Die Verbindung zwischen Kunst, Heilung …

Die Verbindung zwischen Kunst, Heilung …

Die Verbindung zwischen Kunst, Heilung ...

Abstrakt

Diese Bewertung untersucht die Beziehung zwischen den Eingriff mit den kreativen Künsten und deren gesundheitlichen Folgen, insbesondere die gesundheitlichen Auswirkungen von Musik Engagement, Bildende Kunst Therapie, Bewegung basierte kreativen Ausdruck und ausdrucks Schreiben. Zwar gibt es Anzeichen dafür, dass Kunst-basierte Interventionen negativen physiologischen und psychologischen Folgen bei der Verringerung wirksam sind, zu denen der Umfang diese Interventionen den Gesundheitszustand zu verbessern, ist weitgehend unbekannt. Unsere Hoffnung ist es, eine Grundlage für die weitere Untersuchung dieses Thema zu schaffen und weiteres Interesse zu erzeugen, in die Komplexität der Auseinandersetzung mit der Kunst und Gesundheit zu erforschen.

Es gibt viel mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als geträumt werden in Ihrer Philosophie, Horatio.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert ganzheitliche Gesundheit als:

in seiner Gesamtheit in einem weiten Spektrum ökologischer Betrachtung ein Mann, und &# X02026; Betonung der Ansicht, dass schlechte Gesundheit oder Krankheit wird durch ein Ungleichgewicht oder Ungleichgewichts, des Menschen in seiner gesamten ökologischen Systems und nicht nur durch den Erreger und pathogene Entwicklung bewirkt. 1 (p13)

Diese wichtige Perspektive ist in der Organisation 1946 Präambel wider, wobei Gesundheit als einen Zustand des vollständigen körperlichen definiert ist, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur die Abwesenheit von Krankheit oder Gebrechen.

Implizite in dieser Definition ist die Bindung an gesundheitlichen Folgen oder Veränderungen in der Gesundheit als Ergebnis einer Handlung; Im vorliegenden Fall ist die Verbindung zwischen künstlerischen Auseinandersetzung und die psychosozialen und biologischen Manifestationen dieser Verbindung. Genauer gesagt ist es, dass ein Eingriff Beweise mit künstlerischen Aktivitäten, entweder als Beobachter der kreativen Bemühungen anderer oder als Initiator der eigenen kreativen Bemühungen ein, kann man die Stimmungen, Emotionen und andere psychische Zustände als auch verbessern, wie eine markante Wirkung haben auf wichtige physiologische Parameter. 2

Chronische Krankheiten sind eine bundesweite Belastung, mit kardiovaskulären Erkrankungen im vergangenen Jahrhundert die führende Todesursache zu sein und die Inzidenz von Diabetes weiterhin, jetzt zu erhöhen, um mehr als 20 Millionen Amerikaner. 3, 4 Diese Krankheiten sind mit psychosozialen Schwierigkeiten wie Depressionen 5 und chronischem Stress, einen Beitrag zur negativen kardiovaskulären Auswirkungen verbunden. 6, 7 Engagement bei kreativen Aktivitäten hat das Potenzial zur Reduzierung von Stress und Depressionen beitragen und kann zur Linderung der Belastung durch chronische Krankheiten als Vehikel dienen.

Im Laufe der letzten zehn Jahre haben Psychologen Gesundheit vorsichtig bei begonnen suchen, wie die Kunst könnte in einer Vielzahl von Arten verwendet werden emotionale Verletzungen zu heilen, zu erhöhen Verständnis für sich selbst und andere, die Fähigkeit zur Selbstreflexion entwickeln, reduzieren Symptome und Verhaltensweisen zu ändern und Denkmuster. 8 die Allgegenwart des kreativen Ausdrucks gegeben, sowie die relative Leichtigkeit des Eingriffs, das Ausmaß, in dem psychologische und physiologische Effekte sind nachhaltig Verbesserung der Gesundheit ein wichtiger Bereich für die öffentliche Gesundheit Untersuchung ist.

Wir überprüften Forschung auf dem Gebiet der Kunst und Heilung in dem Bemühen, die kreativen Therapien zu bestimmen, am häufigsten eingesetzt. Vier primäre Therapien entstanden: Musik Engagement, Bildende Kunst Therapie, Bewegung basierte kreativen Ausdruck und ausdrucks Schreiben. In diesen Ausdrucksformen sind Kunst Modalitäten und kreativen Prozesse bei der absichtlichen Interventionen Gesundheit zu fördern. 9 Durch die Verwendung dieser Prozesse in der klinischen und qualitative Studien bewerten, kann man feststellen, wie andere Nutzen gefunden haben, die Feinheiten der künstlerischen Bedeutung der Komplexität von Gesundheit und Wellness zu binden. Unsere Hoffnung ist, effektive Erforschung dieser Bedenken zu erweitern.

Wir glauben weiterhin, dass bestimmte soziale und ökologische Faktoren, die die zentralen Fragen zu Schub konvergieren besser in Bezug auf das Verständnis der Beziehung zwischen Kunst und Gesundheit in den Mittelpunkt des erweiterten und kräftig Aufmerksamkeit. Die Globalisierung, damit die Notwendigkeit, bringen das breite kulturelle Vielfalt um zu umarmen, wie persönlichen und gesellschaftlichen Philosophien zusammenarbeiten, wird eine Prämie setzen effektivere Wege auf der Suche nach Sinn und Sinnhaftigkeit zu erstellen und zu teilen. Dieses Bedürfnis nach Sinn und Bedeutung in der täglichen Erfahrung hat als eines der grundlegenden Antriebskräfte in das künstlerische Schaffen und Engagement anerkannt langem. 10

In ähnlicher Weise Ausbau der individuellen und gemeinschaftlichen gesundheitsfördernden Bemühungen weltweit und eine Akzeptanz der Definition von Gesundheit als mehr als die Abwesenheit von Krankheit zu sein spornen aktive Untersuchung der Grundlagen der ganzen Person Ansätze zur Schaffung und Erhaltung der Gesundheit. Die Untersuchung der Beziehung zwischen Kunst und Gesundheit bietet einige interessante Möglichkeiten, diese zwei wichtigen Bereichen der Anfrage zu überbrücken und vielleicht rechtzeitig und wichtige Einblicke in die jeweils zur Verfügung stellen.

Kunst und Gesundheit haben in der Mitte des menschlichen Interesses vom Beginn der aufgezeichneten Geschichte. Trotz dieser Tatsache und trotz der investierte Aufwand und das Wachstum von Wissen und Verständnis in jeder Arena, ist es interessant, dass wir immer noch häufig zu finden kämpfen uns mit der &# X0201c; Grundlagen&# X0201d; Kunst und Gesundheit und ihre Bedeutung in der Gesellschaft. Wir machen keinen Versuch zu klären, oder diese grundlegenden Probleme zu lösen. Stattdessen ist unsere Absicht, aktuelles Wissen über den Zusammenhang zwischen Kunst und Gesundheit zusammenfassen, die überzeugendsten nächsten Schritte zur Untersuchung zu identifizieren und weitere Interesse erzeugen, um die Komplexität der Technik und Gesundheit zu erforschen. Legitime Forschungsfragen sind, ob bestimmte Kunst-basierte Therapien sind mehr oder weniger wirksam als andere, ob die Auswirkungen der Therapie kann auch auf andere wichtige Variablen und Bedingungen geknüpft werden, und ob Nutzen für die Gesundheit sind, nachhaltig oder kurzfristig. Diese Fragen verdienen kräftig anhaltende Aufmerksamkeit.

METHODEN

Wir konzentrierten uns auf kreative Kunst oder expressive Aktivitäten, die in erster Linie in den nordamerikanischen und europäischen Ländern und vor allem mit Erwachsenen durchgeführt wurden. Ausgeschlossen wurden Studien mit Schwerpunkt auf der Komplementärmedizin Praktiken. Obwohl die Literatur in diese Bewertung Erwachsene bestimmt (im Alter von 18 Jahre oder älter), haben viele Studien über die in verschiedenen Kontexten (zB Sandspiel, 11 Tanz-Bewegungstherapie, 12 Drama, 13, 14 Musik, 15 Mythos mit Kindern Nutzung der Künste konzentriert Storytelling und Zeichnung Aktivitäten, 16 Rollstuhltanz Erfahrungen, 17 Mandalas, 18 Kunsttherapie bei schmerzhaften Krebs Verfahren, 19 Dramatherapie, 20 und Zeichnung. 21), und andere Bewertungen haben sich auf Kunsttherapie und Kinder zu erleichtern. 22, 23 Auch wir ausgeschlossen Artikel über Kunsterziehung oder Kunst in der professionellen Karriereentwicklung. Schließlich haben wir die Beziehung des kreativen Ausdrucks mit großen psychischen Störungen wie Schizophrenie oder Demenz, schweren Entwicklungsstörungen, die nicht bewerten, End-of-Life-Fragen, die Verwendung von Kunst mit inhaftierten Bevölkerung oder die Auswirkungen von Religion auf die gesundheitlichen Folgen.

Wir suchten auch Literatur von 1970 bis 1995 auf PubMed (MeSH Kunsttherapie-Datenbank), um zu bestimmen, ob es weitere Grundlagenforschung Artikel waren, aber wir konnten keine Abstracts unsere Kriterien übereinstimmen. Allerdings haben wir 1 kontrollierten Studie in PubMed randomisiert, und wir enthalten diese Studie. 26 Da die Musiktherapie beobachtet wurde, eine wichtige Quelle der Forschung in der Kunst und Heilung zu sein, die Journal of Music Therapy wurde auch für grundlegende Artikel überprüft. Wie bereits erwähnt, vier große Bereiche der Kunst und Gesundheitswesen entstanden aus unserer Kritik: Musik Engagement, Bildende Kunst Therapie, Bewegung basierte kreativen Ausdruck und ausdrucks Schreiben. Daher konzentrierten wir uns auf das Potenzial dieser kreativen Bereichen Heilung zu fördern.

ERGEBNISSE

Die Idee, dass die kreativen Ausdruck, der einen großen Beitrag zum Heilungsprozess machen kann, hat in vielen verschiedenen Kulturen zu eigen gemacht. Während der aufgezeichneten Geschichte haben die Menschen Bilder verwendet, Geschichten, Tänze und Gesänge als Heilrituale. 27 gab es viele philosophische und anekdotische Diskussion über den Nutzen von Kunst und Heilung, aber weniger empirische Forschung gibt es in der Literatur. In der Tat, obwohl Kunsttherapie klinisch seit mehr als einem Jahrhundert verwendet wurde, 28 und als Beruf ist seit 1991 anerkannt, 29 ein großer Teil der veröffentlichten Arbeiten ist theoretisch in der Natur, mit wenig Diskussion über spezifische Ergebnisse. 13, 30 Erst in den letzten Jahren haben systematische und kontrollierte Studien zur Bewertung der therapeutischen Wirkungen und Nutzen der Kunst und Heilung untersucht. 31

Trotzdem haben wir positive Ergebnisse für das Potenzial der Verwendung von Kunst zu fördern Heilung in unseren vier primären Schwerpunkte gesehen. Dieser Artikel ist nicht eine umfassende Überprüfung aller von der Literatur zur Verfügung (andere Autoren umfassende Übersichten in den Bereichen zur Verfügung gestellt haben, wie Musiktherapie 32 und expressive Schreiben 33) sein soll. Stattdessen stellt sie eine Auswahl der vielen potentiellen Nutzen der Kunst in den Bereichen Gesundheit und Wellness zu verbessern.

Musik-Verpflichtungs

Darüber hinaus hat sich gezeigt, daß Musik gezeigt neuronale Aktivität im Gehirn zu beruhigen, 40, die zu einer Verringerung der Angst führen kann, und dass es dazu beitragen kann wirksame Funktionieren des Immunsystems wiederherzustellen zum Teil über die Aktionen der Amygdala und Hypothalamus. Da die Aktivitätswerte von Neuronen im zentralen Nucleus der Amygdala Abnahme in Reaktion auf Wirkung von Musik zu beruhigen, kann es sein, entsprechende Verringerungen in den Signalen zu anderen Teilen des Gehirns gesendet werden. Tabelle 1 fasst die Ergebnisse der wichtigsten Studien, die wir, dass auf Musik Engagement konzentriert prüft. 26, 41, 42

Details der Musik-Verpflichtungs-Studien Bewertet

In einer längeren Überprüfung der Musiktherapie Literatur von 1983 bis 1990 festgestellt, Aldridge, dass die meisten der Forschung mit passiven Musiktherapie und das Abspielen von vorbespielten Musik für die Patienten zur Verringerung der Belastung betroffen war und verbessern das Wohlbefinden. 32 Insgesamt schloss er, dass es zwar eine breite Literatur Anwendungen der Musiktherapie abdeckt, gibt es eine allgemeine Fehlen von gültigen klinischen Forschung ist, aus dem inhaltlichen Schlussfolgerungen gezogen werden können. In einer späteren Überprüfung Gregory prüfte die Journal of Music Therapy von 1964 bis 1999, um zu bestimmen, ob Studie Methoden der Verhaltensforschung Designs (z Umkehrung, mehrere Ausgangswert) enthalten. 43 der 607 Artikel in dieser Zeitschrift während der Studie Zeitraum veröffentlicht, 96 (15,8%) enthalten eine Verhaltensforschung Design.

In einer Studie mit Patienten mit einer kardiologischen Intensivstation mit akutem Myokardinfarkt zugelassen, fand Guzzetta, dass Entspannung und Musiktherapie bei der Verringerung der Belastung wirksam waren. 26 In dieser Untersuchung wurden 80 Patienten randomisiert zu einer Entspannung, Musiktherapie, oder Kontrollgruppe zugewiesen. Die Entspannung und Musiktherapie Gruppen nahmen an drei Sitzungen über einen 2-Tage-Frist. Stress wurde über apikal Herzraten, periphere Temperaturen, kardiale Komplikationen ausgewertet und qualitative Patienten bewertende Daten. Die Ergebnisse zeigten, dass apikal Herzraten niedriger waren und periphere Temperaturen in den Entspannungs- und Musiktherapiegruppen höher waren als in der Kontrollgruppe.

In ihrer Studie Burns et al. 42 untersuchten die Beziehung der Musiktherapie mit positiven Emotionen und Reaktionen des Immunsystems. Sie beurteilten die therapeutische Wirkung auf die Patienten von Musik hören, sowohl live als auch aufgezeichnet, während sie in einem entspannten Zustand, sowie die Auswirkungen der aktiven Mitwirkung in der Musik Improvisation. Neunundzwanzig Patienten in einem Wohn 1-Wochen-Kurs teilnehmen schloss die University of Wales Institute of Science and Technology (UWIST) Mood Adjective Prüfliste, und die Daten wurden auf Cortisolspiegel gesammelt. Ergebnisse steigt in das Wohlbefinden und Entspannung, und verringert in der Spannung während der Hörerlebnis zeigte, erhöht das Wohlbefinden in und nimmt in der Spannung während der Improvisation Erfahrung und Abnahmen des Serum-Cortisol-Spiegel während der beiden Erfahrungen.

Eine zusätzliche Angst Studie 54 versucht, die Auswirkungen der Gruppenmusiktherapie mit anderen kreativen Kunst Methoden auf selbst berichteten Ebenen der Angst, Depression und Selbstwertgefühl bei Frauen in Verbindung zu untersuchen, die Gewalt in der Partnerschaft erlebt hatte. Die Gruppe traf sich für sechs Sitzungen, die jeweils 1 bis 1,5 Stunden in der Dauer, über einen Zeitraum von 3 Monaten. Visuelle Analogskalen wurden verwendet, um Angst zu beurteilen, Depressionen und Selbstwertgefühl; die Ziele der Gruppe waren Selbstwertgefühl und Selbstausdruck zu erhöhen, verringern Angst und Depression und soziale Unterstützung zu erhöhen. Deutliche Rückgänge in Depressionen und marginal signifikant verringert sich in Angst wurden unter der Studie 7 Teilnehmer beobachtet. Keine signifikanten Effekte wurden für das Selbstwertgefühl gefunden. Die meisten Teilnehmer berichteten, dass alle Interventionen waren hilfreich und bewerteten das Gruppentherapie als eine positive Erfahrung. Diese Ergebnisse legen nahe, dass die aktive Musiktherapie in einem Gruppenkontext wirksam sein kann bei der Verbesserung der Stimmung bei den Frauen von Gewalt in der Partnerschaft zu erholen.

Bildende Kunst

Nähere Informationen zu den Visual Arts Studies Bewertet

Guillemin, einer der ersten Zeichnungen in dem Bemühen, zu verwenden, um Erfahrungen von Gesundheit und Krankheit zu verstehen, untersucht, wie 32 Frauen mittleren Alters mit einer Herzerkrankung ihren Zustand verstanden. 64 Nach einem persönlichen Vorstellungsgespräch wurde jeder Teilnehmer gebeten, &# X0201c; Unentschieden&# X0201d; ihr Herzkrankheit. Die Zeichnungen wurden in 3 Themen gruppiert: das Herz in der Mitte, das Herz im Leib, und Herzkrankheit als soziale Krankheit. Die Verwendung von Farbe, räumliche Organisation und Zusammensetzung wurden untersucht. Die Zeichnungen wurden als beide visuelle Produkte der Frauen Wissen über Herzerkrankungen und Prozesse der verkörperten Wissensproduktion berücksichtigt. Es wurde festgestellt, dass Individuen mit ziehen, wie sie visualisiert ihren Zustand eine aufschlussreiche Methode war, mit dem Verständnis von Krankheit zu erforschen.

Die Kunst kann eine Zuflucht vor den intensiven Emotionen mit der Krankheit in Verbindung gebracht werden. 65 Es gibt keine Grenzen für die Phantasie bei der Suche nach kreativen Wegen der Trauer Ausdruck zu bringen. Insbesondere Ton Formen kann eine leistungsfähige Methode, um Menschen diese Gefühle durch taktile Beteiligung an einer somatischen Ebene zum Ausdruck bringen zu helfen, sowie zur Erleichterung der verbalen Kommunikation und kathartische Freisetzung und offenbaren bewusstlos Materialien und Symbole, die nicht durch Worte ausgedrückt werden kann. 66

Frauen Teil in einer qualitativen Studie mit Schwerpunkt auf Krebs nehmen beschrieben laufenden krebsbedingten Schwierigkeiten wie Angst vor der Zukunft, Schmerzen, Schlaflosigkeit, Rollenverlust, Aktivität Einschränkung, reduzierte Selbstvertrauen, und veränderte soziale Beziehungen. 63 Einbindung in verschiedene Arten von visuellen Kunst (Textilien, Kartenherstellung, Collage, Keramik, Aquarell, Acryl) half diese Frauen in vier große Möglichkeiten. Erstens, es half ihnen auf positive Lebenserfahrungen konzentrieren, ihre laufenden Beschäftigung mit Krebs zu entlasten. Zweitens ist es verbessert ihr Selbstwertgefühl und Identität von ihnen Möglichkeiten bieten Kontinuität, Herausforderung und Leistung zu demonstrieren. Drittens: Es ermöglichte ihnen eine soziale Identität zu bewahren, die von Krebs definiert widerstanden wird. Schließlich ist es ihnen erlaubt, ihre Gefühle in einer symbolischen Art und Weise zum Ausdruck zu bringen, vor allem während der Chemotherapie.

In einer anderen Studie beschrieben schien die heilende Wirkung von Musik und Kunsttherapie im Krankenhaus, und diese Vorteile unterstützender Pflege-Anbieter einer Umfrage um Begriffe der Exploration werden geclustert, Ausdruck, Release und den Heilungsprozess. 67 In einer weiteren Studie im Chelsea and Westminster Hospital durchgeführt, verglichen Staricoff den Einsatz und die Nicht-Verwendung einer Kunst Intervention in verschiedenen Einheiten des Krankenhauses. 68 Die Gruppen, die die Intervention erhielten, waren deutlich häufiger als diejenigen waren, die nicht haben, taten die klinischen Ergebnisse verbessert, darunter auch Vitalfunktionen, verminderte Cortisol im Zusammenhang mit Stress und weniger Medikamente benötigten Schlaf zu induzieren.

Es gibt auch Hinweise, dass die Verwendung von Kunst und Musik reduziert Krankenhausaufenthalte, mit Studien früher Entladungen bei Patienten zeigt, die in bildende und darstellende Kunst Interventionen als bei den nicht zu tun, so die Teilnahme. 69, 70 In-1-Studie, Chirurgie oder Intensivpatienten, die in geführten Bilder teilgenommen oder hatte ein Bild einer Landschaft auf ihrer Wand zu ihren Kollegen eine verringerte Notwendigkeit von narkotische Schmerzmedikation relativ hatte und das Krankenhaus verlassen früher. 71, 72 Auswertungen von Kunstprojekten können die Vorteile des kreativen Ausdrucks, um die Heilung und eine größere Wellness verbinden.

Zwei weitere visuelle Künste Studien haben sich auf die Erfahrungen von Frauen mit Krebs. 58, 73 In einer quantitativen Studie der Achtsamkeit Kunsttherapie gegenüber Frauen mit Krebs gezielt, Monti et al. 73 festgestellt, dass diejenigen, die in der Kunstherstellung beschäftigt statistisch signifikanten Rückgang der Symptome der körperlichen und emotionalen Stress während der Behandlung unter Beweis gestellt. Neben der Einführung von Selbstversorgung durch geführte Bilder, die Kunst-Therapie zu machen, damit die beteiligten Frauen vollständige Bilder von sich selbst zeichnen und in Yoga und Meditation engagieren. Die Entspannung und Symptomreduktion durch kreativen Ausdruck erzeugt eröffnet Wege zur emotionalen Heilung.

Die Analysen der Kovarianz wurden verwendet, um die Ergebnisse zu analysieren, die zeigten, dass die kreativen Künste Therapie Intervention den Ausdruck von Emotionen bei der Verbesserung oder der Teilnehmer Ebene der Spiritualität nicht wirksam war. 58 Die Teilnahme an der Intervention verbesserten experimentellen Gruppe Teilnehmer das psychische Wohlbefinden «durch ihre negativen Emotionen zu verringern und ihre positiven Emotionen zu verbessern.

Sie untersuchten auch die Beziehungen zwischen diesen Variablen und die Teilnahme an der Kunst in der Medizin Programm. Die Intervention, die von Künstlern geführt, inklusive Kunstwerk, Häkeln, Handwerk, saisonale Displays, Poesie, und das Abspielen von Musikinstrumenten. Nach 6 Monaten die teilnehmenden Patienten, Krankenschwestern, Techniker und Ärzte berichteten, dass das Programm einen positiven Einfluss auf die Einheit hatte. Gepaart Vergleiche mit Basisdaten zeigten signifikante Verbesserungen in SF-36 Symptom-Scores (z Gewichtszunahme, Serum Kohlendioxidgehalt der Phosphatspiegel) und einen Trend zu reduzierten Ebenen der Depression.

Darüber hinaus zeigten Regressionsanalysen, dass ein hohes Maß an Teilnahme am Programm korreliert mit einer verbesserten SF-36 soziale Funktionsfähigkeit, körperliche Schmerzen und körperliche Rolle funktionierende Partituren, sowie ein Trend zu mehr Albuminspiegel, sondern auch eine höhere Phosphat und niedriger Kalziumspiegel. Abschließend, die Teilnahme an einer Kunst-in-Medizin-Programm wurde zur Verbesserung der Quality-of-Life-Maßnahmen im Zusammenhang, und es gab ermutigende Trends in Bezug auf die Verbesserung der Depressionen und bestimmten Labor und Hämodialyseparametern.

In einer anderen Studie war 61 das spezifische Ziel, die Auswirkungen einer 1-stündigen Kunsttherapie-Sitzung auf Schmerzen und andere Symptome, die zu erwachsenen Krebs stationären Patienten zu bestimmen. Die Edmonton Symptom Assessment Scale und der Spielberger State-Trait Anxiety wurden Index verwendet, um Symptome zu quantifizieren und die 50 Patienten teilweise offene Fragen wurden gebeten, nehmen ihre Wahrnehmung der Erfahrung zu bewerten. Es gab eine statistisch signifikante Reduktion in 8 der 9 durch die Edmonton-Skala gemessen Symptome, einschließlich der globalen Not-Score, sowie bedeutende Verbesserungen in den meisten der gemessenen Domänen von der Spielberger State-Trait Anxiety Index. Die Patienten ausgedrückt überwiegend Komfort mit dem Prozess und dem Wunsch, mit der Therapie fortzusetzen. Diese Studie liefert erste Hinweise auf die Wirksamkeit der Kunsttherapie ein breites Spektrum von Symptomen bei Krebs Patienten stationär zu reduzieren.

Bewegung-basierte Kreativ Ausdruck

Angaben über die Fahrt-Kreativexpressionsstudien Bewertet

Picard erweitert Newman Theorie Bewusstsein der wachsenden kreativen Bewegung als Ausdrucksweise aufzunehmen. 80 Sie führte 2 in Tiefeninterviews und eine einzige kreative Bewegung Gruppenerlebnis mit jeweils 17 Midlife-Frauen. Die Ergebnisse zeigten, das Bewusstsein in der Lebensmitte erweitert, mit Bedeutungsmuster in Beziehung zu anderen identifiziert, das Selbst und Geist sowie Herausforderungen im Zusammenhang mit Verlust, Krankheit und Gefahren für die Beziehungen. Das Bewusstsein Aktivitäten identifiziert wurden, waren die Wahl, balancieren, zu akzeptieren und loslassen, und kreative Bewegung war Selbstbewusstsein gezeigt zu unterstützen.

Sandel et al. geführt Pilotforschung an zwei Krebszentren in Connecticut, die Auswirkungen einer Tanz- und Bewegungsprogramm auf die Lebensqualität, die Schulterfunktion und Körperbild bei Frauen mit Brustkrebs innerhalb der letzten 5 Jahre behandelt zu bestimmen. 79 Fünfunddreißig Frauen abgeschlossen diese randomisierte, kontrollierte Studie, die eine 12-Wochen-Intervention mit Schwerpunkt auf Heilung durch Bewegung und Tanz enthalten. Die Ergebnisse zeigten eine signifikante Verbesserung der Lebensqualität in der Interventionsgruppe. Schulter-Bewegungsbereich erhöht, wie Körperbild haben, bei 13 Wochen. Durch die Auseinandersetzung mit diesem Programm «Nachbehandlung Patienten körperlichen und emotionalen Bedürfnisse, verbessert wesentlich die Lebensqualität.

Eine einzigartige Studie über die Nutzung des Theaters beteiligt untersucht die Vorteile einer kurzfristigen Intervention für Erwachsene ab 60 Jahren und 86 Jahren (n = 124), die kognitiven Funktionen und Fragen der Lebensqualität wichtig für ein unabhängiges Leben ausgerichtet. 78 Das Theater Komponente von anspruchsvollen Übungen bestand entwickelt, um Teilnehmer erleben das Wesen des Handelns (das heißt zu werden vertieft in dem Drama). In der bildenden Kunst Komponente spekulierte Teilnehmer über die Absicht der Technik oder auf einer mehrdeutigen Bild kommentiert. Die Teilnehmer wurden in 1 von 3 Studienbedingungen gruppiert: Theaterkunst (primäre Intervention), Bildende Kunst (nicht inhaltsspezifischen Vergleichsgruppe) oder eine nicht-Behandlung Kontrollgruppe.

Nach 4 Wochen Unterricht, denen gegeben Theaterausbildung deutlich höhere Gewinne als Mitglieder der nicht-Behandlung Kontrollgruppe auf beiden kognitive und psychische Wohlbefinden Maßnahmen zeigten, und zwar Wort und hören Rückruf, Problemlösung, Selbstwertgefühl und psychologische Wohl Sein. Ein Vergleich der Theater und bildende Kunst Ausbildung zeigten weniger Leistungen in weniger Bereiche für Bildende Kunst an.

In einer anderen Art von Bewegung Ausdruck, Tai Chi, eine semimeditative Übung von Kampfkunst abgeleitet, als Intervention wurde zur Reduzierung der Stürze bei älteren Erwachsenen und die Verbesserung der Gesundheitsstatus an Popularität gewinnt. Eine Studie, 77 bei älteren Erwachsenen durchgeführt, die gebrechlich wurden immer versucht, um zu bestimmen, ob intensives Tai Chi Übung wahrgenommen verbessern könnte den Gesundheitszustand und die Selbsteinschätzung der Gesundheit mehr als Wellness-Bildung. Die Teilnehmer waren 269 Frauen im Alter von 70 Jahren oder älter, die von 20 unabhängigen versammeln Senior Living Einrichtungen rekrutiert.

In dieser 48-wöchigen Studie randomisierte, kontrollierte, wurden die Teilnehmer randomisiert entweder Tai Chi oder Wellness-Ausbildung zugewiesen. Die Teilnehmer wurden in Bezug auf ihre Gesundheitswahrnehmung und Selbsteinschätzung der Gesundheit vor der Randomisierung interviewt und nach 1 Jahr. Selbsteinschätzung des Gesundheitsstatus wurde mit der Krankheit Impact Profile gemessen. Bezogen auf die Wellneßausbildung Gruppe zeigte die Tai-Chi-Gruppe signifikante Verbesserungen der körperlichen Funktionsfähigkeit und Gehfähigkeit und grenzwertig signifikante Verbesserungen bei der Krankheit Impact Profile Körperpflege und Bewegung Kategorie. Selbst bewertet Gesundheitszustand in beiden Gruppen nicht ändern. Diese Ergebnisse legen nahe, dass ältere Frauen, die gebrechlich sind immer Gesundheitszustand Vorteile wahrgenommen zu demonstrieren, vor allem in Gehfähigkeit, nachdem ein Teil auf der Intensiv Tai Chi Übungen nehmen.

Expressive Schreiben

Einzelheiten zu den Ausdrucks Writing Studies Bewertet

In einer Übung 89 Pennebaker hatte Schüler über ihre tiefsten Gedanken und Gefühle zu einem wichtigen emotionalen Thema zu schreiben, mit die einzige Regel ist, dass &# X0201c, sobald Sie mit dem Schreiben beginnen, dies auch weiterhin tun, bis die [15- bis 30-Minuten-] Zeit abgelaufen ist.&# X0201d; 89 (p162) Dutzende von Replikationen dieser Art von Studien haben gezeigt, dass emotionale Schreibfrequenz von Arztbesuche beeinflussen können, Immunfunktion, Stresshormone, Blutdruck, und eine Reihe von sozialen, wissenschaftlichen und kognitiven Variablen. Diese Effekte wurden quer durch die Kulturen, Altersgruppen und unterschiedlichen Proben zu halten gezeigt. 91, 92

Expressive Schreiben Kontrolle über Schmerzen zu verbessern, depressive Stimmung, und Schweregrad der Schmerzen, wie sie in einem Paar von randomisierten kontrollierten Studien, 83, 84 Patienten sind in Tabelle 4 Beispiel gesehen werden zugewiesen wurden über entweder emotional oder nonemotional Themen zu schreiben. In ihrem 9-Wochen-Studie, Graham et al. 84 geteilt 102 chronischen Schmerzzentrum ambulante Patienten in eine Wut-Ausdruck-Gruppe (n = 51) und eine Kontrollgruppe (n = 51). Die Ergebnisse zeigten, größere Verbesserungen in der Kontrolle über Schmerzen und depressive Verstimmung, und geringfügig größere Verbesserungen in Schmerzstärke, in der Wut-Ausdruck-Gruppe als in der Kontrollgruppe. Diese Ergebnisse legen nahe, dass Wut ausdrücken kann hilfreich sein für Menschen mit chronischen Schmerzen, vor allem, wenn es um Bedeutungskonstruktion führt.

In ihrer Studie, Petrie et al. 83 hatten 37 HIV-infizierten Patienten 30 Minuten pro Tag für 4 Tage schreiben. CD4 + Lymphozytenzahl und HIV-Viruslast wurden zu Beginn der Studie und nach 2 Wochen gemessen, 3 Monate und 6 Monate nach der Schreibübung. Die Teilnehmer, die in emotionalen Schreiben beschäftigt haben ihre Aufsätze als persönlicher, wertvoller und emotionaler als Kontrollgruppenteilnehmer taten. HIV-Viruslast fiel unmittelbar nach der Intervention in der experimentellen Gruppe und leicht in der Kontrollgruppe erhöht. Die CD4 + Lymphozytenzahl der emotionalen Schreiben Gruppe allmählich und kontinuierlich während des 6-Monats-Follow-up erhöht, während die CD4 + Lymphozytenzahl der Gruppensteuer Schreiben leicht von den Ausgangswerten erhöht und dann blieb stabil. Auf der Grundlage der Teilnehmer Berichte des Wertes des Schreibens und der vorläufigen Laborergebnisse der Studie legen die Ergebnisse nahe, dass emotionale Schreiben für Patienten mit HIV von Vorteil sein kann. Es gibt jedoch Anhaltspunkte dafür, dass die Vorteile des Schreibens nicht über die Zeit aufrechterhalten werden. 86, 87

Unsere Stimmen sind gesättigt mit, wer wir sind, verkörpert in den Rhythmen, Klangvariationen, Verbände, Bilder und andere somatosensorischen Metaphern neben dem Inhalt Bedeutung der Worte. Unsere Stimmen sind Verkörperungen von uns selbst, ob geschrieben oder gesprochen. Es ist in Zeiten der Extremität, die wir lange Wörter zu finden oder eine andere menschliche Stimme hören zu lassen uns wissen, dass wir nicht allein sind. 94 (P164)

eine Stimme über poetische Mittel zu finden, kann ein Heilungsprozess, weil es die Möglichkeit zur Selbstdarstellung eröffnet nicht anders durch alltägliche Worte gefühlt. Ein britischer Krankenhaus eingeführt Poesie in die Kultur des Krankenhauses, so dass Patienten, die andere Formen der literarischen Arbeit 97 erleben konnte und vielleicht erleben Heilung durch die kurze Ausschnitte von expressiven Worte und Emotionen, auf die sie sich beziehen könnte.

Expressive Schreiben durch Journaling ist ein weiterer Weg, um die unbewussten Selbst zuzugreifen. Journal Schreiben wurde an Kreativität, spirituelles Bewusstsein verknüpft, und die Erweiterung des Selbst. 98, 99 In 2 qualitativen Studien 100, 101 Zeitschrift Schreiben half Teilnehmer identifizieren und zu arbeiten, obwohl Gefühle, die Verbesserung der Beziehungen und neue Dinge über sich selbst lernen.

In einer eingehenden qualitativen Studie an der Boston University durchgeführt, Grossman et al. 101 untersucht, wie 16 elastische männliche Überlebende von schweren sexuellen Kindesmissbrauch, eine Reihe von rassischen, ethnischen darstellt und sozioökonomischen Verhältnissen, aus ihren Missbrauch Erfahrungen bedeutet. Drei Haupttypen von Bedeutung scheidungs ​​Stile wurden in den Erzählungen identifiziert: Sinn macht, durch Maßnahmen, die Verwendung von kognitiven Strategien und Spiritualität. Bedeutung durch eine Aktion zu machen enthalten andere und mit kreativen Ausdruck zu beschreiben und zu verarbeiten, um den Missbrauch zu helfen. Obwohl nicht Kreativität alle Männer verwendet Heilung zu finden, 1 der Teilnehmer wider, wie er früher zu schreiben, was sein Überleben von entscheidender Bedeutung war. Er berichtete, dass er sowohl Belletristik und Sachbücher schreiben würde &# X0201c, geh nach innen&# X0201d; und &# X0201c; sein Zeichen. Erstellen Sie Zeichen. Phantasieren. Das war der sicheren Raum.&# X0201d; 101 (P438)

In einer besonders einzigartigen Studie die Kombination von mehreren visuellen, Musik, Bewegung und expressive Schreiben Modalitäten, Garland et al. 102 untersuchte die positiven Ergebnisse eines Paares von psychosozialen Interventionen bei Krebspatienten ausgerichtet, Achtsamkeit und Heilkunst, in Bezug auf posttraumatischem Wachstum, geistige Wohlbefinden, Stress und Stimmung. 102 Garland et al. konzentrierte sich auf zwei Gruppen von Krebspatienten: Reduktion Beteiligten in basierten Achtsamkeit Stress (15 Stunden Unterricht Diskussion, Meditation und Yoga-Sitzungen) und solche mit Bewegung zu Musik beteiligt, Journaling, kreatives Schreiben und Zeichnen (12 Stunden der Selbst Erforschung und Heilung Aktivitäten) Stunden. Die Teilnehmer in beiden Gruppen deutlich verbessert im Laufe der Zeit in Bezug auf die gesamte posttraumatischem Wachstum, aber die Teilnehmer in der Achtsamkeit-Therapie-Gruppe, insbesondere zeigten eine Verbesserung auf Maßnahmen von Angst, Wut, allgemeine Stresssymptome, affektive Störungen und Spiritualität. Nutzen Befund war der beste Prädiktor für langfristige Anpassung an chronischen Krankheiten.

DISKUSSION

In allen vier Bereichen kreativ hier wiederholt künstlerischen Ausdruck gibt es klare Anzeichen dafür, dass künstlerische Engagement deutlich positive Auswirkungen auf die Gesundheit hat. Es gibt jedoch Einschränkungen für viele der Studien in unserem Test enthalten und Verallgemeinerungen, was sie in ihrer Gesamtheit bedeuten dürfen nicht vorgenommen werden kann. Wir erkennen auch, dass unsere Stichprobe von Studien, die nicht erschöpfend ist, und andere Forschung hat zur Literatur hinzugefügt worden, da unsere Überprüfung durchgeführt wurde.

Darüber hinaus als Folge der Vielzahl von Studien, die die Beziehung zwischen mehreren Sorten von kunstbezogenen Interventionen und eine ähnlich große Gruppe von physiologischen und Verhaltensergebnisse, Vergleiche sowohl zwischen den Einsatzarten und in bestimmten Krankheitszuständen oder Bedingungen der Prüfung sind eine Herausforderung. Außerdem waren viele der Studien Beobachtungs in der Natur und im besten Fall wurden einem preintervention und postintervention Vergleich innerhalb der behandelten Gruppen beschränkt, mit wenig oder gar keine Kontrollgruppen zum Vergleich zur Verfügung. Auch viele der Interventionen waren beide klein und in Gruppen ins Leben gerufen, waren &# X0201c; Bequemlichkeit Proben&# X0201d; der verfügbaren Teilnehmer eine Reihe potentieller Störfaktoren wie responder Bias sowie Begrenzen der Verallgemeinerung der Befunde auf andere Populationen einzuführen.

randomisierte, kontrollierte Studien Weitere Konsistenz in Bezug auf die Messungen beteiligt verwendet würde mit der Technik verbunden sind, die Wahrscheinlichkeit, dass die Muster der Verbesserung der Gesundheit erhöhen kann nachgewiesen werden. In den Studien hier allein prüft, Stress und psychologischen Ergebnisse wurden mit der Spielberger State-Trait Anxiety Index, der UWIST Mood Adjective Checkliste, die Mini-POMS und dem Beck Depression Inventory beurteilt, neben anderen Instrumenten. Auch viele dieser Studien wurden kurzfristig und damit Längs Nachuntersuchungen sind erforderlich, um zusätzliche Daten zu sichern. 58

In Bezug auf die Forschungsmethodik, konzentrierten sich die qualitative Daten über die Bedeutung Fassungsprozess der Kunst und Heilung, und Beispiele wurden zur Verfügung gestellt, wie Kunst-basierte Programme zu Wellness beitragen können. Qualitative Studien, die berichten, individuelle und einzigartige Ergebnisse durch reiche Beschreibungen und Daten könnte die Verwendung von quantitativen Methoden ergänzen. Beide sind notwendig, kreatives Engagement und Auswirkungen auf die Gesundheit unter verallgemeinert Populationen mit einzigartigen individuellen Unterschiede zu verstehen.

Mehrere Fragen sollten in zukünftigen Studien in Betracht gezogen werden, über welche die Erkenntnisse aus den Untersuchungen überprüft hier zur Verfügung hinzuzufügen. Zum Beispiel sollten die Forscher besser Versuche machen sinnvolle Kontrollgruppen zu etablieren, sollten versuchen, Interventionen und Ergebnisvariablen auf den höheren Ebenen der Standardisierung und Präzision zu quantifizieren, um weitere Quer Studie einen Vergleich zu ermöglichen, sollten Studienpopulationen zu ermöglichen Erforschung der Auswirkungen von Interventionen erweitern in Gruppen mit unterschiedlichen kulturellen und sozialen Herkunft, und sollte für die längerfristige Follow-ups planen die Nachhaltigkeit der Ergebnisse im Laufe der Zeit zu beurteilen.

Schließlich wurde der größte Teil der Forschung im Krankenhaus durchgeführt und nicht als Community-Einstellungen. In Anbetracht unserer Nation Ideal der Individualität, die soziale Unterstützung, die von der eigenen Gemeinschaft abgeleitet werden kann, ist ein wichtiger, aber viel ignoriert Bereich der Forschung. Gemeinschaftsführer können Partner mit Forschern ein Gesundheitsagenda zu schaffen, die einen Einfluss auf die nicht nur diejenigen haben, die in Krankenhäusern krank sind, aber diejenigen, die in der Gemeinde, die größer Wellness erleben wollen. Traditionell mit Statistiken beteiligten Wissenschaftler haben nicht mit denen in der Kunst-Community zusammengeschlossen, aber in zukünftigen Studien, Teams mit soliden Forschungsmethodik Experten (dh Biostatistikern), klinische Experten und solche mit künstlerischen Know-how in der Gemeinschaft sollte eine wirksame geschaffen werden, um zu bilden Triade von Experten.

Trotz methodischer und andere Einschränkungen enthalten die Studien in unserem Review erscheinen, um anzuzeigen, dass kreatives Engagement Angst verringern, Stress und Stimmungsschwankungen. Es ist nicht unvernünftig, dass künftige Studien mit besseren Methoden zu übernehmen und mehr konsistente Beurteilung der Ergebnisse wird die Fähigkeit des kreativen Engagement zur Verbesserung der psychischen und physischen Wohlbefindens und der Lebensqualität demonstrieren. Wie aus unserer Analyse zu sehen ist, ist es wahrscheinlich, dass kreative Engagement der Regel mit einer verbesserten Gesundheitsstatus assoziiert zu viele Aspekte der physiologischen und psychologischen Bedingungen beiträgt.

Die Nutzung der Künste in der Heilung widerspricht nicht der medizinischen Sicht bringen emotionale, somatische, künstlerischen und geistigen Dimensionen zum Lernen. Vielmehr ergänzt sie die biomedizinische Ansicht durch die Konzentration auf nicht nur Krankheit und Symptome selbst, sondern die ganzheitliche Natur des Menschen. 103 Wenn Menschen mit kreativen und künstlerischen Prozesse sind eingeladen, zu arbeiten, die mehr als ihre Identität mit der Krankheit beeinflussen, sind sie besser in der Lage zu &# X0201c; erstellen Kongruenz zwischen ihren affektive Zustände und ihrer konzeptionellen Sinn.&# X0201d; 104 (p53) Durch Kreativität und Fantasie, finden wir unsere Identität und unser Reservoir der Heilung. Je mehr wir verstehen, die Beziehung zwischen kreativen Ausdruck und Heilung, desto mehr werden wir die heilende Kraft der Kunst entdecken.

Anerkennungen

Wir erkennen die Stiftung für Kunst und Heilung für die finanzielle Unterstützung und starkes Engagement für Forschung über die Nutzung des kreativen Ausdrucks und Wellness zum Wohle der Menschen und Gemeinschaften zu verbessern.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Die verbindung zwischen Hormonen und …

    Wenn Sie das Gefühl depressiv, könnte Ihre Hormone schuld sein. So viele Menschen, sterben DERZEIT auf Antidepressiva oder Anti-Angst-Medikamente Sind einfach nicht immer gute Antworten von…

  • Die Verbindung zwischen Schuppenflechte und andere …

    Viele Leute denken, dass das, was sie essen, beeinflusst ihre Psoriasis. aber keine Studien haben eine Verbindung gezeigt. Ärzte können nicht sicher sein, es gibt keine Verbindung zwischen…

  • Das Verständnis der Verbindung zwischen …

    Dieser Eintrag ist Teil 3 von 5 in der Serie Mikromilieu Die Entzündung ist von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung von Krebs Regelmäßige Leser wissen, dass die Infrastruktur einen…

  • Wer s — die Heilung — für Frauen Wohnen …

    WHO’S DIE HEILUNG FÜR? Frauen mit HIV / AIDS: Auf dem Weg zu neuen ethischen nationalen Forschungspolitiken Rede von Maxine Wolfe Nationale Konferenz über Frauen HIV Pasadena 5/97 Als ich…

  • Ureaplasma natürliche Heilung

    Quantitative Research Proposal Die Rolle von Mycoplasma / Ureaplasma in Recurrent Bakterielle Vaginose Angela Zimmermann Angela Carpenter MMW721 Critical Inquiry II, Projektabschluss Posted…

  • Verschwitzte Palmen — Ursachen, Heilung und …

    Bewährte Heilung für feuchte Hände Schwitzige Handflächen medizinisch als palmare Hyperhidrose ist bekannt. Moites / Hände ist die häufigste Form der Hyperhidrosis für diejenigen unter…