Die Porzellan-Handel, porcelin Ton.

Die Porzellan-Handel, porcelin Ton.

Die Porzellan-Handel, porcelin Ton.

von Mary Murphy-Gnatz

J uan de Mendoza von Spanien beschrieb die chinesische Porzellan in vielen Geschäften China ?? s im Jahre 1586 gefunden:

Möglicherweise gibt es auch Läden voll von irdenen Gefäßen von Tauchern machen: redde, greene, Gelb und vergoldete sie ihnen sehr starken Erde setzten sie sie in ihre Öfen und burne sie und [sie] brachte in Portugal und führte in Peru und Nova Espana, und in anderen Teilen der Welt. 1

Mit der Zeit beobachtet Mendoza diese Waren hatten die Chinesen Keramik für mindestens 1300 Jahre exportiert und hatte es für mindestens 5500 Jahre wurden zu machen. Die Schätzungen wurde die bemalte Keramik zuerst in China in etwa 4000 vor Christus gemacht 2 Proben der chinesischen Keramik wurden in dem Malaiischen Archipel aus dem dritten Jahrhundert nach Christus T ?? ANG-Dynastie (621-907 AD) Keramik, der weißen Ware, hochgebrannte, Porzellan-Typ, gefunden wurde bei einer archäologischen Ausgrabung gefunden in Samarra, (836-883 AD) Mesopotamien. 3 Speculations sind, dass diese hoch gebrannte Ware ihren Ursprung in China um 500 v.Chr. 4

In China ist hoch gebrannte Ware bekannt als T ?? zu im Gegensatz zu ware Nieder gefeuert bekannt als T ?? ao. 5 Die Art der Tone in der Keramik verwendet, bestimmt die Temperatur, bei der sie abgefeuert werden können. Das beste T ?? zu oder Porzellan, wie wir sie kennen, ist ein Verbund aus Kaolin-Ton, der feuert weiß, und ein Feldspat-Stein genannt pe-tun-tse ; Beide Materialien sind in Hülle und Fülle in ganz China. Wenn in bestimmten Verhältnissen gemischt und bei einem Minimum von 1300 C gebrannt, ein glasartiges, lichtdurchlässig ist Porzellan hergestellt. Einige andere Vorteile dieser Ware sind, dass sie dünn geformt werden kann, in sehr komplizierten Mustern, und es ?? Ringe gut ?? (Ähnlich Kristall). 6 Fired, unglasierte, Keramik wird als ?? Keks bekannt, ?? und ist nicht so ästhetisch wie glasiertes Porzellan betrachtet. Die Glasur wird in der Regel aus einer Kombination aus Kalkstein, Quarz, Feldspat, Ton oder woodash hergestellt. 7

T ?? zu gewesen zu sein scheint zum ersten Mal während der T ?? ANG-Dynastie in der Provinz Kiangsi entweder an Ching te Chen, Jao-chou, oder Chi-chou auf dem Kan Fluss erzeugt. 8 China hielt das Geheimnis der Herstellung feines Porzellan für mindestens tausend Jahre. Während dieser Zeit reiste chinesische Porzellane per Schiff entlang China ?? Ostküste zu dem Malaiischen Archipel und auf dem Landweg über die Seidenstraße. Im Mittelalter wurde es in Japan, Indien, Arabien verschifft und Afrika über die Philippinen. 9 Allerdings sind die feinsten Stücke wurden reserviert für den Kaiser ?? s privaten Gebrauch, für seinen eigenen Haushalt oder für die Umverteilung zu würdigen Themen und wichtige Besucher.

Die Portugiesen waren die ersten in Europa, im sechzehnten Jahrhundert chinesisches Porzellan direkt zu tragen, nachdem sie Asien über den Seeweg um das Kap der Guten Hoffnung in 1498. Das erste portugiesische Schiff in Canton angekommen trat, China im Jahre 1513. 10 Die niederländische später erweitert, um die Ausfuhr in Porzellan im siebzehnten Jahrhundert. Als Ergebnis der Einnahme von zwei portugiesischen Schiffen, die großen Sendungen, die Europäische wo / man auf der Straße war auf chinesischem Porzellan zum ersten Mal zu sehen. Zum Beispiel im Jahr 1604, wenn die Catherina gefangen genommen wurde, war sie 100.000 Stück Porzellan trägt. Diese Waren wurden aus ganz Westeuropa zu einem öffentlichen Verkauf in Holland an Käufer verkauft. Einige der Käufer vertreten Heinrich IV von Frankreich und James I. von England. Der Verkauf der europäischen Begeisterung für chinesische Porzellan vermutlich gestartet. 11 Zwischen 1604 und 1657 mehr als 3 Millionen Stück der chinesischen Porzellan nach Europa gelangt. 12 Im Jahr 1700 ?? East Indiamen ?? Schiffe entladen 146.748 Stücke in einem europäischen Hafen an einem Tag allein, da der Markt für Porzellan unersättlich wuchs. 13

Die wachsende Nachfrage nach Porzellan gelaicht einen Wunsch für die Europäer ihre eigenen ?? China zu produzieren. ?? Ein Französisch Jesuitenmissionar, Pere D ?? Entrecolles, als Folge eines kleinen Industriespionage innerhalb der chinesischen Porzellanfabriken in Ching-te-chen. einen Bericht zurück nach Europa geschickt. Sein Bericht des Prozesses und der benötigten Materialien genau war, aber er versehentlich die Namen der Tone gemischt. 14 Glücklicherweise vor der Zirkulation von D ?? Entrecolles ?? Briefe in Europa, Johann Friedrich Böttger und Walther von Tschirnhaus hatte die Formel in Deutschland auf ihre eigenen produziert. Kurz darauf wurde eine große Quelle von Kaolin bei Meißen in Sachsen gefunden. Porzellan wurde unter der Schirmherrschaft von August von Sachsen von 1710 wird in Europa produziert, die so schwer war es sein könnte ?? geschnitten und poliert wie ein Juwel. ?? 15

Trotz Erfolg Europas ?? s auf eigene Porzellan Herstellung, den Handel mit chinesischem Porzellan weiter zu gedeihen. Aufträge für 305.000 Stücke werden von zwei Schiffen getragen, die Essex und das Townsend in 1717. Vier britische Schiffe gesetzt wurden 1721 Im Jahr 1741 Französisch mehr als 800.000 Stück geliefert, Großbritannien, Schweden und Dänemark Schiffe brachten rund 1,2 Millionen Stück der chinesischen Porzellan nach Europa. 16

Chinesisches Porzellan hat einen europäischen Rivalen in Louis XV ?? s Frankreich. Durch eine Reihe von königlichen Dekreten und Einschränkungen in Frankreich und den Einsatz von Master-Künstler wie Goldschmiede, Vincennes oder Sevres Porzellan begann im Jahr 1750. Die Farbqualität produziert werden konnte nicht von einem Porzellanhersteller, inklusive China und Japan, und viele Stücke wurden reich verziert mit Gold erreicht werden. Früh Sevres aus ?? weichen Paste, ?? ein Glas-Verbund und nicht wahr, Porzellan, und bei niedrigeren Temperaturen gebrannt, absorbiert Farben besser, produziert blendend weißen und brillanter Glasuren. Dies war der Sevres Porzellan, die durch Könige, Kaiser und Fürsten in so großer Nachfrage war. Katharina die Große ?? s Service kostet ein Äquivalent von £ 375.000 (Wert in Pfund im Jahr 1971). 17 Um eine solche exquisite Schönheit produzieren, gab es viel Verschwendung von Material (weiche Paste ist viel schwieriger zu handhaben und der König wollte Perfektion). Auch nach der Sevres Arbeiten wandte sich an die Produktion von ?? wahr ?? Porzellan, war der Produktionsprozess ein schwerer Verbraucher des menschlichen Lebens. Viele Arbeiter starben an Silikose und Bleivergiftung in Louis XV ?? s Porzellanfabriken. 18 kleine Gedanke war so ?? versteckt gegeben ?? Kosten, dann oder jetzt.

Kunstwerke entwirren sich von ihrem Alter und leben gelassen für andere Zeiten und andere Männer. 19

Alte und moderne Porzellan aus China, Japan und Europa ist nach wie vor weltweit immer noch Befehle überhöhten Preisen verkauft ?? hoffentlich nicht so exorbitant wie Sevres unter Louis XV ?? und ist immer noch als Besitztümer in Museen zu finden (einschließlich der in der historischen Heimat von George Washington gefunden), Restaurants, und in den Häusern von ?? Bürgerlichen ?? sowie Lizenzgebühren.

NOTIZEN

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Typen von Tonkörpern — Kiln Kunst, porcelin Ton.

    Während es für den Kauf von Tausende Tonkörpern zur verfügung Stehen, Sind Die drei Grundlagen Typen Porzellan, Steinzeug und Steingut. Die Reife Temperatur, Verarbeitbarkeit und Farbe dieser 3…

  • Die Web s # 1 Compendium of TRUE …

    Boeing 747s 57.290 Gallonen von Kraftstoff zu halten. reicht aus, eine 30 Liter-Auto fast 1.720.000 Meilen an die Macht! A 747 Spannweite länger ist als der erste Flug des Wright Bruder. Eine…

  • Die Behandlung von Hirnmetastasen …

    Abstrakt Hirnmetastasen sind nicht nur die häufigste intrakranielle Neoplasien bei Erwachsenen, sondern auch sehr weit verbreitet bei Patienten mit Lungenkrebs. Patienten wurden in verschiedene…

  • Viking Antwort Lady Webpage — Viking …

    Liebe Viking Antwort Lady: Wie haben die Wikinger tragen ihr Haar? Haben Frauen tragen lange Zöpfe? Was ist mit den Männern? Haben sie tragen Zöpfe? Lange lose Haare? Oder schneiden ihre Haare…

  • A. vertebralis Verletzungen nach …

    Hintergrund: Obwohl die vertebralis Verletzungen (VAI) mit HWS-Trauma in der Regel klinisch okkulten sind, können sie tödlicher ischämischer Schäden an den Hirnstamm und Kleinhirn führen….

  • Folter von females

    Die Hinrichtung von Frauen, die von den Nazis während des Zweiten Weltkriegs Dies ist ein Tribut an den erstaunlichen Mut so vieler junger Frauen im Zweiten Weltkrieg, die getötet wurden, zum…