Die Candida-Diät, Hefeüberwuchterung Ernährung.

Die Candida-Diät, Hefeüberwuchterung Ernährung.

Die Candida-Diät, Hefeüberwuchterung Ernährung.

Während Candida albicans-eine Art von Hefe-Spezies wird in der Regel in unserem Verdauungstrakt und auf der Haut gefunden, kann es leicht außer Kontrolle geraten, wenn sie durch eine Kombination von Ernährung und Lebensstil Faktoren getankt. Millionen von Menschen leiden unter den Auswirkungen von Candida, die in Folge oder ein breites Spektrum von Bedingungen und Symptome erschweren. Einige der häufigsten gehören Pilzinfektionen (Soor), Vaginitis, Reizdarmsyndrom, Migräne, Gewichtszunahme, Fibromyalgie, chronische Müdigkeit und Depressionen.

Da die Symptome von Überwucherung Candida, die auch als Candidiasis bekannt, viele andere Krankheiten und Bedingungen nachahmen, kann es schwierig sein, um sicher zu sagen, ob dies einzellige Pilz der Schuldige ist. Aber wenn Sie eine oder mehrere dieser Symptome haben, und sie haben nicht auf andere Behandlung reagiert, kann Candida gut verantwortlich. Die gute Nachricht ist, dass durch Ihre Ernährung und Lebensstil Entscheidungen Adressierung können Sie eine gesunde Balance im Darm wiederherzustellen und zu erhalten, die einen großen Einfluss auf Ihr Wohlbefinden haben.

Outsmarting Candida mit Ihrer Diät

Ernährungsbedingte Faktoren, die die übermäßiges Wachstum von Candida fördern gehören Essen hoch verarbeitete und raffinierte Nahrungsmittel und die verschiedenen Formen von Zucker enthält. Andere Täter sind, stärkehaltiges Gemüse, Brot und Gebäck, Alkohol, Essig und Früchten. Lebensmittel wahrscheinlich Formen wie im Alter von Käse, Erdnüsse, Cashew-Nüsse und Pilze sind auch schlechte Entscheidungen auf einer Candida-Diät enthalten.

Nicht verzweifeln, wenn die vorhergehende liest sich wie eine Checkliste Ihrer täglichen Nahrungsaufnahme. die Lebensmittel-Empfehlungen unten wird inbegriffen Nach helfen, das Gleichgewicht der Wiederherstellung "gut" Bakterien in Ihrem System und verhungern die Candida. Wie Sie Ihre Symptome, die durch die Eindämmung der Hefe Bevölkerungsexplosion in Ihrem Körper verschwinden, können Sie in der Lage, einige sonst gesunde Lebensmittel in begrenzten Mengen im Laufe der Zeit wieder einführen.

Im Allgemeinen ist eine Diät, die viel Freiland-Huhn und Eier, Gras gefüttert Rindfleisch, Fisch, nicht-stärkehaltige Gemüse, Nüsse und Samen, und gesunde Öle und Fette enthält wird Candida der Lebensmittel, berauben sie gedeiht auf. Hinzufügen von probiotischen Lebensmittel auf Ihre Ernährung wie Joghurt, Kimchi und Kefir, die nützlichen Bakterien sowie Ergänzungen wie acidophilus enthalten wird den Prozess der Wiederherstellung des Gleichgewichts der Flora in Ihrem Darm-Trakt zu beschleunigen.

Lebensmittel zu Savor auf der Candida-Diät

  • Artischocken
  • Spargel
  • Avocado
  • Brokkoli
  • Butter
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Sellerie
  • Huhn, Truthahn und anderes Geflügel (Freilandhaltung und Bio)
  • Kaffee oder Tee ohne Süßstoffe. Manche Menschen mit Candidiasis durch Koffein verschärft: wählen entkoffeiniert Optionen.
  • Collard Greens
  • Gurke
  • Dairy, die Vollfett, organisch ist und vorzugsweise roh (Wenn Sie Schwierigkeiten mit der Verdauung Fett haben, zu beseitigen Milchprodukte aus Ihrer Candida-Diät.)
  • Aubergine
  • Eier (Freilandhaltung)
  • Endivie
  • Fische (wilde Alaska Lachs, Sardinen, Heilbutt, Makrele, Muscheln und andere vom Monterey Bay Aquarium Seafood Watch genehmigt Fisch.)
  • Knoblauch
  • Getreide (Nicht-klebriger Typen wie Buchweizen, Hirse, Amaranth und Quinoa)
  • Grüne Bohnen
  • Grünkohl
  • Kefir
  • Kimchi
  • Lauch
  • Grüner Salat
  • Fleisch (Freiland-Rind, Geflügel, Lamm, Schwein und Wild)
  • Nüsse und Samen (ausgenommen Cashewkerne und Erdnüsse)
  • Okra
  • Öle, gesunde Entscheidungen: Oliven-, Kokos-, Sesam, Flachs, Sonnenblumen und Butteröl
  • Zwiebeln
  • Pfeffer
  • Radieschen
  • Sauerkraut (Lacto-fermentierte oder «roh» mit gekühlten Lebensmitteln zu finden, von Vorteil ist. Sauerkraut mit Essig Beize gemacht werden muss, vermieden.)
  • Seetang
  • Schneeerbsen
  • Spinat
  • Stevia (zum Süßen)
  • Mangold
  • Tomaten
  • Rüben
  • Joghurt (nicht pasteurisiert und geschmacksneutralen)
  • Zucchini

Vermeiden Sie Problematische Lebensmittel, die Candida-Diät

  • Zucker in all seinen Formen, einschließlich Honig, Saccharose, Fructose Melasse, Agavendicksaft, sowie alle künstlichen Süßstoffen
  • Obst (aufgrund der Zuckergehalt, vermeiden Sie alle frisch, getrocknet oder Dosenobst)
  • Körner (alle klebrigem Arten wie Weizen, Hafer, Roggen, Gerste, Dinkel, Pasta, Mais), auch als Getreide gekocht oder machte in Brot, Kekse oder Pasta
  • Stärkehaltiger Gemüse, wie Kartoffeln, Möhren
  • Verarbeitetes Fleisch (geräuchert, konserviert und vakuumverpackt Fleisch wie Speck und Spam)
  • Fisch (Muscheln, Farm-raiste Süß- und Meerwasserfische)
  • reifem Käse
  • Pilze (alle Pilze einschließlich Trüffel)
  • Gesüßte Getränke (Kaffee, Tee, Limonade, Energie / Sportgetränke, Fruchtsäfte)
  • Gewürze (Ketchup, Tomatensauce, Salatdressing, Gurken und andere, die Zucker enthalten)
  • Essig und Produkte, die es wie Salatdressing, die (Apfelessig ist in Ordnung)
  • Öle mit Baumwollsaat, Erdnüsse, Mais, Soja sowie Verkürzung und Margarine

Der Aufenthalt Candida Kostenlos

Wenn Sie eine Tendenz zu Candida gehabt haben, wissen Sie wahrscheinlich die Warnzeichen Dinge was darauf hindeutet, aus dem Gleichgewicht bekommen. Für einige könnte es Bauch Gas erhöht werden, oder vaginale oder rektale Juckreiz. Für andere kann es ein erhöhtes Verlangen nach Süßigkeiten sein. Bei den ersten Anzeichen der Rückkehr Symptome, beseitigen alle Quellen konzentriert Süßigkeiten und Stärke, und Rückkehr in die volle Candida-Diät-Plan, wenn die Symptome innerhalb von 3 Tagen nicht nachlassen. Für einige Menschen, für 6 Monate auf der Candida-Diät-Plan oder DrDeborahMD.com Weight Loss Essen-Plan zu bleiben oder mehr wird die Candida-Lösung dauerhaft zu machen.

Persistent Candida Probleme deuten darauf hin, dass die Hefe eine Schutz Biofilm entwickelt haben oder dass Ihr Immunsystem ist in ihren Bemühungen beeinträchtigt übermäßige Candida Kontrolle zu bringen. Überlegungen für hartnäckige Pilzinfektionen gehören mit S.boulardii Ergänzung eines konkurrierenden und freundliche Hefe sowie andere Probiotika und Verdauungsenzyme, die den Biofilm verdauen helfen kann. Pharmazeutische Behandlung von einem Arzt Praktiker verschrieben kann für besonders hartnäckigen Bedingungen erforderlich sein.

Guter Schlaf ist magisch, nicht wahr? Wir treiben sanft von der Welt, wie wir sie aus und geben Sie einen anderen Bereich kennen. Wir können Drachen oder leeren Bettpfannen kämpfen oder gar nichts erinnern. Wir können durch ein Feuer Sirene schlafen oder den Wecker, aber wir können mit genug Mühe geweckt werden. Und dann kehren wir zum Leben mit unserem Gehirn und Haltungen refreshed.The Welt ein sonnigeren Ort ist, Witze sind witziger, und alles fällt in Platz. Es stellte sich heraus, dass alles, was in Ihrem Körper genauso glücklich ist, und es ist in erster Linie die Arbeit der Melatonin, die Ihren Schlaf so ruhig gemacht.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS