Die Aging-Wirkung von UV-Strahlen …

Die Aging-Wirkung von UV-Strahlen …

Die Aging-Wirkung von UV-Strahlen ...

Schäden durch ultraviolettes Sonnenlicht (UV) Strahlen können die Haut vorzeitig altern verursachen — denken Falten. Die gute Nachricht ist, dass eine vorzeitige Alterung durch UV-Strahlen weitgehend vermeidbar ist. Durch die Schritte, um übermäßige Sonneneinstrahlung und Schutz Ihrer Haut zu vermeiden, wenn Sie in der Sonne sind, können Sie helfen, Ihre Haut zu halten gesünder und verschieben Falten für die kommenden Jahre.

Die Sun-Spektrum von UV-Strahlen

Strahlungsenergie von der Sonne emittiert erreicht die Erde in Form von UV-Strahlen. Ozon in der Atmosphäre der Erde bietet einen gewissen Schutz, aber der Abbau der Ozonschicht, die in den letzten Jahrzehnten aufgetreten ist, macht uns noch anfälliger für UV-Strahlen Schaden. Selbst an bewölkten Tagen sind Sie noch UV-Strahlen ausgesetzt sind — «Wolkendecke» bietet keinen Schutz-Wert.

Zwei Arten von UV-Strahlen erreichen die Erde, UVA und UVB (die Sonne strahlt auch UVC-Strahlen, aber diese werden von der Erdatmosphäre absorbiert). UVA-Strahlen sind die Strahlen, die ebenso wie Falten und andere Anzeichen vorzeitiger Hautalterung und UVB-Strahlen verursachen Sonnenbrand und Hautkrebs verursachen Gerbung. Aber beide Schaden letztlich Ihre Haut. UV-Strahlen sind stärker in den Sommermonaten. Sie sind auch stärker in hochgelegenen Gebieten und je näher man dem Äquator — geografische Faktoren, die das Risiko der vorzeitigen Alterung erhöhen.

Schäden durch UV-Strahlen

Wenn UV-Strahlen die Haut erreichen, interagieren sie mit einer natürlichen Chemikalie in der Haut Melanin. Melanin ist Ihr erster Linie der Schutz und absorbiert UV-Strahlen, um Ihre Haut vor Sonnenschäden zu schützen; Diese chemische Reaktion ist, was der Haut eine Bräune verleiht. Wenn die Menge an UV-Strahlen sind Sie ausgesetzt übersteigt den Schutz durch Melanin zur Verfügung gestellt, aber Sie einen Sonnenbrand zu bekommen.

Wiederholte übermäßige UV-Strahlen können zu verschiedenen Formen von Hautschäden einschließlich führen:

  • Dünne Linien
  • Falten
  • Altersflecken, Sommersprossen und andere Verfärbungen
  • Schuppige rote Flecken, aktinische Keratosen genannt, gedacht, um die Anfänge von Hautkrebs
  • Tough, ledrigen Haut, fühlt und sieht trocken und rauh

Als ob diese Zeichen des Alterns nicht genug wäre, bewirkt, dass die Sonne zahlreiche Arten von Hautkrebs, einschließlich lebensbedrohlichen Melanom; Augenschäden wie Grauer Star, die Sicht beeinträchtigen; und ein geschwächtes Immunsystem, Sie weniger in der Lage zu verlassen Infektionen zu bekämpfen.

Brechen Sie die UV-Ray-Zyklus

Sie können Ihre Haut vor Falten und andere Sonnenschäden mit den folgenden Schritten zu schützen:

  • Verwenden Sie Sonnenschutz. Jeden Tag großzügig auftragen Sonnenschutzmittel mit einem Lichtschutzfaktor (SPF) von mindestens 15, der Auswahl von Produkten, die das, was «breites Spektrum» Schutz vor UVA und UVB-Strahlen genannt wird. Wenn Sie in der Sonne für längere Zeit sind, erneut anwenden Sonnenschutz alle zwei Stunden.
  • Schutzkleidung tragen. Wann immer möglich, tragen langärmelige Hemden, lange Hosen, einen breitkrempigen Hut und Sonnenbrille weiter von der Sonne Ihre Haut zu schützen. Betrachten wir Kleidung aus Geweben mit einem in die SPF gemacht.
  • Vermeiden Spitzensonnenstunden. Bleiben Sie im Schatten während der heißesten Stunden des Tages, in der Regel von 10.00 bis 04.00 Uhr, wenn die Strahlen der Sonne am intensivsten sind.
  • Folgen Sie dem UV-Index. Der UV-Index ist eine tägliche Indikator dafür, wie viel UV-Strahlung erwartet wird, um die Erde zu erreichen — man denke an sie als Pollenflug für Ihre Haut zu lesen. Entwickelt von der Environmental Protection Agency und der National Weather Service, ist es in der Regel mit Ihrem lokalen Wetterbericht ausgestrahlt zusammen. Eine Bewertung von 1 bis 2 wird als gering, und etwas mehr als 11 sehr hoch ist. Je höher die Zahl, desto mehr riskieren Sie übermäßige UV-Strahlen.
  • Verwenden Sie niemals Solarium. Solarien strahlen die gleichen UV-Strahlen, die von der Sonne kommen, so sie überspringen. Entgegen der landläufigen Meinung, sie sind kein "sicherer" Weg zu bräunen.
  • Bronze Sie sich mit Selbstbräuner-Produkte. Wenn Sie das Aussehen von sunkissed Haut mögen, betrachten do-it-yourself-Produkte oder protzen auf einem Salon Gerben Spray-on tan. Aber denken Sie daran noch Sonnenschutz zu verwenden und alle anderen Vorkehrungen gegen UV-Strahlen nehmen, wenn du gehst, draußen zu sein.

Während die Sonne warm und einladend fühlen, kommt Bestrahlung mit UV-Strahlen mit Kosten verbunden. Schritte unternehmen, sich von der Verwüstung zu schützen, dass Sonnenschäden auf der Haut anrichten können.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS