Was sind Kehlkopf- und hypopharyngeal …

Was sind Kehlkopf- und hypopharyngeal …

Was sind Kehlkopf- und hypopharyngeal ...

Larynx und Hypopharynx Krebserkrankungen beginnen in den unteren Teil des Halses. Krebs beginnt, wenn Zellen im Körper außer Kontrolle zu wachsen beginnen. Zellen, die in nahezu jeder Teil des Körpers kann Krebs geworden, und auf andere Bereiche des Körpers ausgebreitet hat. Um mehr zu erfahren, wie Krebserkrankungen beginnen und Verbreitung finden Was ist Krebs?

Um diese Krebsarten zu verstehen, hilft es, ein wenig über den Larynx und Hypopharynx zu kennen.

Was ist der Larynx?

Der Larynx, häufig genannt Anrufbeantworter. eines der Organe, die uns sprechen hilft. Es enthält die Stimmbänder. Es ist in den Hals, über der Öffnung der Trachea (Luftröhre). Es hilft es, halten Nahrung und Flüssigkeit aus der Luftröhre gelangen. Der Larynx ist in 3 Abschnitte unterteilt:

  • Das Supraglottis ist der Bereich oberhalb der Stimmbänder. Es enthält die Epiglottis, die den Larynx verschließt, wenn Sie schlucken Nahrung und Flüssigkeit zu verhindern, in die Lunge gehen.
  • Das Glottis die Stimmbänder ist der Bereich, enthält.
  • Das Subglottis ist der Bereich unterhalb der Stimmbänder.

Krebs, der in den Larynx (Kehlkopfkrebs) beginnt, wird anders behandelt basierend auf welchem ​​Streckenabschnitt beginnt es in.

Ihr Larynx und Stimmbänder haben mehrere Funktionen:

  • Der Larynx erzeugt Ton für das Gespräch. Die Stimmbänder bewegen und kommen zusammen, um den Ton und Tonhöhe der Stimme zu ändern.
  • Der Larynx schützt Ihre Atemwege, wenn Sie schlucken. Die Epiglottis und Stimmbänder schließen fest, wenn Sie schlucken Nahrung und Flüssigkeit zu halten, aus der Lunge gelangen.
  • Die Stimmbänder öffnen natürlich, wenn Sie atmen, so dass Luft in bekommen und aus der Lunge.

Was ist der Hypopharynx?

Der Hypopharynx ist der Teil des Halses (Rachen), der neben und hinter dem Larynx liegt. Der Hypopharynx ist der Eintritt in die Speiseröhre (das Rohr, das den Rachen in den Magen verbindet). Wenn Lebensmittel und Flüssigkeiten verschluckt werden, durchlaufen sie den Mund und Hals, durch den Hypopharynx und der Speiseröhre, und dann in den Magen. Die Struktur des Hypopharynx hilft sicherzustellen, dass Lebensmittel Larynx und in die Speiseröhre geht um.

Karzinome des Larynx und Hypopharynx

Cancers, die im Larynx beginnen, werden genannt Larynx-Krebs. Cancers, die in den Hypopharynx Start aufgerufen hypopharyngeal Krebs. Beide Arten von Krebserkrankungen werden hier diskutiert, da diese zwei Strukturen einander so nahe sind.

Plattenepithelkarzinome

Fast alle Krebserkrankungen im Larynx oder Hypopharynx entwickeln sich aus dünnen, flachen Zellen genannt Plattenepithel-Zellen. die im Epithel sind, säumen die innerste Schicht, die diese zwei Strukturen. Krebs, der in dieser Schicht von Zellen beginnt aufgerufen Plattenepithelkarzinome oder Plattenepithel-Krebs.

Die meisten Plattenepithel-Tumoren des Kehlkopfes und des Hypopharynx als präkanzerösen Zustand beginnen genannt Dysplasie. Wenn unter dem Mikroskop zu sehen ist, sehen diese Zellen abnormale, jedoch nicht ganz wie Krebszellen. Die meiste Zeit, Dysplasie wird nicht zu Krebs. Es geht oft weg ohne jede Behandlung, insbesondere wenn die zugrundeliegende Ursache (wie Rauchen) gestoppt wird. (Siehe «Was sind die Risikofaktoren für Kehlkopf- und hypopharyngeal Krebs?») Die meisten präkanzeröse Bedingungen des Larynx und Hypopharynx keine Symptome verursachen, wenn sie nicht auf dem Stimmband sind (s).

Manchmal wird Dysplasie zu einer Bedingung Fortschritt genannt Carcinoma in situ (CIS). In der GUS werden die Krebszellen nur im Epithel des Larynx oder Hypopharynx gesehen. Sie sind nicht in tiefere Schichten oder sich auf andere Teile des Körpers gezüchtet. CIS ist die früheste Form von Krebs. Die meisten dieser frühen Krebserkrankungen geheilt werden können, aber wenn CIS nicht behandelt wird, kann es in eine invasive Plattenepithelkarzinome Krebs zu entwickeln, die in der Nähe Gewebe zu zerstören und sich auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat.

Andere Krebsarten

Andere seltene Krebsarten können auch in den Larynx oder Hypopharynx starten.

Kleinere Speicheldrüsenkrebs: Einige Bereiche des Larynx und Hypopharynx haben winzige Drüsen bekannt als kleinen Speicheldrüsen unter ihrer Auskleidungsschicht. Diese Drüsen machen Schleim und Speichel zu schmieren und den Bereich befeuchten. Krebs entwickelt sich kaum von den Zellen dieser Drüsen, aber wenn es der Fall ist, diese Krebsarten haben Namen, wie zum Beispiel:

  • Adenokarzinome
  • Adenoidzystisches Karzinom
  • Mukoepidermoides Karzinom

Diese Krebsarten werden diskutiert in SpeichelGland Cancers .

Sarkome: Die Form des Kehlkopfes und des Hypopharynx, hängt von einem Rahmen des Bindegewebes und des Knorpels. Cancers wie Chondrosarkome oder Synovialsarkomen aus Bindegewebe des Larynx oder Hypopharynx entwickeln, aber dies ist äußerst selten.

Melanome: Diese Krebsarten beginnen in der Regel in der Haut, aber in seltenen Fällen können sie auf innere (Schleimhaut) Oberflächen des Körpers beginnen, wie im Larynx oder Hypopharynx.

Diese seltene Krebserkrankungen des Larynx oder Hypopharynx werden hier nicht weiter diskutiert. Der Rest dieser Informationen beziehen sich nur auf Plattenepithel-Krebs.

Stand: 2016.02.17

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was sind die wichtigsten Statistiken über …

    Die American Cancer Society jüngsten Schätzungen für Mundhöhle und Oropharynxkarzinom in den Vereinigten Staaten sind für das Jahr 2016: Über 48.330 Menschen werden Mundhöhle oder…

  • Was sind Tumoren, Tumor im Halsbereich.

    Was ist Krebs? Das Wort Krebs ist von dem lateinischen Wort für Krabbe abgeleitet, weil Krebserkrankungen sind oft sehr unregelmäßig geformt, und weil, wie eine Krabbe, sie greifen auf und…

  • Was sind die Anzeichen und Symptome …

    Entzündungs ​​Brustkrebs (IBC) führt zu einer Reihe von Anzeichen und Symptomen, die häufig zusammen auftreten. Diese entwickeln sich schnell und beinhalten: Brust-Wärme Rötungen mehr als ein…

  • Was sind Precancerous Zellen (mit …

    Präkanzerösen Zellen sind Zellen mit einer abnormalen Erscheinung suggestive einem erhöhten Krebsrisiko. Diese Zellen werden kanzerösen sich nicht, aber die Entwicklung von Krebs vorangehen…

  • Was sind die Symptome der großen …

    Dickdarmkrebs ist eine sehr häufige und potenziell tödlichen malignen Erkrankungen. Der Zustand geht oft unerkannt für mehrere Jahre, da es nicht typischerweise nicht Symptome in den frühen…

  • Was sind die Risikofaktoren für die …

    Ein Risikofaktor ist alles, was Ihre Chance auf eine Krankheit wie Krebs ändert. Verschiedene Krebsarten haben unterschiedliche Risikofaktoren. Zum Beispiel Haut zu starker Sonneneinstrahlung…