aber ich habe noch plötzlichen starken Schmerzen und Nächte, wo es kribbeln wird und fahren Sie mich verrückt, bis ich Druck auf meinen Penis anwenden. Eine Menge des Gefühls unter dem Kopf meines Penis um einen Zoll zentralisiert, aber manchmal das Gefühl ist an der Spitze, die anderen an der Basis. Und manchmal fühle ich mich einen starken Druck weiter innen, obwohl ich nicht sicher bin, ob dies zusammenhängt.

Nun ging ich den Monat, nachdem ich dieses Gefühl an der Universitätsklinik gestartet und hatte meinen Urin getestet, sowohl für UTI und Gonorrhö / Chlamydien. Alles kam negativ. Der Arzt verschrieb mir eine mächtige Dosis von Azithromycin und einem anderen verwandten Droge, ich glaube für Harn- Gesundheit, aber es ist eine Weile gewesen. Ich nahm den vollen Kurs der Drogen und während der Zeit, die ich auf sie war ich sehr geschwächt Symptome spürte, (obwohl sie neigen dazu, jetzt ich habe bemerkt, Ebbe und Flut im Laufe von Monaten, mit Perioden von mehr Intensität solange Perioden ohne Aktivität und relativem Komfort), aber innerhalb von ein paar Wochen war es wieder normal. Dann im Sommer habe ich wieder mit ihm satt und machte sich Sorgen, weil ich immer noch sexuell aktiv war (wenn auch immer ein Kondom zu verwenden) und wurde mit den Symptomen immer wieder, obwohl ich war (und schon seit über einem gewesen solides Jahr jetzt) ​​Trinkwasser mit äußerster Regelmäßigkeit und verschiedene Diät-Produkte versuchen und verschiedene Shampoos / Seifen / Körper wäscht mit — so ging ich in die gleiche Klinik wieder, diesmal sprach mit einem anderen Arzt, und sie gab mir mehr Rezepte, die einzige andere Möglichkeit sagen, dass ich danach hatte, wenn es weiterhin einen Urologen zu sehen. Es fortgesetzt.

Ich habe mit diesem zu tun nun seit Februar oder so und ich bin sehr frustriert mit der Angst es verursacht und den Schmerz, den ich bin ausdauernd. Es ist nie wirklich zu etwas entwickelt, noch schlimmer, (nie etwas auf der Haut, nie eine Entladung), aber hat immer stark genug gewesen, mich jede Nacht von seiner Anwesenheit zu erinnern, als ein ernstes Problem diagnostiziert werden.

Ich habe das Geld nicht notwendig, einen Urologen zu sehen, und haben offenbar durch alles andere weg. Hat jemand eine freaking Ahnung, was ich mit hier zu tun habe?

Zeige Kommentar 1 nach 15 von insgesamt 7 Kommentare

Hat jemand irgendwelche Gedanken dazu?

Ich habe genau das gleiche Problem, und ich war in der gleichen Szenario, wie Sie für alle Infektionen negativen too..came zurück, sexuellen und einfachen Urin diejenigen zu. Erhielt eine Niere und Blase Ultraschall gemacht, und es kam wieder perfekt, aber manchmal, wenn ich pinkele, seine so wund und trübe wie die Hölle so Somethings offensichtlich jetzt nicht an einen Urologen überwiesen worden right..i’ve und im diesem kommenden Dienstag geht, diese wird interessant sein, ich muss auch eine Urin liefern sample..so keine Ahnung, was ive gona passieren, aber es kann nicht gut sein! Wie für Sie, sollten Sie auf jeden Fall auf jeden Fall zum Urologen gehen, ist dies Ihre Gesundheit Ihr reden, man kann eine Kosten auf die eigene Gesundheit setzen. Alles, was falsch sein könnte, könnte Prostata-Probleme sein. Ich habe keine Ahnung, aber ja, Ihre Gesundheit Ihr Vermögen, so id gehen so schnell wie möglich!

Haben Sie den Urologen?

Ja! Er hat eine Prostata-Untersuchung gemacht und anscheinend war alles da in Ordnung. und er sagte, er denkt, dass seine Protein in meinem Urin. so sagte er mir, er würde mein Arzt einen Brief zu schicken. gestern ging zu meinem Arzt, um herauszufinden, dass der Brief verloren war. Also im gerade aus dem Gesundheitszentrum gibt es jetzt Blut für tests..and genommen zu bekommen ich tatsächlich in einer Probe von trüber Urin geben zu bekommen tested..and es kam wieder normal! jetzt meine ich es in diesem Urin definetly etwas war, weil, wenn die Flasche dort saß für wie 5 Minuten, einige dicke Substanz auf den Boden der Flasche setzen würde, und wenn es wurde schüttelte wäre alles trüb wieder sein. spottet um ehrlich zu sein. so hoffnungsvoll wird dieses Blut etwas zeigen. wenn sie dann alle Ideen aus dosnt im, ..

Wir kommen gerade einen Brief in der Post aus dem Krankenhaus.

Ich hatte eine Anwesenheit von Protein in meinem Urin und der Arzt setzt mich auf ‘Doxycyclin 100mg’ einmal täglich für 6 Wochen. Ich habe dann ein Follow-up-Termin in 6 Monaten Zeit.

Hoffe das hilft!

Ich habe im Internet nach Monaten gescheuert und das Problem, das Sie beschrieben haben, ist die nächste Sache, die ich für das Problem gesehen habe ich habe. Nur ein Unbehagen in der Harnröhre, die zwischen eine leichte Reizung dumpfen Schmerz zu einem intermittierenden Stechen schwankt, brennende Schmerzen. Alle Tests für sexuell übertragbare Krankheiten negativ. Ich ging zum Urologen und hatte eine Zystoskopie durchgeführt, die nichts gefunden. Doktor glaubt, es gibt nichts zu befürchten, aber Problem kann durch einen «Touch» von Prostatitis verursacht werden. Ich vermute, dass es durch (oder zumindest verschlimmert durch) schwere trockene Haut verursacht wird aus dem Duschen, Chlor, Koffein und Alkohol. Ich schneide das Koffein und Alkohol etwa fünf Monate aus vor, und das Problem ging weg einen Monat in etwa. Ich begann vor Koffein und Alkohol etwa einem Monat zu trinken, und das Problem kam wieder etwa zwei Wochen danach. Ich habe das wieder verlassen, also werde ich sehen, ob die Dinge löscht wieder auf. Mein Rat — viel Wasser trinken — und trinken wird nichts Koffein oder Alkohol für ein paar Monate. Und befeuchten mit etwas neutral. Viel Glück.

Hat es gehen immer weg?

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Ultraschall Harn- bladder

    Urin Spezifisches Gewicht — Überlegungen bei der Bewertung frage: Dr. Richards— Wurde ein Urin SG Hund, der nicht der erste Urin des Tages sein Müssen, Bevor Sie betroffen Waren, und tun…

  • Harn- und Blasenstörungen …

    Brennen nach dem Urinieren, kein UTI. Wurden für 4 Monate UTI Test zu kämpfen, sagt keine Infektion. Versuchte bactrim und Cipro — funktionieren nicht. Beachten Sie nicht caffene trinken hilft,…

  • Harn- und Blasenstörungen …

    Ich war mit Ureaplasma urealyticum diagnostiziert. Ich habe noch nie ungeschützten Sex und mein Partner had nicht sterben Infektion Haben (er wurde getestet). Ich denke, Dass ich es von…

  • Harninkontinenz, kontinuierliche Harn- incontinence.

    Über dieser Broschüre Diese Broschüre gibt einen allgemeinen Überblick über Harninkontinenz. Es kann Ihnen helfen, die Blase zu verstehen und warum Inkontinenz auftritt. Was ist…

  • Ultraschall Harn- bladder

    Die neurogene Blase Blasenfunktionsstörung aus Schäden an den Nerven, die die Harnwege regieren . Verschiedene Nerven laufen im Bereich der Blase und dienen dazu, die Muskeln der Harnwege zu…

  • Harnwegsinfektionen, Harn- …

    Harnwegsinfektionen (HWI) bei Hunden Harnwegsinfekte sind sehr häufig bei Hunden mit einer schlechten Gesundheit der Leber. Der Urin wird zu alkalisch, die die perfekte Umgebung für…