Uveitis Behandlung einer Dangerous Eye …

Uveitis Behandlung einer Dangerous Eye …

Uveitis Behandlung einer Dangerous Eye ...

Uveitis ist eine Entzündung der Uvea, die mittlere Schicht des Auges zwischen der Netzhaut und der äußeren Lederhaut (oder "Weiß" des Auges). Die Uvea oder Uvea, schließt die Iris und die dunkle, pigmentierte Bereich als choroid bekannt, dass die geleeartige Glaskörper enthält, sowie Blutgefäße, die Blut und Nährstoffen in die und aus der Augen Fähre. Uveitis kann mit Rötung und Schmerzen oder mit schmerzlos verschwommene Sicht beginnen. Andere Symptome sind Lichtempfindlichkeit und Floater (lästige Flecken oder Linien in Ihrem Sichtfeld). Ungeprüfter Entzündung der Uvea kann zum Verlust des Sehvermögens führen und macht so viel wie 10 Prozent der Fälle von Blindheit in den USA

Ähnliche Weil Produkte
Der Weil Vitamin Advisor — Wenn Sie interessiert sind, Ihre Ernährung zu ergänzen. aber nicht wissen, wo man anfangen soll, nehmen die Weil Vitamin Advisor . Jetzt beginnen!

Die häufigste Form von Uveitis wirkt sich auf die Iris, den farbigen Teil des Auges, der die Größe der Pupille steuert. Oft angerufen "Iritis," Dieser Zustand neigt dazu, zusammen mit rheumatoider Arthritis und anderen Autoimmunerkrankungen wie Colitis ulcerosa und Crohn aufzutreten’s Krankheit. Uveitis kann auch die Netzhaut beeinflussen und die Choroidea. Hier, zusätzlich zu Autoimmunität, kann die Ursache einer Infektion mit dem Herpes-Virus oder andere Keime sein, wie die für Syphilis verantwortlich, Toxoplasmose und Tuberkulose. Manchmal folgt Uveitis Verletzung des Auges, sondern in bis zur Hälfte aller Fälle die Ursache’t bestimmt werden und kann im Zusammenhang mit Stress werden. Mögliche Komplikationen beinhalten Glaukom, Katarakt, das Wachstum neuer, abnormaler Blutgefäße in das betroffene Gewebe und Schädigung der Netzhaut.

Antibiotika können helfen, wenn Uveitis aufgrund von Infektionen ist, aber ansonsten verlässt sich konventionelle Behandlung auf Steroid-Augentropfen, die Entzündung zu lindern, in Verbindung mit Tropfen, die die Schüler (zur Verhinderung von Vernarbungen) aufzuweiten. Meiner Meinung nach sollte Steroid Tropfen für Kurzzeittherapie verwendet werden, um Symptome zu reduzieren, aber nicht für lange Zeit, da sie unterdrückende, nicht heilend.

Ich empfehle eine entzündungshemmende Ernährung, bestehend hauptsächlich aus Gemüse, Obst, Fisch und Vollkornprodukte, und schlagen vor, eine natürliche entzündungshemmende Produkt einnehmen, die Ingwer, Kurkuma, grüner Tee und andere Kräuter enthält, die Entzündungen im Zusammenhang mit Autoimmunerkrankungen moderieren. Ein Antioxidans Vitamin und Mineralergänzung für die Gesundheit der Augen formuliert wäre auch eine gute Idee sein. Darüber hinaus fordere ich Sie auf Geist / Körper-Ansätze wie Hypnose oder geführte Bilder zu modifizieren abnorme Immunfunktion und fördern die Heilung zu versuchen. Chinesischen Medizin kann auch wirksam sein. Wenn Ihre Symptome Lichtempfindlichkeit sind, sicher sein, eine dunkle Brille zu tragen.

Uveitis ist eine Entzündung der Uvea, die mittlere Schicht des Auges zwischen der Netzhaut und der äußeren Lederhaut (oder "Weiß" des Auges). Die Uvea oder Uvea, schließt die Iris und die dunkle, pigmentierte Bereich als choroid bekannt, dass die geleeartige Glaskörper enthält, sowie Blutgefäße, die Blut und Nährstoffen in die und aus der Augen Fähre. Uveitis kann mit Rötung und Schmerzen oder mit schmerzlos verschwommene Sicht beginnen. Andere Symptome sind Lichtempfindlichkeit und Floater (lästige Flecken oder Linien in Ihrem Sichtfeld). Ungeprüfter Entzündung der Uvea kann zum Verlust des Sehvermögens führen und macht so viel wie 10 Prozent der Fälle von Blindheit in den USA

Die häufigste Form von Uveitis wirkt sich auf die Iris, den farbigen Teil des Auges, der die Größe der Pupille steuert. Oft angerufen "Iritis," Dieser Zustand neigt dazu, zusammen mit rheumatoider Arthritis und anderen Autoimmunerkrankungen wie Colitis ulcerosa und Crohn aufzutreten’s Krankheit. Uveitis kann auch die Netzhaut beeinflussen und die Choroidea. Hier, zusätzlich zu Autoimmunität, kann die Ursache einer Infektion mit dem Herpes-Virus oder andere Keime sein, wie die für Syphilis verantwortlich, Toxoplasmose und Tuberkulose. Manchmal folgt Uveitis Verletzung des Auges, sondern in bis zur Hälfte aller Fälle die Ursache’t bestimmt werden und kann im Zusammenhang mit Stress werden. Mögliche Komplikationen beinhalten Glaukom, Katarakt, das Wachstum neuer, abnormaler Blutgefäße in das betroffene Gewebe und Schädigung der Netzhaut.

Antibiotika können helfen, wenn Uveitis aufgrund von Infektionen ist, aber ansonsten verlässt sich konventionelle Behandlung auf Steroid-Augentropfen, die Entzündung zu lindern, in Verbindung mit Tropfen, die die Schüler (zur Verhinderung von Vernarbungen) aufzuweiten. Meiner Meinung nach sollte Steroid Tropfen für Kurzzeittherapie verwendet werden, um Symptome zu reduzieren, aber nicht für lange Zeit, da sie unterdrückende, nicht heilend.

Ich empfehle eine entzündungshemmende Ernährung, bestehend hauptsächlich aus Gemüse, Obst, Fisch und Vollkornprodukte, und schlagen vor, eine natürliche entzündungshemmende Produkt einnehmen, die Ingwer, Kurkuma, grüner Tee und andere Kräuter enthält, die Entzündungen im Zusammenhang mit Autoimmunerkrankungen moderieren. Ein Antioxidans Vitamin und Mineralergänzung für die Gesundheit der Augen formuliert wäre auch eine gute Idee sein. Darüber hinaus fordere ich Sie auf Geist / Körper-Ansätze wie Hypnose oder geführte Bilder zu modifizieren abnorme Immunfunktion und fördern die Heilung zu versuchen. Chinesischen Medizin kann auch wirksam sein. Wenn Ihre Symptome Lichtempfindlichkeit sind, sicher sein, eine dunkle Brille zu tragen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS