Die Abtreibungspille Mifepristone …

Die Abtreibungspille Mifepristone …

Die Abtreibungspille Mifepristone ...

Die Abtreibungspille:
Medical Abtreibung mit Mifepriston und Misoprostol

Was ist die medizinische Abtreibung?

Medical Abortion (Markenname Mifeprex) ist eine Form der frühen Abtreibung durch die Kombination von zwei Medikamenten verursacht, Mifepriston und Misoprostol, die eine Option für Frauen, die 8 Wochen schwanger oder weniger sind. Auch als RU486 oder Medikamente Abtreibung bekannt.

Während des ersten Termin in der Klinik erhalten Sie die mifepristone Pille oral zu nehmen. Dann 24 bis 72 Stunden später, in der Privatsphäre der eigenen Hause, nehmen Sie die das zweite Medikament Misoprostol. Misoprostol führt zu Kontraktionen in einer Fehlgeburt führen. Wenn sie in Kombination verwendet, Mifepriston und Misoprostol sind 95-97% wirksam innerhalb von zwei Wochen. Mifepriston und Misoprostol sind FDA zugelassen.

Wie funktioniert es?

Mifepristone blockiert das Hormon Progesteron benötigt, um die Schwangerschaft zu erhalten. Da dieses Hormon blockiert ist, zu vergießen die Gebärmutterschleimhaut beginnt, beginnt der Gebärmutterhals zu erweichen und Blutungen auftreten können. Mit der späteren Zugabe der zweiten Medikament Misoprostol, die Gebärmutter Verträge und der Schwangerschaft ist in der Regel innerhalb von 6 bis 8 Stunden ausgestoßen.

Da die Frau wählt, als sie das zweite Medikament innerhalb des Zeitrahmens von 24 bis 72 Stunden nach dem ersten Medikament nimmt, hat sie eine gewisse Kontrolle über den Zeitpunkt, als sie die Schwangerschaft verdrängt und erlebt die Nebenwirkungen von Blutungen und Krämpfe. Einige Frauen entscheiden die medizinische Abtreibung wegen der Privatsphäre die sie bietet. Manche Frauen fühlen sich ermächtigt, durch eine aktive Rolle in diesem Prozess nehmen.

Bei Ihrem ersten Termin in der Klinik wird ein Ultraschall durchgeführt, um zu bestätigen, Sie sind weniger als 8 Wochen schwanger. Sie sprechen dann mit einem erfahrenen Berater, der wie Mifepriston und Misoprostol Arbeit erklärt und stellt sicher, dass Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen. Ihre Krankengeschichte wird sorgfältig überprüft und, wenn Sie die Kriterien erfüllen, wird der Arzt Ihnen die mifepristone oral zu nehmen. Sie werden auch eine Flasche mit vier Tabletten von Misoprostol gegeben und 24 bis 72 Stunden nach Einnahme Mifepriston verwendet werden. Wenn diese erste Dosis eine Fehlgeburt zu induzieren ausfällt, rufen Sie bitte die Klinik Anweisungen Tabletten zur Verwendung des Back-up-Misoprostol erhalten.

mifepristone in der Klinik Nach Einnahme können Sie zu bluten beginnen. Da jeder Körper der Frau unterschiedlich ist, variiert Blutungen von Frau zu Frau. Einige können leichte Blutungen ähnlich wie gegen Ende der Menstruation Spek. Andere haben starke Blutungen wie ihre regelmäßige Menstruation, oder eine schwere Zeit mögen. Einige Frauen haben keine Blutung, bis die Misoprostol nehmen.

Nach der zweiten Medikament Misoprostol-Tablette, Krämpfe, Blutungen und Blutgerinnung kann, sobald 20 Minuten beginnen. Innerhalb der nächsten 6 bis 8 Stunden, werden die meisten Frauen eine Fehlgeburt. Cramping kommen in Wellen mit zunehmender und abnehmender Intensität. Sie können mit großen Klumpen Blutungen schwerer als eine Menstruation erwarten. Während dieser Zeit werden Sie den Embryo passieren, obwohl Sie es nicht sehen können, da es sehr klein ist. Die Menge an Blutungen, wenn die medizinische Abtreibung mit größer als bei Aspiration Abtreibung.

Eine Follow-up-Prüfung ist zwei Wochen geplant später um sicherzustellen, dass der Vorgang abgeschlossen ist. Wenn Sie noch nicht eine Fehlgeburt haben, werden wir eine Aspiration Abtreibung durchführen. Ein sehr kleiner Prozentsatz (5%) der Frauen gehen nicht auf die Schwangerschaft Gewebe und brauchen einen Absaugvorgang um den Vorgang abzuschließen.

Die meisten der Nebenwirkungen, wenn diese frühen Abort-Option durch das zweite Medikament, Misoprostol verursacht. Nebenwirkungen können schwere Blutungen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und schweren Krämpfen.

Blutungen aus der Scheide mit medizinischen Abtreibung könnte extrem schwer sein. In seltenen Fällen könnte es eine Aspiration Abtreibung erfordern und sehr selten, eine Bluttransfusion. Sie werden unsere 24-Stunden-Hotline-Nummer anrufen, wenn Sie irgendwelche Probleme haben, gegeben werden. Medizinisches Personal sind jederzeit auf Abruf Ihre medizinischen Fragen und Anliegen zu beantworten.

Wenn eine Schwangerschaft nach der Einnahme dieser Medikamente fortgesetzt wird, besteht ein hohes Risiko von fetalen Fehlbildungen.

Abtreibung Medikamente kann eine Option, wenn Sie sein:

  • Sind weniger als 8 Wochen seit der letzten Regelblutung.
  • Sind bereit und in der Lage, informierte Zustimmung zu geben.
  • Haben Sie die Unterstützung, die Sie so brauchen den Zugang zu zuverlässigen Transport und die Fähigkeit, mit der Klinik telefonisch zu kommunizieren.
  • Leben nicht mehr als 2 Stunden entfernt von medizinischen Notfallversorgung (ein Krankenhaus).
  • Sind in der Lage zurück in die Klinik für 1 bis 3 Folgeterminen zu kommen.
  • Zustimmen eine chirurgische Abtreibung zu haben, wenn die Misoprostol nicht Kündigung nicht induziert.

Wegen der Gefahr von schweren gesundheitlichen Problemen, Mifepriston und Misoprostol kann nicht, wenn Sie zu empfehlen:

  • Haben ein Blutgerinnungs Problem hatte oder gerinnungshemmende Medikament nehmen.
  • Haben Sie eine schwere Anämie.
  • Haben Nebennierenversagen.
  • langfristige systemische Kortikosteroide einnehmen.
  • Kann eine Eileiterschwangerschaft haben.
  • Haben Sie eine Masse in den Rohren oder Ovarien.
  • Haben geerbt Porphyrie.
  • Haben Sie eine Allergie gegen mifepristone, Misoprostol oder andere Prostaglandin-Medizin.
  • Haben schweren Durchfall.

Laut Studien der FDA (Food and Drug Administration) und der National Abortion Federation. gibt es keine bekannten langfristigen Risiken im Zusammenhang mit Mifepriston und Misoprostol verwenden. Daher können Frauen eine weitere Schwangerschaft zu verfolgen, wenn sie das Gefühl, die Zeit, nachdem eine medizinische Abtreibung richtig ist.

Andere Optionen für die frühe Abtreibung

Wenn Sie mindestens 6 Wochen durch Ultraschall sind, können Sie wählen, eine chirurgische Abtreibung zu haben, in dem die Zervix dilatative und Saug-Aspiration verwendet wird, um die winzigen Schwangerschaft zu entfernen.

nicht verwechseln Medical Abtreibung mit der "Der morgen danach" Notfall-Kontrazeption Pillen (Markenname Plan B). Sie sind völlig verschiedene Medikamente für verschiedene Zwecke gemacht.

  • Notfall-Kontrazeption Plan B enthält die gleichen Hormone wie bei normalen Pille; Plan B verhindert Schwangerschaftnach dem Sex wenn innerhalb von Tagen nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr. Notfall-Kontrazeption nicht eine bestehende Schwangerschaft schaden. Sie können Plan B Notfallverhütung in Ihrer Apotheke erhalten. Sie brauchen nicht ein Rezept, wenn Sie 17 oder älter sind. Wenn Sie unter 17 sind, müssen Sie ein Rezept, aber im Staat Washington können Sie das Rezept direkt in der Apotheke erhalten: rufen Sie vorher zu prüfen, ob sie einen ausgebildeten Arzt auf Verschiebung haben.
  • Die Abtreibungspille Mifeprex NUR an Ärzte verkauft. (Sie kann nicht erhalten sie in einer Apotheke in den USA.) Ein Arzt oder eine Krankenschwester-practition zuerst stellen Sie sicher, dass Sie schwanger sind, dass Sie eine Abtreibung wollen, dass Sie verstehen, wie man sich selbst zu kümmern und was bei der medizinischen Abtreibung zu erwarten ist, und dann wird Ihnen die Abtreibungspille, die die Schwangerschaft zu Ende führt.
  • Vergleich von medizinischen und chirurgischen Abtreibung
  • 10 Fakten Sie müssen über nicht-chirurgische Abtreibung wissen — veröffentlicht von AlterNet
  • Zu ihren eigenen Bedingungen — von Anna Quindlen
  • www.womenonweb.org — werden Medikamente Frauen in Ländern Mail, wo Abtreibung gesetzlich eingeschränkt ist (von Rebecca Gomperts von Women on Waves laufen)
  • Gynuity http://www.gynuity.org/ — Anleitung für die Verwendung von Misoprostol für Gesundheit der Frauen in Arabisch, Englisch, Französisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch
  • www.medicationabortion.com — in Englisch, Französisch, Spanisch und Arabisch — eine mehrsprachige Website bietet genaue Informationen über Medikamente Abtreibung Leistungserbringer im Gesundheitswesen einschließlich Ärzte, Krankenschwester Praktiker, Arzthelferinnen, Berater und Büropersonal sowie Bildungs-Informationen für Frauen die Möglichkeit, Medikamente Abtreibung erwägen. Unterstützt von Ibis.
  • http://www.prochoice.org/education/cme/online_cme/default.asp
  • Feminist Majority Foundation Informationen über RU 486.
  • UCSF — Universität Kalifornien in San Francisco die Patientenaufklärung Seite — medizinische vs chirurgischen Abtreibung

Das Leben eines Fötus kann nicht von der Lebensdauer der schwangeren Frau getrennt werden. Das ist einzigartig in der Medizin und Recht. Niemand kann eine Reihe von medizinischen Prinzipien oder Rechtsgrundsätze schaffen ein Recht auf Leben für den Fötus zu geben, denn durch so tun, zwangsläufig der Frau Rechte werden eingeschränkt.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS