AUF DEM WEG ZU ENDE — Von Feline …

AUF DEM WEG ZU ENDE — Von Feline …

AUF DEM WEG ZU ENDE - Von Feline ...

GEGEN ENDE
Von Feline Alter bis zum Pet Bereavement
Copyright 1997, 2003 Sarah Hartwell / messybeast.com Cat Ressourcen Archiv
Voll 2001 aktualisiert 2002, 2003 überarbeitet

Hinweis. Die Inhalte wurden ursprünglich recherchiert und für Katzenbesitzer in Großbritannien geschrieben. Auf Wunsch der Leser, ich habe es erweitert zu berücksichtigen einige der Terminologie und Praktiken in den USA zu übernehmen. Allerdings variieren die Arten von Katzenhaltung entsprechend Ihrem Land des Wohnsitzes. Es ist daran zu erinnern, dass Abschnitte der älteren Katze im Freien vorge in diesen Bereichen nicht anwendbar sein kann, wo Katzen als Innen Haustiere gehalten werden. Wo Sie detaillierte Bedenken über Ihr Haustier haben, zögern Sie bitte nicht Ihren Tierarzt für fachliche Beratung zu kontaktieren. Ich habe versucht, medizinische Begriffe in der Laie Begriffe zu übersetzen; wo dies nicht möglich ist, habe ich versucht, zu beschreiben, was durch einen medizinischen Begriff gemeint ist. Die Verwendung der Pronomen "er" und "seine" nur sind für die Bequemlichkeit, Ersatz "sie" und "ihr" ggf. auf Ihre Situation.

WENN MEIN CAT AS ÄLTERE BETRACHTET WERDEN?

So wie die Menschen leben länger sind, als sie es in der Vergangenheit getan hat, lebende Katzen zu länger. Der Prozentsatz der Katzen über 6 Jahre alt ist fast in den letzten 10 Jahren verdoppelt und die im Alter von Katzenpopulation wächst. Innerhalb der letzten 5 bis 10 Jahren hat sich der Tiermedizin einige bedeutende Verbesserungen in Behandlungen für die Beschwerden von älteren Katzen häufig konfrontiert gesehen. Wie die Menschen, Katzen leben nicht ewig. Sie altern in unterschiedlichem Tempo — einige Verlangsamung im Alter von 8, andere rüstig bleiben in ihren Teenager-oder frühen Zwanzigern. Die meisten gleiten anmutig von mittleren Alter bis ins hohe Alter, einfach ihre Lebenstempo zu verlangsamen. Sie erleben das Alter auf unterschiedliche Weise und in ihrem eigenen Tempo. Graue Haare erscheinen rund um die Schnauze und im Fell (daher einige Besitzer ältere Haustiere beziehen "silvers"). Eine ältere Katze wächst dünner; sein Rückgrat, Hüften und Schultern stärker hervortreten, wie es die isolierende Fettschicht unter der Haut verliert. Es kann auf dem Rücken Beine wackelig oder unsicher geworden und seine Sinne sind weniger akut.

Dies alles sind Anzeichen von "Zerschlagung". Ältere Katzen weniger Bewegung und mehr Schlaf, sie weniger gründlich pflegen und weniger häufig. Sie verlieren ihren Appetit. Die frühen Stadien dieses Rückgangs sind so allmählich, dass die Eigentümer nicht feststellen. subtilen Zeichen auf die Rate der Abnahme verlangsamen frühen Erkenntnis, aber am Ende des Tages, Altern und Tod sind natürliche Prozesse und im Gegensatz zu Menschen, Katzen scheinen nicht das Ende zu fürchten.

Die durchschnittliche Katze Lebensdauer ist 12-14 oder 14-16 Jahre, je nach dem Studium Sie lesen. Tiernahrung Hersteller empfehlen Senior Formulierung Lebensmittel für Katzen im Alter von 8 und viele Tierärzte betrachten die Katze geriatrische, wenn es 10 Jahre erreicht. Im Allgemeinen, wenn Ihre Katze über 12 Jahre alt ist, ist es eine «ältere Katze» und seine Bedürfnisse und Gewohnheiten zu ändern. Der Volksglaube hat es, dass ein Jahr des Lebens einer Katze bis 7 Menschenjahren entspricht. In der Tat, reifen Kätzchen schneller als menschliche Kinder und die Rate der Alterung verlangsamt zu einem Jahr gleich nur vier Menschenjahren nach nur 2 Jahren als das Äquivalenz folgende Tabelle zeigt:

GLEICHWERTIGEN Menschliches Alter

Inoffizielle (ungeprüfter) Langlebigkeit Anspruch; Katze war anscheinend immer noch aktiv und wurde von einem Zug getötet.

Die Zahlen basieren auf Veterinär- und Verhaltensforschung, wenn auch, wie bei allen Individuen gibt es eine große Variationsgrad ist, und es gibt immer Ausnahmen, mit einigen Katzen und Menschen eine robuste Alter zu genießen. Einige Individuen reifen früher oder später als der Durchschnitt und einige bleiben aktiv, während ihre Altersgenossen nehmen das Leben leicht.

Das Altern ist ein natürlicher Prozess. Die Prozesse im Körper entspannen und einige Funktionen (die Fortpflanzungsfähigkeit) und Fähigkeiten (Hören, Kognition) vermindern oder verloren. Die metabolische Rate sinkt und alles verlangsamt. Dies macht eine ältere Katze weniger tolerant der Anästhesie und bestimmte Arzneimittel und weniger in der Lage Körpertemperatur zu regulieren. Es fühlt sich an die Kälte mehr und leidet mehr bei extremer Hitze. Sein Kalorienbedarf sinkt aber die Notwendigkeit verdaut leicht Protein erhöht, weil ihre Verdauung weniger effizient sind.

Ältere Katzen haben weniger Immunität gegen Krankheiten und ihre Verletzungen heilen langsamer. Hormonproduzierenden Organe selbst nicht mehr regeln effizient ältere Katzen anfälliger für Bedingungen machen zu Funktionsstörungen der Drüsen im Zusammenhang. Die Sinne allmählich weniger akut obwohl Katzen passen ihre Lebensweise zu kompensieren. Progressive Taubheit ist die am häufigsten beobachtete Veränderung. Sight wird weniger akut. Sinne von Geschmack und Geruch kann vermindern und die Katze kann faddy werden. Reflexes sind weniger akut und der Körper ist langsamer Verletzung Schaden zu reparieren.

WAS SIND DIE ZEICHEN DER AUSBAU?

Körperliche Symptome sind: trübe Augen, Hörverlust; schütterem Fell; fühlt sich der Kälte; schlaffe Haut; prominente Wirbelsäule, Schultern und Hüften; Verlust des Muskeltonus; steife Gelenke oder Lahmheit und graue Haare rund um die Schnauze und im Mantel. Behavioral Symptome sind: weniger Toleranz gegenüber Umweltveränderungen; schlafen tiefer und häufiger und in der Regel weniger aktiv. Einige ältere Katzen werden gereizter oder cantankerous aufgrund Taubheit und / oder Gelenkschmerzen, während andere mit dem Alter mildern. Die meisten mehr werden entspannt und gesellig mit denen, die sie als Freunde betrachten. Diese sind alle altersbedingten Veränderungen, aber plötzlich Stimmungsschwankungen können Krankheit oder Verletzung hinweisen. Eine Katze, die sich versteckt beginnt, wird ungesellig hat oder die ständige Bestätigung unwohl sein, so fragen Sie Ihren Tierarzt zu überprüfen, ob alles in Ordnung ist.

Obwohl alte Katzen in der Regel mit den Besuchern zurück gelegt werden, mögen sie erhebliche Störungen in ihrer häuslichen Umgebung. Wenn Sie eine laute Party halten, legte ein Puss in warmen, ruhigen "Sicherer Raum" mit seinem Bett, Nahrung, Wasser und Katzenklo. Er kann den Lärm und die Störung zu vermeiden und sich sicher fühlen, sicher und entspannt. Es gibt bemerkenswerte Ausnahmen und einige Katzen — ob alt oder jung — unter Hinweis Parteien als Hauptrundenjagd, Aufmerksamkeit suchende Zeit, aber auch diese benötigen einen sicheren Ort zum Rückzug, wenn sie müde Geselligkeit

Viele ältere Katzen bleiben aktiv in ihren Teenager oder zwanzig, obwohl Katzen Reifen leichter und beginnen Alterung Dinge leicht zu nehmen. Sie sollten moderate Bewegung zu nehmen ermutigt werden, sie gesund zu halten, aber spielzeiten sind kürzer und ruhigere mit wenig von der Athletik der Jugend. Reduzierte Übung bedeutet, dass Sie seine Krallen schneiden müssen häufiger (siehe weiter unten). Ältere Katzen sind oft sehr kameradschaftlich; genießen die Aufmerksamkeit und in Ihrem Unternehmen entspannen, so dass es eine lohnende Zeit sein kann, damit Sie Ihre pflegende Instinkte zu frönen. Alternde Katzen passen ihre Lebensweise mit jeder Unfähigkeit zu bewältigen; Verlangsamung allmählich nach unten, sucht warme, bequeme Plätze und mehr Zeit schlafend zu verbringen. Sie schlafen tiefer und sind schwerer zu wecken, also nicht plötzlich einen schlafenden Katze stören oder es wird überrascht sein, vor allem, wenn seine Anhörung schwindet. Diese tiefen Schlaf zeigt auch, dass die Katze sich sicher fühlt.

Da Katzen älter werden, steifer und Muskeltonus, hohe Oberflächen (Fensterbänke, Regale, Küchenarbeitsplatten, Bett) nicht mehr zugegriffen werden verlieren, wenn Sie eine Rampe oder Box als Sprungbrett bieten. Tische und Theken können Katze freie Zonen und Verzierungen werden sein weniger wahrscheinlich Haufen geworfen werden. Die Neugier der Katze ist ungebrochen, aber er nicht mehr ausübt, sich oder seine Muskeln sind nicht auf den Sprung nach oben. Statt der aktiven Beschäftigungen kann er drehen, seine Aufmerksamkeit ruhig, mit Ihnen zu sozialisieren. Er kann in der Nähe von Ihnen lieber zu sitzen, als auf dem Schoß. Dies ist keine Brüskierung; abgereichertem Fettspeicher bedeutet, dass er knochiger und findet den Schoß unangenehm ist. Setzen Sie ein Kissen oder gefaltete Decke auf dem Schoß, um es bequemer, wenn er kuscheln will. Wenn er im Schlafzimmer erlaubt ist, verbringen eine halbe Stunde oder mehr sitzen mit den Beinen im Bett zu lesen unter der Bettdecke oder Bettdecke versteckt — er feststellen, dass die Bettdecke eine unterstützende macht "Hängematte" zwischen deinen Beinen.

Mittelalter Verbreitung (durch Überernährung und Unter Ausübung) gibt schließlich Weg zu Knochigkeit als subkutane (unter-Haut) Fettreserven aufgebraucht werden. Die Wirbelsäule, Schulterblätter und Hüften sind mehr im Vordergrund; seine Schnauze erscheint "schärfer" und die Augen mehr im Vordergrund als Fett um das Gesicht verloren. Sie können feststellen, Änderungen, wie er sich bewegt, wie er steif wird und "rheumaticky". Er kann mit Vorderbeine stehen weiter auseinander als degenerative Veränderungen in den Gelenken auftreten, was ihm eine schlaffe, tonnenOber Aussehen verleiht. Dies kann auch dazu beitragen, seine Brust Kapazität und Atmung als das Herz zu erhöhen und die Lungen weniger effizient arbeiten. Dies trägt den Spitznamen "Uhrwerk Kitty" Syndrom als seine Bewegungen vermitteln den Eindruck eines aufziehbaren Spielzeug.

Er kann eine Tendenz entwickeln, um seine Sprunggelenke wegen Muskelschwund in den Hinterbeinen zu laufen. Dies schränkt auch Laufen und Springen. Hock-Walking auch mit den Nachwirkungen des Sattels Thrombus (siehe unten) verbunden ist. Er wird im Allgemeinen weniger geschmeidig und findet es schwieriger, in eine enge Ball zu rollen sich so eine größere Katzenbett notwendig sein kann. Beanbags sich seine Form zu formen und zu betreuen, während die Polystyrol-Kügelchen in einem Sitzsack Wärme behalten und ihm helfen, warm halten. Fleece bedeckte Katze Hängematten sind komfortabel, aber stellen Sie sicher, dass er in zu bekommen und aus ihm leicht.

Ältere Katzen werden oft geschwätzig, verbringen weniger Zeit körperlich aktiv und haben mehr Zeit, ihre Meinungen auszudrücken. Einige suchen Beruhigung, aber andere nehmen ein gesprächig Interesse an Ihrer Aktivitäten. Nicht nur, dass sie genießen Sie Ihre Firma, sagen sie, wie sehr sie es genießen! Einige der erhöhten vocalisation (besonders erhöhtes Volumen) ist wegen Taubheit — buchstäblich die Katze nicht hören kann selbst sprechen.

Extrem alte Katzen können vergesslich geworden, leiden "Senior Momente", Im Freien bei schlechtem Wetter oder Wandern zu bleiben und verloren werden. Dies sind Anzeichen von Senilität obwohl die Katze kann mehrere Monate angemessener Gesundheit genießen, wenn senile Verhalten verwaltet werden können. Katzen, die wandern und sich verlorene sollten drinnen für ihre eigene Sicherheit zu beschränken. Wenn Sie einen ausbruchsicheren Garten haben, können sie bei gutem Wetter wagen oder sie können auf einem Geschirr und Blei ausgehen. Eine senile Katze, die Haus-Böden ein Veterinär-Check-ups haben sollte, ob diese uns ein physisches Problem oder Senilität zu bestimmen. mehrere Katzenklos Bereitstellung rund um das Haus kann für eine Weile helfen, aber wenn altersbedingte Probleme zu akut werden, müssen Sie die Katze die Lebensqualität überprüfen und Euthanasie in Betracht ziehen.

Wenn es irgendeine Bestätigung, eine Katze, die lange genug lebt, um senile geworden ist weit über die Lebensdauer eines wild lebenden Katze überlebt. Nur wenige wilde Katzen oder wilde Tiere erreichen Senilität; wie ein wildes Tier seine Fähigkeiten verliert für etwas anderes wird es Beute, stirbt durch Selbstvernachlässigung oder durch Mißgeschick. Eine Katze, die lange genug lebt senil zu werden hatte wahrscheinlich eine komfortable, genährt Leben und diese Tatsache kann euch trösten, wenn Sie wegen Senilität Euthanasie wählen und die damit verbundenen Probleme.

ALTE CATS WERDE deaktiviert?

Obwohl die Sinne sinken, im Alter nicht immer bedeutet Behinderung. Bei Katzen, tritt die Behinderung in der Regel allmählich genug für sie zu kompensieren. Auch plötzliche Behinderungen (Amputation, Schlaganfall) sind weniger drastisch als Sie vielleicht denken, weil eine ältere Katze im Allgemeinen weniger aktiv ist und bemerkt seine Grenzen weniger als eine aktive, jüngere Katze. Als Katzenalter, Sehen und Hören verschlechtern, oft so allmählich, dass Sie nichts bemerken, bis der Verlust insgesamt ist. Ihre Katze kompensiert durch mehr auf anderen Sinne zu verlassen, vor allem riechen, ihn durch seine tägliche Routine zu führen. Da ältere Katzen eine entspannte Einstellung zum Leben, die meisten scheinen unbeeindruckt von Gehör oder Sicht scheitern. Die Probleme der Taubheit und mangels Sicht kann durch eine fürsorgliche Besitzer entgegengewirkt werden. Andernfalls Geruchssinn ist problematisch, da es Appetitverlust verursacht. Obwohl es keine Notwendigkeit geworden überSchutz ist, lohnt es sich bewusst einige Behinderungen ist, die Katzen befallen kann.

Der Verlust eines Beines durch Verletzung kann katastrophal klingen, aber 3 legged Katzen gut anpassen. Eine aktuelle Amputierten braucht Zeit, sich anzupassen, aber einmal so agil und aktiv wie jede 4 Beinen Katze erholt und bald wieder bisherigen Aktivitäten mit wenig Anzeichen für das behindert. Er braucht Hilfe Pflege Bereiche, die durch die jetzt fehlenden Bein gepflegt wurden, wird aber anders als aktiv und unabhängig wie zuvor. Die Tatsache, dass eine ältere Katze im Allgemeinen weniger aktiv ist, bedeutet, dass er durch die Begrenzung von 3 Beine weniger gestört ist.

Eine taube Katze ist leicht zu erschrecken, weil er nicht hören, können Sie nähern. Er schläft tiefer, weil der Mangel an Klang ihm ein falsches Gefühl der Sicherheit gibt. Deaf Katzen können lernen, Handzeichen oder das Blinken einer Taschenlampe (Taschenlampe) erkennt ihn für die Mahlzeiten zu rufen in oder in der Nacht. Im Nahbereich scharf Hand-Claps gewinnen kann noch eine teilweise taub Katzen Aufmerksamkeit. Taube Katzen können keine Gefahrensignale wie Autos, Rasenmähern oder Hundegebell zu hören. Wenn er geht im Freien (oder konnte draußen entkommen), stellen Sie sicher, dass er ein Gummizug trägt (oder bruchfrei) Kragen seiner Ansprache Lager und schreiben: «Ich bin taub» auf dem Kragen, Menschen zu helfen, die ihn auf ihre Einfahrt oder in ihrem Garten finden . Eine laute Kragen Glocke hilft Sie lokalisieren ihm wenn er in Bewegung ist. Am sichersten ist es, ein taubes Katze zu einem sicher eingezäunten Garten oder drinnen zu beschränken.

Im Juni 2003 ein deutscher angekündigt Akustikexperte seine Erfindung eines Hörgeräts für Katzen. Hans-Rainer Kurz, ein Hörgeräteakustiker, dauerte zwei Jahre, um das Hörgerät mit Hilfe von Experten an der Vetenarian Universität Hannover zu entwickeln. Sie entwickelten ein kleines Gerät, das in der Katze Außenohr implantiert werden kann. Herr Kurz hatte bereits Erfolg mit einer ähnlichen Hilfe für Hunde. Er gab zu, dass das Gerät nicht vollständig taub Katzen heilen, konnte aber bei schwerer Schwerhörigkeit helfen. Das Hörgerät wird sichergestellt, dass die Katze die üblichen akustischen Signale übernehmen kann und wieder arbeiten, um sie in Töne im Gehirn. Leise Töne, die hörgeschädigte Katzen noch nie zuvor gehört hatte, würde unterscheidbar. Die Katzen-Hörgerät kostet derzeit rund 300.

Eine Katze, die in Sachen Beulen sein könnte, seinen Augen zu verlieren. Eine Katze auf einem Auge blind ist durch plötzliche Bewegungen auf seiner blinden Seite leicht zu erschrecken. Blinde Katzen sind leicht desorientiert und darf nicht zu durchstreifen dürfen; nur in geschlossenen Räumen oder in Räumen mit Zugang zu einem Außengehäuse ist am besten. Er kann auch im Garten genießen zu Fuß ein Geschirr mit und führen und diese Reisen kann angenehm sein, dass Sie beide, wie Sie beobachten können, was die Dinge, die Aufmerksamkeit Ihrer Katze zu gewinnen. Stellen Sie sicher, er trägt einen elastischen Bund der Angabe seiner Adresse und Behinderung, falls er entweicht und verloren geht.

Blinde Katzen verlassen sich auf Geruch und Gedächtnis ihren Weg zu finden um so halten Möbel, Lebensmittel und Abfall in der gleichen Stelle und lassen Sie keine Hindernisse in unerwarteten Orten, an denen er in sie gehen konnte. um eine blinde Katze Trage ihn verwirren so, wenn Sie ihn nicht bewegen, ihn auf Bodenhöhe platzieren irgendwo vertraut z.B. seine Ernährung oder Schlafbereich, so kann er leicht seine Lager zu bekommen. Der Klang ist sehr wichtig, um eine blinde Katze und viele genießen mit Jingle Spielzeug oder raschelnde Papier (zum Beispiel Papier Einkaufstüten) zu spielen.

4. Taubblinde CATS

Es ist seltener für eine Katze sowohl Hör- und Sehvermögen zu verlieren. Solche Katzen sind viel sicherer, zu Hause, da sie leicht im Freien verloren oder verletzt werden kann. Viele passen sich gut und immer noch das Leben genießen, auf ihren Geruchssinn verlassen. Die Tatsache, dass ältere Katzen sind weniger aktiv bedeutet trotzdem, dass sie von diesen Problemen weniger beunruhigt sind, als Sie vielleicht denken. Wenn Sie das Gefühl, dass Ihre Katze durch seinen Zustand beunruhigt ist, sollten Sie die Angelegenheit mit Ihrem Tierarzt besprechen, die Euthanasie empfehlen kann, vor allem, wenn die Katze andere altersbedingte Probleme als gut.

Echte Striche sind bei Katzen selten und diejenigen, die sie schneller in der Regel müssen sich erholen und vollständiger als die Menschen, obwohl sie können leicht schiefes bleiben. Nach einem Schlaganfall, kann die Katze vorübergehend blind sein oder teilweise gelähmt und kann die Kontrolle über Blase oder Darm verlieren. Die meisten Tierärzte raten ein "warten wir es ab" Ansatz. Sobald die ersten Effekte aus getragen haben, gehen viele Katzen, die auf sehr lange zu leben, gesund und glücklich Leben mit wenig mehr als ein Kopfneigung, kleinere Tremor oder leicht wackeligen Gang als Erinnerung.

Saddle Thrombus (später ausführlicher beschrieben) wird manchmal als das Katzen-Äquivalent von einem Schlaganfall und kann dauerhafte Schwäche der Hinterbeine verursachen. Betroffene Katzen können Rampen oder Stufen müssen zu kompensieren. Er kann verlieren vorübergehend die Kontrolle von Darm oder Blase auf die Schwere des Schadens abhängig. Einer meiner älteren Katzen erholten sich gut, aber danach lehnte sie sich an der Wand immer, wenn nach oben oder unten Treppen gehen.

WIE KANN ICH MEIN CAT’S Leben verlängern?

Die Alterung wird durch beide Genetik und Umwelt beeinflusst. Gute Gene sind auf Glück oder sorgfältige Zucht, sondern auch die Umwelt verwaltet werden. Es besteht die Gefahr des Werdens paranoid — was auch immer Sie tun, Sie müssen akzeptieren, dass Ihre Katze nicht unsterblich ist. Führen Sie ein Tagebuch oder eine Datei Ihrer Katze Impfungen, Ernährung und Gewicht Details. Wenn Sie können, seine Herzfrequenz aufzeichnen, Atemfrequenz und Temperatur — Ihr Tierarzt wird Ihnen zeigen, wie und sagen Ihnen, was die normalen Zahlen sind. Wenn Ihre Katze krank wird, verletzt oder verhält sich ungewöhnlich machen eine Notiz von dieser seit Katzen verhalten sich oft völlig anders in einem Sprechzimmer Tierarzt! Ihre Beobachtungen wird dazu beitragen, den Tierarzt herausfinden, was, wenn überhaupt, mit Ihrer Katze ist falsch. Einige Katzen haben unerklärliche und harmlos Verhaltens Macken entwickelt, keine Panik — das heißt "wobei eine Katze".

Einige Krankheiten sind erblich und Lebenserwartung reduzieren. Genetik ist ein Schlüsselfaktor für die Geschwindigkeit des Alterns zu bestimmen, wie gut Zellen vermehren und wie gut der Körper selbst repariert. gute Gesundheitsversorgung direkt von kittenhood für Ihre Katze Bereitstellung sichert seinen genetisch bedingten Lebensdauer. Wenn Sie nicht wissen viel über Ihre Katzen Vergangenheit, die "gute Gesundheitsversorgung" Routine beginnt mit Ihnen! Katzen sind elastische Kreaturen und viele Rettungs-Katzen erreichen fortgeschrittenen Alters, vor allem Mischlinge, da diese "Heterosis". Rasse Einflüsse Langlebigkeit und Oriental / Siamese Rassen erscheinen länger als Perser zu leben. Jahre der selektiven Züchtung hat, werden die Nebeneffekt, dass einige Rassen hatten genetisch prädisponiert Bedingungen, die das Leben verkürzen — die Rückseite der Hybrid-Kraft.

Mit verbesserter Besitzer Bildung, Kastration, Impfungen und moderne Vet Care, leben Katzen länger als je zuvor, und die Ausgaben proportional mehr Zeit in ihren älteren Jahren als ihre Vorfahren. Eine moderne Katze Mittelwerte von 12 bis 16 Jahren im Vergleich zu 6-8 Jahren in den 1930er Jahren das heißt Lebenserwartung hat sich verdoppelt. Ob eine Indoor oder Indoor / Outdoor-Lifestyle Einflüsse dies ist bis auf die Lokalität und ob der Zugang zum Außenbereich ist frei lebenden oder über ein Gehäuse. In einigen Bereichen Indoor / Outdoor-Katzen durchschnittlich 8 Jahre, 12-14 Jahre anderswo sie durchschnittlich. In Großbritannien, mein Indoor / Outdoor-Katzen durchschnittlich 16 Jahre, mit mehreren erreichte 19-21 Jahren (Ausnahmen von Nierenerkrankungen gestorben und der Kardiomyopathie, weder Bedingung zu ihrer Lebensweise verbunden sind).

Wo draußen zu gefährlich ist, einen Innen Lebensstil verlängert das Leben. Wo im Freien Gefahren moderate oder minimal sind, ist es an Ihnen zu beurteilen, ob Ihre Katze im Freien Vergnügen genießen sollte. Denken Sie daran — Ihre Katze jetzt lebt, ihm helfen, jede Minute, jetzt ‘genießen. Manche Leute halten das Risiko von Infektionskrankheiten bedeutet drinnen geschützt, andere akzeptieren, dass das Risiko für eine kastrierte Katze relativ klein ist und dass die tödlichen Unfälle auch in der Heimat auftreten. Wiegen Sie die Risiken und eine fundierte Entscheidung zu treffen. Was ist das Richtige für Ihre Lokalität für jemand anderes Lokalität falsch sein kann.

Kastration und Impfung sind wichtig. Kastration erstreckt sich eine Lebensdauer der Katze und reduziert das Risiko mehrere tödliche Viren der Auftraggeber. Die Impfung schützt gegen einige der Krankheiten weit verbreitet in Ihrer Nähe. Gute Ernährung, gute Beobachtung Ihrer Katze Gewohnheiten und regelmäßige Gesundheitskontrollen sind von entscheidender Bedeutung. Ältere Katzen sind weniger aktiv und eine reduzierte metabolische Rate, so dass Sie ihre Nahrung auf ihre abnehmAktivitätsNiveau anpassen müssen Gewicht zu verhindern. Auffällige oder plötzlicher Gewichtsverlust Signale schwerwiegende Probleme so beachten Sie Ihre Katzen normales Gewicht und alle Änderungen beachten. Nur relativ gesund oder aktives Leben zu verlängern, verlängern nie das Leben eines Leidens Katze. Das Thema der Euthanasie wird später diskutiert.

Wie kann ich meine ältere Katze Pflege?

Ihre eigenen Beobachtungen und die schnelle tierärztliche Hilfe bei Bedarf verlängert gesundes Leben. Die Früherkennung von Krankheiten und frühzeitigen Behandlung sind wichtig für ältere Tiere, deren Widerstand wird oft reduziert. Es gibt viele ausgezeichnete Bücher über Katzenpflege erhältlich von Buchhandlungen und Bibliotheken. Viele Rettungsheime, Tierärzte und Futterlieferanten produzieren auch Broschüren über Katzenpflege. Diese zusätzlichen Informationen sind auf ältere Katzen ausgerichtet.

1. Wasser und FEEDING

Katzen brauchen viel frisches, sauberes Wasser. 60% bis 70% ihres Körpergewichts ist Wasser. In der freien Natur, bekommen sie den größten Teil ihres Flüssigkeitsbedarf von Beute. Katzen auf Trockenfutter gefüttert benötigen mehr Trinkwasser als Katzen auf Konserven gefüttert. Sie reagieren empfindlich auf den Geschmack des Wassers; einige nicht mögen das Chlor Makel der Leitungswasser so Leitungswasser stehen für eine Weile lassen, oder gefiltert oder Mineralwasser verwenden. Manche Katzen mögen den Geruch von Kunststoff verwenden, so Glas oder Keramik-Schalen. Anstatt auf seine Schale gehen, eine dehydriert ältere Katze kann trinken die nächste verfügbare Flüssigkeit z.B. kalten Tee oder Kaffee; Platz so sein Wasser und Essen in der Nähe der Ruhestätte der Katze.

Katzen sind Fleischfresser. Ihre Zähne und Darm sind angepasst, um das Schneiden und verdauen Fleisch. 75% ihrer Ernährung sollte Fleisch sein. Sie können nicht Obst, Gemüse oder Getreide zu verdauen, obwohl diese Elemente Masse in der Nahrung zur Verfügung stellen kann. Wenn Sie Ihre Katze wollen Vegetarier zu sein, dann müssen Sie Ihre Gründe in Frage für den Besitz einer Kreatur, deren ganzer Körper und deren Verhaltensmuster angepasst sind, um das Essen von Fleisch und der als Räuber entwickelt. Es ist ethisch falsch, eine Katze zu zwingen, nur vegetarische Diät zu sein, mit einem Besitzer Glaubenssystem passen. Sie sollten stattdessen ein Haus-Kaninchen erlassen.

Ältere Katzen haben unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse zu Kätzchen oder aktiv, jüngere Katzen. Sein Verdauungssystem ist weniger effizient und er erfordert mehrere kleine, leicht einen Tag verdaut Mahlzeiten. In Großbritannien sucht "komplett" (Bedeutet, ernährungsphysiologisch ausgewogen) auf dem Etikett; "komplementär" bedeutet ein Genuss Essen. In den USA sucht "vollständige und ausgewogene Produkt für die Wartung" mit einer Erklärung, dass es AAFCO (Association of American Feed-Kontrollbeamten) Anforderungen erfüllt. Die britische Körper Tiernahrung Regulierung ist die PFMA (Pet Food Manufacturers Association). Waltham Nutrition Centre (UK) Forscher der Ansicht, dass Änderungen auf das Verdauungssystem beginnen stattfinden rund 7 Jahre alt und, dass Katzen im Alter von 7 Jahren benötigen Nahrung leicht verdaulich Protein enthält.

Es gibt "Lebensabschnitt" verfügbar Lebensmittel für ältere Katzen und formuliert eine weniger effiziente Verdauungssystem anzupassen oder um Fettleibigkeit zu bekämpfen. Ältere Katze Formulierungen bieten leicht verdaulich Protein, sind aber teuer und einige Katzen mögen sie nicht. Es sei denn, Ihre Katze Probleme mit regelmäßigen Katzenfutter hat, oder fettleibig, eine gewöhnliche vollständige und ausgewogene Formulierung und frisches Trinkwasser ist in der Regel ausreichend. Anstatt Impuls-Kauf Lebensphase Lebensmittel, fragen Sie Ihren Tierarzt, wenn Ihre Katze sie wirklich braucht. Sie nicht emotional werden erpresst in ein teures Produkt zu kaufen, wenn Sie Ihre Katze auf den regulären Marken von Lebensmitteln gesund ist.

In den USA werden einige Proteine ​​hypoallergen z.B. betrachtet Lamm, Kaninchen, Pute oder Ente. Das ist nicht ganz richtig; diese Proteine ​​sind einfach ungewöhnlich in vielen US-Katzenfutter-Formulierungen und Katzen ihnen oft genug ausgesetzt kann nicht eine Allergie zu entwickeln. In Großbritannien, Lamm, Kaninchen, Pute und Ente gehören zu den häufigsten Zutaten und ebenso wahrscheinlich eine allergische Reaktion wie Rindfleisch oder Huhn auszulösen. Im Vereinigten Königreich kann, Wild in hypoallergene Ernährung verwendet werden, wie es selten in der UK Katzenfutter gefunden wird. Fleisch von Pferden und Walfleisch wäre auch hypoallergen aus dem gleichen Grund, sind aber Tabu in Großbritannien.

Katzen genießen Sie eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen und Texturen: Konserven (UK: verzinnt) Lebensmittel, halb feuchten Pellets, Trockenfutter (UK: Keks, US: Kroketten) und gelegentliche Leckereien aus gegartem Fleisch, Fisch, Eier oder sogar eine kleine Menge von Obst oder Gemüse. Ihr Tierarzt wird Sie auf Ernährungsfragen beraten, aber bewusst sein, dass er Provision für den Verkauf bestimmte Marken von verschreibungspflichtigen und nicht verschreibungspflichtigen Lebensmittel in seiner Klinik bekommen kann. Prescription Diäten sind notwendig Diabetes, Herz-, Leber- oder Nierenerkrankungen, Fettleibigkeit, Verdauungs- oder urologische Probleme oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu steuern. Katzenfutter Zutaten simulieren grundsätzlich Maus-in-a-Dose oder Maus-in-a-Keks. Ihr Tierarzt kann Nahrungsergänzungsmittel für bestimmte Personen zu empfehlen. Wenn Ihre Katze eine ausgewogene Ernährung isst und hat keine Verdauungsprobleme, Nahrungsergänzungsmittel sind nicht notwendig und könnte die Ausgewogenheit der Ernährung verärgern.

Viele britische Katze Ernährungswissenschaftler empfehlen, Lebensmittel für ihre bessere bulk (bekämpft Verstopfung) und hohem Flüssigkeitsgehalt (für gesunde Nieren) in Dosen. Wenn Sie Lebensmittel in Dosen zu verwenden, wegzuräumen oder im Kühlschrank lagern Futterreste oder es ist veraltet oder fliegen geblasen und kann Verdauungsstörungen verursachen, wenn sie später gegessen. Wenn Sie Lebensmittel in Dosen verschwenderisch finden, kaufen kleinere Dosen, Folien Schalen oder Beuteln. Sie sind teurer Gewicht für Gewicht, kann aber Geld sparen, da weniger Abfall. Wenn die großen Dosen Rezept Lebensmittel sind, fragen Sie den Tierarzt, wenn das Produkt in kleinen Dosen oder Keks Form zur Verfügung steht.

Amerikanische Katze Ernährungswissenschaftler empfehlen trockene Lebensmittel aber amerikanische Katze Zeitschriften häufig Empfehlungen geben Verstopfung durch diese energiereiche, Low-Bulk-Lebensmittel verursacht auf der Bekämpfung. Viele Katzen genießen Trockenfutter und die knusprige Textur hilft Zähne gesund zu halten. Katzen, die trockene Nahrung essen erfordern reichlich Trinkwasser. Einige trockene Lebensmittel als Reduktions Hocker Masse und Geruch vermarktet. Das ist ganz für Ihre Bequemlichkeit (Katzenklo Entleerung) und kann Probleme wie Verstopfung verursachen, da der Darm der Katze ist so konzipiert, eine bestimmte Menge an Masse zu behandeln. Katzen auf konzentrierte Lebensmittel benötigen kleinere Portionen und oft zu viel essen, weil ihr Magen nicht voll fühlen. Sie müssen möglicherweise Ihre Katze Dosenfutter zu gewöhnen, als er im Alter von seit ein zahnlos Katze oft trocken unten Nahrung schlucken, die zu Verdauungsstörungen, Aufstoßen oder Erbrechen von unverdauten Keks führt. Die meisten trockenen Lebensmitteln können mit Soße und das alte Problem der trockenen Nahrung verursacht Harnwegserkrankungen mit modernen Formulierungen überwunden weich gemacht werden.

Viele enthalten Zwiebel als Geschmacks — giftig für Katzen.

Wenn Sie Katze Probleme ohne Zähne hat, können Sie Lebensmittel in Dosen auf eine überschaubare Konsistenz hacken. Einige Pastete-Konsistenz Lebensmittel können mit Soße, Tomatensaft (aus Fischkonserven), Sardinenöl oder warmem Wasser püriert werden. Trockenfutter kann mit Soße befeuchtet werden. Flüssige Lebensmittel (zum Beispiel Liquivite) sind vollständige Lebensmittel kann aber verwendet werden Keks zu erweichen. Fleischbasis Babynahrung ist ein Genuss von kranken oder rekonvaleszenten Katzen, aber nicht ausgewogen ist für Katzenverbrauch und Zwiebel in den Zutaten enthalten. Zwiebel ist giftig für Katzen und verursacht Heinz-Körper-Anämie.

Einige Katzen benötigen zusätzliche Ballaststoffe in der Nahrung Gewichtszunahme oder Verstopfung zu bekämpfen. Ältere Darm kann faul geworden und mehr Masse erfordern die Dinge reibungslos funktioniert. Versuchen Sie eine oder zwei Teelöffel Kleie Maischen, Haferflocken, Konserven Kürbis, gekochter Reis, gekochte Nudeln oder gekochten Kartoffelbrei in Konserven. Einige ältere Katzen genießen auch warme Brei oder heiße Hafergetreide an kalten Morgen, aber das ist nicht geeignet für Katzen mit Laktose-Intoleranz.

Ihre Katze Geruchssinn verschlechtert sich mit zunehmendem Alter, was zu schlechter Appetit oder faddiness. Stark riechender Konserven kann dies zu überwinden. Katzen sind gut an ihren Besitzer Manipulation in Lieblingsspeisen serviert, die für es kann nicht sein, was ausgewogen ist und am besten. Es sei denn, Sie ausgewogene Gourmet-Mahlzeiten für Ihre Katze genießen Vorbereitung (möglich, aber zeitaufwendig) wider manipuliert werden, da diese unausgewogene Ernährung Risiken.

Anzeichen für eine schlechte Ernährung sind dünn, stumpfes Fell, übermäßiges Verschütten oder Schuppen, Gewichtsverlust, Erbrechen, Durchfall, gelbe Zähne und Mundgeruch. Eine Katze, die wackelt wie er geht wahrscheinlich empfängt zu viele Kalorien für sein Aktivitätsniveau. Jede Katze, die Schwierigkeiten beim Essen hat oder seinen Appetit verloren sollte von einem Tierarzt in Fall geprüft werden gibt es ein grundlegendes Problem. Ein plötzlich gesteigerter Appetit, vor allem, wenn in Verbindung mit Gewichtsverlust oder einem schlechten Zustand, muss auch untersucht werden.

2. Übung & Krallen SCHNEIDEN

Ältere Katzen wird weniger agil wie Arthritis entwickelt und Muskeln beginnen zu verkümmern und ihre körperliche Aktivität verringert. Moderate, regelmäßige spielzeiten fördern Muskeltonus und Geschmeidigkeit, erhöhen die Durchblutung und helfen Darmzustand aufrechtzuerhalten. Während des Spiels aufpassen, für erschwerte Atmung oder schnelle Ermüdung, die die Katze könnte darauf hindeuten, hat eine Krankheit; beendet werden, wenn die Katze Reifen spielen. Es kann notwendig sein, Speisen und Katzenklos für Katzen mit fortgeschrittener Arthritis und Muskelschwund zu verlagern. Wenn Sie einen Garten haben, aber ist es zu gefährlich für die Katze draußen allein zu gehen, versuchen Sie sanft Spaziergänge langsam (oder lange Sit-downs auf dem Rasen!) Ein Geschirr und Leine verwenden. Eine Dosis von frischer Luft kann eine Katze kein Ende munter.

Ältere Katzen können ihre Krallen so schnell wie vor nicht zermürben, so häufigere Trimmen erforderlich ist. Er kann keine Beiträge wie häufig Kratzen, um den Außenmantel aus ihren Klauen zu entfernen. Prüfen Krallen wöchentlich und schneiden, wenn nötig. Verwachsenen Klauen hängen bleiben auf Teppichen oder Möbeln, manchmal Verletzungen verursachen als die Katze frei zu ziehen versucht. Badly bewachsen Klauen verursachen Beschwerden und Probleme mit dem Gehen. Eine Katze trimmt seinen Rücken Krallen durch die losen Klaue sheathes Kauen ab. Eine Katze ohne Zähne kann nicht tun dies, damit wieder Krallen auch Aufmerksamkeit benötigen.

Greifer-Trimmen ist nicht schwierig, vor allem, wenn die Katze fügsam ist. Ein Tierarzt kann Ihnen zeigen, wie Krallen zu trimmen. AN Krallen ältere Katze auch spröder werden und möglicherweise nicht vollständig zurückziehen, da die Muskeln weniger effizient geworden. Ein Kratzbaum wird immer noch empfohlen (und hilft sich zu strecken und Beinmuskulatur trainieren), obwohl eine ältere Katze es weniger verwenden kann oder seine Verwendung wird weniger wirksam sein.

3. GROOMING & Wollknäuel

Erwachsene Katzen verbringen ein Drittel ihrer Zeit pflegen. Dies nimmt ab, wenn sie älter werden, weniger geschmeidig und weniger energisch. Sie brauchen mehr Hilfe bei der Pflege und sauber zu halten. Einige nur Bräutigam nach den Mahlzeiten oder nur Bräutigam leicht zugänglichen Bereiche (Gesicht, Brust). Senile Katzen stoppen völlig Pflege kann. Extrem alte Katzen wenig Aufmerksamkeit auf ihre eigene Hygiene achten, aber es schätzen, wenn Sie sie zu halten, sauber, komfortabel und wohlriechend. Wenn Sie zwei kameradschaftlich Katzen haben sie einander pflegen. Neben den Mantel in gutem Zustand zu halten, hilft Pflege eine starke Bindung zwischen Katzen zu schaffen und zwischen Katze und Besitzer. Tägliches Zähneputzen kann für Sie beide entspannend und angenehm Qualität der Zeit sein.

Bürsten entfernt tote Haare aus dem Fell und hilft verfilzten Fell zu verhindern. Es stimuliert die Blutzirkulation und Talg-Drüsensekrete in der Haut, macht die Haut und Fell gesünder. Ein feiner Kamm entfernt Hautparasiten. Die Fläche unter der Schwanz braucht manchmal ein sanft mit einem feuchten Tuch oder Haustier wischen wischen. Ein paar Katzen wie ihre Bauch gekämmt hat; besteht keine Notwendigkeit, den Punkt, wenn der Bauchfell verfilzt wird zu drücken. Während Ihre Katze Pflege, Kontrolle auf ungewöhnliche Klumpen, Beulen, Wunden oder äußere Parasiten. Ungewöhnliche oder unerklärliche Klumpen oder Wunden sollten von einem Tierarzt für eine angemessene Behandlung zu untersuchen. Externe Parasiten können durch die Behandlung der Katze und ihre Umgebung mit empfohlenen Pestizide kontrolliert werden.

Grooming reduziert die Bildung von Haarballen durch lose Fell zu entfernen, bevor die Katze es während der Selbst Pflege schluckt. Haarballen können Probleme für eine ältere Katze verursachen, weil sein Magen und Darm kann faul und leichter behindert werden. Wenn er nicht selbst Bräutigam tut, schnell seinen Mantel entwickelt Matten. Katzen benutzen ihre Zähne "Kamm" aus Matten, so Katzen mit schmerzhaften, wenig oder gar keine Zähne haben Probleme in Matten zu verhindern. Tägliches Zähneputzen verhindert Rasieren oder später Clipping. Mats sind gewöhnlichsten an den Flanken, innen Oberschenkel, "Achseln" und ruff (von Langhaar). Mats enthalten, Streu oder Fäkalien können unter dem Schwanz oder an den Hinterbeinen bilden. Mat breaker Kämme sind nützlich und kann die Notwendigkeit für de-Mattierung unter Narkose verhindern.

Langhaarige ältere Katzen um die Rückseite chaotisch werden können, weil sie die notwendigen Verrenkungen nicht tun können, um diesen Bereich zu erreichen. Nur wenige Katzen wie in diesem Bereich gekämmt werden, so dass Sie das Fell unter dem Schwanz (britches) zu stoppen, Kot, Streu und Schlamm kleben, um es zu trimmen möchten. Katzen brauchen selten gebadet werden, aber wenn er stark verschmutzt ist kann ein Bad erforderlich sein. Die meisten Katzenpflege Bücher werden Ihnen sagen, wie zu tun, die er vor so dass es im Freien völlig trocken ist.

Haarballen (Pelzkugeln, trichobezoar- wahrsten Sinne des Wortes "Haar-Stein") Verursachen Erbrechen. Katzen schlucken Haar beim Pflegen und das muss kommen aus einem Ende oder dem anderen! Wenn es sich ansammelt und nicht durchgeben mit Lebensmitteln, wird es in einer wurstförmigen Masse von Druckpelz erbrochen, die entweder grau oder gefärbt durch Lebensmittelfarben aus einer aktuellen Mahlzeit ("red Hairball-Syndrom". Katzen manchmal essen Gras Haarballen Aufstoßen auslösen. Ein Haar Ball zu groß, um erbrochen oder ausgeschieden Ursachen Darmverschluss werden. Dies ist häufiger mit Katzen auf getrocknete Nahrung gefüttert, die Faser fehlt. Er entwickelt einen geschwollenen Bauch und entweder Durchfall oder Verstopfung, je nachdem, wo der Haarballen hängen geblieben ist. Ein Abführmittel oder Faserergänzung kann das Problem, lösen aber manchmal Operation erforderlich ist. Wenn er anfällig für Haarballen ist, eine höhere Faser-Diät, nicht verdauliches Fett / Öl (flüssiges Paraffin, Vaseline) oder mildes Abführmittel (Katalax oder ein Haarballen Paste) können in Zukunft benötigt werden.

Haarballen, die durch Ihre Katze passieren kann von seinem Anus baumeln weil Stränge von Pelz im Stuhl zu Fragmenten von Stuhl im Inneren des Körpers noch angebracht sind. Wenn diese nicht frei, mit sehr leichtem Druck herausgezogen werden kann, können Sie den baumelnden Stuhl frei mit einer Schere schnippeln. Dies geschieht gelegentlich mit langhaarigen Katzen.

Ältere Katzen sind anfällig für Zahnsteinbildung und Munderkrankungen wie Gingivitis (Zahnfleischentzündung) und Stomatitis (entzündete Mundschleimhaut). Einige Krankheiten verursachen Mund oder Zunge Geschwüre. Anzeichen von Mund Probleme sind Mundgeruch, Sabbern, gelb-braun Tartar Aufbau auf den Zähnen, an der Mündung Scharren (vor allem nach dem Essen) und Appetitlosigkeit. Schwere Parodontose verursacht schmerzhafte rot und geschwollenes Zahnfleisch, lockere Zähne und Eiter aus Zahn Steckdosen sickert. Bakterien aus infizierten Zahnfleisch kann in den Blutkreislauf gelangen und andere Probleme verursachen. Katzen nicht Schmerzen im Mund gut vertragen und aufhören kann zu essen oder Pflege, weil die Wunde im Mund ist.

Versuchen Sie, Ihre Katze die Zähne und das Zahnfleisch regelmäßig auf Anzeichen von Zahnstein oder gerötete Zahnfleisch zu überprüfen und für eine zahnärztliche Kontrolle bei der Impfung Zeit fragen. Zahnprobleme sind häufiger bei Katzen ausschließlich auf weiche Nahrung gefüttert. Getrocknete Nahrung gefüttert als Teil der Ernährung der Katze, hat eine abrasive Wirkung auf die Zähne und hilft, sie sauber zu halten. Es gibt auch speziell formulierte Katze behandelt (zum Beispiel Anspringen Tartar Kontrolle, Whiskas Dentabits), deren Größe, Form, Textur und zähe Konsistenz Hilfe sauber die Zähne, als die Katze in sie beißt. Australian Tierärzte empfehlen rohe Hühnerflügel für ihre abrasive Textur Fütterung; behauptet, dass die Knochen nicht gefährlich ist, wenn es nicht gekocht wurde. In der Wildnis sind Katzen die Zähne sauber zu halten, wenn sie in harte Muskelfleisch, Knochen beißen und durch die Haut oder Rinde der Beute beißen. Einige Katzen kauen auch auf rauen Materialien (Stoff, harten Blätter) eingeschlossene Partikel in den Zähnen zu entfernen.

Es ist möglich, den Verlust von Zähnen durch regelmäßige Check-ups und Zahnreinigung, aber Ihre Katze die Zähne schließlich kann unabhängig von Diät zu verlangsamen verschleißen. Einige Katzen sind genetisch anfälliger für Zahnfleischerkrankungen (als Autoimmunzustand). Wenn die Zähne gegangen sind, kann es schwierig sein, für sie Lebensmittel getrocknet Katze zu essen. Sie schlucken es ganze und kann Verdauungsstörungen und Erbrechen leiden. Die meisten zahnlos Katzen verwalten sehr gut auf weichere Lebensmittel und viele verwalten und auf getrockneten Lebensmitteln mit kleinen Keks Größe oder auch gehärtete Zahnfleisch zu entwickeln, die ihnen Keks zu essen lassen.

Es ist möglich, Ihre Katze die Zähne zu reinigen Plaque zu entfernen und Tartar Aufbau verhindern, aber er braucht, um diese daran zu gewöhnen, wenn jung. Zubereitungen wie "Logik" Zahnpasta kann, ohne dass eine Bürste auf die Zähne gerieben werden. Sie könnten leicht mit den Zähnen und Zahnfleisch mit einem Stück Gaze oder veterinär Zahnbürste getränkt in speziellen Mundspülung reiben oder mit Katze spezifischen Paste beschichtet. Menschliche Zahnpasta ist nicht geeignet — er wird den Geschmack nicht mögen, es macht ihn sabbern und toxisch sein können beim Verschlucken. Wenn Ihre Katze eine Ansammlung von Zahnstein hat, bekommen den Tierarzt an seine Zähne unter Narkose entkalken und alle Zähne zu entfernen, die nicht mehr zu retten sind. Danach führt regelmäßige Zahnreinigung Routine. Dies erfordert Geduld, wenn er hat noch nie seine Zähne vor gebürstet oder gereinigt!

Allgemeine Anästhesie ist bei älteren Katzen riskanter, aber dies jede Zahnarztpraxis nicht verhindern sollte. Moderne Anästhetika werden immer sicherer und moderner Tierkliniken sind gut ausgestattet und haben geschultes Personal. Eine Operation sollte durchgeführt werden, wenn Ihre Katze gut ist — eher früher als später als Appetitlosigkeit verursachen zusätzliche Probleme. Sofortiges Handeln bei den ersten Anzeichen von Mund Probleme könnten Ihrer Katze die Zähne retten und Gummi-Infektionen zu verhindern.

Nach einer Zahnoperation, braucht Ihre Katze weicher Nahrung, während sein Zahnfleisch zu heilen. Ich habe Katzen innerhalb von ein paar Stunden nach Hause zu gehen stecken in ihre Lieblings-getrocknete Lebensmittel bekannt, die zeigt, wie viel besser sie sich fühlen, wenn schmerzhafte Zähne gegangen sind. Andere bleiben unglücklich für ein paar Tage, wie das Zahnfleisch wund sind, und sie müssen zu essen überzeugen. Ihr Tierarzt kann Antibiotika oder Schmerzmittel verschreiben und wird erklären, wie oft ihnen zu geben. Ihre Katze wird brauchen einen post-op Check-up sein Zahnfleisch, um sicherzustellen, zu heilen. Wenn Mund Probleme gelöst sind, Appetit Ihrer Katze und die normale Pflege Rückkehr in der Regel schnell. Viele Katzen ein neues Leben nach der zahnärztlichen Arbeit bekommen, vernachlässigte Bereiche Pflege und mehr aktiv, wenn die Quelle des Schmerzes immer gegangen ist.

5. Schlafplätze

Ältere gesunde Katzen schlafen tief für 15% ihres Lebens und dösen für weitere 50% der Zeit, länger, wenn gebohrt. Sie sind voll wach für 35% ihrer Zeit (6-8 Stunden pro Tag) meist in der Dämmerung, wie das ist, wenn Katzen in der Regel jagen. Älteren Katzen kann bis zu 18 Stunden pro Tag schlafen. Katzen kommen zurück auf volle Aufmerksamkeit schneller als jede andere Kreatur; aber ältere Katzen schlafen tiefer, langsamer zu wecken und beim Erwachen werden desorientiert kann. Taube Katzen schlafen tief, weil sie nicht Geräusche um sie herum hören kann und ein falsches Gefühl der Sicherheit haben.

Die meisten Katzen sind glücklich, in einer Decke ausgekleideten Box schlafen oder auf Stühlen oder Betten. Wenn Sie Ihre ältere Katze, die seine eigene Katze Bett oder Korb zu kaufen wählen Sie eine groß genug, dass er nicht dicht zu einrollen hat; ältere Katzen sind weniger geschmeidig und weniger in der Lage, sich in kleine Katze Betten passen. Die meisten älteren Katzen finden beanbag Betten komfortabel wie die Polystyrol Bohnen Wärme behalten und einen wackligen Körper oder steifen Glieder zu unterstützen. Positionieren Sie das Bett vor Zugluft wie Katzen Entwürfe nicht mögen. Dies ist besonders wichtig bei älteren Katzen, da sie weniger isolierendes Fett haben und kann nicht so leicht wie Jugendliche extremen Temperaturen widerstehen. Die meisten Katzen suchen automatisch den wärmsten Stelle in dem Haus so sein Bett in der Nähe von einem warmen Heizkörper in der Nacht Platzierung hält ihn warm, besonders im Winter. Eine überdachte Wärmflasche oder ein Heizkissen (elektrisch oder mikrowellengeeignet) speziell für Haustiere (von Tierhandlungen oder Tierkliniken), ist nützlich, wenn er die Kälte fühlt oder erholt sich von Krankheit.

Viele Katzen mögen durch Kälteeinbrüche zu schlafen und eine ältere Katze in der Regel snoozes durch die kälteren Monate. Schütteln Sie seine Bettwäsche häufig es frisch zu halten und saugen es oder Staub mit Flohpulver zu Parasiten töten. Das Bett oder Decke sollte es regelmäßig aufzufrischen gewaschen werden und Floh-Eier zu entfernen. Stellen Sie sicher, es ist völlig trocken sein, bevor ihm erlaubt, auf ihm zu schlafen wieder auf feuchten Betten schlafen ist ungesund.

Einige ältere Katzen in der Nacht rufen, wenn das Haus ruhig ist (öfter, wenn sie taub sind) und sie fühlen sich einsam oder brauchen Beruhigung. Er legte seine Katzenkorb in Ihrem eigenen Schlafzimmer kann dieses Problem lösen. Viele Menschen erlauben, ihre Katze auf dem Bett zu schlafen und so lange, wie Sie und die Katze gesund sind, ist dies sicher. Andere Katzen werden mehr besiedelt und rufen weniger; Sie werden schnell herausfinden, ob er eine nächtliche Anrufer ist. Katzen sind von Natur aus am aktivsten in der Dämmerung und das ist, wenn die meisten der schreit auftritt. Einige Fälle sind wegen Hyperthyreose, aber die meisten sind wegen der Suche nach Beruhigung, wenn Sie aus den Augen sind.

6. Ihr CAT’S HOME UMWELT

Ihre ältere Katze hat weniger Energie, so setzen seine Nahrung, Wasser und Katzenklo näher an seine Ruhestätte z.B. im gleichen Zimmer. Er wird nicht zu schätzen Treppen jedes Mal, Klettern er Wasser oder seine Katzenklo muss. Wenn er es nicht leicht diese erreichen kann, so kann er nicht genug zu trinken und Haus Boden kann. Dies ist nicht Faulheit, es ist aufgrund von Alter und Gebrechen. Ein Indoor-Katzenklo ist bei nassem oder kaltem Wetter empfiehlt sich auch dann, wenn er in der Regel im Freien für seine Toilette geht, da Kälte und Nässe kann ihn hypothermic machen. Wenn er will, außerhalb für die Toilette zu gehen, tun, um ihn für lange draußen bleiben nicht lassen. Wenn er kalt oder nass wird, trocknen ihn Tuch und legte ihn in einen warmen Raum oder in der Nähe einer Heizung, bis er völlig trocken ist. Wenn er von Senilität leidet, müssen Sie ihn im Haus zu bringen, wie senile Katzen vergesslich ihres eigenen Wohlbefinden und können sich völlig durchnässt werden lassen.

Ältere Katzen sind in der Regel weniger anpassungsfähig an Veränderungen in ihrer Umgebung. Wenn sein Territorium plötzlich oder drastisch verändert, das ist anstrengend. Einige Stress kann unvermeidbar sein, aber besondere Aufmerksamkeit und eine "Sicherer Raum" voll vertraut riechend Elemente (Bett, Spielzeug, seine Decke, einige Ihrer abgenutzte Kleidung usw.) kann helfen.

Viele Katzen genießen im Freien verbringen Zeit (wo die Umwelt dies erlaubt) und ein wenig tägliche Übung hilft seinen Körper gesund zu halten und Geist aktiv. Er kann bleiben in der Nähe und "überwachen" Sie im Garten. Er wird wahrscheinlich nach Hause zentriert und weniger wahrscheinlich werden zu gehen zu erkunden, mit Ausnahme von senile Katzen, die ziellos wandern kann. Wenn er schlechter Sicht oder Gehör hat, stellen Sie sicher, dass er an einem sicheren Ort ist, wenn Sie den Rasen zu mähen wollen. Andere verschiedene Gefahren umfassen Pestizide, andere Chemikalien, giftige oder reizende Pflanzen und gefährliche oder giftige Tiere. Ein spezielles Gehäuse oder überwacht Spaziergänge an der Leine lassen kann ihm die Natur in Sicherheit zu genießen.

Katzen genießen Sonnenbaden, ob draußen oder drinnen auf der Fensterbank. Sonnenschein sorgt für Wärme und hilft Vitamin D. Eine liefern gefaltete Decke oder Katzenbett in einem offenen Gewächshaus oder Wintergarten gestellt wird, kann geschätzt werden, aber darauf achten, nicht aus Versehen Falle ihn im Gewächshaus als ältere Katzen sind weniger resistent gegen Austrocknung und Hitzschlag. Wenn er regelmäßig im Freien sonnt, Vorsorge gegen Hautkrebs — dab ungiftig Sonnencreme Creme auf seine Ohren und Nase, vor allem, wenn diese sind weiß oder hellfarbig. Das letzte, was er braucht, ist eine Operation unter Vollnarkose Krebs Ohren zu entfernen. Büsche, oder eine Kiste auf die Seite gelegt, bieten Schatten, während ihm erlaubt, in der frischen Luft zu bleiben. Bei heißem Wetter sorgen für zusätzliche Trinkwasser zu Austrocknung zu verhindern.

Obwohl die meisten älteren Katzen eine Katzenklappe verwenden, fehlen einige die Kraft einer aufzustoßen, vor allem, wenn es steif oder schwer ist. Eine sehr wackelig Katze kann nicht mit einer Katzenklappe fertig zu werden, auch wenn er verwendet es, wenn jünger. Wenn die Katzenklappe Probleme verursacht, entfernen Sie den Klappenabschnitt während des Tages und befestigen ein Stück Stoff oder Licht Teppich an seinem Platz. Auch Indoor-Outdoor-Katzen sollten im Haus in der Nacht zu verhindern, Diebstahl oder Unfall gehalten werden, so dass es eine Möglichkeit ist, die Klappe in der Nacht zu sichern; Dies verhindert auch seltsame Katzen aus dem Haus in der Nacht betreten.

Ältere Katzen können empfindlicher auf einige Dinge in der Umwelt (Allergene) werden aber weniger empfindlich auf andere Dinge (erworbene Immunität, aufgebaut Toleranz). Die häufigste Problem ist, Flohallergie, die Krusten, Juckreiz und Haarausfall verursacht. Anti-Floh-Behandlungen sind wesentliche Flohallergie zu verhindern. Nachtkerzenöl Ergänzungen helfen fördern die Heilung geschädigter Haut, aber Teebaumöl ist giftig für Katzen und wird durch die Haut absorbiert. Katzen können allergisch auf Schimmelpilze werden, Pollen, Pflanzen, Haushaltschemikalien, Kunststoff Futternäpfe und Lebensmittelzutaten. Versuch und Irrtum oder Allergietests kann die Ursache zu identifizieren und die übliche Behandlung ist es, das Allergen zu vermeiden.

Dabei sollte für eine ältere Katze werden, dass für einen beliebigen Zeitraum an Bord. Ein bekanntes Objekt, wie eine Decke oder ein Spielzeug, kann ihn auch beunruhigt verhindern in einer fremden Umgebung davor. Eine bessere Alternative ist ihm von einem Nachbarn, Freund oder Verwandten zu Hause gepflegt zu haben. Andere traumatischen Erfahrungen gehören die Einführung eines neuen Haustier oder ein Familienmitglied oder einem Umzug.

Da die meisten älteren Katzen glücklich sind, um mehr Zeit Dösen verbringen, werden sie ganz glücklich sein, wenn ein Nachbar in mehrmals über ein paar Tage erscheint, sie zu füttern. Wenn Sie einen längeren Urlaub nehmen möchten Sie vielleicht eine Katze Sitter zu finden oder Ihre regelmäßige Zucht oder Internat Einrichtung verwenden, so dass sie von irgendwelchen Ernährungsvorlieben oder Verhaltens Macken zu informieren. UK Besitzer für eine Zucht zum ersten Mal sucht, sollte für eine suchen, die durch das Feline Advisory Bureau genehmigt wurde, Ihren Tierarzt oder Ihre Freunde. Andere Länder haben ihre eigene Zucht Zulassungssysteme.

Ihre älteren CAT’S HEALTH

Es gibt viele Publikationen und Webseiten mit Katzen-Gesundheitsinformationen ist die folgende Zusatz.

Eine ausgewachsene Katze aus dem Tierheim bereits angenommen worden sein (geändert) kastriert oder Sie müssen einen Vertrag unterzeichnen, um es kastriert haben. Wenn Sie eine unkastriertes Streu angenommen haben, sollten Sie es kastriert haben. Kastrierte Katzen leben länger. Kastration greift Katzen- Übervölkerung sowie asozial Gewohnheiten. Kastrierte Katzen sind zu reduzierten Risiko von Feline Leukämie-Virus (FeLV), Feline Immundefizienz-Virus (FIV), Brusttumoren (Frauen), pyometria (Gebärmutter-Infektionen) und Verletzungen 1. durch Kämpfe erlitten. Kastration Auch später können Sie Ihre Katze das Leben verlängern.

2. IMPFUNGEN (Impfungen)

Halten Sie Cat Flu (Calicivirus) und Feline Infektiöse Enteritis (Staupe) Impfungen auf dem neuesten Stand, wie Ihre Katze Alter. Es ist verlockend, diese verfallen zu lassen, aber ältere Katzen haben weniger effizient Immunsystem. Wenn ein angenommenes oldie nicht geimpft worden sind, oder Sie sind nicht sicher über diese, können Sie Impfungen in jedem Alter beginnen. Je nachdem, wo Sie leben, sind Impfungen für Katzen-Grippe verfügbar, Enteritis (Staupe), FeLV, Chlamydien, FIP und Rabies. Ihr Tierarzt wird beraten, welche in Ihrer Umgebung erforderlich sind.

Tollwut ist eine akute Virusinfektion des zentralen Nervensystems und ist in Amerika und dem europäischen Festland, aber nicht in Großbritannien, Hawaii, Australien, Neuseeland und einige andere erklärt tollwutfrei Staaten gefunden. Es erstreckt sich durch den Speichel z.B. Bisse oder Speichel Haut gebrochen eintritt. Wilde Tiere wie Fledermäuse, Waschbären, Stinktiere und Füchse können es tragen. Nachdem er von einem Träger gebissen zu werden, dauert es 4-8 Wochen für Ihre Katze Symptome zu zeigen. Er wird seltsam handeln und kann unruhig oder erregbar oder zurückgezogen lebenden geworden. Er wird später in den Körper Krämpfe gehen, können aggressiv werden (Katzen häufiger zurückgezogen werden) und sogar gelähmt. Wo Tollwut verbreitet Katzen benötigen eine Tollwutimpfung mit einem 3 — 6 Monate alt mit einem jährlichen Booster. Tollwut ist unheilbar und gefährlich für den Menschen so ein tollwütigen Katze müssen vernichtet werden. Eine Katze, die von einem potentiell (unbestätigt) tollwütigen Tier gebissen worden ist, muss speziell für die Beobachtung unter Quarantäne gestellt werden, um zu sehen, ob er die Krankheit entwickelt.

Die häufigste Hautparasiten von Katzen sind Flöhe. Indoor / Outdoor-Katzen abholen können auch Zecken. Flöhe und Zecken sind mehr ältere Katzen problematisch und kann Anämie und Hautprobleme verursachen, als sein Körper langsamer ist, sich selbst zu reparieren. Viele Katzen leiden eine juckende Reaktion auf Flohbisse. Verwenden Sie einen Flohspray oder Flohpulver speziell für den Einsatz auf Katzen formuliert und in Übereinstimmung mit den Anweisungen des Herstellers. Flohhalsbänder sind bequem, aber weniger wirksam und muss für seine Sicherheit elastisch sein; einige Katzen sind allergisch gegen sie. Haut-Tropfen (auf der Rückseite des Halses) und Lebensmittelzusatzstoffe sind mit dem Nachteil, dass der Floh die Katze um beißen müssen gezappt werden. Behandeln Sie die Umgebung auch, aber nie ein Umweltprodukt auf Ihrer Katze verwenden, wie Umweltflohsprays sind hochgiftig, wenn sie direkt auf die Katze angewendet.

Bandwürmer, Spulwürmer und andere innere Parasiten beeinflussen ältere Katzen sowie junge Katzen, vor allem Katzen, die draußen gehen. Wenn er draußen geht, behandeln ihn für Würmer, vor allem Spulwürmer, alle 3 bis 6 Monate. Indoor-nur Katzen können verlangen, weniger häufige Behandlung. Informationen über Katze Parasiten spezifisch in den meisten Katze Bücher und Ihr Tierarzt wird Ihnen sagen, von Parasiten häufig in Ihrer Nähe zu finden. Tierärzte bedenkt, dass die meisten gesunden Katzen können einige innere Parasiten tolerieren (oft ohne Symptome), obwohl ältere Katzen Anämie, Lethargie und Unterernährung leiden aufgrund ihrer weniger effizienten Verdauungssystem.

4. oberen Verdauungstraktes (Erbrechen)

Katzen manchmal ihr Essen erbrechen, vor allem, wenn sie es verschraubt oder gespülten etwas unverdaulich. Erbrechen (werfen, gekotzt) ist die gewaltsame Vertreibung von Mageninhalt. Regurgitation ist in der Regel freiwillig und weniger heftig. Einige Katzen fressen Gras zu Erbrechen auslösen. Katzen, vor allem Langhaarkatzen, erbrechen Haarballen wenn sie nicht regelmäßig gepflegt. Ungeklärte Erbrechen, die für mehr als 24 Stunden dauert oder durch Durchfall oder anderen Symptomen begleitet, müssen untersucht werden. Erbrechen kann ein Symptom der Krankheit, Verletzung oder Vergiftung sein. Erbrechen und / oder Durchfall kann zu Austrocknung führen, wenn sie unbehandelt.

Viele Besitzer sehen, ihre Katze, die Gras essen und erwarten, dass es bald nach zu erbrechen. Grass ist ein Abführmittel, aber auch aus Gründen -additional Raufutter, eine natürliche Nahrungsergänzungsmittel gegessen wird, es schmeckt gut. Stellen Sie sicher, dass das Gras Ihre Katze ist frei von Chemikalien isst. Indoor Katzen benötigen einen Topf oder Schale von Gras, die ohne Zugang zu Gras essen können Zimmerpflanzen, von denen viele giftig sind. Spider-Pflanzen (Chlorophytum) sind ein beliebter, weil sie Gras-like. Chlorophytum selbst ist nicht toxisch, sondern kann Umweltgifte absorbieren.

Sie können wissen, was das Erbrechen verursacht hat und sich entscheiden, es keinen Grund zur Beunruhigung ist. Wenn das Erbrochene weiße Würmer (Spulwürmer) enthält, sollte die Katze entwurmt werden. Andere häufige Ursachen sind Umstellung der Ernährung, reiche Nahrung, zu viel essen, Verschrauben Essen, Wollknäuel, verdorbene Lebensmittel, Essen Non-Food-Artikel, Vergiftung, virale oder bakterielle Infektion und Übererregung. Häufige comiting kann wegen Magengeschwüre, Nieren- oder Lebererkrankungen, Diabetes, verschiedene Krebsarten sein. Einige Katzen haben eine erbliche Zustand der Speiseröhre (Lebensmittel-Rohr) oder Herzschließmuskel (Ventil an der Spitze des Magens, die in der Regel verhindert, dass Aufstoßen); Diese Bedingungen können mit zunehmendem Alter verschlechtern und werden in der Regel, indem man der Katze Futternapf auf einer Brust-Höhe stehen, so dass die Katze isst im Stehen behandelt.

Es ist die Ursache ist eine einfache Magenverstimmung, einzubehalten Nahrung für den Rest des Tages seinen Magen absetzen zu lassen, aber viel Wasser zur Verfügung stellen. Geben Sie kleine Portionen von fadem Essen für die nächsten paar Tage oder bis er sichtlich zurückgewonnen wird. Wenn das Erbrechen aufgrund von Nahrungsmittelunverträglichkeiten; versuchen Sie eine andere Sorte oder andere Marke. Bio-Katzenfutter (z Yarrah) oder solche ohne künstliche Zusatzstoffe helfen können. Eine ausgewählte Protein verschreibungspflichtige Diät erforderlich sein. Wenn Konservierungsstoffe die Ursache, ein frisches Fleisch Diät mit Nahrungsergänzungsmitteln sind erforderlich. Nicht-Konservierungsmittel haben in der Regel eine kürzere Haltbarkeit. Bei Erbrechen aufgrund Essen unangemessenen Elemente ist, müssen Sie den Zugriff auf diese Elemente beschränken!

Erbrechen Krämpfe stellen eine große Belastung für ein drittes System ältere Katze, Energie und verursacht Muskelzerrung. Fortsetzung Erbrechen verursacht schwere Dehydrierung. Im Gehirn Experimenten gezwungen Wissenschaftler Katzen kontinuierlich zu würgen oder erbrechen; die Katzen starben an Erschöpfung und Dehydrierung in weniger als 24 Stunden. Wenn Ihre Katze erbricht, sorgen für sauberes, frisches Wasser, so dass es Rehydrierung kann. Wenn er unter tierärztlicher Aufsicht oder Rekonvaleszenz ist, kann der Tierarzt empfehlen Sie ein Elektrolytgetränk (z.B. Lectade) oder intravenösen Rehydrierung verwenden kann / Fütterung der Belastung auf dem Bauch zu reduzieren.

Gelegentliches Erbrechen und Aufstoßen ist normal, aber fortgesetzt oder wiederholtes Erbrechen oder Aufstoßen ist ein Zeichen einer zugrunde liegenden oder ernsteres Problem. Wenn Sie das Erbrechen ist nicht nur Verdauungsstörungen oder Haarballen vermuten, besuchen den Tierarzt sofort. Je früher die Ursache diagnostiziert wird, desto erfolgreicher ist die Behandlung wahrscheinlich. Besuchen Sie den Tierarzt sofort, wenn Ihr Erbrechen Katze Durchfall hat, ist lethargisch, nicht essen oder zu trinken, oder das Erbrochene enthält Blut.

5. SENKEN Verdauungstrakt (DARM)

Was kommen halten geht in muss so ein Auge auf Ihrer Katze Katzenklo oder Toilettenbereich und lernen, was «normal» für Ihre Katze ist. Einige Katzen produzieren weicher Stuhl als andere. Einige Lebensmittel können dazu führen, lockerer oder fester Stuhl, sondern auf Anzeichen von Würmern, Verstopfung, Durchfall oder blutigen Stuhl und nehmen ihn zum Tierarzt wachsam sein, wenn Sie etwas Ungewöhnliches zu sehen.

Diarrhö (wässrige Stühle) tritt auf, wenn der Dickdarm nicht Flüssigkeit nicht resorbieren aus verdauten Nahrung. Dies kann der Körper rauschen durch Abfallstoffe (zum Beispiel in Fällen einer Infektion) oder einer Funktionsstörung des Darms. Die häufigste Ursache ist die diätetische Verstimmung oder Milchunverträglichkeit. Eine Änderung der Ernährung, innere Parasiten, Antibiotika und Steroide können auch Durchfall verursachen. Die meisten dieser Ursachen sind leicht zu behandeln, obwohl es an der Zeit für das System Katze nimmt wieder auf normal zu begleichen.

Durchfall verursacht Austrocknung. Wenn es 48 Stunden bestehen bleibt oder blutig ist oder Ihre Katze auch Erbrechen dann den Tierarzt zu sehen. Wenn Ihre Katze ernsthaft dehydriert ist, wird der Tierarzt Flüssigkeiten spritzen subkutan (unter die Haut) oder in den Bauchraum (peritoneal). Wenn die Katze Flüssigkeit zu verlieren weiter, so kann er in der Klinik setzen auf einen intravenösen Tropf werden. Amerikanischen Besitzer wird empfohlen, einen Stuhlprobe zu nehmen (und eine Urinprobe, wenn möglich) von einer kranken Katze zum Tierarzt, aber das ist nicht die Norm in Großbritannien, wo die Katze gehalten werden kann, anstatt über Nacht Beobachtung in. In den USA können bei der Tierarzt eine Blutprobe zur Analyse; in Großbritannien wird die Katze wahrscheinlich über Nacht für diesen Aufenthalt in. Es ist schwieriger, eine Stuhlprobe von einer Katze zu bekommen, die im Freien Toiletten.

Weiß oder cremefarbenen Stuhl kann Leber und Bauchspeicheldrüse Erkrankungen oder das Ergebnis einer aktuellen Bariumbrei / Einlauf zeigen vom Tierarzt verwendet, um ein gut Problem zu untersuchen. Ein paar Abstriche von Blut kann eine rektale Erkrankung zeigen (wie durch Anstrengung verursacht Hämorrhoiden), aber dunkles Blut oder viel Blut im Stuhl zeigt im Inneren des Darms Blutungen und ist viel ernster. Inflammatory Bowel Disease (IBD) ist bei älteren Katzen häufig und können Flüssigkeit verursachen "Kuhfladen-like" Stühle wie der Darm nicht absorbiert mehr flüssig.

Verstopfung passiert, wenn Hocker zu langsam durch den Darm bewegen oder zu einem kompletten Stillstand, den Darm verstopfen. Constipated Katzen belasten und zart Bäuche haben. Die häufigsten Ursachen von Haarballen, zu wenig Ballaststoffe in der Nahrung sind (Trockenfutter ist bequem für den Besitzer, sondern produziert kleine, harte Stühle, die den Darm ein gutes Training nicht geben), oder es kann aufgrund einer Darm-Erkrankung sein. Eine Katze Abführmittel (z.B. Katalax) oder Paraffinöl löst den meisten Fällen, aber manchmal ein Einlauf oder sogar eine Operation erforderlich ist — insbesondere, wenn die Blockierung durch einen Fremdkörper im Darm ist. Versuchen Sie nicht, Ihre Katze einen Einlauf zu Hause zu geben — Sie Schaden an seinem Darm verursachen könnte, und er wird mit ziemlicher Sicherheit heftig widerstehen. Sedation ist in der Regel erforderlich.

Verstopfung ist eine häufige Beschwerden von älteren Katzen. Bulk-bildende Mittel, wie Weizenkleie oder andere Quellen der Faser mit kommerziellen Katzenfutter gemischt helfen Haarballen und andere Blockaden zu verhindern. Manchmal chirurgische Entfernung des Hindernisses erforderlich ist. Abführmittel und Haarknäuel Medikamente sollten nicht mehr als einmal pro Woche verwendet werden, es sei denn, von einem Tierarzt empfohlen, weil sie mit Aufnahme von Vitaminen stören. Häufige Verstopfung erfordert Veterinäruntersuchung. Einige Katzen müssen ihre Eingeweide manuell aufgrund von Nervenschäden ausgedrückt.

Stuhlinkontinenz (Verlust der Darmkontrolle) kann aufgrund von Problemen sein, mit den analen Schließmuskels / rektale Muskeln oder durch degenerative Wirbelsäulen oder Nerven-Probleme. Amputation des ganzen Schwanz kann die Kontrolle über das Rektum zu reduzieren (Schwanzmuskeln helfen, den Inhalt des Enddarms Squeeze-out). Hocker kann übergeben werden, wie die Katze die Position wechselt oder Spaziergänge. Wenn die unwillkürlichen Bewegungen wässrig oder weich sind, kann ein Füllmittel festeren Stuhl herzustellen, die die Katze besser kontrollieren können. Einige Probleme können chirurgisch behandelt werden, aber wenn das Problem degenerativer ist, wird es noch schlimmer werden, kann die Katze leiden Lähmung der Hinter- und Euthanasie erforderlich.

6. HARNWEGE (WATERWORKS)

Ältere Katzen trinken mehr Wasser, aber dramatisch erhöht Durst gibt Probleme mit den Nieren, Zystitis (entzündete Blase) oder Urethritis (entzündet "pee-Rohr"). Nierenprobleme sind häufiger bei älteren Katzen als ihre Nieren weniger effizient arbeiten (dies ist an anderer Stelle beschrieben). Katzen mit Blasenentzündung passieren häufig winzige Mengen von Urin, manchmal blutig oder mit einem Gehalt Schleim (Schleim). Zystitis verursacht Beschwerden und muss von einem Tierarzt behandelt werden. Es gibt andere Gründe, eine Katze beginnen könnte mehr so ​​jede unerklärliche vermehrter Durst zu trinken, muss von einem Tierarzt untersucht werden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Katze hat viel zu jeder Zeit zu trinken — das hält den Urin verdünnen und verhindert das Austrocknen. Wenn er nicht trinkt Wasser oft, Geschmack das Wasser mit etwas Thunfisch Saft oder Fleisch Soße. Die Konserven hat einen höheren Flüssigkeitsgehalt.

"Feline Lower Urinary Tract Disorder" (FLUTD) oder "Feline Urologische Syndrom" (FUS) ist eine allgemeine Bezeichnung für Nicht-Nieren-Harnprobleme. FLUTD ist bei älteren Katzen häufig. Es gibt keine einzelne Ursache, sondern viele beeinflussende Faktoren wie Ernährung, Stress und hormonelle Link. Symptome und Ursachen sind Zystitis, Urethritis, Tumor in der Blase / Harnröhre, bakterielle Infektion, eine Verletzung der Blase / Harnröhre oder Nierensteine, Blasensteine ​​oder "Kies" im Urin. Steine ​​und Kies sind weniger verbreitet als sie einmal waren — sie mit getrockneten Katzenfutter verbunden waren, aber die moderne Formulierungen, die das Problem in allen, aber sehr wenige anfällig Katzen zu beseitigen. Steine ​​sind eine Ansammlung von Kristallen oder Mineralvorkommen; entweder Kalziumoxalat oder Struvit, je nach Urin-pH. Harnröhren-Stecker sind weiche Stopfen von angesammeltem Material enthält Mineralien, Blut, Zelltrümmer und Protein, Sperrung oder Ihrer Katze Harnröhre teilweise blockiert ("pee-Rohr").

Wenn Ihre Katze hat Probleme beim Urinieren oder alle paar Minuten uriniert, sehen den Tierarzt auf einmal. Wenn er überhaupt nicht urinieren können, können die Nieren nicht funktionieren, Infektion einsetzt und er kann in 36-48 Stunden aus dem Blut Toxizität oder der pH-Wert des Blutes Wechsel sterben. Der Tierarzt wird offensichtlich Blockierungen entfernen und entleeren kann und die Blase mit einem Katheter spülen. Rehydration und Antibiotika / entzündungshemmende Mittel erforderlich sein. Bei männlichen Katzen können häufige Verstopfung chirurgisch durch Verbreiterung der Harnröhre korrigiert werden. Der Tierarzt wird wahrscheinlich eine hochenergetische, niedrigen Aschegehalt Lebensmittel mit reduziertem Magnesium, Kalzium und Phosphor und Zutaten verschreiben den pH-Wert des Urins zu justieren und weitere Probleme zu vermeiden.

Harninkontinenz (Verlust der Blasenkontrolle) tritt bei älteren Katzen, wenn die Blase Schließmuskel nicht richtig funktioniert oder die Blase nicht senden "satt" Signale in der Zeit für die Katze, die seine Katzenklo zu erreichen. Er tröpfeln kann nach dem Urinieren (Schließmuskel nicht abschaltet den Fluss), manchmal den ganzen Tag (Schließmuskel kann den Urin nicht vollständig zurückhalten) oder beim Einschlafen (Schließmuskel entspannt). Es kann auch durch Schädigung bestimmter Nerven oder des Gehirns verursacht werden. Stress-Inkontinenz (beim Husten / Niesen) kann auf eine Infektion zurückzuführen sein, die Antibiotika-Behandlung erfordert. Harninkontinenz ist unfreiwillig und sollte nicht mit Haus-Verschmutzung in senile Katzen oder Duftmarken (ein Verhaltensproblem) verwechselt werden.

Medikamente, Hormontherapie oder eine Operation kann das Problem lösen, aber eine unmittelbare Sorge hält ihn trocken und bequem, oder er wird Urin brennt von Sitzen oder Liegen im Urin leiden. Verschiedene Arten von Betten erlauben Urin durch einen Aufenthalt trocken Deckschicht in einer abwaschbaren absorbierenden Schicht zu sickern. Stud-Hose (eine Art Windel für die Zucht männlichen Katzen verwendet, die Spray) helfen, wenn die Katze sie duldet tragen. Eine geringe Belastung Umwelt und mehrere Streu-Boxen kann das Problem verringern, indem sie ihm seine Toilette schnell zu erreichen.

Katzen brauchen manchmal Chirurgie. Wenn präanästhesistische Bluttests mild Leber- oder Nierenprobleme zeigen, kann Ihr Tierarzt vorschlagen, eine geeignete Rezept Lebensmittel für ein paar Wochen vor der Operation Fütterung zur weiteren Verringerung der Risiken. Vor der Operation wird Ihre Katze eine Pre-med-Injektion verabreicht werden. Er wird durch Injektion betäubt werden und unter Verwendung eines Gas Narkose gehalten. Der Puls und Atmung während des Betriebs überwacht, ebenso wie für einen menschlichen Betrieb und er intravenöse Flüssigkeiten verabreicht werden kann während und nach, seinen Betrieb. Beheizte Pads werden während und nach Operationen benutzt, um ihn warm zu halten und er wird Schmerzlinderung gegeben.

Nach der Rückkehr sollte er für ein paar Tage warm gehalten und ruhig sein und die Auswirkungen der Operation ausschlafen. Ihr Tierarzt kann Schmerzmittel zur Verfügung gestellt, da die menschliche Schmerzmittel giftig für Katzen. Ihr Tierarzt geben detailliertere Informationen über die postoperative Versorgung und zurück für einen Check-up. Ihre Katze wird in der Regel lassen Sie wissen, wenn er vollständig erholt fühlt, aber immer Ihren Tierarzt um Rat zu folgen und ihn in Verbindung, wenn Sie irgendwelche Probleme feststellen oder irgendwelche Bedenken haben.

8. ÄLTERE CAT KLINIKEN

Da Katzen älter werden, werden sie weniger anfällig für Krankheiten oder Verletzungen und langsamer erholen. Sie entwickeln können steifer Gelenke und eine entspannte Tempo des Lebens zu kompensieren. Katzen sind in der Regel gesunde Kreaturen und ziemlich wartungsarm auch wenn sie älter werden. aber wenn sie sich unwohl sind, neigen sie ihre Symptome zu verbergen. Viele Tierärzte laufen "Ältere Katzen-Kliniken" und empfehlen, dass Katzen über 5 Jahre alt haben ein Veterinär-Check-up alle 6-12 Monate (entspricht 2-3 Jahren beim Menschen!), so dass Probleme frühzeitig abgefangen und behandelt werden. Ein Vorteil "Ältere Katzen-Kliniken" ist, dass Sie andere Besitzer von älteren Katzen und vergleichen Notizen treffen können. Jährliche Impfung Zeit ist eine weitere Gelegenheit für einen Gesundheitscheck.

In den USA, eine vollständige Gesundheitscheck kann körperliche Untersuchung, Wiegen, Kontrolle Stuhlprobe, Urinprobe, Blutprobe und ggf. Gewebebiopsien, Röntgenstrahlen oder Ultraschall-Scans. Im Vereinigten Königreich (aufgrund der Indoor / Outdoor-Lifestyle und toileting im Freien statt in Katzenklos) Proben zu sammeln würde eine Übernachtung in der Tierklinik erfordern und nicht routinemäßig durch den Stress der Hospitalisierung getan — Ihre Beobachtungen sind daher wichtig.

Katzen heutzutage leben viel länger als in der Vergangenheit, und die Tatsache, dass einige Beschwerden bei älteren Katzen häufiger sind, bedeutet nicht, dass Ihre Katze sie unbedingt entwickeln wird. Sehr viele Katzen erreichen ihre zehner und zwanziger Jahren mit wenig oder gar keine Anzeichen für eine Verschlechterung. Folgende Symptome sind es wert, zu Ihrem Tierarzt berichten, wie sie ihm helfen, eine frühe Diagnose eines Problems zu machen, bevor das Problem ernst wird. Denken Sie daran: eine rechtzeitige Diagnose Leben verlängert.

9. Wenn der Tierarzt rufen

Manchmal wird Ihre Katze beim Tierarzt ein nicht geplanter Besuch benötigen. Die meisten guten Katzenpflege Bücher enthalten Informationen über Beschwerden, die Katzen jeden Alters beeinflussen kann. Unfälle einschließlich Vergiftung bedeutet und ungeplante Notfall besuchen.

Viele Haushalts- und Gartenartikel sind giftig für Katzen und sind in Katzenpflege Bücher aufgeführt. Die Liste enthält unerwartete Elemente wie Schokolade und Zwiebeln. Aspirin, andere menschliche Medikamente, Ethylenglykol (Frostschutz) und Schneckenkorn sind ernsthaft giftig für Katzen. Chemische Gifte können den Mund und Hals macht die Katze Pfote an seinem Mund und sabbern verbrennen. Verhaltenswirkungen sind Lethargie, Unruhe, Angst, Verwirrung. Andere Symptome sind Erbrechen, Staffelung und Zusammenbruch. Vergiftungen können tödlich sein oder dazu führen können auf dem Toxin in Abhängigkeit Krankheit, die geschluckt Menge und dem Alter, Gewicht und Gesundheit der Katze (aus diesem Grund Medikamente Dosierung haben pro Pfund / kg Körpergewicht). die Katze Erbrochenem machen verursachen kann mehr schaden als nützen, wie das Erbrochene den Hals und Mund kann verbrühen. Suchen Sie Notfall Tierarzt Aufmerksamkeit; wenn Sie wissen, was die Katze gefressen hat sagen den Tierarzt und nehmen Sie alle Behälter der Tierarzt bestimmen die beste Behandlung zu helfen.

Die folgenden Symptome in einer älteren Katze sollte von Ihrem Tierarzt untersucht werden.

** Anzeichen von Vergiftungen oder Verletzungen
** Haus-Verschmutzung
** Verstopfung oder Durchfall trotz einer ausgewogenen Ernährung
** Häufiges Urinieren oder Probleme beim Urinieren
** Unerklärt oder häufiges Erbrechen oder Aufstoßen
** übermäßiger Durst
** Appetitlosigkeit oder übermäßiger Appetit
** Plötzlichen Gewichtsverlust
** Aktivitätspegeländerung — plötzlich hyperaktiv oder lethargisch

** Beulen und Unebenheiten auf der Haut des Katze
** Keuchend in der Ruhe
** schneller Herzschlag
** Zahnprobleme
** Suchen off-color, zurückgezogen oder nicht daran interessiert, Dinge
** Ungewöhnliches Verhalten, Verwirrung
** Staffelung oder plötzlichen Zusammenbruch
** Mobilitätsprobleme, Steifigkeit, hinkend, Schmerz bei Berührung

Zögern Sie nicht Ihre Katze zum Tierarzt in zu nehmen, wenn Sie über seine Gesundheit betroffen sind. Obwohl die Ursache trivial zu sein, kann sich herausstellen, würde Ihr Tierarzt viel eher Ihre Katze fit und gesund zu erklären, als Sie zu sagen haben, dass eine Krankheit zu weit behandelbar sein fortgeschritten ist. Es ist effektiver, Probleme frühzeitig zu behandeln, eine gesündere, längere Lebensdauer zu gewährleisten. Während an der Tierklinik, wird Ihr geben Sie Katze ein Check-up und kann Symptome beachten, die Sie verpasst haben.

10. GIVING MEDIKAMENTE

Nicht alle Tabletten in Lebensmittel zerkleinert werden und einige Katzen können einfach mit konventionellen Methoden nicht pilled werden. Ich habe Katzen besessen, die konnte nicht einmal durch eine Tierarzthelferin Aided Tierärzte pilled werden! Fragen Sie, ob es Alternativen gibt, sind z.B. flüssige Medikamente oder Injektionen. Wenn nicht, können Sie müssen akzeptieren, dass Ihre Katze so lange nicht als medizinische Katze leben und für die Euthanasie vorbereitet werden, wenn oder wenn er sich verschlechtert.

Holen Sie sich den Tierarzt zu zeigen, wie eine Pille zu geben oder zu einer illustrierten Katzenbuch beziehen. Sie können jemanden brauchen yopur Katze zu zügeln, oder Sie können ihn in ein Handtuch wickeln haben. Beobachten Sie ihn, um sicherzustellen, dass er die Pille schluckt vor dem Loslassen ihn und Uhr für ein paar Minuten später, falls er die Pille aufstößt. ein Kätzchen zu behandeln Fütterung verhindert danach in der Regel Aufstoßen!

Andere Methoden umfassen eine Pille Pistole vom Tierarzt oder Tierhandlung, die Pille in einem hohlen Katze behandeln und setzen Sie sie mit Dosenfutter zu mischen. Katzen essen oft rund um die Pille (sie kann es riechen, auch wenn Sie nicht können), so müssen Sie es gründlich zu vernichten und sie gut in stark riechendem Essen mischen, um den Geruch und Geschmack zu maskieren. Andere Methoden, die ich habe festgestellt, nützlich sind, umfassen die Pille in einem Stück gekochte Wurst oder einem Ball aus Käse setzen; wenn diese Lebensmittel selten behandelt sind, dann wird die Katze es zu essen, bevor Sie Ihre Meinung ändern! Ich habe auch mit einer geringen Menge an Milch, Wasser oder Soße und löffelt oder Umspritzen die Flüssigkeit in die Katze in den Mund, nützlich zu sein, wie die Katze instinktiv schluckt die Flüssigkeit Zerkleinern der Pille und Mischen des Pulvers gefunden

Pulverisierte Medikamente können mit stark riechend Katzenfutter gemischt werden. Sardine / pilchards in Tomatensauce sind ideal, wenn Sie Ihre Katze diese mag. Ansonsten können Sie das Pulver mit Flüssigkeit und Spritze füttern sie, um Ihre Katze mischen müssen.

Die Injektionen werden in einen Muskel oder unter die Haut (subkutan). Oft ist es einfacher, eine Katze als ein Mensch zu injizieren, wie das Fell den Anblick der Nadel in gehen versteckt. Fragen Sie Ihren Tierarzt Sie die Technik zu lehren. Die Haut ist erstaunlich schwer zu durchstechen, und Sie werden wahrscheinlich Wasser in eine Reihe von Orangen injizieren müssen, um zu lernen, wie man die Geschwindigkeit und Druck richtig zu machen.

11. PAIN und Schmerzlinderung

Anzeichen von Schmerzen gehören Zittern, Schüttelfrost und hockend. Es kann schwierig sein für Sie, die Quelle des Schmerzes zu identifizieren (vor allem, wenn es sich um ein internes Problem ist) und Katzen kann schlecht auf Ihre Versuche reagieren, dies zu tun. Menschliche Schmerzmittel wie Aspirin, Paracetamol, Acetaminophen oder Ibuprofen sind tödlich für Katzen. Warme Kompressen helfen kann, wenn Sie die Quelle ausfindig machen können oder bereits wissen, die Ursache (zum Beispiel Arthritis). Wärme und Schlaf sind große Schmerzmittel und eine Wärmflasche in einem Vlies gewickelt und in der Katze Bett gestellt wird, kann helfen. Es sei denn, die Ursache der Schmerzen diagnostiziert zuvor, siehe den Tierarzt sofort.

Lernen Sie Ihre Katze Körpersprache zu lesen und zu lernen, was für ihn normal ist, wenn er zufrieden ist. Auf diese Weise werden Sie schneller Anzeichen von Krankheit, Unwohlsein oder Angst erkennen. Katzen in Schmerzen oder Leiden oft schnurren als eine Möglichkeit, sich zu beruhigen; Dies verunsichert Besitzer, die alles Seins und als Zeichen erkennen schnurren. Schnurren realisiert Endorphine (körpereigene Schmerzmittel und Wohlfühl Chemikalien, eigentlich sehr ähnlich wie Opiate), um die Schmerzen zu lindern.

12. Komplementäre Therapieverfahren und Komplementärmedizin

Viele Besitzer gerne komplementär zu verwenden (alternative) Behandlungen und einige Tierärzte sind in bestimmten alternativen Therapien qualifiziert. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, bevor homöopathische oder pflanzliche Heilmittel, da diese geben kann mit verschreibungspflichtigen Medikamenten interagieren, so dass sie weniger wirksam oder machen Sie Ihre Katze krank aufgrund ihrer kombinierten Wirkung. Nicht-medikamentöse ergänzende Behandlungen wie Akupunktur, Massage, Bachblüten, Kristalltherapie, Glauben-Heilung, Gebet usw. sind in der Regel sicher. Ich habe noch nie eine Katze leiden Gebet-Allergie bekannt. Einige Tierärzte können Sie auf Akupunkteure oder andere ergänzende Therapie Praktiker beziehen. Wenn Sie die Praktizierenden selbst suchen, ist es immer noch Höflichkeit Ihren Tierarzt zu erzählen. Einige herkömmliche Behandlungen haben ergänzende Alternativen, manche nicht. Ich habe erfolgreich Nachtkerzenöl langfristige anstelle von Kortikosteroid-Behandlung für Katzen-Hautproblemen verwendet.

Seien Sie vorsichtig, Nahrungsergänzungsmittel, da diese eine ausgewogene Ernährung dem Gleichgewicht bringen kann. Bestimmte Vitamine sind in großen Mengen giftig oder zu toxischen Mengen in der Leber oder Fettgewebe anreichern.

Die meisten schweren Verletzungen und Krankheiten können behandelt werden, aber Chirurgie und Medikamente teuer sein kann. Einige können unerschwinglich teuer sein, wenn Sie nicht über ein hohes Einkommen oder viel Einsparungen. Aus diesem Grund nehmen eine wachsende Zahl von Eigentümern Haustier-Versicherung aus. Richtlinien unterscheiden sich, aber die meisten Abdeckung Kurse der Behandlung oder einmalige Behandlungen (z Notoperation). Viele Versicherungen werden nicht zulassen, dass Sie im Alter von über 10 Jahren auf eine Katze, eine Politik zu nehmen, es sei denn es zuvor versichert war. Dies schreckt einige Leute von der Annahme älteren Katzen aus Tierheimen. Trotz der scheinbar unheimlich Liste der Dinge, die schief gehen können, sind ältere Katzen im Allgemeinen robust und gesund und die Vorteile der Gesellschaft aufwiegen keine zusätzlichen Kosten.

Eine Alternative zu PET-Versicherung für Tierarztrechnungen ist Ratenpläne für die Zahlung von Tierarztrechnungen zu arrangieren. Dies muss im Voraus vereinbart werden nur gewährt werden, wenn Sie bereits ein guter Kunde (das heißt Sie immer Ihre Rechnungen zu bezahlen) zu dieser Klinik.

WELCHE Krankheiten sind mit älteren Katzen verbunden?

Der Alterungsprozess erhöht die Anfälligkeit für bestimmte Krankheiten. Ein älterer Körper ist weniger gut bei Reparatur von Schäden oder Reparaturen sind unvollständig oder fehlerhaft. Dies führt zu einer Degeneration. Einige Organe beginnen durch Ansammlung von Verschleiß zu Fehlfunktionen oder zu zellulären Veränderungen so Erkrankungen, die durch Degeneration und Dysfunktion häufiger geworden als Katzen Alter. Das Alter, in dem Degeneration beginnt und die Rate der Degeneration ist meist genetisch bedingt, sondern durch die Umgebung und verlangsamt durch Früherkennung und medizinische Behandlung beeinflusst. Allerdings aufmerksame Sie sind, Katzen sind gut versteckt Symptome und können sehr krank werden, indem die Zeit, die Sie nichts merken und den Tierarzt zu sehen. Sie fragen sich vielleicht, warum dies. Es ist ein evolutionärer Überleben Merkmal — eine kranke Katze, die Aufmerksamkeit eines größeren Räuber zieht; versteckt Symptome in der freien Natur kann groß sein, aber ein Problem in der Heimat präsentiert, wo die Früherkennung bedeutet Behandlung wahrscheinlicher ist, um erfolgreich zu sein.

Es gibt viele ausgezeichnete Katzenpflege Bücher (viele sind gut bebildert) Detaillierung Katzen-Beschwerden. Sie können auch eine Suche im Internet tun, ein Online-Tierarzt oder Telefon Ihre regelmäßigen Tierarzt eine E-Mail. Dieser Abschnitt konzentriert sich auf die Bedingungen häufiger bei älteren Katzen.

1. Nierenversagen

Die Nieren filtern das Blut und Stoffwechselabfallprodukte zu entfernen, die im Urin ausgeschieden werden. Wenn diese Abfallprodukte (zum Beispiel Harnstoff) nicht entfernt werden, Blut-Toxin Spiegel steigen machen Ihre Katze krank. Die Nieren sind in der Regel die ersten Organe zu verschleißen. Nierenerkrankung ist letztlich tödlich; Früherkennung kann den Fortschritt verlangsamen. Einige Rassen sind anfällig für Probleme mit den Nieren z.B. erbliche polyzystische Nierenerkrankung (PKD). Durch den Verschleiß einer Lebensdauer von Service, tragen die Nieren aus. Chronische Nephritis (Entzündung der Nieren), die sich in vernarbten und geschrumpften Nieren, ist die häufigste Ursache für chronische Nierenversagen bei älteren Katzen.

Chronische Nierenerkrankung (Chronic Renal Failure, CRF) ist eine progressive, tödliche Krankheit wie Nierenfunktion progressiv abnimmt und sie das Blut nicht richtig filtern. Zur gleichen Zeit wird Protein durch die Nieren verloren und kann im Urin nachgewiesen werden. Supportive Therapie (spezielle Diät, Dialyse, medikamentöse Behandlung) kann das Leben Ihrer Katze und geben gute Lebensqualität für mehrere Monate verlängern, aber er wird zu viel Nierenfunktion verlieren, um zu überleben. Er kann keine Symptome zeigen, bis nur noch 30% der Nierenfunktion verlassen wird und sein Blut Harnstoffwerte sind extrem hoch. Die Symptome von Nierenversagen gehören Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, erhöht oder übermäßiger Durst, vermehrtes Wasserlassen, Mundgeruch, Geschwüre im Mund und Erbrechen. Wenn er geht im Freien kann er zum Trinken grünlich stehendes Wasser oder Teichwasser eine ungewöhnliche Vorliebe zeigen. In den späteren Stadien kann er Krampfanfälle oder Koma leiden, wie Giftstoffe im Blut und beeinflussen sein Gehirn ansammeln und zu verbreiten. Tod durch Blut Toxizität ist langsam und in der Regel unangenehm wie andere Organe werden vergiftet.

Da die Nierenfunktion verringert, sie produzieren mehr Urin die Stoffwechselschlacken und Ihre Katze mehr Wasser trinkt, zu spülen. Dies ist die Version der Dialyse des Körpers. Die Nieren kann nur eine begrenzte Menge an Flüssigkeit pro Tag verarbeiten. Kalium, ein wichtiger Mineralstoff, wird in den Urin und niedriger Kaliumspiegel im Blut (Hypokaliämie) weiter schädigt die Nieren verloren, einen Teufelskreis verursacht. Ihr Tierarzt kann Kaliumpräparate verschreiben, um dem entgegenzuwirken. Die Auswirkungen von Nierenversagen kann reduziert werden, aber nicht ausgehärteten, durch Medikamente und einem Low-Protein, natriumarme, niedrige Phosphor-Diät, die weniger Nebenprodukte erzeugt. Diese Lebensmittel sind im Handel in den USA zur Verfügung. Im Vereinigten Königreich sind sie auf einem Tierarzt Rezept erhältlich. Viel frisches Wasser ist von entscheidender Bedeutung.

Aufgrund der geringen Blutvolumen der Katze, ist die menschliche Stil Dialyse (Flüssigkeitstherapie) auf einer künstlichen Niere nicht möglich. Ihr Tierarzt kann zusätzliche Flüssigkeit in eine Vene spritzen, unter die Haut oder in den Bauch. Dies erhöht die Blutvolumen, Blutdruck in der Niere erhöht und sie filtern besser. Der Effekt ist vorübergehend und häufige Dialyse ist für die meisten Katzen belastend und können regelmäßige Anästhesie erfordern, die für ältere Katzen riskanter ist.

In den USA sind Nierentransplantationen experimentellen Verfahren bei Katzen. Die Katze Spender kann auf eine Niere überleben, aber wenn der Spender im Alter wird es wahrscheinlich Nierenversagen in einem früheren Alter leiden, da es weniger Nierengewebe zu beginnen. Die Besitzer des Empfängers Katze muss sich verpflichten, für den Spender, deren Lebenserwartung, eine liebevolle, dauerhaftes Zuhause zu schaffen, hat sich möglicherweise um reduziert worden, dass ihre Katze länger lebt. Es gibt eine riesige Katze Überbevölkerungsproblem in den USA. Ein sinnvoller (aber ungenießbar) Lösung ist Nieren von narkotisierten Katzen für Zerstörung durch zu entfernen und sie dann sofort einschläfern. Dies würde die Notwendigkeit für Spender Katzen und Verwendung Gewebe zu beseitigen, die sonst verbrannt werden.

In Großbritannien wurde ein neues Medikament zur Behandlung von CRF angekündigt im Jahr 2001. Es wird noch erprobt und ist noch nicht allgemein von Tierärzte zur Verfügung. Fortekor ist eine tägliche Tablette, die Überlebenszeit von bis zu drei Mal erhöhen. Es funktioniert, indem der Blutdruck in der Niere zu normalisieren, so dass sie viel besser filtern. Es reduziert auch Urin-Protein-Verlust. Fortekor ist kein Allheilmittel, aber es verlangsamt das Fortschreiten der Krankheit nach unten und gibt der Katze eine gute Lebensqualität.

UK Feline Nierentransplantations-Update

Im Jahr 2003 gab britischen Tierärzte ihre Zulassung für Katzen Nierentransplantationen im Vereinigten Königreich haben, solange strenge Richtlinien eingehalten wurden. Die Frage ging vor dem Generalrat des Königlichen Rates vom Veterinary Surgeons (RCVS) in London im Herbst 2002 im Februar 2003 seine Mitglieder, die Praxis der Katzen-Nierentransplantationen sanktioniert, die bis 8000 kosten könnte. Die RCVS erwartet nur eine Handvoll Fälle im Vereinigten Königreich in den frühen Jahren.

Einige wichtigsten Tierhilfsorganisationen Großbritannien hatte über das Verfahren ethische Bedenken geäußert, vor allem in Bezug auf die Fragen der Auswahl und Genehmigung. Sowohl die RSPCA und Blue Cross, sagte sie besorgt sind, dass, wenn nicht strenge Richtlinien verabschiedet wurden, Tierschutz sowohl für den Spender und Empfänger gefährdet sein könnte. Jedoch bestanden die RCVS, dass die Leitlinien robust sein würde, und dass die Mitglieder des OP-Teams würden die entsprechenden Qualifikationen verfügen. Während RSPCA Beamten zufrieden waren, dass die RCVS die Sache ernst nahm, blieb sie für beide Katzen wegen der langfristigen gesundheitlichen Auswirkungen auf die Behandlung gegenüber.

Laut RCVS Präsident Stephen Ware, war es wichtig zu beachten, dass die Entscheidung, das Verfahren durchzuführen wäre eine klinische Veterinär Entscheidung in erster Instanz sein, und würde auf den Zustand des Patienten abhängen, und die Eignung der potentielle Quelle Tier.

"Es ist nicht etwas, durch eine normale Praxis auf der High Street getan sein wird. Es wäre in zugelassenen Zentren mit einem Team von Tierärzten mit allen relevanten Qualifikationen erfolgen." Erweiterte Spezialausrüstung erforderlich wäre, um, wie die in den sechs Veterinärlehrzentren in Edinburgh, Glasgow, Bristol, London, Cambridge und Liverpool gefunden.

Nierentransplantationen für Katzen sind seit mehreren Jahren in den USA zur Verfügung, wo der Besitzer des Empfängers Katze eine gute dauerhafte Heimat der Spender Katze bereitstellen muss. Obwohl Spender Katzen glücklich mit nur einer Niere zu leben erscheinen, ist es wahrscheinlich, dass Anzeichen einer Nieren Verschlechterung früher auftritt als der Spender nur 50% seiner ursprünglichen Nierenkapazität hat. Dadurch verringert sich die Lebenserwartung der Spender Katze. Aus diesem Grund glauben einige Besitzer und Katze Arbeiter, dass nur Nieren von Katzen aus anderen Gründen euthanasiert (Verletzung, Übervölkerung) sollten bei Transplantationen eingesetzt werden.

Während sympathischer Besitzer von Katzen leidend, ist Messybeast zu Nierentransplantationen Gegensatz, es sei denn (a) dem Spender dauerhaft von den Eigentümern des Empfängers angenommen wird und (b) es eingeschläfert worden wäre, es nicht als Spender oder (c) ausgewählt worden ist, wo die Spender wird aufgrund einer Verletzung eingeschläfert. Da die Spender Katzen kompromittiert Nierenfunktion und sind wahrscheinlich Nierenversagen früher als Katzen, die mit zwei Nieren (wegen Verlust der Nierenleistung) zu leiden, ist ein Eigentümer den Handel im Wesentlichen die Lebenserwartung (oder sogar das Leben) des Spenders Katze in um die Lebensdauer des Empfängers Katze zu verlängern.

Eine Katze, die Chancen von Krebs mit dem Alter zunehmen Entwicklung, aber Katzen sind weniger anfällig für Krebs als Hunde oder Menschen sind. Krebs tritt auf, wenn normale Zellen gehen Gauner und beginnen außer Kontrolle zu multiplizieren. Etwas geht mit den Genen in der Zelle falsch und sie nicht wissen, wann man aufhören muss. Dies kann eine zufällige Schluckauf in der Zelle sein oder kann aufgrund einer Anhäufung von Karzinogene (krebserregende Stoffe) im Körper zu Zellschäden durch, weil die Leber bei der Beseitigung dieser nicht gut ist. Infektionskrankheiten oder schlechtes Immunsystem sind auch Faktoren. Chemotherapie kann einige Katzen, die eine kurzfristige Besserung von einigen Arten von Krebs und Therapien geben (einschließlich Homöopathie) gegeben werden, um das Immunsystem zu verbessern.

Feline Leukämie-Virus (FeLV) verursacht lymphosarcoma. FeLV ist ansteckend, aber vaccinable. Es ist immer tödlich wegen anhaltender Sekundärinfektionen (ein bisschen wie sekundäre Infektionen und Krebs töten menschliche AIDS-Kranken). Symptome sind variabel und unspezifische so eine Blutprobe benötigt wird. Tumore mit FeLV assoziiert häufig auftreten in den Lymphknoten, Nieren und Darm und kann nur durch Blutuntersuchungen, Röntgenaufnahmen, Ultraschalluntersuchungen oder Biopsien nachgewiesen werden. Lymphosarcoma ist unheilbar und letztlich schmerzhaft. Euthanasie empfohlen.

Unspayed oder spät kastrierte Katzen sind einem erhöhten Risiko von Brust- (Brust-) Tumoren. Etwa 85% der Brusttumoren sind maligne und der Krebs breitet sich oft auf andere Gewebe. Wenn sie früh erkannt, kann eine chirurgische Entfernung mehrere Jahre des aktiven Lebens geben, wie mit einem meiner Oldies passiert ist. Die Tumoren im Allgemeinen wieder auftreten und aggressiver geworden. Meine eigene Katze hatte eine zweite Operation von 3 Jahren nach dem ersten. Sie erholte sich, aber die Tumoren wieder gewachsen und betroffen mehrere Standorte in ihrem Körper innerhalb von 3 Monaten nach der zweiten Operation, und sie war 3 Monate nach der das euthanasiert.

Früherkennung ist wichtig, die Prognose und einige Arten von Krebs zu verbessern, kann sein "geheilt" vollständig durch radikale Operation z.B. eine betroffene Amputation von Gliedmaßen. Die Symptome sind oft unspezifisch und verwirrend, so allgemeine Schwäche (persistent allgemeines Unwohlsein) oder ungewöhnliche Beulen und Unebenheiten sollten vom Tierarzt untersucht werden.

3. Hautprobleme

Haut und Fell spiegeln innere Gesundheit, werden alle Änderungen weisen auf Probleme im Inneren. Das Haar ist von Natur aus dünner zwischen den Augen und Ohren; Dies wird noch deutlicher, wie die Katze Alter. Pelz kann aufhören, unter einem Kragen zu wachsen. Dull, trockene, fettige und / oder ungepflegten Fell (so genannte "starrend" Mantel) sind Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt. Fur-Rupfen und Saugen sind Zeichen von Stress. Wenn Sie Ihre Katze Bräutigam regelmäßig werden Sie alle Änderungen erkennen, könnten diese gering sein oder frühe Warnzeichen einer anderen Erkrankung sein könnte.

Wie Ihre Katze wird brüchig und weniger elastisch älter seine Haut geht. Sein Fell kann dünn wie sein Körper verbraucht weniger Mühe auf seinem Mantel zu halten. Hautirritationen und Wunden heilen langsamer. Die altersbedingte Defizite in der Ernährung und Hormonprobleme können Auswirkungen auf seine Haut und Fell verursacht Alopezie (Haarausfall), schuppige Haut und Katzenakne. Nachtkerzenöl (Efamol, Efavet) in der Ernährung ist auf die Haut von Vorteil. Einige Besitzer wischen Teebaumöl auf der Haut, aber das ist giftig für Katzen. Teebaumöl Giftstoffe durch die Haut (schneller durch verletzter Haut) absorbiert und bauen in der Leber und im Fettgewebe, weil die Katze sie nicht brechen können. Ältere Katzen haben weniger Fettgewebe, so dass sie ein höheres Risiko von Teebaumöl sind Giftstoffe in der Leber aufzubauen.

Wenn Sie Haut oder Fell Probleme bemerken, bekommen den Tierarzt zu Krankheit oder schweren Erkrankungen auszuschließen. Schlechte Fell und die Haut kann mit Fettsäure-Präparaten behandelt werden. Nachtkerzenöl enthält natürlich vorkommende hormonähnliche Substanzen können manchmal anstelle von Kortikosteroid-Behandlungen zum Beispiel verwendet werden, wenn die Behandlung mit Steroiden unangenehme Nebenwirkungen verursacht.

4. Muskeln, Knochen & GELENKE

Ältere Katzen können chronische Degeneration der Muskeln, Gelenke und Bandscheiben leiden. Bandscheiben sind Knorpelscheiben zwischen den Segmenten des Grundgerüstes; das sind die Täter in "schlüpfte" Discs. Arthritis auftritt, wenn der Knorpel am Ende eines Knochens (wobei die Verbindung ist beispielsweise das Knie) abnutzt. Die Enden des Knochens sind nicht mehr geschützt — ein wenig wie nicht genug mit Öl Teile eines Automotors zu schmieren.

Viele Besitzer ihre Katzen beziehen als "rheumaticky"Er bedeutet hat steife Gelenke oder humpelt. Wenn seine Gelenke schmerzen, wird er weniger aktiv und kann lahm, steif, nur ungern sich plötzlich noch nach dem Aufstehen stehen bewegen oder können (aufgrund schmerzhafter Gelenke). Er kann aufgrund von Beschwerden reizbar oder vokale werden und können erneut gesendet werden behandelt oder auch an bestimmten Stellen gestrichen. Osteoarthritis ist die häufigste Form von feline Arthritis und ist eine degenerative Erkrankung des Knorpels an den Enden der Knochen; es erodiert entfernt. Manchmal ergibt sich aus einer Verletzung oder Krankheit. Rheumatoide Arthritis ist weniger verbreitet und ist ein Autoimmunzustand, wo der Körper seine eigenen Gewebe angreift, in Arthritis führt.

Der Tierarzt kann Röntgen müssen die Diagnose zu bestätigen. Die Behandlung richtet sich nach der Art und Schwere der Arthritis. Es kann nicht verhindert oder geheilt werden können, aber der Schmerz von entzündeten Gelenken gelindert werden kann. Entzündungshemmende Mittel und Schmerzmittel helfen in den früheren Stadien. Steroide und bestimmte Ergänzungen können ebenfalls verwendet werden. Sie könnten eine kalte Kompresse versuchen, das Gelenk zu kühlen und Schwellung zu reduzieren, aber die meisten Katzen nicht mag feuchte Dinge, um ihren Körper aufgetragen wird. Lebertran (Vitamin A&D Fischöl) hilft, die Gelenke zu schmieren, während bestimmte Nahrungsergänzungsmittel unterstützen helfen oder Knorpel aufzubauen. Akupunktur hilft in einigen Fällen.

5. Schilddrüsen-Probleme

Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion) ist eine der häufigsten endokrinen (hormonellen) Problem bei älteren Katzen. Es scheint häufiger geworden zu sein, aber Tierärzte sind sich nicht sicher, ob dies ist, weil es wirklich auf dem Vormarsch, ob es sich um Lebensstil zurückzuführen ist, und / oder Langlebigkeit oder ob es zuvor unterdiagnostiziert oder falsch diagnostiziert. Meine erste Katze zeigte Symptome jetzt mit Hyperthyreose assoziiert, aber in ihrem Leben war die Diagnose "Alte Katzen nur erhalten dünn und knochig" (Sie lebte bis zum Alter von 19 und war in jedem Schmerz nicht).

Hyperthyroid ist aufgrund der Schilddrüse zu viel Schilddrüsenhormon produziert. Die Schilddrüse kann vergrößert werden oder einen Tumor haben. Dies beschleunigt den Stoffwechsel und die Rate, mit der Sie Ihre Katze verbrennt Kalorien; es kann das Herz und die Nieren schädigen, da sie härter arbeiten müssen. Unbehandelt kann es zu Herz-, Nieren- oder Leberversagen führen. Symptome sind Hyperaktivität, schneller Herzschlag, ungepflegten Fell, drastische Gewichtsverlust als Gewichts abgebrannt wird, gesteigerter Appetit, sperrig reichlich Kot (z viel weichen, kittfarbenen Kot), Durst und verstärkter Harndrang. Ihr Tierarzt kann mit einem einfachen Bluttest hyperthyroid diagnostizieren. Er kann eine Biopsie (Gewebeprobe) der Schilddrüse führen für einen Tumor zu überprüfen. Die Behandlung umfasst die Behandlung mit radioaktivem Jod (effektiv, aber teuer), Chemotherapie (für einen Tumor), die chirurgische Entfernung (gemeinsam mit sehr guten Erfolgsquote) und orale Medikation (Tabletten). Eine Katze kann beide Schilddrüsen entfernt haben und genießen nach wie vor bester Gesundheit, oft ohne Medikamente als ausreichend Schilddrüsenhormon wird an anderer Stelle in ihrem Körper produziert.

Hypothyreose (Unterfunktion der Schilddrüse), ist auf die Schilddrüse nicht genügend Schilddrüsenhormone produziert. Es ist selten bei Katzen und kann mit Hormon ergänzt korrigiert werden. Die Symptome sind Haarausfall und trockene Haut, Gewichtszunahme trotz Appetit die gleiche, Lethargie und Reizbarkeit zu bleiben.

6. HERZ UND KREISLAUF (Blut) KRANKHEITEN

Einige Katzen geboren mit Herzfehler zeigen keine Symptome erst später im Leben, wenn es Stress auf das Herz-Kreislauf-System erhöht wird. Herzkrankheit tritt meist im mittleren Lebensalter Katzen (6-8 Jahre alt) oft als Folge einer anderen Erkrankung, wie Hyperthyreose oder Nierenerkrankung. Viele Symptome von Herzerkrankungen (Mangel an Energie und Appetit, verminderte Aktivität, lange Ruhezeiten) werden übersehen, weil sie auch die Symptome der normalen Alter sind. Weitere offensichtliche Symptome sind eine Tendenz, sich auf dem Brustbein und Zurückhaltung zu liegen flach aus dieser Position zu bewegen. Ihre Katze kann mit seinem Mund Hose oder atmen offen aufgrund von Flüssigkeits Gebäude in seiner Brust so dass weniger Raum für seine Lungen zu erweitern. Seine Hinterbeine kann plötzlich gelähmt, seine Pfoten werden ungewöhnlich kühlen, weil sie eine schlechtere Blutversorgung haben. In extremen Fällen fehlende Sauerstoffversorgung gibt ihm eine blaugraue Zunge und / oder Zahnfleisch und er verliert das Bewusstsein nach einer milden Übung (einschließlich Fuß).

Die häufigste Form, Kardiomyopathie, bewirkt, dass der Herzmuskel zu vergrößern oder zu verdicken. Dies führt zu einer Belastung für das Herz, das schlägt schneller zu kompensieren. Da das Herz seine Fähigkeit, Blut, andere Organe zu pumpen verliert werden durch den Druck schlechter Blut betroffen. Fluid tritt aus der Lunge und reichert sich in der Brust verursacht respiratorische Symptome. Teile des Körpers am weitesten vom Herzen (die Pfoten) fühlen sich kühl und kann aufgrund der schlechten Blutversorgung blass sein. Ihre Katze wird im allgemeinen lethargisch und kann sogar ohnmächtig werden. Herz-Krankheit ist ernst; eine Reihe von modernen Medikamenten kann den Zustand verbessern vorübergehend obwohl diese für alle Katzen nicht funktionieren.

Anämie (Mangel an Eisen im Blut) ist bei älteren Katzen häufig. Es gibt viele Ursachen einschließlich Parasiten, schlechte Ernährung, innere Blutungen usw. Anämie leicht durch Bluttests festgestellt wird und die Behandlung beinhaltet Erfassung und Behandlung der Ursache sowie die Behandlung der Anämie selbst. Kalium, im Blut und Zellen, ist wichtig, vor allem für Muskelzellen einschließlich des Herzens. Der Mangel an Kalium verursacht schwere Muskelschwäche. Milch Mangel an Kalium (mild Hypokaliämie) bei älteren Katzen mit Lethargie und niedriger Aktivität, Appetitlosigkeit, schlechte Fell und eine leichte Anämie in Verbindung gebracht.

Thromboembolie (Blutgerinnsel) kann für eine Vielzahl von Gründen in Katzen jeden Alters auftreten. Saddle Thrombus ist bei älteren Katzen verbreitet und wird häufig als ein "Schlaganfall" da die Effekte ähneln einen Schlaganfall. Es tritt auf, wenn ein Blutgerinnsel blockiert die die Hinterbeine an der Stelle dient Arterie, wo die Arterie gabelt sich in zwei Zweige. Dies kann zu schweren Schäden an den hinteren Gliedmaßen verursachen aufgrund einer vorübergehenden oder dauerhaften Verlust von sauerstoffreichem Blut. Wenn die Gerinnsel bewegt und Ihre Katze erholt, wird es Fragmente des Gerinnsels im Blut sein und diese können die Lunge, Herz oder Gehirn getroffen. Nach dem Sattel Thrombus kann eine Katze mit einem charakteristischen hock-Walking Gang durch Muskelschäden bleiben. Einige Katzen haben eine gute Lebensqualität für mehrere Jahre unter tierärztliche Behandlung.

7. Atem KRANKHEITEN & PROBLEME

Feline oberen Atemwegsinfektionen (FRTIs) reichen von "Erkältungen"verursacht durch verschiedene Viren, bis hin zu ausgewachsenen "Katze Grippe" verursacht durch Feline Calicivirus (FCV, auch Feline Rhinotracheitis Virus genannt), Feline Herpesvirus (FHV) und Chlamydien. Regelmäßige Impfungen schützen gegen Katzenschnupfen. Katzen mit Erkältungen oder Grippe Katze benötigen unterstützende Behandlung. Sie können nicht ihre Nahrung riechen und können ihren Appetit verlieren. Symptome sind geschwollene, gerötete Augen, tränende Augen und laufende Nase. Er wird wahrscheinlich schniefen und niesen und Schleim wird um seine Nase aufbauen. Nur eines dieser Viren ist theoretisch tragbare zwischen Katzen und Menschen — das ist Chlamydia psittaci; es ist nicht eine Hauptursache für Katzenschnupfen und Menschen sind viel wahrscheinlicher, es von infizierten Papageien als Psittakose zu fangen. Es ist möglicherweise transmissiblen zwischen Katzen und Menschen, aber in der Praxis von Katzen, die ich kenne keine Fälle von Psittakose hervorgerufen werden. Allerdings sind Erkältungen und Grippe Katze leicht zwischen Katzen durch Niesen und Nasenausfluss übertragen.

Kurznasigen Rassen sind eher von (oder zeigen Symptome von) Erkrankungen der Atemwege leiden als ihre Nasengänge sind leichter verstopft. Ältere Katzen sind in der Regel eine erworbene Immunität gegen Viren zu haben, jedoch sekundär können bakterielle Infektionen auf eine ältere Katze ernster sein. Wärme, Ruhe und verschreibungspflichtige Antibiotika und abschwellende Mittel erforderlich sind. Luftfeuchtigkeit (Dampfbad) kann die Atmung erleichtern. Desinfektion von seiner Umgebung entfernt infektiösen schnaubte-out Schleim.

Lungenentzündung kann eine Komplikation der Katze-Grippe sein und ist in der Regel aufgrund einer sekundären bakteriellen Infektion. Die Symptome sind wie schwere Grippe und er produziert viel mucky (gelb / grünlich) Schleim, entweder ausgehustet oder aus der Nase geschnupft. Sein Gesicht wird mit getrockneten Schleim knusprig und er sieht ziemlich miserabel. Ohne Geruchssinn, so kann er zu essen oder zu trinken verweigern und entwässern kann. Zwangsernährung erforderlich sein. Die Prognose hängt von seinem allgemeinen Gesundheitszustand.

Diabetes wird durch Degeneration von Insulin-produzierenden Zellen in der Bauchspeicheldrüse verursacht (in den Islets of Langerhaans genau zu sein). Verminderte Insulin die Fähigkeit von Körperzellen reduziert Glukose (Zucker) aus dem Blut aufzunehmen; dies ist I-Diabetes (Diabetes mellitus) Typ. Es ist häufiger in mittleren Alters und ältere Katzen und wird häufiger bei Katzen diagnostiziert. Ob es sich wirklich auf die Erhöhung, sei es wegen der Langlebigkeit und / oder Lifestyle häufiger ist oder ob wurde zuvor unterdiagnostiziert oder fehl diagnostiziert, ist nicht bekannt. Übergewicht ist ein Faktor und Katzen werden immer zunehmend fettleibig aufgrund ganz drinnen leben oder immer langweilig und inaktiv.

Die Symptome umfassen unstillbaren Durst, übermäßige Harndrang, Durchfall, Austrocknung, Lethargie (sogar Koma) und einen gefräßigen Appetit noch die Katze an Gewicht verliert. Es gibt zwei Arten von Diabetes und der Tierarzt die Katzen Blut oder Urin-Test für Zuckerspiegel zu sehen, ob die Bauchspeicheldrüse die richtige Menge an Insulin produziert. Je nachdem, welche Art von Diabetes Ihre Katze hat, kann der Zustand durch Diät gesteuert werden und / oder durch den täglichen Insulininjektionen oder orale Hypoglykämie (zuckersenkende) Mittel, die Hilfe in den Stoffwechsel von Kohlenhydraten. Eine ballaststoffreiche Ernährung hilft, die Geschwindigkeit zu regulieren, bei der Nährstoffe in die Körperzellen aufgenommen werden. Mehrere kleine Mahlzeiten werden jeden Tag den Blutzuckerspiegel zu halten stabiler.

Typ-I-Diabetes (Diabetes mellitus, Zuckerkrankheit) ist aufgrund Ihrer Katze zu wenig Insulin produziert. Dies ist die schwerste und häufigste Form. Er kann nicht richtig Zucker im Blut metabolisiert und Zucker im Urin ausgeschieden. Insulin-Injektionen erforderlich sind. Einige Fälle reagieren gut auf Insulin-Pillen, und es gibt Fortschritte bei der Insulin-Nasenspray bei Menschen, die auch zu den Katzen verfügbar werden. Ihr Tierarzt wird trainieren Sie Insulin-Injektionen zu geben und Ihre Katze Urin zu testen.

Typ-II-Diabetes (zu viel Insulin) ist weniger schwerwiegend und weniger verbreitet; es wird bei älteren Katzen gefunden, die viele Zuckern (Kohlenhydraten) über einen langen Zeitraum zu raubend sind. Sie haben die Insulin produzierenden Teil der Bauchspeicheldrüse abgenutzt. Eine ballaststoffreiche, kalorienarme Diät verschrieben werden.

9. Liver Disease

Im Vergleich zu Menschen, Katzen haben nicht sehr effizient Lebern. Sie sind spezialisierte Fleischfresser und verlassen sich auf ihre Beute Lebern die Arbeit vorher getan haben. Die Leber kann sich bis zu einem gewissen Grad zu regenerieren, je nachdem wie es stark beschädigt ist und ob es sein kann, "ausgeruht" für eine Weile. Übergewichtige Katzen sind anfälliger für Lebererkrankungen. Ein häufiges Symptom von Leberversagen ist Ikterus — die Haut wird gelblich, da der Körper loswerden Giftstoffe durch die Haut versucht; durch die Zeit, ist dies spürbar der Schaden irreversibel sein kann.

Breaking down Toxine harte Arbeit ist und wie andere Teile des Körpers, degeneriert der Leber. Toxinen (wie Teebaumöl) reichern sich in der Leber, wenn sie nicht nach unten durchbrochen werden kann. Lebertumore können auch auftreten. Lebererkrankungen Symptome sind Erbrechen, Lethargie, Appetitlosigkeit und Gelbsucht. Neurologische Symptome treten auch — wie bizarre Verhaltensmerkmale — verursacht durch giftige Chemikalien in das Gehirn und das Auslösen seltsame Verhalten zu erreichen. Es gibt keine Heilung für degenerative Lebererkrankungen, aber ein Rezept Diät reduziert die Belastung für die Leber, so dass ihre verbleibende Funktion länger dauert. Medikamente hilft die Zeichen der Krankheit zu reduzieren. Wie Ihre Katze älter wird, kann er brauchen Nahrung, die weniger Belastung für seine Leber setzt.

Ihre Katzen können Leberschäden nicht zu essen für 2 oder 3 Tage leiden. Als sein Magen leer ist, nutzt seinen Körperfettspeicher für Kraftstoff. Leider Leber Ihre Katze ist nicht sehr gut an metabolisierenden Fett für Energie und Fett in der Leber zu akkumulieren beginnt. Als nächstes verbrennt der Körper Muskel für Kraftstoff. Das Ergebnis ist Gewichtsverlust, Durchfall, Anämie und eine allgemeine Auszehrung.

Leber Lipidose (Fettleber) passiert, wenn Fettablagerungen in der Leber anreichern. Neben Symptome der Krankheit generali; Ihre Katze wird blass Kot und dunkler Urin produzieren. Wenn er überzeugt werden können, beginnen wieder zu essen, beginnt seine Leber ordnungsgemäß funktioniert. Er braucht sehr nahrhaftes Essen schnell, vielleicht über eine Ernährungssonde durch seine Haut und direkt in seinen Magen. Allerdings können die Symptome nicht bemerkt werden, bis der Schaden ist zu streng umgekehrt werden. Danach kann er brauchen einen niedrigen Protein, niedriger Fett-Diät die Belastung auf seine Leber zu erleichtern.

10. Gehirn, Nervensystem, VERHALTEN & SENILITÄT

Senilität ist ein allmählicher Prozess und kann kaum spürbar sein, bis die Katze Haus-Verschmutzung oder ein Indoor / Outdoor Katze verloren geht beginnt häufig oder wandert erratisch. Genau wie die Nieren, Leber und Herz, Ihre Katze Gehirn degeneriert und sein Gedächtnis und Verhalten zu ändern. Genetik spielt eine Rolle bei der Bestimmung, wann und wie schnell diese Veränderungen auftreten — manchmal so jung wie 12 Jahre, manchmal gar nicht, auch bei einer Katze von 20+ Jahre alt. selten, wenn überhaupt lange genug leben, senile zu werden Streu- und wilde Katzen. Wenn durch Zufall wird eine wilde Katze senile, oder wenn eine senile Katze aufgegeben wird oder verloren geht, fällt er bald zum Opfer eines Räubers oder von seinen eigenen verminderten kognitiven (Denken) Funktion verursacht Mißgeschick. Eine seltene Erkrankung Feline spongiforme Enzephalopathie (FSE) genannt, ähneln die Katzen-Analogon von BSE Prionenkrankheit bei Rindern, kann in viel jüngeren Katzen Senilität, die BSE-infizierten Feeds gegessen haben.

Eine senile Katze ist vergesslich seines eigenen Wohlbefinden. Er kann in riskante Gebiete wagen, nicht in der Lage zu Hause seinen Weg zurück zu finden, sich nicht erinnern, aus dem regen kommen in oder nicht in der Lage sein Katzenklo oder Futternapf zu finden. Er Jaulen kann, scheinen verwirrt, Nachfrage Fütterung, weil er vergessen hat, dass er gerade nicht gegessen hat, weil er das Essen nicht mag man serviert (wenn zum Futternapf führte er auf einmal zu essen beginnt, anstatt zu warten, für Sie mehr wünschenswert Nahrung zu dienen). Er kann inkontinent geworden, weil er vergisst, seine Körperfunktionen zu kontrollieren, nicht von Darm oder Blase Krankheit. Er zeigen kann sich wiederholende Verhaltensweisen wie im Kreis gehen, Rupfen Fell oder ziellos Bewegungen. Wer Programme über die Alzheimer-Krankheit beim Menschen werden erkennen, ähnliche Symptome in ihrer Katze gesehen hat, obwohl sie können wählen, zu leugnen, dass es geschieht. Ihr Tierarzt wird bestimmen, ob das Verhalten eine Krankheit handelt, Verletzungen (z Schädeltrauma) oder Senilität.

Einige Katzen bleiben sauber, aber werden "herrlich dotty" oder "leicht scatty". In Anbetracht Hilfe bei Pflege, mehrere Wurf-Boxen ihre schlechtes Gedächtnis und eine sichere Umgebung zu veranlassen, bleiben sie zufrieden Haustiere, noch glücklich in ihrer eigenen Art und Weise leicht verwirrt und ohne Bewusstsein ihrer reduzierten Umstände. Eine Katze, die senile wandert muss zum Haus und / oder ein ausbruchsicher Garten oder im Freien Lauf zu beschränken.

Derzeit gibt es keine Behandlung für Katzen-Senilität obwohl senile Hunde von einem Medikament profitieren genannt Anipryl, die die natürliche Zerstörung des Neurotransmitters Dopamin im Gehirn. Weil Senilität progressiv ist, trägt die Wirkung des Arzneimittels über einen bestimmten Zeitraum aus. Es hat sich für einige Hunde, die Lebensqualität verlängert für 6-12 Monate. Viele Hunde-Medikamente sind toxisch (oder auch nicht für den Einsatz in lizenzierten) Katzen, so gibt es derzeit keine gleichwertige Katzen-Behandlung ist. Dies wird sich wahrscheinlich ändern, wie der Veterinärmedizin weiter voran.

Hinweis: Im Jahr 2003 erfuhr ich, dass Anipryl (und generische Version "Selegilin") War für die Verwendung in den USA zugelassen. Es hat sich für die Verwaltung verminderte Katzen-Erkenntnis durch Alterung, mit einigen Katzen, die ihren Zustand erfolgreich verwaltet für bis zu 2 Jahren bewährt. In einigen Katzen kann es sowie Verringerung der Auswirkungen von Senilität einen signifikanten Unterschied in der Stimmung und Laune machen.

Ein Anfall oder Krampf ist plötzlich unkontrollierbar und oft heftige Prügel. Muskeln kontrahieren und Krampf heftig und unberechenbar, Ihre Katze umfallen kann und Blase und Darm Kontrolle verlieren. Er kann kratzen und beißen und wie mit menschlichen Epileptiker, der übliche Rat ist, mit Ausnahme nicht zu stören ihn vor Verletzungen zu verhindern. Wenn Sie brauchen, um ihn zu bändigen Verletzungen zu vermeiden oder ihn aus der Gefahrenzone bewegen müssen, entweder Lederhandschuhe tragen oder bedecken seinen Körper mit einem Handtuch, Mantel oder eine Decke und zurückhalten, ihn auf diese Weise. Legen Sie ihn auf seiner Seite, wenn möglich. Wenn Sie seine Zunge nach vorne ziehen Ersticken zu verhindern, werden Sie mit ziemlicher Sicherheit gebissen werden, aber dies kann ein kleiner Preis zu zahlen, es sei denn es irgendeine Gefahr von Tollwut.

Es sei denn, er ist ein bekannter epileptischen ist, ein Passform (Anfall, Krampf) zeigt ein ernstes Problem z.B. Kopfverletzungen, Infektionskrankheiten, Gehirn, Tumor, Allergie, nicht diagnostizierten Epilepsie, Lebererkrankung oder einer Vergiftung. Die Ursache muss in geeigneter Weise diagnostiziert und behandelt werden. Auch wenn Sie in Panik geraten sein kann, machen eine mentale Notiz (und später notieren) Details zur Unterstützung der Diagnose z.B. schneller Herzschlag, Hyperventilation, bläuliche Zunge / Zahnfleisch, merkwürdiges Verhalten vor dem Sitz etc. Wenn der Sitz in einem Zeitraum von 24 Stunden auftreten mehr als zwei Minuten oder mehrere Anfälle dauert, einen Notfall Besuch beim Tierarzt machen. Einige fits bleiben unerklärt einmalige Ereignisse aufgrund einer Kombination von Bedingungen, die nicht wiederholt werden. Einige Katzen sterben während oder nach einem Anfall, möglicherweise aufgrund einer Gehirnblutung oder einer nicht diagnostizierten Zustand seiner kritischen Punkt erreicht.

Echte Striche sind selten bei Katzen. Entweder kitty-Striche sind milder als beim Menschen aufgrund der Unterschiede in der Gehirnstruktur und -funktion, oder Katzen einfach erholen sich schneller und vollständiger als der Mensch. Nach einem Schlaganfall, Ihre Katze vorübergehend blind sein kann (eine dauerhafte Erblindung ist weniger verbreitet) oder teilweise gelähmt und kann die Kontrolle über seine Blase oder Darm verlieren. Die meisten Tierärzte raten ein "warten wir es ab" Ansatz. Sobald die ersten Effekte aus getragen haben, erholen viele Katzen voll mit wenig mehr als ein Kopfneigung, kleinere Tremor oder leicht wackeligen Gang als Erinnerung.

Einige Katzen werden ängstlich und Jaulen wie ihr Augenlicht und Gehör verschlechtern. Nacht-Aufruf erfolgt in der Regel in der Dämmerung (Katzen sind von Natur aus crepuscular das heißt aktiv in der Dämmerung / Dämmerung) vor allem am Abend, nachdem Sie zu Bett gegangen sind und er fühlt sich einsam. Versuchen Sie, ihn in der Nähe von Ihnen im Schlafzimmer schlafen zu lassen, oder ein Babyphon installieren und zu verwenden, um es ihm zu sprechen (wenn er nicht taub ist). Er kann in der Tageszeit Jaulen, wenn Sie plötzlich aus den Augen gehen — er Beruhigung erfordert. Jaulen begleitet auch Senilität und Taubheit und manchmal Bluthochdruck (Hypertonie), die mit Nierenversagen in Zusammenhang gebracht werden kann. Wenn es keine medizinische Ursache ist, reagieren einige Katzen zu Anti-Angst-Medikamente. Wenn Sie nicht verschreibungspflichtige Medikamente verwenden möchten können Sie Bachblüten (Rescue Remedy oder eines der Angst spezifischen Heilmittel) versuchen.

WIE ICH WEISS, wenn es "ZEIT, LOS ZU LASSEN"?

In den vorangegangenen Abschnitten haben beschrieben, wie Sie Ihre Katze glücklich zu halten und gesund, wie er im Alter. Leider kann es eine Zeit kommen, wenn die freundlichsten und fürsorglich, was Sie für ihn tun können, von den steigenden Verheerungen des Alters eine sanfte Ausfahrt bieten. Letztlich ist es nicht fair sein Leben nicht mehr zu verlängern. Degenerative Veränderungen sind zu weit gegangen, eine unheilbare Krankheit hat seine quälende Endphase oder sein Verhalten und Gewohnheiten erreicht sind jetzt unüberschaubar.

Im Idealfall würden Sie ihn gerne friedlich im Schlaf zu sterben, und er kann dies auch tun. Sie können mit der Idee, die verletzt, krank oder sehr alte Katzen «gehen, um zu sterben», aber nicht bewusst, vertraut sein, dass sie vor dem Austrocknen, Hunger oder Selbstvernachlässigung sterben, weil sie nicht in der Lage oder nicht willens sind, zu trinken, zu essen oder sogar aufsuchen. Wenn er verloren geht und nie zurückkehrt, wird man nie wissen, ob sein Ende war schmerzlos oder langwierig. Disappearance oder plötzlichen Tod verursacht viel Angst, weil man keine Zeit hatte, vorzubereiten und keine Zeit, sich zu verabschieden in der Weise, dass man wollte. Wie Ihre Katze älter wird, haben Sie die Möglichkeit, sich mit dem unvermeidlichen zu kommen, aber wenn das Ende kommt, wird es immer sein "zu früh".

Mit den jüngsten Fortschritten in der Katzenpflege und medizinische Wissen können Sie Ihre Katze vernünftig Gesundheit bis ins hohe Alter genießen. Viele alte Katzen sterben friedlich, aber einige erreichen einen Punkt, wenn das Leben nicht mehr angenehm ist und der Eigentümer muss entscheiden, ob Euthanasie freundlicher ist, um weiteres Leid zu verhindern. Euthanasie ist ein Akt der Liebe zu einer Katze nicht mehr fähig, das Leben zu genießen. "Euthanasie" bedeutet wörtlich «sanften Tod». Andere Begriffe, die Sie hören können, sind «schlafen gelegt», «put down», «stellen aus ihrem Elend ‘oder, weniger freundlich,» zerstören «. Veterinary Personal kann der Begriff «human Zerstörung» zu benutzen, die eine andere technische Bezeichnung für die Euthanasie. Es ist eine fürsorgliche Tat, kein gefühllos wirken daher ist es nicht ist "Mord".

Die Entscheidung, ein Leben zu beenden, ist nie einfach. Es verursacht viel soul-searching und es braucht Mut, diese letzte Verantwortung zu einem beliebten Haustier zu übernehmen. In den meisten Ländern gibt es auch keine einfache menschliche Vergleich obwohl viele für die leidende Menschen die gleiche mitfühlende Tat zur Verfügung gestellt, um zu sehen möchten. Die Katze / Besitzer Bindung ist etwas ganz Besonderes, so ist es einfach, emotional zu werden gefangen am Leben zu erhalten, Ihre Katze, wenn Sie Ihren eigenen gesunden Menschenverstand sagt Ihnen, das Ende naht. Ein guter Tierarzt hilft Ihnen, zu entscheiden, wann es an der Zeit gehen zu lassen, aber nur können Sie die Entscheidung treffen.

Versetzen Sie sich in Ihre Katzenpfoten und betrachten die Dinge aus der Sicht seiner:

** Ist seine Lebensqualität jetzt so weit reduziert, dass er nicht mehr glücklich ist?
** Ist er so alt und gebrechlich, dass das Leben eine Last für sie ist, nicht eine Freude?
** Ist er beunruhigt und es gibt keine Möglichkeit, ihre Not zu lindern?
** Ist er unheilbar Schmerzen oder Beschwerden leiden, die durch Medikamente gelindert kann nicht sein?
** Hat er ohne Hoffnung auf Genesung schwer verletzt worden?
** Hat er eine progressive oder altersbedingten Zustand, der nicht mehr gelindert werden können oder verwaltet werden?
** Erreicht er die Endphase einer unheilbaren Krankheit?
** Haben degenerative Veränderung ihn verhaltensorientierten unsicher vor sich hin und / oder seinen Besitzern gemacht?

Das Endergebnis ist:

** Ist das irgendein Leben für meine geliebten Haustier, oder ist es nur eine Existenz?

Katzen leben hier und jetzt. Entscheidend sei für eine Katze ist die aktuelle Lebensqualität nicht seine Lebenserwartung — Katzen wenig Konzept der Zukunft Zeit. Eine Krankheit kann vorübergehend behandelbar sein, erreicht aber schließlich einen Punkt, wenn die Katze nicht mehr das Leben genießt. Er ist sichtlich beunruhigt, zurückgezogen oder inkontinent. Nachdem ihn gesehen, als er glücklich und gesund ist, werden Sie erkennen, wenn er unglücklich ist. Eine fürsorgliche Besitzer versteht ihre letzte Pflicht gegen ihre Katze weiteres Leid zu verhindern, ist durch eine schnelle, schmerz Freilassung aus dem Leben zu beziehen. Manchmal ist eine unheilbar kranke oder verletzte Katze lebensverlängernde Behandlung gegeben, weil der Besitzer noch nicht, sich mit seinen Zustand kommen. Es ist schwer, sich mit der Sterblichkeit im Allgemeinen zu kommen.

Moderne Medikamente sind extrem schnell wirkendes und das Ende ist sehr ruhig im Vergleich zu den peinlichen späteren Stadien einer unheilbaren Krankheit oder altersbedingten Erkrankungen. Ihr Tierarzt verwaltet eine Überdosis des Anästhetikums durch Injektion und die Katze fällt in einen schmerzlos und letzten Schlaf. Wenn während seines Lebens, Ihrer Katze ein geschätztes Mitglied Ihrer Familie gewesen ist, ist dies der letzte und oft mitfühlendste, Pflicht, Sie für ihn ausführen können.

Obwohl die Handlung einen sanften Tod bereitstellt, ist es irreversibel — Sie nicht Ihre Meinung zur Hälfte ändern können und wie ein Verrat an Vertrauen fühlen kann. Einige Besitzer das Gefühl haben, eine vertrauensvolle Freund ermordet, andere Schuld an aufzuschieben das Ende fühlen für "zu lang". Mit einem alten und gebrechlichen Katze ist verlockend, es an einem anderen Tag oder eine andere Woche zu warten, in der Hoffnung, dass er natürlich im Schlaf sterben, damit Sie nicht die Entscheidung treffen müssen. Die Realität ist, dass er unbequem bleiben wird, schließlich zu Dehydrierung, Hunger, Ersticken oder zu einer allmählichen Vergiftung von Leber- oder Nierenversagen zu erliegen.

Die Kosten der Behandlung kann der entscheidende Faktor in einem sehr frühen Stadium sein. Es sei denn, die Katze versichert ist, der Besitzer Einsparungen hat, kann einen Kredit zu bekommen oder der Tierarzt bietet eine Pay-per-Raten Plan, jede verfügbare Behandlung kann einfach zu teuer sein.

Was ich wissen über die Krankheit ODER BEDINGUNGEN meine Katze?

Um eine kluge Entscheidung zu treffen, wollen Sie über Ihre Katzen Zustand zu wissen, und ob die Behandlung Ihrer Katze einige geborgte Zeit gewinnen.

** Wie viel weiß ich über meine Katze Krankheit oder Zustand?
** Hat er Schmerzen, Ängste oder leichte Beschwerden?
** Wenn ich seine Schmerzen lindern kann, wird er für einen bestimmten Zeitraum eine angemessene Lebensqualität haben?
** Gibt es neue Behandlungen für seinen Zustand zur Verfügung?
** Gibt es eine chirurgische Option — und ist es fair für meine ältere Katze Chirurgie zu haben?
** Was ist eine zweite Meinung oder eine Fach Meinung?

** Kann ich die Behandlung leisten?
** Kann ich verabreichen Behandlung z.B. Tabletten, Injektionen, Diätetische, mit dem Ausdruck manuell seine Blase und / oder Darm?
** Wird er Behandlung körperlich widerstehen?
** Ist Schmerzlinderung allein eine Option (auch wenn es bedeutet, eine kürzere Lebenserwartung)?

** Wie schnell wird er ohne Behandlung verschlechtern?
** Wie schnell wird er mit der Behandlung verschlechtern?
** Wie schnell seine Krankheit Fortschritt und was sind die Anzeichen für eine Verschlechterung?

Die meisten Tierärzte empfehlen, dass das Leben nur verlängert werden, während die Katze, die eine angemessene Lebensqualität hat. Während eine zweite Meinung (unter bestimmten Bedingungen einige Tierärzte sind spezialisiert) für Sie hilfreich sein kann, nicht verlängern das Leben nicht in der Hoffnung, dass die x-te konsultierten einer Behandlung kennt oder eine, die einen medizinischen Durchbruch steht unmittelbar bevor. Eine zweite Meinung kann nützlich sein, weil verschiedene Tierärzte unterschiedliche Spezialisierungen haben oder mit der Krankheit oder mit Katzen in der Regel nicht vertraut sein. In diesen Fällen ist ein guter Tierarzt kennt seine Grenzen und sollten Sie zu einem spezialisierten Tierarzt beziehen. Viele Tierärzte und Besitzer nutzen das Internet zur Information. Zu den guten Artikel, gibt es sensationelle Artikel und Scharlatane. Einige lassen Sie die (hoch) Ausfallrate zu erwähnen, oder dass die Behandlung experimentell (Labortiere, Kleinfeldversuche).

Informieren Sie sich über Ihre Katze Krankheit oder Zustand. Fragen Sie Ihren Tierarzt es in einfachen Worten zu erklären und vernünftige Fragen stellen. Notieren Sie Ihre Fragen, so dass Sie nicht vergessen. Behandlungen, die Sie im Internet finden kann in einem Land oder den Ort angeboten werden, aber an anderer Stelle nicht verfügbar oder nicht durchführbar sein, wegen des Mangels an Know-how. Einige Behandlungen sind nicht erschwinglich. Ihr Tierarzt kann Ihnen Informationsbroschüren von Veterinär Vereinigungen oder Wohlfahrtsverbänden hergestellt. Er kann wissen von Spezialisten bietet experimentelle Behandlungen. Sie können in einiger Entfernung liegen, was bedeutet, viel reisen oder Ihre Katze als in-Patienten zu verlassen. Das Wort «Experiment» bedeutet nicht, Vivisektion — es eher wie eine erweiterte Krankenhaus bietet experimentelle Behandlungen. Ob die Behandlung erfolgreich ist oder nicht, wird Ihre Katze nicht unnötig leiden gemacht werden. Lehren aus der Behandlung es anderen Katzen in der Zukunft helfen können.

Wenn Sie irgendwelche Bedenken über experimentelle Behandlungen haben, dann diese zu diskutieren. Wenn die Tierklinik die Behandlung bietet in einiger Entfernung ist, können Sie diese Reise entscheiden und Trennung wird Not Ihre Katze oder dass Sie einfach nicht leisten können. Als Eigentümer, wissen Sie, Ihre Katze besser als jeder andere und ein guter Tierarzt respektiert Ihre Entscheidung, ob Sie gegen weitere Behandlung entscheiden und wird dazu beitragen, Ihre Katze bequem mit Behandlungen seiner Klinik machen zu bieten hat. Wählen Sie, was Sie veranlassen, glauben, dass Ihre Katze wenig Leiden.

In Verbindung mit der schwierigen Entscheidung konfrontiert, ob oder ob nicht lebensverlängernde Behandlung ohne Garantie auf Erfolg zu versuchen, muss ich manchmal sagen, "Er hat ein gutes Leben gehabt, ich werde es nicht nur zu verlängern, weil ich kann den Gedanken nicht ertragen zu verlieren ihm ."

WAS IST MEIN CAT’S LEBENSERWARTUNG UND LEBENSQUALITÄT?

** Welche Art von Lebenserwartung hat meine Katze haben mit / ohne Behandlung?
** Will Behandlung das Leben verlängern oder nur Leiden verlängern?
** Wird die Behandlung oder Nebenwirkungen verursachen Not für uns beide?
** Sie meine anderen Katzen riskieren Infektion oder können sie impft werden?

Nachdem gelernt, dass Ihr Haustier nicht geheilt werden kann oder sich verschlechtert, werden Sie wahrscheinlich fragen: «Wie lange hat er denn?» Einige Bedingungen beginnen langsam, aber die Rate der Verschlechterung beschleunigt, da die Effekte kumulativ werden. Andere Bedingungen rasch voranschreiten, nachdem die Symptome zuerst erscheinen. Viele Katzen erreichen in einem fortgeschrittenen Stadium ihrer Erkrankung oder Krankheit, bevor Symptome zeigen. Katzen unterscheiden sich auch in der Art, wie sie mit der Krankheit zu bewältigen und auf Behandlungen reagieren. Möglicherweise gibt es keine harte und schnelle Vorhersage über die Lebenserwartung sein, nur allgemeine Richtlinien und zu wissen, welche Zeichen einer weiteren Verschlechterung signalisieren. Zu wissen, ob die Katze Tage, Wochen oder sogar Jahren relativer Gesundheit hat keine Auswirkungen auf Ihre Entscheidung.

Tierärzte geben Schätzungen der Lebenserwartung auf der normalen Rate der Verschlechterung je nach Lehrbücher und ihre eigenen Erfahrungen, dem Stadium der Krankheit / Verschlechterung der Katze derzeit ist, das Alter der Katze und den allgemeinen Zustand. Sie beraten die normalerweise als zu, welche Art von Lebensqualität kann die Katze erwarten und für wie lange. Ich habe ältere Katzen, die auf sehr bequem leben musste "geliehene Zeit" 3 mal die Schätzung, während andere nur ein Drittel ihrer geschätzten verwalteten "gute Qualität der Lebenserwartung".

Wie Sie Ihre Katze Zustand verschlechtert sich und die Euthanasie Entscheidung rückt näher; es wird noch schwieriger, weil Sie und gebunden stärker gepflegt haben. Seine Rate und Phase der Verschlechterung kann durch Blut, Urin und Stuhlproben, Gewebeproben, Röntgen- und Ultraschalluntersuchungen gemessen werden (je nach Art der Erkrankung). Zum Beispiel gibt die Mengen an Harnstoff und Kreatinin im Blut eine genaue Messung der Nierenfunktion. Je höher die Werte, desto schlechter ist das Problem. Dialyse, Ernährung und Medikamente können chronische Niereninsuffizienz verlangsamen, aber nicht rückgängig zu machen oder sie zu stoppen. Sobald Harnstoffwerte eine bestimmte Schwelle erreichen, ist der Tod unvermeidlich und unangenehm so die meisten Tierärzte Euthanasie vor diesem Punkt empfehlen.

Beurteilung der Nebenwirkungen und Risiken der Behandlung. Moderne Anästhetika sind sehr sicher, aber wöchentlich Anästhesie für Dialysesitzungen ist stressig für eine ältere Katze Körper. Kann Ihre Katze bequem, wenn auch ohne potenziell belastend Verlauf der Behandlung für einen kürzeren Zeitraum, zu überleben? Wie wird er auf einen stark eingeschränkt Lebensstil reagieren? Einige Krankheiten sind ansteckend, obwohl er für eine Weile relativ gesund bleiben können, aber können Sie halten ihn infizieren andere Katzen?

Denken Sie daran — er denkt, in Bezug auf die derzeitige Qualität des Lebens, nicht der Lebenserwartung. Sein Konzept der Zukunft beschränkt sich auf kurze Sicht. Er hat keine langfristige Pläne zu machen. Das Alter ist eine Wicklung nach unten, es ist ein natürlicher Prozess ist keine Krankheit. Sie können im Zusammenhang mit Alter viele der quälenden Symptome zu behandeln, aber niemand kann den Tod für immer betrügen. Ohne Tod gäbe es für das Neugeborene kein Raum sein.

Häusliche Pflege UND VERABREICHUNG MEDIKAMENTE

** Werden andere Verpflichtungen verhindert mich von Medikamenten zu geben oder von meiner Katze regelmäßig zum Tierarzt zu bekommen?
** Wer wird die Behandlung geben, wenn ich von zu Hause weg bin aus irgendeinem Grund (z Arbeit)?
** Wie oft muss er für den Check-ups gehen?
** Ist mein Tierarzt tun Hausbesuche oder out-of-Stunden Verabredungen?
** Muss ich meine Katze für den Check-ups in der Klinik nehmen, weil es spezialisierten Einrichtungen / Ausrüstung braucht?
** Kann ich für die Katze langfristige Behandlung leisten?
** Muss ich Haustier-Versicherung und macht es diese Art der Behandlung ab?

Lebensverlängernde Behandlung täglich Medikamente und Pflege bedeuten kann, aber nicht alle Besitzer kommen damit zurecht und eine extrem unkooperativ Katze unmöglich sein kann, zu Hause zu behandeln. Können Sie täglich Fahrten zum Tierarzt Klinik für die Behandlung verwalten beide? Ein entschiedener Katze kann allen Versuchen widerstehen, es zu pflegen, bis sie zu schwach ist, zu widerstehen, durch die Zeit der Behandlung unwirksam sein kann. Sie können für eine kürzere Lebenserwartung ohne Medikamente zu begleichen.

Sie müssen wissen, was Nebenwirkungen zu erwarten ist und ob man mit ihnen umgehen kann — einige Medikamente verursachen Durchfall oder Verhaltensänderungen. In einigen Fällen überwiegen Nebenwirkungen die Vorteile der Behandlung. Manchmal wird die Wirtschaftlichkeit der Situation ein wichtiger Faktor sein. Fühlen Sie sich nicht schuldig, nur weil Sie nicht eine bestimmte Behandlung leisten konnten. Sie haben keine Garantie, dass die Behandlung im Falle Ihrer Katze funktioniert hätte. Die wichtige Sache, von Ihrer Katze Sicht ist, dass man es mit einem guten Haus und gute Betreuung während seiner Lebensdauer bieten und dass Sie es nicht leiden lassen oder lassen Sie es seine Lebensqualität zu verlieren.

Sie Katze braucht viel Wasser, und er verliert fast so viel Flüssigkeit in seinem Speichel beim Putzen, als er durch Urinieren tut. Er kann durch häufiges Urinieren, Durchfall oder Erbrechen dehydriert. Achten Sie auf häufiges Trinken, trockene Nase, Mund oder Augen und Lethargie. Haben Sie eine Prise Test. Lift (Zelt) die Haut von Ihrer Katze zurück und klemmen es. Es sollte elastisch sein und in ein oder zwei Sekunden wieder auf die Beine; wenn nicht, ist er wahrscheinlich dehydriert. Ihr Tierarzt wird die Ursache der Austrocknung bestimmen und jede Krankheit zu behandeln. Wenn Ihre Katze ernsthaft dehydriert ist, kann Ihr Tierarzt Flüssigkeiten verabreichen intravenös, subkutan (unter die Haut) am Genick oder peritoneal (in den Bauch). Wenn Ihre Katze nicht freiwillig trinken, können Sie ihn mit Wasser durch Tropfer oder Spritze zu geben, aber nicht spritzen zu viel, als er ersticken kann oder Wasser in seiner Lunge landen.

Ihre Katze muss essen, wenn er krank ist, kann aber seinen Appetit (Anorexie) wegen einer verstopften Nase verlieren. Katzen verlassen sich stark auf ihren Geruchssinn, ihren Appetit auslösen. Er kann mit besonderen Leckereien wie gegrilltes Huhn oder pochierten Fisch verführen. Verwenden Sie geruchsintensive Lebensmittel oder aufwärmen Konserven auf Körpertemperatur, um es verlockend oder Hand füttern ihn (er nicht Häppchen direkt vor seiner Nase zu sehen, wenn er sie nicht riechen kann, weiß er nicht, sie sind dort). Wenn alles andere fehlschlägt kann er Spritze mit flüssigen Nahrung gefüttert werden, bis er er von selbst isst. Katzen können Leberschäden aus nicht zu essen für 2 oder 3 Tage leiden, so ist es wichtig, Nahrung in ihn zu bekommen, dies zu verhindern.

Sie könnten einige Katzenfutter Püree oder eine Fleischbrühe machen und die Spritze sorgfältig Ihre Katze füttern, wenn sie alle Nahrung verweigert. Tierärzte und Zoohandlungen eindecken können flüssige Katzenfutter — in Großbritannien eine Dosen flüssige Nahrung für rekonvaleszenten Katzen (Liquivite) aus größeren Zoohandlungen erhältlich. Ihr Tierarzt kann ein Medikament verschreiben, um den Appetit anzukurbeln, z.B. Valium, und untersuchen den Grund für Appetitverlust. Wenn alles andere fehlschlägt und die Katze kann eine gute Qualität und angemessene Lebens einmal erholt erwarten, kann Ihr Tierarzt einen Schlauch in den Magen der Katze Einsatz für die Fütterung. In Fällen, in denen der Mund oder der Speiseröhre aus schweren Verletzungen erholt, kann dies die einzige Option sein. Das Rohr wird an Ort und Stelle mit einem Verband gehalten und ein sehr nahrhaftes "glop" wird direkt in den Magen spritzt. Ist dies aufgrund von Mund Probleme ist (zum Beispiel ein ernst gebrochenen Kiefer), können Sie diese Behandlung zu Hause fortsetzen müssen.

Das Gewicht Ihrer Katze hängt von seiner Größe und Rasse sowie sein Alter und Allgemeinzustand. Wenn Sie nur seine Rippen unter seinem Mantel fühlen kann, ist es wahrscheinlich die richtige Art von Gewicht. Vorstehende Knochen bedeuten eine untergewichtig Katze oder ein so alt, dass sie die Fettschicht unter der Haut verloren hat. Wenn Sie nicht seine Rippen überhaupt dann fühlen kann, ist er wahrscheinlich übergewichtig. Gewichtsverlust kann nicht schwer sein, in einer langhaarigen oder fettleibig Katze zu erkennen. Die Schwankungen von 1,5 kg (3 lb) über 3 Monate untersucht werden, aber kleinere Schwankungen werden durch das Trinken, Essen, Urinieren und Stuhlgang verursacht. Monatliche Gewichtskontrollen (wöchentlich für kranke Katzen) sind ratsam.

Einige Krankheiten verursachen verschwenden (Kachexie) in den fortgeschrittenen oder Endstadium. Viele Katzen, die einen natürlichen Tod aufhören zu essen, in den 48 Stunden vor dem Tod sterben — der Körper schaltet sich grundsätzlich nach unten. Euthanasie ist angezeigt, wenn die Katze in Not zu diesem Zeitpunkt ist, da sonst ein warmes weiches Bett in einem ruhigen Ort zur Verfügung stellen, so dass er im Schlaf passiert.

** Wird er bergab?
** Bin ich Verschlechterung Zeugen, die letzte Krise oder einfach nur einen Schluckauf?
** Ist eine weitere Behandlung möglich oder humane, in diesem Stadium?

Schließlich sein Zustand verschlechtert sich, sei es aufgrund von Krankheit oder an die physischen und / oder psychischen Auswirkungen der schiere Alter. Schrittweise Verschlechterung geht unbemerkt, wenn Sie sehr aufmerksam sind oder ihn regelmäßig körperlich untersuchen. Bestimmte Symptome bedeuten, dass er die letzten Schritte erreicht hat. Er hat nicht mehr Begeisterung für das Leben, vielleicht kein Interesse am Leben. Er kann nicht in der Lage sein, bequem zu ruhen, stehen oder sogar seine Körperfunktionen steuern. Er kann nicht wissen, wo er ist, erkennt man, oder vollständig von seiner Umgebung bewusst sein. Auch wenn er aufmerksam ist, habe ich Katzen bekannt, um einfach dort zu sitzen, in keinem offensichtlichen Schmerzen, aber nicht daran interessiert, in der Nahrung oder Wasser, deren Ende in eine Erwartung, was (für den Menschen) erscheint eine ruhige, gediegen, akzeptieren Weise.

Rechts am Ende, ist eine Katze oft nicht in der Lage seinen Kopf zu halten. Er ruhen mit dem Kopf hängen lassen und seine Nase, um die Oberfläche vor ihm zu berühren. Ich habe das immer ein Warnzeichen betrachtet. Ich habe auch festgestellt, dass das Verdauungssystem 48 Stunden vor dem Tod schließt, selbst wenn die Katze kleine Mengen zu trinken weiter. Das Herunterfahren kann das Ende durch Dehydrierung beschleunigen. Andere Organe schließen kann auch nach unten, und wenn Sie Glück haben, wird die Katze ins Koma fallen und nichts mehr im Unklaren darüber sein. Wenn dies der Fall ist, legen Sie die komatösen Katze irgendwo warm, ruhig und dunkel am Boden aus, wenn es nicht bereits seinen endgültigen Platz gewählt hat (oft unter einem Bett oder in einem Schrank / Schrank). Alle paar Stunden überprüfen, um zu sehen, ob die Atmung ausgesetzt hat. Breaths kann in Keuchen in langen Abständen kommen, aber solange die Katze bewusstlos ist es nicht leidet.

Sie können wählen, Ihre unbewussten Katze zum Tierarzt, um seine Reise zu beschleunigen. Dies wird in der Regel mit einem gasförmigen Betäubung durchgeführt werden, oder möglicherweise durch Injektion direkt in die Niere oder Herz anstatt zu versuchen, ein Bein Vene zu finden.

FACING das Unvermeidliche

Schließlich könnten Sie nicht in der Lage sein, die Entscheidung nicht länger aufzuschieben. Moderne Medikamente sind extrem schnell wirkendes und das Ende ist sehr ruhig. Die Endphase einer unheilbaren Krankheit kann jedoch bedeuten, eine schmerzhafte, verlängerte Ende. Wenn während seines Lebens, Ihre Katze gepflegte für gewesen ist, Sie schulden es diese letzte Pflicht — einen sanften Tod und nicht ein langsamer. Vorherige Abschnitte wird eine Vorstellung von Warnzeichen gegeben haben.

Bei der Entscheidung ist es hilfreich, für die Eigentümer zu verstehen, wie Euthanasie durchgeführt wird. Euthanasie in Haustierkliniken ist durch Betäubungsmittel Überdosierung, in der Regel durch Injektion in eine Vene oder Niere, die manchmal durch Gas, wenn das Tier durch den Umgang mit beunruhigt wird. Im Gegensatz zu den Horrorgeschichten über die menschliche Hinrichtungen, ist es sehr schnell, weil der Tiere geringem Körpergewicht. Das Wissen, dass Euthanasie macht seinem wörtliche Übersetzung von «leichten Tod» und ist schmerzlos und schnell, während ein «natürlichen Tod» Krämpfe beinhalten kann, das Ausbluten, Hunger / Austrocknung und im Endstadium vieler Krankheiten, Schmerzen, kann das sein entscheidend.

Manchmal ist es möglich, die Sterbehilfe für einen Tag zu verzögern, ohne zum Beispiel verursacht Leiden, wo er eine unheilbare Krankheit hat oder ist sehr alt und die Euthanasie ist im Voraus geplant. Vielleicht möchten Sie ihm eine letzte Nacht verwöhnen, seine Lieblingsspeisen oder Lebensmittel zu geben, die normalerweise verboten waren. Dies ist eine Zeit, in der sich zu verabschieden und ihm versichern, dass er sehr liebte. Wenn er jedoch leidet, oder ist bereits unter Narkose, wird er nicht in den Genuss seines Elends verlängert hat.

Die Zustimmung zur Euthanasie

Ihr Tierarzt wird Sie in der Regel bitten, eine Einverständniserklärung zu unterzeichnen Erlaubnis erteilt, für Ihre Katze (setzen, um zu schlafen) eingeschläfert werden. Dies ist eine Gesetzmäßigkeit, darzutun, dass Sie zugestimmt und dass der Tierarzt handeln nicht gegen Ihren Willen. Zwei gemeinsame Beispiele sind unten angegeben.

I. [Name des Besitzers]. die Erlaubnis für die humane Vernichtung meiner Katze. [CAT’S NAME].

In sehr seltenen Fällen wird Ihr Tierarzt Erlaubnis telefonisch fragen. Dies kann passieren, wenn Ihre Katze Operation mit und Euthanasie wird freundlicher sein, als ihm erlaubt, das Bewusstsein wieder zu erlangen, zum Beispiel entdeckt der Tierarzt inoperablen Krebs fortgeschritten. Ihr Tierarzt fungiert in Ihrer Katze Interesse. Sie können die Erlaubnis verweigern, nur so können Sie, wenn Ihre Katze am Leben sehen können mehr, aber sich fragen, ob dies auf die Katze ist gerecht? Es wird zusammengenäht werden und wieder das Bewußtsein; trotz tierärztliche Hilfe kann es beunruhigt, alle im Interesse von wenigen Stunden werden.

Manchmal muss ein Tierarzt einschläfern schwer krank oder schwer verletzt Streuner, für die der Besitzer nicht gefunden werden kann. Wenn dies auf Ihre Katze passiert, denken Sie bitte daran, dass er eine bereits sterbende Katze zu verhindern, dass Leiden gehandelt hat.

Hat mein CAT wissen, was passieren ist zu? WIE WIRD ES GEMACHT? Wie schnell ist es?

Wenn Sie aufgeregt sind oder verärgert, Ihre Katze erkennt dies und wird sich aufregen. Allerdings weiß er nicht, warum Sie verärgert sind, und er weiß nicht, dass dieser Besuch beim Tierarzt jede unterscheidet sich von anderen Besucher ist z.B. für Impfungen. aufregen Sie jedoch sind, bleiben Sie ruhig und beruhigen Sie Ihre Katze. Er reagiert auf Ihr Verhalten; er versteht nicht, das Wort "Euthanasie". Er kann spüren, dass seine Zeit gekommen ist, aber soweit wir das beurteilen können, Katzen verärgert sind nicht bei der Aussicht auf ihren eigenen Tod.

In Hauskatzen ist, Euthanasie durch ein Anästhetikum Überdosis durchgeführt in die Vene eines Vorderbeins injiziert. Einige Pelz wird von seinem foreleg zuerst abgeschnitten. In einigen Fällen kann die Vene schwierig sein, sie zu lokalisieren und gelegentlich einige Versuche erforderlich sein, um zu finden. Bei älteren oder kranken Katzen, wo die Venen kollabiert sind, kann die Injektion in eine Niere oder dem Herzen. Ein Tierarzthelferin, oder Sie selbst, zurückhält sanft Ihre Katze während der Injektion verabreicht wird. Wenn er festgehalten wird, aber sanft, führt dies zu wenig oder gar keine Not. Wenn er extrem schwierig zu handhaben, so kann er haben zunächst in einem «Crush Käfig ‘mit Schiebe Seiten und sediert platziert werden; dies ist weniger anstrengend als der Versuch, ein bewegtes Katze zu Ecke und zurückhalten.

Die meisten Besitzer wollen wissen, wie schnell passiert es, nachdem die Nadel eingeführt wurde. Es geschieht sehr schnell. Die Katze verliert das Bewusstsein innerhalb von Sekunden nach der Injektion Start- und Tod folgt ein paar Sekunden später. Wenn Sie ihn halten, fühlen Sie ihn ausatmen, entspannen und in die Arme schwerer. Der Urin kann aus seiner Blase tröpfeln, wie die Muskeln zu entspannen. Der Tierarzt wird prüfen, ob ein Impuls oder Augenlid-Flick-Reflex, und wenn es eine Chance, überhaupt, dass die Katze tief bewusstlos ist, wird er eine zweite Injektion in eine Niere oder Herz geben. Ihre Katze wird nicht bewusst sein, eine zweite Injektion, wenn sie benötigt wird.

Die meisten Tierärzte stellen die Katze in eine natürlich aussehende Schlafposition (er aussehen wird, als ob er eingeschlafen ist) und seine Augen zu schließen, da Tiere nicht immer die Augen zu schließen, wenn sie sterben. Da alle Muskeln des Gesichts entspannt haben, können seine Lippen zurückziehen in das, was wie eine Grimasse aussieht. Dies ist einfach aufgrund der Entspannung der Muskeln und der Schwerkraft und ist kein Zeichen von Schmerz, sondern kann Besorgnis erregen, wenn man es nicht erwartet hätte.

SOLL ICH bleiben bis zum Ende?

Dies ist eine persönliche Entscheidung. Einige Besitzer das Gefühl, dass es ihre letzte Aufgabe ist es, dort zu sein. Andere bevorzugen es nicht anwesend zu sein. Viele nehmen einen Freund oder ein Familienmitglied mit ihnen für emotionale Unterstützung. Die meisten Tierärzte können Sie mit Ihrer Katze während der Euthanasie zu bleiben, wenn Sie es wünschen. Wenn er sich weigert, fragen, warum und für einen anderen Tierarzt in der Praxis stellen die Euthanasie durchführen, mit Ihnen vorstellen. Wenn Sie beunruhigt werden, stört dies Ihre Katze und machen ihn schwerer zu handhaben, die für alle Beteiligten traumatischer ist. Ihr Tierarzt weiß, dass dies eine schwierige Zeit und werden Sie nur, wenn Sie so aufregen zu lassen bitten, dass es ihm unmöglich ist, die Euthanasie durchzuführen. Wenn Sie ruhig bleiben beruhigt dies Ihre Katze und macht das Ende sehr ruhig.

Nicht alle Besitzer wollen anwesend zu sein und es ist keine Schande in diesem. Manche Menschen können einfach nicht ertragen den Anblick von Injektionen. Ihr Tierarzt können Sie Abschied von Ihrer Katze zu sagen, und das Sprechzimmer verlassen. Wenn Sie Ihre Katze Körper weg mit dir nehmen, wird er Sie zurück in hinterher rufen. Ihre Katze wird mit so viel Respekt und Würde behandelt werden, ob Sie anwesend sind.

Wenn Sie ein Handtuch oder eine Decke zur Verfügung gestellt haben, wird Ihr Tierarzt normalerweise wickeln oder Ihrer Katze Körper bedecken. Andernfalls kann er ihn in einer schwarzen Tasche platzieren. Dies ist kein Zeichen von Respektlosigkeit, ist es für die Hygiene und Ihre eigene Privatsphäre. Einige Tierarztpraxen haben einen Ort, wo man danach für ein paar Minuten sitzen und Ihre Gelassenheit wiederzuerlangen. Wenn Sie ein paar Momente tun müssen, bevor Sie in der Lage sind, die Operation zu verlassen, sagen Sie dem Tierarzthelferin. Alternativ können sie in der Lage Sie zurück zu Ihrem Auto zu helfen, aber nicht vergessen, dass sie wahrscheinlich nicht die Zeit, um mit Ihnen zu sitzen.

EUTHANASIE AT HOME

Wenn Sie bereit sind, einen Anruf Gebühr zu zahlen, wird Ihr Tierarzt Ihre Katze in Ihrem eigenen Haus einschläfern. Sowohl Sie als auch Ihre Katze kann diese weniger traumatische finden als bei der Tierärzte Chirurgie warten. Jedoch Ihre Katze Ortung, wenn der Tierarzt kommt möglicherweise ein Problem sein, da er die besten Verstecke kennt. Viele Katzen wurden in den Schlaf eine letzte Mahlzeit von Sahne oder Lachs zu genießen. Im Falle eines Hausbesuch, wo eine Tierarzthelferin nicht verfügbar ist, und der Tierarzt hat nicht das Gefühl, dass Sie in der Lage sind, die Katze zu bändigen, so kann er die Katze zuerst sedieren und dann in die Nieren oder Herz injizieren. Dies ist weniger belastend für alle Beteiligten als zu versuchen, ein bewegtes Katze zu begrenzen.

Seien Sie nicht überrascht, wenn Ihr Tierarzt danach einen eiligen Ausgang macht, will er nicht auf Ihre Trauer zu stören, und er wird andere Anrufe zu machen.

DER PREIS EUTHANASIE UND WENN ZU ZAHLEN

Der Preis variiert von Region zu Region und Tierarzt Tierarzt, aber 15 bis 25 ist der normale Preisspanne für die Euthanasie ($ 30 in den USA). Es wird teurer, wenn es andere Gebühren beteiligt z.B. für Tests, Operationen oder wenn der Tierarzt führt die Euthanasie in Ihren eigenen vier Wänden.

Tierärzte verstehen, dass es schwierig ist, überprüft zu schreiben, wenn Sie in einem Zustand von Schock oder Trauer sind. Wenn Sie ein regelmäßiger Kunde kann er Ihnen eine Rechnung nach ein paar Tagen zu senden. Alternativ dazu können Sie in der Lage sein, im Voraus bezahlen, wenn Sie bei der Operation ankommen — danach fragen, wenn Sie den Termin und ein paar Minuten zu früh ankommen. Wenn Sie im Voraus oder per Rechnung bezahlen, können Sie in der Lage sein, die Operation durch die Hintertür zu verlassen, anstatt zu Fuß zurück durch das Wartezimmer.

Wenn Ihre Katze DIES wie erwartet oder verloren geht

Viele Katzen sterben friedlich eines natürlichen Todes oder durch Euthanasie. Obwohl dies erwartet wird, oder sogar geplant, kann es immer noch ein Schock sein, wenn es tatsächlich passiert. Obwohl der Besitzer einer älteren Katze Halb erwartet passieren, etwas zu, wenn er plötzlich oder bei einem Unfall stirbt, ist dies traumatischer für den Eigentümer und die Gefühle der Trauer werden durch Gefühle von Wut und oft Schuld verschärft.

Nach einem Unfall jeglicher Art (im Freien oder in der Halle), ist es nur allzu leicht, zu sagen: «hätte ich diese statt dessen getan ‘, aber man hatte keine Möglichkeit zu wissen, dass er mit Unglück treffen würde. Der plötzliche Herztod ist oft aufgrund eines plötzlichen Schlaganfall oder Herzinsuffizienz oder einer Krankheit oder Zustand, wo es für Sie keine Symptome waren oder Ihrem Tierarzt zu erkennen. Eine post mortem, sollten Sie es wünschen oder vereinbaren Anfrage an Ihren Tierarzt ein ausführen, kann die Ursache des Todes zu identifizieren. Es ist unfair, sich bei nicht zu bemerken Anzeichen von Krankheit schuldig zu fühlen, wenn es keine Zeichen waren für Sie zu erkennen, aber Sie können den Tod mit Tierärzten diskutieren möchten. Sie können Ihnen oft versichern, dass der Tod war schnell und schmerzlos. Versuchen Sie, die guten Zeiten zu denken, dass Sie zusammen und genossen, obwohl es schwierig ist, versuchen Sie nicht über ein Ereignis schuldig zu fühlen Sie sich nicht vorhersehen konnte.

Genau wie bei der Euthanasie, müssen Sie entscheiden, wie mit seinem Körper zu beschäftigen. Wenn Sie nicht Ihre Katze begraben können, können viele Tierärzte Sie seinen Körper beim Tierarzt Operation zu verlassen, in dem der Körper mit vom Tierarzt behandelt werden können oder von einem Tierfriedhof oder Haustier Krematorium gesammelt werden, wenn Sie entsprechende Vorkehrungen zu treffen. In den folgenden Abschnitten können Sie entscheiden, was zu tun ist.

Leider verloren gehen eine Reihe von Katzen nie wieder zurückzukehren. Das ist sehr ärgerlich, weil Sie nicht wissen, was mit ihm geschehen ist, und Sie haben keinen physischen Körper als Brennpunkt für Trauer und andere Emotionen zu dienen. Es ist immer, dass die schwache Hoffnung, dass er sicher und gut eines Tages wieder auftauchen. Im Laufe der Zeit und es wird deutlich, dass dies nicht geschehen wird, müssen Sie einen Weg zu «loszulassen». Sie finden es vielleicht hilfreich, irgendeine Form von Gedenkfeier oder Wach halten eine fehlende Katze zu gedenken. Ohne einen Körper zu begraben oder eingeäschert, finden einige sie nützlich ihre Katze Lieblingsspielzeug zu begraben oder Decke anstelle von einem Grab zu dienen, oder eine kleine Gedenktafel entweder für seine «Grab» gemacht zu haben oder für den Innenbereich neben einem Foto.

Da es keinen Sinn der Auflösung ist, wird der natürliche trauernde Prozess verzögert. Es ist schwer, den gesunden Menschenverstand zu benutzen, um zu entscheiden, wie viel Zeit vergeht, bevor eine fehlende Katze «vermutlich tot» ist. Mit einer Gedenkfeier oder vergrub sein «persönliche Effekte» kann Ihnen erlauben, alle Emotionen mit Haustier Tod assoziiert gehen und fühlen zu lassen. Es ist unfair, sich Hoffnung auf unbestimmte Zeit zu halten. Wenn eine Katze verloren geht und es gibt keinen Weg, um absolut sicher zu sein, was passiert ist, ist es natürlich für länger und härter zu trauern, sich mit der Tatsache abfinden, dass man ihn nie wieder sehen. Aus diesem Grund ist es hilfreich, etwas, wie eine Gedenkfeier zu haben, symbolische Grabstein, Plaque oder Fotografie, als Fokus für Ihre Gefühle zu dienen.

MEINE ANDERE CATS BEKLAGEN? Soll ich sie zeigen den Körper?

Es ist unmöglich, genau zu sagen, was Emotionen Katzen fühlen, aber wenn Sie irgendwelche anderen Katzen haben werden sie sicherlich bewusst sein, dass jemand aus ihrem Leben fehlt. Es ist unwahrscheinlich, dass sie im menschlichen Sinne des Wortes beklagen, aber es wird einige Verhaltensänderungen, wie sie an den Spalt in ihrem Leben anzupassen. Wenn sie gesellig waren, können die überlebenden Katzen zu suchen, rufen oder sogar Kiefer. Sie benötigen individuelle Aufmerksamkeit und Beruhigung. Wenn sie einander ungesellig oder indifferent waren, könnten die Überlebenden einfach neu ordnen sich in eine neue Hierarchie, ihren ehemaligen Gefährten Gebiet zwischen ihnen aufzuteilen. Manchmal ist die überlebenden Katze (n) blühen, wenn sie zuvor Boden des Hackordnung waren.

Wenn keine Gefahr einer Infektion ist, dann ist dies eine persönliche Entscheidung. Einige Besitzer sagen, dass die überlebenden Katzen suchen nicht nach einem Begleiter, den Körper gesehen zu haben. Andere sagen, dass jedes Tier Gerüche am Körper ihre anderen Katzen gestört. Sie schnuppern kann um den Körper, leck ihn und vielleicht versuchen, ihn zu wecken, vor Abschluss, dass ihr Freund gegangen ist. Wir können nicht wissen, was Katzen durch den Tod zu verstehen, aber sie haben wahrscheinlich einige Bewusstsein, dass ein totes Tier nicht wieder zum Leben erweckt. Wenn es keine Gefahr einer Infektion und Sie glauben, dass es Ihre anderen Katzen kommen, um mit dem Verlust eines Gefährten helfen wird, dann mit allen Mitteln, sie erlauben, zu sehen und den Körper zu riechen.

Einige Besitzer bemerken ihre überlebenden Katzen auf Verhaltensmuster der fehlenden Katze nehmen. Es gibt nichts Übernatürliches darüber — gewisse Privilegien und Orte einmal der fehlenden Katze gewährt sind jetzt zu gewinnen. Das bedeutet, die in exponierter Lage auf dem Bett oder wird an einem bestimmten Ort zu essen. Aller Wahrscheinlichkeit nach, verteidigt die verstorbene Katze diese Rechte während seiner Lebenszeit (vielleicht einfach durch seine Begleiter starrte nach unten) und die Überlebenden zu sehen, diese Verhaltensweisen als Teil der Hierarchie zu sein.

WIE KANN ICH DER KÖRPER DISPOSE?

Es gibt mehrere Optionen für die Entsorgung Ihrer Katze sterblichen Überreste nach dem Tod. Im Falle einer unheilbaren Krankheit oder im Alter, wenn Euthanasie ist nicht plötzlich oder wo der Tod zu erwarten ist, sind Eigentümer über die Entsorgung des Körpers im Voraus zu denken, ermutigt. Diese sind abhängig von wo Sie leben und wie viel Sie wollen zu verbringen. Nur in Fällen, in denen der Körper eine ernsthafte Gefahr für die menschliche Gesundheit darstellt (zum Beispiel Tollwut, sollte es jemals in Großbritannien geben) werden Sie die Erlaubnis, mit seine sterblichen Überreste zu behandeln geleugnet werden, wie Sie wollen. Es sei denn, Ihre Katze von einer ansteckenden Krankheit wie Tollwut gestorben ist, sind Sie ihn begraben frei, einäschern ihn oder ihn für die Verbrennung mit dem Tierarzt überlassen. Oder Sie möchten "behalten" ihn durch Präparatoren, Gefriertrocknung, Harz Erhaltung (Plastifizierung) oder das Klonen (derzeit Gewebe ist für zukünftige Klonen überhöht). Die Entscheidung hängt davon ab, wo Sie leben, lokale Gesetze und wie viel Sie wollen zu verbringen.

Ihr Tierarzt kann für Sie des Körpers entsorgen. Der Körper wird in einer Tiergefriertruhe (für Hygienezwecke) gespeichert werden und für die Verbrennung von einem Unternehmen gesammelt lizenzierten Tier einzuäschern bleibt oder «medizinische Abfälle». Einige Tierärzte können einzelne Verbrennung liefern; es ist am besten, um diese im Voraus zu fragen, wenn möglich, so dass Sie wissen, welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen.

Sie können für ein Krematorium Tierfriedhof oder Haustier arrangieren den Körper von Ihrem Tierarzt zu sammeln. Der Körper wird mit Ihrem Namen beschriftet werden und die Katze in den Namen und im Veterinärtiefkühltruhe aufbewahrt, bis sie gesammelt. Wenn die Euthanasie zu erwarten war, kann man den Körper auf dem Tierfriedhof nehmen können oder sich selbst Krematorium.

Bestattung, Einäscherung oder Verbrennung sind die normalen Mittel der sterblichen Überreste von Ihrer Katze zu entsorgen. Einige Besitzer arrangieren ihre Katze Überreste zu einem nahe gelegenen Veterinärschule in der gleichen Weise zu spenden, dass die Menschen ihre Körper für die medizinische Wissenschaft zu spenden.

Beerdigung ist die häufigste Option in Großbritannien, wo viele Menschen haben einen Garten oder ein Verständnis Freund mit einem Garten (Ich habe meine Wohnung lebenden Freund Katzen in meinem Garten vergraben). Stellen Sie sicher, lokale Statuten tun dies nicht verbieten. Wenn man ihn im Garten (Hof) begraben, sollte das Grab mindestens drei Meter (1 m) tief zu entmutigen Fänger sein. Wickeln Sie ihn in einem Mantel aus Stoff und legen ihn am Boden des Lochs. Füllen Sie das Loch mit Erde auf, wenn man bedenkt, dass es in den nächsten Wochen entscheiden wird. Es ist eine vernünftige Vorsichtsmaßnahme eine Pflasterplatte auf der Oberseite zu legen Fängern davon abzuhalten, den Körper graben. Sobald es begraben wurde, sind Sie nicht berechtigt, einem Tierkörper zu exhumieren.

Bury the cat so bald wie möglich nach dem Tod; es beginnt schnell zu verfaulen. Wenn dies nicht möglich ist, fragen Sie den Tierarzt die Katze in der Klinik Gefrierschrank zu speichern. Wenn Sie nicht Ihre Katze Körper zum Zeitpunkt der Fälligkeit zu sammeln, wird es für Massenverbrennung geschickt werden. Wenn Sie Ihre Katze im Garten begraben, möchten Sie vielleicht einen Grabstein, Blumen pflanzen oder einen Busch zu errichten, das Grab zu markieren. Wenn Sie keinen Garten haben oder lokale Statuten Haustier Bestattung untersagen, für einen Tierfriedhof (aufgelistet in den Gelben Seiten, pet Zeitschriften oder die meisten Tierärzte Kontaktinformationen haben). Die meisten haben eine Kapelle der Ruhe und Einrichtungen für eine nicht-Stückelung Zeremonie (in der Regel Christian, aber Sie sollten angeben, ob Sie eine nicht-religiöse Zeremonie bevorzugen). Zeremonien und zeremoniellen Beisetzung muss im Voraus geplant werden. Einige Tierfriedhöfe wird Ihre Katze Körper vom Tierarzt oder von zu Hause aus zu sammeln.

Wenn Sie für die Beerdigung Ihre Katze nach Hause nehmen, muss er so schnell wie möglich begraben werden (innerhalb von Stunden) sonst Fäulnis (Zerfall) wird in gesetzt. Wenn Sie nicht Ihre Katze Körper sofort nach Hause nehmen können, Ihr Tierarzt kann in der Lage sein, es zu speichern, in der Veterinär-Tiefkühltruhe für einen Tag oder zwei. Es ist nicht ratsam, den Körper in der heimischen Tiefkühltruhe zu speichern. Wenn Sie nicht über den Körper am vereinbarten Tag sammeln, wird es für die Verbrennung gesammelt.

Die zweite beliebteste Option in Großbritannien (und in der Popularität zu erhöhen) und möglicherweise die beliebteste Option in den USA ist Einäscherung. Viele Menschen entscheiden sich heute Einäscherung. Dann haben Sie die Wahl kitty Asche in seiner Lieblingsorte Verstreuen oder sie nach Hause in einem Glas zu bringen. Pet Krematorien sind in der Regel mit Tierfriedhöfe und aufgelistet in den Gelben Seiten kombiniert, PET Zeitschriften oder Ihrem Tierarzt können Kontaktdaten haben. Sie können auch ein Denkmal Garten oder columbaria (Wand Nischen) für Tier Asche.

Pet Friedhöfen und Krematorien bieten verschiedene Dienstleistungen an: individuelle Einäscherung, wo die Asche entweder an Sie zurückgeschickt oder im Krematorium begraben; Einäscherung mit anderen Tieren, die mit den im Garten der Ruhe oder der individuellen Bestattung auf einem Friedhof Grundstück verstreut Asche. Pet Friedhöfe haben kein Rechtsschutz so kontrollieren, dass es nicht wahrscheinlich ist, für die Sanierung werden aufgekauft.

Einige Katzenbesitzer haben ihre Katze "ausgestopft" obwohl können die Ergebnisse enttäuschend. Nur die Haut, Fell und Krallen wird real sein. Die Augen werden aus Glas und der Gesichtsausdruck wird eingefroren und verzerrt erscheinen kann. Stellen Sie zunächst Proben der Präparator der Arbeit zu sehen. Wie gut der Präparator ist, selten der Katze Ausdruck sieht "ganz recht" und aus diesem Grund, werden viele nicht taxidermize Haustiere. Alles, was Ihre Katze gemacht, was er war (Muskeln, Knochen, Gehirn) wird der als medizinischer Abfall entsorgt wurden.

Der eigentliche Prozess verwendet (die Strippen aus der inneren Gewebe und Knochen, die "Trocknen im Wäschetrockner" der Haut) fehlt Würde und erscheint unsympathisch, aber denken Sie daran, dass Ihre Katze Geist (Seele, das Wesen, sein) im Inneren nicht mehr ist. Sie können für die Einäscherung des Fleisches und Knochen ein Teil von Ihnen Begleiter zu arrangieren können.

Die Gefriertrocknung oder Trocknung dauert ca. 6 Monate und langsam austrocknet (entfernt Wasser aus) Körper der Katze. Die Katze wird gesetzt in die gewünschte Pose werden vor dem Gefriertrocknen beginnt und einige Kosmetika erforderlich sind, um rosa-up den Ohrenklappen, Nase und anderen nicht von Fell bedeckt. Dieser Prozess ist ähnlich wie natürliche Mumifizierung. Das Verfahren ist relativ neu und die langfristigen Ergebnisse nicht bekannt. Das gefriergetrocknete cat werden müssen, können in einem Glasbehälter verschlossen, wie Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen langsam Verschlechterung von gefriergetrocknetem Gewebe verursachen (wie sie ausgegraben mummies haben).

Klonen in die Schlagzeilen vor kurzem, als Dolly von einem erwachsenen Schaf geklont wurde. Die Möglichkeiten begeistert Katzenbesitzer, die einen verstorbenen Haustier zu duplizieren gewünscht. In Klonierung wird der Kern einer Gewebezelle in eine unbefruchtete Ei implantiert und dieses wird in einer Leihmutter cat gezüchtet. Das Kätzchen wird genetisch identisch mit dem Spender Katze. Klonen reproduziert die Gene, keine Merkmale aufgrund Umgebung entwickelt. Der Klon wird wie das Original Katze aussehen, aber eine andere Persönlichkeit und wachsen in eine völlig andere Individuum haben kann. Sie können den Klon für nicht zu sein, die Katze Sie sich erinnern zu ärgern beginnen. Klonen derzeit über eine sehr hohe Ausfallrate. Ein Problem besteht darin, dass Zellen eine interne Uhr, die ihnen sagt, wie alt sie sind. Ihr Klon Kätzchen 6 Wochen wurden möglicherweise vor geboren, aber alle seine Zellen wissen, dass sie die 15 Jahre alt sind. Dies führt zu einer vorzeitigen Alterung und Verschlechterung und wahrscheinlich einen frühen Tod. Manche Menschen sind Bankgewebeproben von ihren Katzen warten auf den Tag, wenn das Klonen wird perfektioniert und erschwinglich wird; kann dies nicht in ihrem eigenen Leben sein.

6. HARZ PRESERVATION (Plastifizierung)

Es ist möglich, Körper zu bewahren, indem sie die Blut und Körperflüssigkeiten mit Harz zu ersetzen, die fest setzt. Dies ist eine Form der Einbalsamierung, die eine extrem naturgetreue Wirkung erzeugen kann, während alle inneren Gewebe an Ort und Stelle zu verlassen. Plastifizierung wurde mit den Menschen (in Deutschland, glaube ich) als eine Form der Kunst verwendet, kann aber auch für Haustiere zur Verfügung stehen, wenn es eine Nachfrage nach ihm ist. Es ist immer noch selten, aber für Besitzer hat den Vorteil, dass die inneren Gewebe intakt bleiben und werden nicht verworfen, da sie mit Präparatoren sind.

7. SPENDE VON KÖRPER TIERHEILKUNDE oder einer anderen Einrichtung

Sie müssen diese Option mit Ihrem Tierarzt zu diskutieren, während Ihre Katze noch lebt; er in der Lage sein, Ihnen zu einer Kleintierklinik zu verweisen, wo Tierärzte ausgebildet werden.

Manchmal Museen oder anderen Einrichtungen werben, für Ausstellungen fragen z.B. bestimmter Rassen oder von Seltsamkeiten wie Katzen mit extra Zehen. Wenn Sie wissen, dass Ihre Katze nicht eine lange Lebenserwartung hat und nichts dagegen sein Fell, Zähne und Krallen auf diese Weise verwendet wird, möchten Sie vielleicht die Institution zu kontaktieren. Da Präparatoren keine Verwendung für andere Körperteile hat, könnte man das Museum fragen einzelne Verbrennung der restlichen Teile zu organisieren oder für ihre Übertragung auf ein Tierlehrkrankenhaus (das Museum kann dies im Gegenzug für Ihre Erlaubnis für Präparatoren zu zahlen zustimmen) ( Spende für Tiermedizin, oben).

Statt der Erhaltung des Körpers oder Klonen, können Sie möchten eine Katze zu erlassen, die die gleiche Farbe oder Rasse als Ihre ursprüngliche Katze. Es wird ein Individuum sein, und es hängt davon ab, wie Sie sich über über Ihre alte Katze erinnert zu werden. Einige Leute ziehen eine Katze zu haben, die völlig anders aussieht als die ständigen Mahnungen zu vermeiden. Manche Leute nichts dagegen überhaupt nicht, welche Farbe die Katze ist, weil Gesellschaft (oder eine unerwünschte Katze Rettung) ihnen wichtiger ist. Andere immer eine Katze von der gleichen Rasse annehmen, weil sie ein ähnliches Temperament haben und kann sogar auf die vorherige Katze in Beziehung gesetzt werden. Es gibt viele Menschen, die eine schwarz-weiße Katze namens Tiddles während ihres gesamten Lebens besessen haben herauszufinden, dass sie nie ihren Namen vergessen, auch wenn jeder Tiddles zum vorherigen Tiddles ein wenig anders ist.

Es liegt an Ihnen, wann eine andere Katze zu adoptieren. Sie brauchen Zeit, zu trauern, oder Sie können auf einmal eine andere Katze Begleiter wollen. Sie haben andere Haustiere oder Familienmitglieder, die dringend Katzen-Unternehmen benötigen. Manche Leute stellen die Bedürfnisse von Katzen, bevor sie ihre eigenen Bedürfnisse und verabschieden Kitty einen Unterschlupf am selben Tag, um sicherzustellen, es hat ein liebevolles Zuhause und wird nicht eingeschläfert werden. Der Zeitplan für eine andere Katze immer wird auch davon abhängen, ob irgendwelche Viren oder infektiöse Agenzien werden aus der vorherigen Katze zu Hause in Ihnen überlassen — Sie geraten werden, kann ein Monat für diese zu warten, um zu sterben. Wenn Ihre Katze als Folge einer Infektionskrankheit in den Schlaf gebracht wurde, dann wird Ihr Tierarzt kann Sie beraten, bevor man eine andere Katze, die eine Zeit verstreichen zu lassen. Dies ist das Risiko einer Infektion zu verringern, in Ihrem Hause zu bleiben.

Abgesehen davon ist es eine persönliche Entscheidung. Manche Menschen können nicht ohne Katzen-Gesellschaft leben und eine andere Katze bekommen fast sofort, manchmal innerhalb weniger Stunden. Andere würden betrachten diese unanständige Eile zu sein. Viele Besitzer brauchen eine gewisse Zeit, um mit dem Verlust eines Haustieres zu kommen; Wie lange dies dauert variiert von Person zu Person. Einige glauben, dass eine andere Katze immer zu schnell respektlos wäre, zu ihrem früheren Begleiter. Einige Besitzer auf einer anderen Katze nehmen, bevor ihr Haustier in der Terminalabnahme geht; Dies ist nur möglich, wenn die Katze kontaktfreudig ist und es gibt kein Risiko einer Infektion.

Denken Sie daran, dass die neue Katze nicht ersetzen die, die Sie verloren haben. Er wird Ihre frühere Katze, gedenken, sondern eine Persönlichkeit alle seine eigenen. Wenn Sie versuchen, Ihre Katze mit einem exaktes Duplikat zu ersetzen, werden Sie wahrscheinlich enttäuscht zu sein, wie alle Katzen Individuen sind.

UMGANG MIT PET Trauerfall

Katzen haben eine kürzere Lebensdauer als die Menschen, obwohl wir unsere Katzen möchten sind unsterblich zu denken, vor allem, wenn eine Katze in seinen späten Teenager-oder frühen zwanziger Jahren relativ gesund ist. Der Tod eines gut-geliebten Haustier ist auf einem Niveau mit dem Tod von Kindern oder Jugendlichen menschlichen Familienmitglied, trotz allem, was gedankenlos Leute sagen kann. Es ist doppelt schwer, wenn Sie Katze von Ihnen wurde gerettet, gepflegt durch Krankheit, gehörte einem verstorbenen Familienmitglied oder war Ihr Haupt Begleiter. Trauer oder Wut sind natürliche Reaktionen auf den Tod eines Tieres Begleiter. Wir reagieren unterschiedlich auf den Tod, aber wir alle Zeit brauchen, um mit dem Verlust eines nahen tierischen Begleiter zu kommen. Sie könnten Trost in Erinnerung an die Freude suchen, die Ihre Katze mitgebracht.

Niemand, der die Entscheidung zu treffen hatte ihr Haustier Katze einschläfern wird leugnen, dass es Gefühle von Verlust und vielleicht Schuld. Allerdings können Sie ein wenig Trost in der Lage waren, gnädig zu sein, um Ihre Liebsten zu finden. Sie haben für schonen Ihre Katze weiteres Leiden auf den Schmerz eines liebenden Akt der Barmherzigkeit im Austausch genommen.

Oft hilft es, Ihre Gefühle zu teilen. Es gibt vier Phasen der Trauer: Verleugnung, Wut, Depression (Trauer) und Akzeptanz. Unterdrückte Gefühle sind wahrscheinlich doppelt so schmerzlich später im Leben wieder auftauchen, oder wenn Sie aus anderen Gründen gefährdet fühlen. Ich fand, dass Leute, die noch nie unbewusst sein könnte, ein Haustier verloren oder absichtlich unsympathisch. Wenn so viele Menschen für Gesellschaft auf ein Haustier unter Berufung ist dies von ihnen ungerecht und kann sogar Probleme in ihren eigenen Beziehungen zeigen. viele Ärzte und religiöse Minister sind jedoch Verständnis für diejenigen, die pet Trauerfall gelitten und Beratung bieten kann. Zeit wird gesagt, ein großer Heiler zu sein, und wenn der Schmerz nie ganz gehen kann, die Zeit betäubt den Schmerz und macht es überschaubar.

Es gibt Internet-Newsgroups und Bulletin Boards, wo Sie Ihre Gefühle mit anderen trauernde Tierbesitzer teilen können. Verwenden Sie eine Suchmaschine zu suchen "pET-Verlust" und "pet Trauerfall" und Sie werden Hunderte von Websites bieten eine Vielzahl von Ressourcen zu finden, einschließlich E-Mail oder Online-Beratung. Es gibt «virtuelle Friedhöfe», wo Sie können ein Foto und Botschaft der Erinnerung für Ihr Haustier und virtuelle «Kerze Zeremonien ‘post up. Es klingt makaber einige, aber viele Tierbesitzer halten eine Online ‘Beerdigung’ oder eine Dienstleistung (religiöse oder nicht-religiöse) für ihre Katze, die von Cyberspace Freunde besucht und diese können Beruhigung sorgen, wie Menschen Gefühle und Anekdoten über ihre Haustiere Leben auszutauschen. Vielleicht möchten Sie einen Nachruf in eine Katze oder ein Haustier Magazin zu platzieren.

Ich nehme ältere oder kranke Katzen. Im Laufe der Jahre habe ich viele von ihnen sterben sehen. Ich habe auch gesehen, wie andere Leute auf mich reagieren. Einige sind peinlich, weil sie keine Erfahrung mit der PET-Verlust haben. Ein Manager gewährt mir mitfühlend (gegen Entgelt) verlassen, so dass ich Beerdigung arrangieren konnte. Weitere (mit der Erfahrung von älteren Katzen) gewährt unbezahlten Urlaub für den Tag der Euthanasie und der Beerdigung am folgenden Tag. Wenn verglich ich den Verlust meiner 11 Jahre alten Katze zum Tod eines Kindes war ich verbal von vielen Menschen in meinem Büro missbraucht, der sagte, dass der Vergleich nicht gültig war, weil eine Katze ersetzt werden kann, aber ein Kind kann nicht ersetzt werden . Es waren Menschen, die nur sehr wenig Wert auf das Leben eines Haustieres platziert und ihre Einstellungen waren verletzend (und einige waren absichtlich boshaft). Sie haben kein Verständnis für die Wirkung von PET-Verlust auf fürsorgliche Tierbesitzer, vor allem auf Tierhalter, die sind ledig und kinderlos oder verwitwet (wo das Tier eine letzte Anleihe mit einem verstorbenen Partners war). Ich beschloss, bessere Freunde wählen, die mich in meiner Trauer unterstützen würde, selbst wenn sie mit nicht einverstanden, wie ich mich fühlte.

WAS SOLL ICH sagen Sie den Kindern?

Kinder und Katzen haben oft sehr spezielle Anleihen. Die Katze ist eine Gespielin, Begleiter und wird nie, nie auf irgendwelche Geheimnisse zu ihm gesagt, übergeben. Er nimmt an Tee-Parteien-Puppen und um ebenso wie viele andere Demütigungen in einem Kinderwagen geschoben bekommen. Er ist da, wenn ein Kind krank ist, schreckt er die Monster weg, wenn ein Kind vor der Dunkelheit Angst hat. Er isst Dinge aus von der Platte eingeschlichen. Oft ist er einfach Dort geben bedingungslose, nicht wertend Liebe. Also, wenn er Katze stirbt, kann das Kind sie nehmen sehr hart.

Verwenden Sie keine Notlüge in der Hoffnung, sagen die Dinge einfacher zu machen; es kann viel mehr Not als die Wahrheit führen. Einer meiner Freunde wurde gesagt, dass ihr vergötterten Katze auf einen Bauernhof geschickt worden war glücklich mit anderen Katzen zu leben. Später änderte sich die Eltern dies zu "er rannte davon". Sie wartete am Gartentor für jeden Abend mehr als ein Jahr, bis ihre Eltern sie die Wahrheit gesagt. Alles, was sie von den Erfahrungen war ein Gefühl, dass Eltern für ihre Katze Tod nicht trauen waren und ein Gefühl, dass sie nie richtig eine Chance hatte, zu trauern.

Der Tod ist schwer für ein Kind zu verstehen, so ihm helfen, zu verstehen, dass der Tod natürlich ist und geschieht mit sehr alten und sehr kranken Tieren und Menschen. Ein Kinder Erfahrungen sind alle Erfahrungen zu lernen; über den Tod zu wissen, kann ihn später auf, wenn ältere Familienmitglieder sterben zu bewältigen helfen. Wenn Ihr Kind noch jung ist, verwenden Sie nicht den Euphemismus "Schlafen legen" wie das Kind erwarten, dass das Tier kann aufwachen und zurück oder versuchen, den Körper zu exhumieren; einige Kinder entwickeln eine Angst im Falle schlafen gehen Sie begraben Sie. Das kann bei dem Gedanken an ihre Katze Aufwachen in den Schmutz gestört werden. Erklären Sie, dass die Katze war sehr alt oder sehr krank und dass der Tierarzt konnte es nicht reparieren (Kinder denken oft in Bezug auf die Dinge Ausbessern). Erklären Sie, dass Tierärzte machen machen kranke Katzen besser aber, dass manchmal Katzen sind einfach zu krank und dass der Tierarzt half es, ohne zu sterben in den Schmerz zu sein; sonst kann das Kind denken, dass Tierärzte Tiere töten und beunruhigt werden kann, wenn ein anderes Tier zum Tierarzt für die Routinebehandlung geht.

Wenn Sie für die Entsorgung Ihrer Katze beim Tierarzt Klinik verlassen haben, lassen Sie Ihr Kind verabschieden Vor der Körper ist tiefgefroren (vermeiden zu erwähnen, falls Junior-Versuche Einfrieren Ihre andere Haustiere einzufrieren). Beziehen Sie Ihr Kind in einem Erinnerungsservice zu Hause einen Fokus für ihre Trauer zu schaffen; es ist nicht einfach ein Fall von "aus den Augen aus dem Sinn". Stellen Sie sicher, dass er ein Fotografien hat die Katze zu erinnern.

Fragen Sie Ihr Kind bei jeder Beerdigung oder Beerdigung zu helfen; eine Decke oder ein teeshirt zum Beispiel die Wahl (kann ein altes zu dem Kind gehören, sein), die Katze oder eine Katze Spielzeug wickeln mit ihm begraben oder eingeäschert werden. Kinder verstehen nicht, dass ihre Katze nichts fühlen kann und darf befürchten, dass er unter der Erde kalt sein wird; könnte man sagen, dass er in ein Handtuch gewickelt wird warm. Wenn Sie eine Beerdigung oder Einäscherung wählen, kann Ihr Kind helfen, einen Sarg (Sarg) oder eine Urne zu wählen. Ich kenne ältere Kinder großen Wert darauf gelegt, dass sie dazu beigetragen, Mama oder Papa den Sarg zu machen — alles aus einem Karton Dekoration, mit echten Holzarbeit zu helfen.

Wenn Sie einen Dienst haben, fragen Sie den Minister für eine, die das Leben feiert und nicht an allen morbide zu sein. Wenn Sie Lieder oder Lieder auswählen, können Sie Ihrem Kind einen Favoriten wählen, auch wenn es Erwachsene denken, können ihre Wahl ist nicht die am besten geeignet für eine würdige Gelegenheit — Sie wahrscheinlich bereits Möglichkeiten haben mit dem Tod fertig zu werden, Sie versuchen, Ihr Kind zu beruhigen. Wenn Ihr Kind in nach dem Tod Vereinbarungen beteiligt ist, kann es in ihrem Verständnis helfen, dass der Tod natürlich und dauerhaft ist.

Wenn Sie religiös sind, können Sie sagen, dass Gott für die Tiere kümmert sich auch und dass Ihr Kind sein Haustier eines Tages im Himmel treffen (dies kann weder daher nicht widerlegt und ist zu beweisen, nicht technisch eine Lüge). Viele Religionen glauben an die Reinkarnation oder dass Tiere eine Seele haben, wenn auch einfachere als Menschen und da die Tiere können Sünden nicht begehen, werden sie von einem himmlischen Ort gewährleistet. Einige Spiritualisten der Meinung, dass Tiere eine Art kommunale Seele haben und dass Haustiere einzelnen Seelen entwickeln, weil sie kommen zu verstehen, dass sie unterscheiden sich Individuen.

Wenn Sie nicht religiös sind, können Sie sagen, dass ältere Tiere für Babytiere, um Platz sterben und damit alles selbst wachsen und zu erneuern. Als kleines Kind, waren alle meine Goldfische unter bestimmten Bäumen begraben, weil sie "half" der Baum stark und groß zu wachsen. Ich kam zu der Meinung, dass meine Haustiere als Teil der Bäume auf lebten. Als Erwachsener kann ich auf eine besonders lebendige Fleckchen meinem Rasen, die genau die gleiche Größe und Form ist achten (eine Art Komma Form) als ältere Katze, die ich im vergangenen Jahr begraben. Ein Jahr lang habe ich wenigstens ein sichtbares lebendes Denkmal meiner Katze und ihr Beitrag zur Kontinuität des Lebens.

ERINNERN SIE IHRE CAT

Egal, ob Sie allein oder eine Familie sind Sie kommen über Ihre Katze in denken, konzentrieren sich auf die guten Zeiten hatte man gemeinsam kämpfen und das Glück und die Freude, Sie einander gab. Sprechen Sie über lustige Ereignisse im Leben Ihrer Katze, nicht über die letzten paar Tage oder Wochen, wenn Ihre Katze bergab ging. Überlegen Sie, wie Sie werden möchten in Erinnerung — für die guten Zeiten in Ihrem Leben. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihrer Katze erinnert.

Sie könnten eine Gedenktafel oder Stein Pflanzer in Ihrem Garten platziert wählen, auch wenn Sie nicht Ihre Katze dort begraben hat; vielleicht kann es ein beliebter Ort markieren, wo Ihre Katze zu sitzen mochte. Wenn Sie keinen Garten haben könnten Sie eine kleine Plakette haben oder eine spezielle Urne für die Asche Ihrer Katze drinnen. Manche Leute machen dieses zu einem kleinen "Schrein" mit einem Foto oder Gemälde und einer Ihrer Katze Lieblings kleine Spielzeug auf einem Regal; und sie leuchtet eine kleine Kerze oder Räucherstäbchen auf wichtige Termine. Sie könnten eine Gedenkfeier mit sympathischen Familienangehörigen und / oder Freunden zu halten; wenn Sie eine einzelne Person sind diese mit den verbliebenen Tiere sein könnte — sie sind nicht wertend und Ihre Gefühle auszudrücken laut kann helfen Sie.

Einige Leute einen Baum pflanzen (oder einen Baum übernehmen) oder einen Stern nach ihrem Kosenamen und ein Zertifikat in Anerkennung erhalten. Sie könnten eine unhomeable Zuflucht Kitty Sponsor oder einen Schutz Stift Sponsor — Sie viele andere Katzen sowie zur Erinnerung an Ihre eigene helfen wird; der Schutz kann Ihnen erlauben, eine kleine Metallplakette auf dem Stift oder auf einer Gedenkwand zu platzieren. Manche Menschen Dankbarkeit ausdrücken für die Jahre der Freude ihre Katze sie durch freiwilliges Engagement ein paar Stunden in der Woche oder während eines Urlaubs in einem Tierheim oder andere freiwillige Organisation beteiligt Tierschutz zu helfen gegeben hat.

Wenn Sie gerne schreiben, ein Gedicht oder kurzen Artikel über Ihre Katze zu schreiben und es zu Hause pin up oder sie mit anderen teilen, indem es einer Web-Site, Newsgroups oder Bulletin Board veröffentlichen. Sie könnten ein Tagebuch über Ihre Gefühle und Erinnerungen halten eine schriftliche Tribut zu erstellen. Es könnte ein Gästebuch oder illustrierte Biographie Ihrer Katze oder Ihrem Leben mit Ihrer Katze sein; dies könnte ein privates Buch oder ein paar Seiten im Internet, anderen zu helfen und zu beruhigen sein. Wenn Sie künstlerisch sind, könnten Sie ein Porträt malen oder ein Modell, Wandteppiche machen, einen Teppich oder ein anderes Element Ihre Katzen Bild trägt.

Wie schnell sollten Sie eine andere CAT NEHMEN UND WOHER?

Der Zeitplan für eine andere Katze Annahme hängt ganz von Ihnen. Wir empfehlen Ihnen, zuerst durch die Stadien der trauernde passieren, oder Sie können eine andere Katze Begleiter so schnell wie möglich zu bekommen möchten. Die meisten Menschen brauchen mehrere Wochen vergehen zu lassen. Einige Leute nie wieder eine Katze bekommen, das Gefühl, dass sie irgendwie untreu, die Erinnerung an ihre vorherigen Katze werden. Leider selbst das Vergnügen, sie fort Katzen-Gesellschaft verweigern. Dies kann aufgrund von ungelösten Trauer Fragen sein, die Beratung benötigen. Menschen, die mit Tieren arbeiten, häufig eine andere Katze bekommen viel früher (manchmal innerhalb von Stunden), weil sie "eine freie Stelle" für eine Katze, die Zerstörung gegenüberstellen können. Sie fühlen sich die gleiche Menge an Trauer, aber für sie der beste Weg, ihre Katze (möglicherweise auch eine gerettete Katze) zu erinnern ist, ein anderes Leben zu retten.

Manchmal ist die Entscheidung, eine weitere Katze zu bekommen wird, weil die Kinder oder möglicherweise andere Haustiere, eine Katze Begleiter benötigen. Einige Hunde und bestimmte gesellige Rassen Katze reagieren auf diese Weise; sie können sogar nicht besten Freunde sein, aber sie reiben entlang zusammen und müssen nur jeweils anderen Unternehmens. Ich habe 5 sehr untröstlich Golden Retrievers begegnet, die nur durch die Zugabe einer neuen Katze spitzte die Ohren wurden die Quartiers zu regieren.

Haustiere bereichern das Leben und bieten Ihnen nicht wertend Gesellschaft. Ich kenne eine Frau mit Terminal MS, die oben gegeben hätte, und vor Jahren gestorben, wenn es nicht für ihre Katzen war ihr einen Grund geben jeden Morgen aufstehen. Im Gegensatz zu Hunden, Katzen zu kleineren Häusern nicht viel Raum oder tägliche Spaziergänge erfordern, so dass sie besser geeignet, weniger aktive Menschen oder diejenigen, die Vollzeit arbeiten. Menschen, die ihre Häuser mit Haustieren leiden weniger Stress zu teilen, können ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten länger behalten und länger leben. ein Haustier Streicheln fördert Entspannung und senkt den Blutdruck. Katzen bieten die Möglichkeit, für die Pflege und andere Lebewesen zu pflegen, eine, die unbedingt und anspruchslos Liebe gibt. Katzen haben eine unabhängige Streifen, aber sie sind auch gute Zuhörer und trotz der Ansichten von Nicht-Katzenliebhaber sind viele Katzen, die mit ausgewählten Menschen sehr gesellig und sind nachweislich zärtlich und als Hunde gewidmet. Sie bieten auch ein Thema des Gesprächs Sie helfen mit Gleichgesinnten zu treffen und chatten, entweder im Fleisch oder im Internet.

Sie können nie die Katze, die Sie verloren ersetzen, aber Sie können eine andere annehmen oder kaufen, Ihr Leben zu teilen. Dies wird eine neue Katze mit seiner eigenen Persönlichkeit und Verhalten sein, kein Ersatz Katze. Obwohl er Ihre vorherige Katze physisch, vor allem wenn er die gleiche Rasse, seiner Persönlichkeit ist seine eigene. Einige Leute ziehen eine Katze zu haben, die völlig anders aussieht als die ständigen Mahnungen zu vermeiden. Manche Leute nichts dagegen überhaupt nicht, welche Farbe die Katze ist, weil Gesellschaft (oder eine unerwünschte Katze Rettung) ihnen wichtiger ist. Andere immer eine Katze von der gleichen Rasse annehmen, weil sie ein ähnliches Temperament haben und kann sogar auf die vorherige Katze in Beziehung gesetzt werden. Wie ich bereits schrieb, gibt es viele Leute, die immer eine schwarz-weiße Katze besessen haben und es immer Tiddles genannt, herauszufinden, dass sie nie sogar seinen Namen vergessen, wenn jeder Tiddles ein wenig anders sein Vorgänger.

Wenn die vorherige Katze vergiftet wurde, gestohlen, durch ein anderes Tier oder eine Person getötet, oder überfahren, können Sie entscheiden, gegen eine andere Katze Annahme, es sei denn Sie es drinnen die ganze Zeit oder haben einen sicher eingezäunten Garten zu halten. Wenn Sie eine ältere Person sind, können Sie entscheiden, dass ein Kätzchen zu lebhaft ist und können Sie überleben. eine ältere Katze Annahme macht Sinn, wie Sie die ruhigen Zeiten teilen können. Wenn Sie andere Haustiere im Haus haben, können sie oder auch nicht um einen Eindringling zu akzeptieren. Die meisten werden miteinander zu gewöhnen, wenn sie zu anderen Katzen Begleiter verwendet wurden, und wird schließlich eine Hackordnung und aufzuteilen oder Timesharing-Gebiet sogar festzustellen, ob sie Freunde nicht gut geworden. Stellen Sie sicher, dass alle geimpft worden sind und keine Gefahr für die Gesundheit miteinander darstellen.

1. Ein Kätzchen oder ein Erwachsener / ältere Katze?

Dies hängt davon ab, sich selbst und auf alle verbleibenden Tiere. Wenn Sie andere ältere Katzen haben können sie das Eindringen von einem lebendigen Kätzchen ärgern — oder sie können eine neue Miete des Lebens als Mentor an die Kätzchen bekommen. Wenn Sie eine andere ältere Katze annehmen wird Ihnen eine Vorstellung von seiner Persönlichkeit haben (aus dem vorherigen Eigentümer oder dem Schutz) und eine entspannte, nicht-kompetitiver Katze annehmen, die Ihre überlebenden Katzen nicht bedrohen. Ich finde, dass, wenn alle Katzen älter sind, Mangel an Energie und den Wunsch nach warmen Schlaf Flecken in der Regel überwindet Aggressivität!

2. Wo soll ich ein Einen Katze aus?

Wo sollten Sie Ihre neue Katze bekommen von davon ab, ob Sie einen Stammbaum oder Nicht-Stammbaum Haustier und auf den Tierschutz in Ihrer Umgebung wollen. Einige Besitzer sind spezialisiert auf ältere oder benachteiligte Katzen aus Tierheimen in Einnahme und machen ihre verbleibenden Jahre glücklich und zufrieden. Solche Katzen können Ihre Freundlichkeit tausendfach vergelten. Sie können nicht in der Lage eines Freundes kennen seine eigene Katze aufgrund geänderter oder vermindert Umständen zu halten.

Wenn Sie eine Rassekatze wollen, Züchter Anzeigen in Zeitschriften Katze überprüfen oder Katzenausstellungen besuchen. Im Vereinigten Königreich sind, Katzen nicht auf Katzenausstellungen gekauft oder verkauft werden, aber Züchter Anfragen nehmen und Buchungen in Anspruch nehmen. Manchmal gibt es Varianten (Katzen, die nicht ganz den Standard entsprechen) bei geringeren Kosten zur Verfügung. Stammrettungsgesellschaften spezialisiert reinrassig und Rassekatzen in private Unterbringung, die ihre Häuser verloren haben; diese Katzen sind in der Regel älter und kann keine Papiere haben, sind aber Rassekatzen dennoch lieben. Hüten Sie sich vor Kätzchen-Zucht "reinrassige" (Siehe unten), von denen viele überhaupt nicht Rasse. Einige Katzenheime haben auch reinrassige und finden Sie vielleicht Stammbaum auf Katze Notunterkünften Doppelgänger, wegen der versehentlichen crossbreedings in einen Stammbaum der Katze!

Wenn Sie sich für eine Mieze oder nicht-Rassekatze suchen, kontaktieren Sie Ihren lokalen Tierheim und überprüfen Sie Ihre Tierklinik Brett für "Suche nach Hause" Karten. Viele verirrte und verlassene Katzen bis zu Tierkliniken beenden, bevor ein Tierheim zu erreichen. Tierärzte können Kunden, deren Katzen gehabt haben Kätzchen oder die für ein neues Zuhause für ihre eigenen Katzen suchen aufgrund veränderter Umstände. Einige Tierärzte in einigen Ländern nehmen in und rehome unerwünschte Katzen und Hunde (Streuner oder gesunde Tiere für Euthanasie genommen). Wenn Sie Ihr Online Shop kennen seriös zu sein, kann es zu einer rehoming Brett dort sein.

3. QUELLEN CATS — Das Gute, das Schlechte und das Hässliche

Hüten Sie sich vor Zeitung / Brett Anzeigen, Menschen Kätzchen von einem Kasten in einem Einkaufszentrum, viele Zoohandlungen und Märkte / boot Messen verkaufen. Zwar gibt es viele seriöse Zoohandlungen sind, gibt es zu viele, die Kätzchen Bauernhofkätzchen oder ungesund Lager verkaufen. Nur Katzen und Kätzchen aus einer Zoohandlung zu erwerben, wo Sie bereits gebaut haben ein gutes Verhältnis und kennen sie seriös und fürsorglich zu sein. Die besten Geschäfte für Haustiere verweigern in lebenden Tieren zu beschäftigen und werden Sie zu einem Züchter, Tierheim oder Tierarzt beziehen.

Side-of-the-Road-Anbieter und Kätzchen-Farmen (US: kitty-Mühlen) befassen sich mit schnellen Umsatz und Gewinn, nicht mit der Gesundheit der "Produkt". Das Kätzchen kann eine Erbkrankheit haben, unterernährt, verfaulte, krank und schlecht sozialisiert; Einige haben noch nie behandelt und praktisch sind wild — ihre Fügsamkeit, wann oder Krankheit ist aufgrund verkauft zu befürchten. Bis dahin werden sie in überfüllten Bedingungen lebten, gemischt mit anderen Würfen von anderswo in der Grafschaft oder Land und eine beliebige Anzahl von Infektionskrankheiten beherbergen werden. Die Mutter kann krank sein oder durch übermäßige Zucht sterben und die Kätzchen sind wahrscheinlich zu jung, einem Alter, entfernt; durch den Kauf eines solchen Kätzchen halten Sie Kätzchen Farmen im Geschäft. Wenn sie reinrassige sind, können sie mit falschen Stammbaum Papiere kommen und sein unregisterable; kein Problem sein, wenn Sie zeigen oder züchten nicht planen, aber sie immer noch unter schlechten Bedingungen gezüchtet worden sein. Ihre Eltern wurden wahrscheinlich mit einem Kastrations Vertrag erworben und das Kätzchen Farm wird dem Züchter gelogen zu sagen, dass die Katze kastriert wurde oder gestorben ist. Bessere Quellen für reinrassige sind seriöse Züchter, Rasse Rettungsgesellschaften, Tierheime und Tierkliniken.

Es gibt viele Websites und Bulletin Boards gewidmet Verlust zu streicheln, Trauer, Online-Gedenkstätten und die gemeinsame Nutzung von Erinnerungen und Gefühle über einen verstorbenen Haustier. Es gibt auch eine Reihe von Bücher, die Ihnen nützlich sein könnten. Wenn das Buch nicht verfügbar in Ihrem eigenen Land ist, können Sie es auf dem Netz von einem Online-Buchhändler oder direkt vom Verlag zu finden.

BÜCHER ÜBER ÄLTERE CATS

Pflege für ältere Katzen und Hunde: Erweitern Sie Ihr gesundes Leben Pet von Robert Anderson, Barbara J. Wrede, 1990
Pflege für Ihre ältere Katze von Chris C. Pinney, Barron, 1996
Lob des älteren Katzen. Cats Protection (UK)
Die Katze Ultrafit Ältere von Claire Bessant & Bradley Viner, Smith Gryphon Limited, 1993
Ihre alternde Katze: Wie halten Sie Ihre Katze körperlich und psychisch gesund bis ins hohe Alter von Kim Campbell Thornton, et al, 1997

PET-Verlust und Trauer

Abwesenden Freund von Laura & Martyn Lee. Trafalgar Square (oder Henston), 2000, Ltd. 1992.
Tod eines Tieres Freund Gesellschaft für Tiergesundheit Studien, 1a Hilton Road, Milngavie, Glasgow, Schottland, G62 7DN, Preis 2,50 (Sterling).
Auf Wiedersehen, lieber Freund von Virginia Ironside. Robson Books, 1996.
Goodbye my Friend von Mary & Herb Montgomery. Montgomery Press, 1991.
Honig-Brötchen (inspirierende Buch auf Katze Trauerfall) von Anne Stockton. Educare Press.
Der Verlust eines Haustieres: New überarbeitete und erweiterte Auflage von Wallace Sife. Hungry Minds 1998.
Surviving the Leid des Todes Wahl für Ihr Haustier. von Linda Mary Peterson. Greentree Publishers, 1997.
Zeit, los zu lassen. Cats Protection (UK)

KINDERBÜCHER

Borste Gesicht von Zachary Kugel. Ferienhaus, 1991 Alter 9-12.
Bye Bye, Belle: (illustrierte Geschichte Buch) Gesellschaft für Companion Animal Studies (SCAS), 1a Hilton Road, Milngavie, Glasgow, Schottland G62 7DN
Die zehnte Beste an Barney von Judith Viorst. Aladdin Books, MacMillan Publishing Co. 1999 Ab 5 Jahre.
Werde ich Fido im Himmel sehen? Biblisch Revealing für seine Lesser Kreaturen ewigen Gottes Plan von Mary Buddemeyer-Porter. Eden Publications, 1995.
My Pet Gestorben von Rachel Biale. Tricycle Press, 1996.

Haustier-Verlust-Poesie und Prosa können Moggycat Katze Seiten.

MESSYBEAST CATS — GESUNDHEIT, FÜTTERUNG & ALLGEMEINE PFLEGE

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS