Die Behandlung von Postzosterschmerz …

Die Behandlung von Postzosterschmerz …

Die Behandlung von Postzosterschmerz ...

Es gibt mehrere Arten von Medikamenten, die verwendet werden können, um die Symptome von Postzosterschmerz zu behandeln. Sie müssen möglicherweise verschiedene Arzneimittel-Kombinationen zu versuchen.

Es gibt verschiedene Arten von Medikamenten verwendet, um die Symptome von postherpetic neuralgia.┬áYou behandeln können verschiedene Medikamente, um zu versuchen, bevor Sie eine Kombination geeignet für you.┬á finden

Wenn Sie Postzosterschmerz haben, can try Sie eine Reihe von things which may help die schmerzhaften Symptome der Erkrankung zu reduzieren.

Einige Maßnahmen Sie ergreifen können, um Schmerzen zu lindern sind nachfolgend beschrieben.

  • Tragen Sie bequeme Kleidung — Kleidung, die zu eng oder aus grobem oder synthetischem Material sind, können die Haut reizen und Ihre Symptome verschlimmern. Baumwoll-Kleidung trägt, wird in der Regel weniger zu Reizungen führen.
  • Decken Sie sensible Bereiche — Sie können Bereiche der Haut sind stärker betroffen von Postzosterschmerz als andere find┬ásome. Wenn Ihre Kleidung in bestimmten Bereichen zu reiben neigen, versuchen, sie mit einer Plastikwundabdeckung Dressing oder Folie haften bleiben.
  • Verwenden Sie kalte Packungen — es sei denn, Ihre Postzosterschmerz schlimmer durch Kälte gemacht wird, könnten Sie versuchen, mit Gel gefüllte Kühlpackungen mit den Schmerz zu betäuben. Setzen Sie einfach die Packung in den Gefrierschrank es abkühlen, bevor Sie es sanft auf der Haut platzieren.

Neuropathische Schmerzen reagieren nicht gut auf normale Schmerzmittel wie Aspirin, Paracetamol und Ibuprofen. Eine stärkere Schmerzmittel, wie as┬ácodeine oder Tramadol. kann vorgeschrieben werden.

Andere medications can auch Leichtigkeit verwendet werden, um zu helfen und die pain such als trizyklische Medikamente, Anti-epileptische Medikamente wie Gabapentin und Opioid-Schmerzmittel wie Morphin zu verwalten.

Dinge zu berücksichtigen,

Es gibt eine Reihe von Dingen zu beachten, wenn verschiedene Behandlungen versucht, wie zum Beispiel:

  • warum das Medikament wird angeboten
  • die Vorteile der Medikamente
  • mögliche Nebenwirkungen der Medikamente, wie Schläfrigkeit, schlechte Konzentration und den Verlust von balance┬á
  • wie das Medikament könnte möglicherweise von Tag zu Tag Leben beeinflussen
  • die bevorzugte Medikation der Person mit neuropathischen Schmerzen
  • ob Sie noch andere Medikamente einnehmen
  • die körperlichen oder psychischen Problemen, die Sie experiencing┬á

Initial treatments

Zwei Haupt Behandlungen werden zur Behandlung von neuropathischen Schmerzen as postherpetic Neuralgie empfohlen. Diese Medikamente sind:

Wenn Sie bereits ein Medikament zu nehmen, Ihre neuropathische Schmerzen zu verwalten, sollten Sie in der Lage sein, wobei dies fortzusetzen, während eine neue Form der Behandlung.

Amitriptylin und Pregabalin kann helfen, Ihre Schmerzen deutlich zu reduzieren, aber sie könnten es nicht vollständig lindern.

Amitriptylin

Amitriptylin ist ein trizyklischen Antidepressiva bei der Behandlung von neuropathischen Schmerzen sowie Depressionen als wirksam erwiesen. Es funktioniert durch die Chemikalien in Ihrem Gehirn und the spinal Schnur, die zu Schmerzen reagieren, beeinflussen und kann sie weniger empfindlich zu machen.

Dosen von Amitriptylin start┬álow und bauen über ein paar weeks┬ádepending über die Vorteile und die Seite effects.┬áIt zu 2-3 Wochen dauern kann, bis die full┬áeffects zu fühlen, als die richtige Dosis erreicht ist.

Häufige Nebenwirkungen von Amitriptylin sind:

  • trocken mouth┬á┬á
  • Schwitzen
  • Probleme beim Wasserlassen
  • leichte Verschwommensehen
  • Schläfrigkeit

Durch die Schläfrigkeit von Amitriptylin verursacht, sollten Sie nicht fahren, bis Sie auf einer stabilen Dosis that┬ádoes sind nicht und schlechte Konzentration cause┬ádrowsiness.

Wenn Sie Amitriptylin und Ihre schmerzhaften Symptome reduziert werden verschrieben werden, aber Sie können die Nebenwirkungen nicht vertragen, können Sie eine alternative Antidepressivum angeboten werden wie zum Beispiel:

Pregabalin

Sowohl Amitriptylin und Pregabalin können als Tabletten oder in Form eines Sirups genommen werden. Sie werden auf einer niedrigen Dosis begonnen werden, die nach und nach im Laufe der Zeit erhöht. Es kann eine Anzahl von Wochen dauern, bis Sie die Vorteile beginnen zu fühlen.

Schwindel und Schläfrigkeit sind die beiden häufigsten Nebenwirkungen von Pregabalin. Daher keine schweren Auto fahren oder Maschinen bedienen, wenn Sie diese Nebenwirkungen haben. Andere Nebenwirkungen von Pregabalin können gehören:

  • Mangel an Koordination
  • Gewichtszunahme
  • Flüssigkeitsretention
  • temporäre memory┬áimpairment

Alternative Behandlungen

Wenn die Medikamente, die Sie einnehmen, bei der Verwaltung Ihrer neuropathischem Schmerz nicht wirksam ist, können Sie alternative Behandlungen verschrieben werden und zu einem Spezialisten Schmerzklinik bezeichnet Ihre Schmerzen helfen zu verwalten.

Während Sie auf eine Schmerzklinik bezeichnet werden warten können Sie vorgeschrieben werden:

Tramadol gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Opioide. Es ist ein wirksames Schmerzmittel, das zur Behandlung neuropathischer Schmerzen helfen kann.

Häufige Nebenwirkungen von Tramadol können, umfassen:

  • Übelkeit (Nausea)
  • Schwindel
  • Verstopfung
  • Schwitzen
  • trockener Mund
  • Verwechslung
  • Kopfschmerzen
  • Erbrechen

Wie alle Opioide können, Tramadol süchtig machen, wenn sie über längere Zeit genommen, so sollte es für den kürzest möglichen Zeit verschrieben werden.

Wenn Sie nicht Tabletten oder Sirup aus medizinischen Gründen nehmen kann, kann Ihr GP bieten Ihnen eine Behandlung Lidocain Patches genannt.

Ein Lidocainpflaster kann Schmerzlinderung ohne viele Nebenwirkungen bieten. Es kann auch in Kombination mit anderen Behandlungen verwendet werden.

Lidocain Pflaster enthalten ein Lokalanästhetikum, das eine schmerzstillende Wirkung auf den Bereich hat, wo der Putz aufgetragen wird. Stellen Sie sicher, dass Sie den Anweisungen folgen, die mit den Lidocain Pflaster kommen, wenn sie auf die Haut aufgebracht wird.

Andere Arten von Opioiden wie Morphin oder Oxycodon, ┬ámay als Behandlung für neuropathischen Schmerz angeboten werden, obwohl in einigen cases┬áyou┬ámay muss in einer Fachschmerzklinik beurteilt to┬ábe. Ihr Arzt kann auch weiterhin Medikamente zu verschreiben, die durch Schmerzspezialisten empfohlen wurden.

Ergänzende Therapien

Einige Leute finden, mit komplementären Therapien neben regelmäßigen Behandlung kann them┬ámanage Schmerzen, ┬á Stress ┬áand Angst helfen.

Komplementäre Therapien umfassen:

  • Meditation und andere Entspannungstechniken
  • Massage
  • Akupunktur
  • Vitamin-Therapie

Allerdings gibt es noch keine klinischen Anzeichen für die Wirksamkeit dieser Behandlungen.

Sie könnten auch versuchen entspannenden Aktivitäten wie beruhigende Musik hören und warme Bäder nehmen.

Lesen Sie mehr Informationen und Tipps for  Stress zu verwalten.

Bewertung

Während Sie für neuropathische Schmerzen behandelt werden, werden Ihre Fortschritte regelmäßig zu beurteilen, überprüft, wie effektiv reagieren Sie. In jeder Überprüfung werden die folgenden bewertet und berücksichtigt werden:

  • wie viel Ihre neuropathischen Schmerzen has┬ábeen reduziert
  • ob Sie unerwünschte Nebenwirkungen von den Medikamenten haben

Je nach dem Ergebnis der Bewertungen, können Sie Ihre Medikamente geändert werden oder die Dosierung verändert werden kann.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS