Die Behandlung von UTI bei Männern und Frauen …

Die Behandlung von UTI bei Männern und Frauen …

Die Behandlung von UTI bei Männern und Frauen ...

Harnwegsinfekte sind sehr häufig. Sie sind häufiger bei Frauen, werden aber häufiger bei Männern als Männer altern.

UTI Behandlung bei Männern und Frauen

Das erfahrene Urologen an der New York Urologie-Spezialisten Behandlung von Männern und Frauen mit Harnwegsinfektionen die sind schwer zu behandeln und dass immer wieder trotz Behandlung durch die Hausärzte auftreten. Wir verwenden eine rationale schrittweise Annäherung an Männern und Frauen mit Symptomen der UTI behandeln. Durch die Verwendung von evidenzbasierten Ansatz, der auf Wissenschaft und hoch anerkannte Forschung sind wir in der Lage, bessere Ergebnisse für unsere Patienten zu erreichen.

Was ist eine Harnwegsinfektion?

UTI ist eine Abkürzung, die auf Harnwegsinfekt bezieht. Harnwegsinfektion einfach: eine Infektion der Harnwege. UTI kann eine Blasenentzündung, Niereninfektion oder Harnröhreninfektion sein. Bei Männern sind bakterielle Prostatitis und epididymo-orchitis oft mit UTI verbunden. Ursachen von UTI bei Frauen sind anders als bei Männern. Die Behandlung von UTI bei Männern ist auch anders.

Die Symptome der UTI

Die Symptome der UTI variieren in Abhängigkeit von den beteiligten Organen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Symptome von UTI durch viele andere Bedingungen hervorgerufen werden. Es ist wichtig, um tatsächlich die Anwesenheit von UTI vor der Behandlung zu überprüfen als Symptome können durch andere unerkannte medizinische Probleme verursacht werden.

Blasenentzündung kann Urinieren mit Symptomen von Blasenbereich oder Becken-Beschwerden oder leichte Schmerzen, Schmerzen beim Wasserlassen, häufiges Urinieren oder Schwierigkeiten bereiten. Es kann auch Blut im Urin verursachen.

Nieren-Infektion kann mit Flankenschmerzen, Übelkeit und Erbrechen sowie Fieber präsentieren. Typischerweise Patienten fühlen sich kränker, wenn sie eine Niereninfektion im Vergleich zu Blasenentzündung.

Fieber kann oder kann nicht mit einer Harnwegsinfektion vorhanden sein.

Typen von UTI.

  • Urethritis ist eine Infektion der Harnröhre und in der Regel verursacht Brennen und Schmerzen in der Harnröhre.
  • Blasenentzündungen
  • Nieren-Infektionen oder Pyelonephritis.
  • Prostatitis ist eine Infektion der Prostata, der bei Männern auftritt.
  • Epididymitis (Infektion der Nebenhoden), epididymo-Orchitis, Orchitis (Infektion der Hoden) treten bei Männern.
  • Sexuell übertragbare Krankheiten (Gonorrhö, Chlamydien, Ureaplasma, Mykoplasmen) sind eine Art von Infektionen der Harnwege oder sexuell übertragen.

Dr. Alex Shteynshlyuger ist ein Brett zertifiziert Urologe in NYC, die ist spezialisiert auf die Männer und Frauen mit häufigen Harnwegsinfektionen (HWI) zu behandeln.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Spanisch

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS