Die Behandlung von Rückenmarksverletzungen …

Die Behandlung von Rückenmarksverletzungen …

Die Behandlung von Rückenmarksverletzungen ...

Die Behandlung beginnt mit den medizinischen Notfallpersonal, das eine erste Bewertung vornehmen und den Patienten für den Transport zu immobilisieren. Eine sofortige ärztliche Versorgung innerhalb der ersten 8 Stunden nach der Verletzung ist entscheidend für die Genesung des Patienten. Heutzutage gibt es viel mehr Wissen über die Bewegung und Umgang mit Wirbelsäulenverletzungen Patienten. Falsche Techniken in diesem Stadium verwendet werden könnten, um die Verletzungen erheblich verschlechtern.

Wenn Verletzung auftritt und für eine Zeitdauer danach reagiert das Rückenmark durch Quellung. Die Behandlung beginnt mit Steroiden, können diese durch einen Luftkrankenwagen Arzt oder ausgebildeten Sanitäter am Tatort verabreicht werden. Diese Medikamente reduzieren Entzündungen in den verletzten Bereich und helfen weitere Schäden an Zellmembranen zu verhindern, die Nerven zum Tod führen kann. Sparing Nerven vor weiteren Schäden und Tod ist von entscheidender Bedeutung.

Jeden Patienten die Verletzung ist einzigartig. Einige Patienten eine Operation erforderlich, um die Wirbelsäule zu stabilisieren, korrigieren grobe Fehlausrichtung oder Gewebe zu entfernen Schnur oder Kompression von Nerven verursacht. Wirbelsäulenstabilisierung hilft oft weitere Schäden zu verhindern. Einige Patienten können in Traktion und die Wirbelsäule natürlich zu heilen gelassen platziert werden. Jede Verletzung ist einzigartig, da der Verlauf der posttrauma Behandlung ist, die folgt.

Spinal Cord Shock
Wenn eine Verletzung des Rückenmarks durch Trauma verursacht wird, geht der Körper in einen Zustand wie spinalen Schock bekannt. Während spinalen Schock innerhalb von wenigen Minuten von der Verletzung beginnt, es mehrere Stunden dauern, bevor die volle Wirkung auftreten. Während spinalen Schock das Nervensystem ist nicht in der Lage Signale zu übertragen, von denen einige einmal spinalen Schock zurückkehren abgeklungen ist, die Zeit für die spinalen Schock dauert ungefähr 4-6 Wochen, um die Verletzung folgen. In einigen seltenen Fällen kann das Rückenmark Schock für mehrere Monate dauern. Der Verlust dieser Signale wird den Personen Bewegung, Empfindung bewirken und wie gut die bodys Systeme funktionieren. Oft sind die Personen Verlust der Bewegung und Empfindung unterhalb der Ebene des Rückenmarksverletzung kann vollständig erscheinen bald nach der Verletzung. Dies kann das tatsächliche Ausmaß des Schadens zu maskieren. Üblicherweise wird in den ersten Wochen der einige Systeme des Körpers anpassen, um die Auswirkungen der Verletzung und ihre Funktion verbessert. Daher wird während dieser Zeit und der frühen Phase der jede neue Verletzung ist es unwahrscheinlich, dass eine genaue Vorhersage einer Erholung oder dauerhafte Lähmung gemacht werden können.

Chirurgie
Je nach den Umständen, wenn ein chirurgischer Eingriff erforderlich ist, kann es innerhalb von 8 Stunden nach der Verletzung durchgeführt werden. Operation kann in Betracht gezogen werden, wenn das Rückenmark zusammengedrückt wird und wenn der Wirbelsäule erfordert Stabilisierung. Der Chirurg beschließt, das Verfahren, die den größten Nutzen für den Patienten bieten.

Verschiedene Gewebe und Knochenstrukturen einschließlich Wirbel falsch ausgerichtet von der Kraft der Verletzung, einem Bandscheibenvorfall oder ein Hämatom kann Kompression des Rückenmarks führen. Eine instabile Wirbelsäule kann spinale Instrumentation und Fusion erfordern Unterstützung aufzubauen.

Spinal Instrumentation und Fusion kann verwendet werden, dauerhafte Stabilität der Wirbelsäule bereitzustellen. Diese Verfahren korrekt, verbinden und verfestigen sich die Ebene, wo ein Rückenelement beschädigt wurde oder entfernt (zum Beispiel Bandscheibenvorfall)

Instrumentation verwendet medizinisch entwickelte Hardware wie Stäbe, Stangen, Drähte und Schrauben. Besetzung ist mit Fusion (Knochentransplantate) kombiniert permanent zwei oder mehr Wirbel zu verbinden.

Healing Broken Bones ohne Chirurgie
Eine Operation ist nicht der einzige Weg, gebrochene Knochen im Nacken und Rücken ein konservativer und weniger invasive Ansatz zu reparieren ist die Knochen zu ermöglichen, natürlich mit Hilfe von Halo Traktion zu heilen, wo nötig. Dieser Ansatz kann bis zu zwei Monate Bettruhe bedeuten.

Wiederherstellung
Sobald der Patient stabilisiert ist, Betreuung und Behandlung konzentriert sich auf unterstützende Pflege und Rehabilitation. Familienangehörige, Krankenschwestern, oder speziell ausgebildete Betreuer eine unterstützende Pflege. Diese Pflege könnten gehören die Patienten baden, Kleid, Wechselpositionen hilft Dekubitus und andere Unterstützung zu verhindern.

Rehabilitation oft auch physikalische Therapie, Ergotherapie, und Beratung für emotionale Unterstützung. Jedes Programm ist so konzipiert, den Patienten individuellen Bedürfnisse zu erfüllen.

Die Leistungen zunächst zur Verfügung gestellt werden kann, während der Patient oder an einer Fachwirbelsäulenverletzungen Einheit stationär behandelt wird. Im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt, sind einige Patienten zu einer Reha-Einrichtung zugelassen. Andere Patienten können Rehabilitation auf ambulanter Basis und / oder zu Hause fortzusetzen.

Eine Physiotherapie (PT) Programm kann die Wiederherstellung der Muskelkraft, Flexibilität zu erleichtern, Verbesserung der Mobilität, Koordination und Körperfunktionen durch Bewegung halten. Massage, Hydrotherapie und andere Behandlungen können helfen, Schmerzen zu lindern.

Gehtraining kann bei Patienten mit Schwierigkeiten beim Gehen gelehrt werden, die den Patienten umfassen könnte lehren, wie man Hilfsmittel zu verwenden (zum Beispiel Wanderer, Krücken oder einen Stock). Physiotherapie Nutzen sein, den Patienten Komplikationen nach einer Operation oder Krankheit zu verhindern.

Ergotherapie (OT) lehrt der Patient wie der Alltag zu bewältigen. OT fördert die Unabhängigkeit von den Patienten mit täglichen Aufgaben wie Ankleiden helfen, Baden, Nahrungszubereitung, auf die Toilette gehen, und andere Aktivitäten des täglichen Lebens.

Logopädie enthalten sein. Diese Fähigkeiten kreuzen an den Arbeitsplatz und hilft dem Patienten, ihr volles Potenzial zu entwickeln. Dies könnte den Patienten lehren, wie verschiedene Muskeln zu verwenden, um Aufgaben auszuführen wie das Schreiben.

Manchmal ist mehr als die Unterstützung von Familie und Freunden ist erforderlich mit Rückenmarksverletzungen zu bewältigen. Viele Arten von Beratung sind auch Psychiater, Psychologen zur Verfügung, und Gruppentherapie.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS