Die Top 10 gesündesten Samen auf der Erde, Kürbiskerne Protein.

Die Top 10 gesündesten Samen auf der Erde, Kürbiskerne Protein.

Die Top 10 gesündesten Samen auf der Erde, Kürbiskerne Protein.

Samen kommen in allen verschiedenen Größen, Formen und Farben. Der Samen ist eine embryonale Anlage und die Herkunft der Ernährung. Eine Anlage geht auf große Längen jeder Samen zu produzieren und sie mit hohen Konzentrationen an Vitaminen, Mineralien, Proteinen, ätherische Öle und ruhende Enzyme füllen. Wenn Sie der Suche nach einem qualitativ hochwertigen, nahrhaft und sättigend Snack, Samen sind schwer zu schlagen.

Lassen s Blick auf die zehn gesündesten Samen auf der Erde und wie sie zu konsumieren. Ein Same ist das Leben. Es ist eine lebendige Nahrung. Es ist unmöglich, eine rohe Samen zu essen und nicht Ernährung daraus ziehen. Viele Samen sind essbar, und die Mehrheit der menschlichen Kalorien stammen aus Samen, vor allem aus Hülsenfrüchte und Nüsse. Samen auch bieten die meisten Speiseöle, viele Getränke und Gewürze, und einige wichtige Lebensmittelzusatzstoffe. In verschiedenen Samen dominiert der Samen Embryo oder das Endosperm und liefert die meisten Nährstoffe. Die Speicherproteine ​​des Embryo und Endosperm unterscheiden sich in ihren Aminosäuregehalt und physikalische Eigenschaften.

Es gibt nur einen Weg, Ernährung aus Samen zu ziehen und das ist sie roh zu essen. Sobald sie Wärme ausgesetzt werden, produzieren sie toxische Substanzen und Vitaminen, Mineralstoffen und ätherischen Ölen Profile denaturiert werden. Durch Rösten einen Samen, bewegt sich die Klassifizierung von einem lebenden Essen zu einem toten Essen. Es gibt keine Samen auf der Erde, die Röstung oder Heizen ohne Abbau seiner Nahrungskomponenten standhalten kann. Denken Sie immer daran, essen Samen natürlich Essen sie roh. Das bedeutet auch, können sie getränkt werden, gemahlen oder püriert (das heißt Tahini), vor allem, wenn ein Samen s Schale oder Mantel ist zu schwierig, mit den Zähnen zu durchbohren. Wählen Sie roh und ungesalzene Samen. Vermeiden Sie beschichteten oder gerösteten Samen. Vermeiden Sie Zucker beschichteten Samen.

1) Chiasamen

Betrachten Sie diese Fakten über Chia Samen:
2,5-mal mehr Protein als Kidneybohnen
3 mal die antioxidative Kraft von Heidelbeeren
3-mal mehr Eisen als Spinat
6-mal mehr Kalzium als Milch
7-mal mehr Vitamin C als Orangen
8-mal mehr Omega-3 als Lachs
10-mal mehr Ballaststoffe als Reis
15-mal mehr Magnesium als Brokkoli

Die Samen werden geladen mit Vitaminen und Mineralien, sind eine ausgezeichnete Quelle der Faser, Protein und Antioxidationsmittel, und sind die reichsten pflanzlichen Quelle von Omega-3-Fettsäuren. Der Verbrauch von Chiasamen helfen Gelenkschmerzen reduzieren könnte, Hilfe bei der Gewichtsverlust, einen Energieschub liefern und zum Schutz vor schweren Krankheiten wie Diabetes und Herzerkrankungen.

Die Samen sind glutenfrei, was macht sie auch für Menschen mit Zöliakie oder einer Abneigung ansprechend auf Gluten.

Der Verbrauch von Chiasamen kann die Blutspiegel der langkettigen Omega-3 EPA um 30% zu erhöhen. sagt eine neue Studie von der Appalachian State University und der University of North Carolina.

Chia-Samen sind eine Quelle von Alpha-Linolensäure (ALA), eine Art von «kurzkettige» Omega-3-Fettsäure, während Fisch ist eine Quelle der «langkettigen» Fettsäuren Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA). Während wachsenden Forschungs Verbrauch von EPA und DHA zu Herzen Gesundheit, verbesserte Hirnfunktion und mögliche andere gesundheitliche Vorteile wie die Verbesserung in Depression oder rheumatoider Arthritis in Verbindung gebracht, was darauf hindeutet, sind Studien jetzt, dass ALA über Umverteilung mit Herz und Leber Schutz assoziiert bringen kann.

Der Verbrauch von Chiasamen als Quelle von Alpha-Linolensäure (ALA) kann über die Umverteilung mit Herz und Leber Schutz assoziiert zu bringen.

Die wichtigsten Vorteile von Chia-Samen sind weitreichend und so weit wie Supernahrungsmittel gehen, das ist unbestreitbar einer der Top-Ten.

2) Hanfcrispies

Alle 20 Aminosäuren, einschließlich der 9 essentiellen Aminosäuren (EAA) unser Körper nicht selbst herstellen kann.
Ein hoher Protein-Anteil der einfachen Proteine, die Immunität zu stärken und abwehren Toxine.
Essen Hanfsamen in irgendeiner Form könnte helfen, wenn nicht heilen, leidenden Menschen von Immunschwächekrankheiten. Diese Schlussfolgerung wird durch die Tatsache gestützt, dass Hanfsamen Mangelernährung verursacht durch Tuberkulose, eine schwere Ernährungsblockierenden Krankheit, die den Körper veranlasst, verkümmern zu behandeln ist.
Natur höchsten botanischen Quelle von essentiellen Fettsäuren mit mehr essentielle Fettsäure als Flachs oder jede andere Mutter oder Samenöl.
Ein perfektes 3: 1-Verhältnis von Omega-6 Linolsäure und Omega-3-Linolensäure für die kardiovaskuläre Gesundheit und die allgemeine Stärkung des Immunsystems.
Eine überlegene vegetarische Quelle für Protein als leicht verdaulich.
Eine reiche Quelle von pflanzlichen Nährstoffen, die krankheitsSchutzElement von Pflanzen mit Vorteilen Schutz Ihrer Immunität, Blut, Gewebe, Zellen, Haut, Organen und Mitochondrien.
Die reichste bekannte Quelle an mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

Nach Angaben der Hanfanbauer Industrie, Industriehanf für Nahrungsmittel, Treibstoff und Naturfasern angebaut enthält praktisch keine THC (weniger als 0,3%).

In der Tat, wenn Hanf in Hanfsamenöl und Hanfsamen Milch verarbeitet wird, zum Beispiel, es reduziert weiter die winzige Menge an THC im Hanf.

Und doch gibt s immer noch ein Stigma auf Grund der langjährigen Idee, dass Hanf und Marihuana sind ein und dasselbe. Hanf ist eigentlich mit Marihuana als Teil der Controlled Substances Act von 1970 eingestuft und ist daher illegal in den USA zu wachsen.

Der beste Weg, um den Körper zu gewährleisten, hat genug Aminosäure Material die Globuline zu machen ist, Lebensmittel mit hohem Globulinproteine ​​zu essen. Da Hanfsamenprotein 65% Globulin edistin ist, und umfasst auch Mengen an Albumin, ist seine Protein in einer Form sehr ähnlich, die leicht verfügbar in Blutplasma. Hanfsamen Essen gibt dem Körper alle essentiellen Aminosäuren erforderlich Gesundheit zu erhalten, und stellt die erforderlichen Arten und Mengen der Aminosäuren der Körper humanes Serumalbumin und Serumglobine wie die immunstärk Gammaglobulin machen muss. Essen Hanfsamen könnte helfen, wenn nicht heilen, leidenden Menschen von Immunschwächekrankheiten. Diese Schlussfolgerung wird durch die Tatsache gestützt, dass Hanfsamen Mangelernährung verwendet wurde von Tuberkulose, eine schwere Ernährung blockiert Krankheit gebracht zu behandeln, dass der Körper zu verkümmern verursacht.

Möchten Sie unsere unabhängigen & investigative Nachrichten? Dann nehmen Sie bitte diese beiden Einstellungen auf Facebook überprüfen Sie garantieren nicht, unsere Beiträge zu verpassen:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Die Vorteile von Protein, Ziegenproteinpulver Vorteile.

    Aus den WebMD Archiv High-Protein, Low-Carb-Diäten sind das heißeste Ding seit geschnittenem Flank Steak, und jedes Lebensmittel-Vermarkter im bekannten Universum erscheint ein Stück des…

  • Whey Protein — Nährwerte …

    Whey Protein wird oft als Ergänzung von Menschen, die Muskeln aufbauen wollen. Whey Protein ist eine beliebte Nahrungsergänzung unter den Menschen aller Altersgruppen. Baby-Formeln sind es, die…

  • Die 6 gesündesten Möglichkeiten zu essen Spinat, Baby-Spinat roh.

    Jeder weiß, dass Blattgemüse sind gut für Sie. Insbesondere tout viele die gesundheitlichen Vorteile von Spinat, für seine Eisen, seine Vitamine … Sie bekommen die Idee. Es gibt jedoch viele…

  • Was sind Probiotika, Kefir Samen Vorteile.

    Was ist Toxoplasma gondi und Dicrocoelium dentriticum? Und warum sollte man über sie wissen? Was sind Probiotika? Probiotische Beschreibung: Probiotika besteht aus Profi , Unterstützen oder…

  • Molke und Akne Ist Whey Protein …

    Könnte Molkeprotein Ihre Akne noch schlimmer machen? so können Sie re Einnahme Molkenprotein für den Muskelaufbau. Hey, ich verstehe! ich ve dort gewesen. Sie re wahrscheinlich mit einigen Akne…

  • Whey Protein — Scientific Review …

    Dinge zu beachten Whey Protein ist chemisch nicht stimulierend, sondern kann Energie über Mittel von Kalorienverbrauch und einer Insulin-Spitze aus den Aminosäuren zur Verfügung stellen….