Tipps für die Herstellung von Cider aus Äpfeln …

Tipps für die Herstellung von Cider aus Äpfeln …

Tipps für die Herstellung von Cider aus Äpfeln ...

Gestartet hart Cider tun (Apfel und Birne) im vergangenen August und haben ein paar wichtige Dinge gelernt. einen Entsafter zu verwenden ist genauso gut wie ein traditionelles Apfelpresse verwendet wird. Wenn Sie die gedrückte Sachen verwenden, beenden Sie das auf die harte Apfelwein zu klären haben, während entsaftet Apfel mehr klar ist. Der Geschmack zwischen den beiden Cidre Herstellungsverfahren unterscheidet sich nicht wesentlich. Eine gute schwere Entsafter (mir ist ein Breville, die auf einmal ganze Äpfel nimmt) läuft ungefähr $ 150, eine Presse näher zu $ ​​200.

Ich habe getan, Äpfel, Birnen, Kaktus Birnen und Pfirsiche und alle produzierten Saft mit SG im 1.050 Bereich, den Sie für einen guten Apfelwein benötigen. Selbst die pasteurisierte Cidre der Mussleman (nicht Saft verwenden, ist es zu verdünnen und in der Regel hat Sorbate, dass Ihre Hefe hemmen hinzugefügt) von Wally Welt eine gute Verkostung Apfelwein und die Basis für einige meiner ausgeflippt Sude (aus eine Million Scoville Einheit heiß gemacht Pfeffer Cidre, die mit Chili oder heiße Flügel groß ist). Viel höher als die SG und der Alkohol neigt dazu, das Fruchtaroma (bereinigt meine erste Birne SG auf 1.070, und es war fast gerade Alkohol ohne Fruchtgeschmack) außer Kraft zu setzen. Ich fand, dass die SG für niedrige SG Apfelsäfte Honig oder Sorghum mit gearbeitet groß zu erhöhen und gab einige gute Zeichen an den Apfelwein.

Vermeiden Sie jede Apfelsorte, die das Wort köstlich in ihm hat. Sie haben nicht viel Geschmack durch die Zeit der Alkohol während der Gärung zugesetzt wird. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Art Sie haben, werfen in ein paar Granny Smith in der Maische etwas besser Restapfelgeschmack an den Apfelwein hinzuzufügen.

Hefe ist wichtig, aber nicht so viel, mit Bier. Die billige Côte des Blancs oder Premier Cuvee ($ 0,75 pro Packung) stellt sich heraus, wie anständig einen Cidre wie die teureren Cider Hefe aus weißen Labors ($ 5,00 pro Röhrchen). Der primäre Unterschied wird bei der Abfüllung in der Karbonisierung sein. Der rote Stern neigt als die weißen Labors mehr flach zu sein, aber dies kann durch eine größere Priming Zucker vor der Abfüllung hinzufügen kompensiert werden. Wyeast 3068 macht einen wirklich guten Apfel und Birnenwein mit etwas besseren Geschmack als die roten Sterne-Sorten, aber es ist teurer (weniger als West-Labors oder saf-Gebräu), ca. $ 3 pro Aktivator-Pack. Aber der Vorteil ist, dass mit so vielen mehr Hefezellen, die Fermentation nimmt deutlich weniger Zeit und das Fruchtaroma kommt schneller während des Alterns als mit dem roten Stern.

Wie für ein Rezept, ist die einfachste für jede 5 Gallonen Charge (etwa 55 Pfund Früchte), 6 campden Tabs Cidre zerdrückt hinzufügen und lassen Sie sich für mindestens 48 Stunden stehen. Swirl das carboy schwer zu der Schwefeldioxidgas lassen zu entkommen, dann fügen Sie 2 Tbl von pectic Enzym, 3 Tbl von Hefe-Nährstoff (beide wurden in einige der Cidre aufgelöst) an die carboy und wirbeln zu mischen. Schauen Sie sich die SG und wenn es nicht 1.050 fügen etwa 2 Tassen von Sorghum oder Honig (die in einigen Apfelwein aufgelöst wurden), um sie aufzurufen. Aktivieren Sie 1 Paket von Cotes de blanc Hefe in einer Tasse nicht gechlortes Wasser (Brita gefiltert oder in Flaschen abgefülltes destillierte), die 2 Tbl Zucker darin gelöst hat. Lassen Sie die Hefe / Zucker Wasser-Gemisch für etwa 20 Minuten stehen lassen, bis Sie Schaum Start siehe oben zu bilden. Fügen Sie die Hefe zum carboy und wirbeln hart für etwa 5 Minuten (ein Schritt, den ich nicht in anderen Online-Rezepte gesehen haben) zur Einführung von Luft in den Apfelwein. Airlock es und lassen Sie stehen aus der Sonne bei 65-70 Grad F, bis die Blase Rate in der Luftschleuse ist weniger als eine pro 15 Sekunden oder bis die FG weniger als 1.005 (dies wird etwa 6% abv sein). Gestell in Ihr Fass (Kraft Karbonisierung) oder Grundieren Eimer (traditionelle Flaschenabfüllung). Verwenden Sie das Priming Zuckerrechner (tastybrew.com hat ein gutes) die Menge des Zuckers zu berechnen, um die Grundierung Eimer dann Flasche hinzuzufügen. Sollte dauert etwa 10-14 Tage eine schön kohlensäure Flaschen Apfelwein zu haben. BTW — wenn das Priming-Rechner verwenden, ich habe das für 2.0 auf dem Kohlendioxidvolumen etwa erweist Schießen fand, was die Karbonisierung auf kommerzielle Flaschen Apfelwein ist. Größer als das, und Sie am Ende mit einem sehr sprudelnde Flasche nach oben, die wirklich braucht, kalt zu sein beim Öffnen.

Mar beantwortet 5 ’11 um 23:35 Uhr

Herstellung Cidre aus geraden "Dessert Apfel" Saft kann sehr enttäuschend. Ich habe es einmal. Der Saft war wunderbar lecker (eine Mischung aus Macs und einige Cortland). Aber wenn die Gärung alle die Süße gezupft, das Ergebnis war unausgewogen und nicht ansprechend — im Grunde war es ziemlich sauer und ziemlich eindimensional.

Mostäpfel haben viele andere Geschmackskomponenten in ihnen (zum Beispiel Tannine) und während ich nie frisch gepressten Saft aus Apfelwein Äpfel gegessen habe ich mir vorstellen, dass es nicht besonders süß (das heißt nicht gegoren) Apfelsaft sein würde. Also, wenn Sie möglicherweise Saft finden aus "Mostäpfel" es wäre sicherlich der Mühe wert.

Mar beantwortet 5 ’11 bei 09.54

Ich denke, die Hauptsache, die von Bier anders ist, ist der Zuckergewinnung. Sie benötigen einen Apfel drücken und möglicherweise einer Mühle, wie auch zu erwerben. Die Äpfel haben bereits wilde Hefe auf sie, so dass Sie entweder Sulfite hinzufügen und den Most mit einer Weinhefe impfen, oder Sie können einfach die wilde Hefe lassen es gären und sehen, wie die Dinge sich entwickeln. Ich würde versucht sein, mehrere Chargen tun und versuchen beides. Sie brauchen auch wahrscheinlich pectic Enzym hinzufügen, wenn Sie es klar sein wollen.

Mar beantwortet 4 ’11 um 21:20 Uhr

Jep. Eigentlich Saft bekommen von den Äpfeln ist der schwierige Teil; sonst, Cidre machen, ist ganz einfach. Ein weiterer Hinweis: Die meisten Hefen wird Cidre gären sehr trocken, und es kann schwierig sein, die Gärung zu stoppen; Fermentation abgeschlossen lassen, entfernen Sie Cidre aus Hefe, dann auf die gewünschte Ebene backsweeten. – jsled 4. März ’11 um 23:00 Uhr

Eine Möglichkeit, kleine Chargen an einer bestimmten Trockenheit zu stoppen, ist es zu pasteurisieren zu töten, die Hefe (leicht auf dem Herd zu tun, bringen Sie zu 185 F für 5-10 Minuten) an der abv Sie wollen, dann Karbonisierung zwingen sie die bekommen Blasen. Es gibt einige "Karbonatoren" dass verwenden kleine CO2-Patronen und 2-l-Flaschen für diesen Prozess, wenn Sie aren t Keg. Wenn Sie backsweetening verwenden, arbeitet splenda auch ohne Bitterkeit andere künstliche Süßstoffe und Hefe gewonnen t zu verarbeiten. – drj 15. März ’11 um 11:03

Ich habe versucht, nur einige Apfel zu machen. Mein erstes Problem war ich nicht eine Vielzahl von Äpfeln verwendet haben. Ich hatte 6 zerhackt Fuji-Äpfel für einen 1 Gallone "Test brauen" und es kam mehr wie Apfel Wasser als Apfelwein aus. Nachdem ich sie hatte aufgeschlagen habe ich gelernt, dass man eine Vielzahl von süßen und semi-süße Äpfel zu verwenden, sollen gute Cidre machen. Mein zweites Problem war, ich Nelken für den Geschmack verwendet aber ich habe zu viel in so dass die Nelke Geschmack wirklich überwältigend ist.

Mar beantwortet 5 ’11 bei 01.42

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Tipps und Tricks für sterben herstellung der Saft …

    [Fotos: Carolyn Cope] Dies is a Anleitung, um them den größtmöglichen Köstlichkeit aus IHREM Entsafter auspressen, Auch ohne Rezepte Verwenden. Wir werden Aroma Gleichgewicht, Textur und Tipps,…

  • Die Kunst der Herstellung eines Baby-My Favorite …

    ich ve für eine Weile für diesen Beitrag vorbereitet und Puh es s endlich da! Wie viele von euch wissen, mein Mann und ich beschlossen, unser Bestes zu versuchen, für die ersten 6 Monate für…

  • The Cider Press Schnell Selbst gemachte Apfelwein, der Heimat hart Apfelwein.

    Letzte Woche haben wir darüber gesprochen, wie hart Apfelwein wird aus den Zweigen eines Baumes auf einer Flasche. Aber was, wenn Sie nicht über ein paar zusätzliche Acres einen Obstgarten zu…

  • Tor s Hart Cider, starke Cidre.

    Ich habe genug Leute über ein einfaches Cidre Rezept fragen musste, dass ich gerade hier werde es posten. Dieses Rezept stammt von meinem Freund Tor. und ist auf jeden Fall nicht das beste von…

  • Tipps für die … Reinigung Laminatboden

    Wir herrlich Laminat vor Kurzem Hatten in Unserem Wohnzimmer Installiert und ich nur sterben Gelegenheit Nutzen, um hatte und fragen Sie den Installateur, Krieg er zum Waschen empfohlen. Obwohl…

  • Tipps für den Anbau und die Pflege …

    Geschrieben von Edison Ford Winter Estates am 24. Mai Die Edison Ford Winter Estates ist mit so vielen Mangobäumen, dass Henry Ford nannte seinen Besitz «Die Mangos. «In den Regenwäldern, sie…