Die neue Full-Frontal Hat Scham …

Die neue Full-Frontal Hat Scham …

Die neue Full-Frontal Hat Scham ...

Carrie Bradshaw, Hugh Hefner, und Barbie haben dazu beigetragen, alle eine neue Generation der ideale Frau zu konstruieren, der sportlich ist, verlockend. und gewachst.

Treffen Sie Sophia Pinto: die Standard-Ausgabe des 21. Jahrhunderts, All-American perfekte 10.

Das 5-Fuß-5 Minnesota nativen — ein schlauer, lustig, 22-jährige natürliche Blondine, die jeden Sommer Bikini-am Ufer des Lake Minnetonka verbringt — arbeitet an fünf Tagen pro Woche. Ihre schlanke Taille und Megawatt-Lächeln horchen zurück zu dem Polyvinyl Glanz der ursprünglichen Puppe Barbie.

wenn Mattel Barbie neu zu gestalten waren in der Tat, auf der Grundlage des neuen Jahrtausends die ideale Frau, würde sie wahrscheinlich Pinto ähneln. Gesund, sportlich, verführerisch, und smart (Pinto wird Anfang dieses Monats von der Northwestern University absolvieren), sie ist zugleich ein Vorbild und ein Sex-Symbol.

Und wenn Sie Pinto zu entkleiden waren, würden Sie finden sie verkörpert ein weiteres Markenzeichen charakteristisch für die Kunststoff-Glamour-Girl-turned-career: Wie Barbie, Pinto hat keine Schamhaare.

Jodi Staiman, eine Kosmetikerin, verwaltet zwischen fünf und 10 brasilianische Wachse pro Woche (und noch mehr in der Sommerzeit und kurz vor Halloween).

Alle vier bis fünf Wochen erfährt der East Asian Studies Haupt ein kosmetisches Verfahren als brasilianischen Wachs bekannt. Eine Kosmetikerin gießt Wachs auf 140 ° F (etwa die Temperatur eines Steaks frisch vom Grill) auf ihre Schamlippen und breitet es wie Butter auf Brot. Eine halbe Minute später, sie schält schnell die gehärtete Wachs weg — und mit ihm eine volle Ernte von Schamhaar, frisch aus den Follikeln gerissen.

Wenn Sie squeamishly sich fragen, wie viel die College-Senior auf diese seltsame Handlungen perverser, pornographische Gewalt für die Einreichung der bezahlt wird, halten Sie sich für die wirklich quälenden Teil: Es ist eigentlich Pinto, die Muscheln aus dem Cash, ihre regelmäßige waxer zahlen, Anna, mehr als $ 65 jedes Mal. Aber es schlägt die eingewachsene Haare und gestochen Unebenheiten, die von der Rasur kommen, sagt sie.

Ton quälenden? Sicher, sagt Pinto, der vor jedem Termin zwei Advil erscheint. Aber Pflege Gewohnheiten wie ihr kaum eine Augenbraue bei den unter-30-Set erhöhen. Heute ist es alle, aber alltäglich für Frauen zu extremen Maßnahmen zu gehen kahl, vorpubertären Niederungen zu bekommen: Indiana University Forscher Debby Herbenick und Vanessa Schick in einer aktuellen Studie ergab, dass fast 60 Prozent der amerikanischen Frauen zwischen 18 und 24 manchmal sind oder immer völlig kahl da unten, während fast die Hälfte der Frauen in den USA zwischen 25 und 29 ähnliche Gewohnheiten berichtet. Herbenick-Zahlen zeigen einen klaren Trend: Immer mehr Frauen fehlt Schamhaare als je zuvor.

Was geschieht mit Amerikas Vaginas? Ist Schamhaare aussterben?

Mit einem Wort, nein. Aber es ist auf der Überholspur auf der Liste bedrohter Arten, und seine Haupt Räuber gehören die Porno-Industrie, kleiner Badeanzüge und Unterwäsche Böden, und die Kardashian Schwestern (typischer Fall: Kim einmal verkündet berühmt, dass Frauen "haben, sollten nicht Haare überall, aber ihre Köpfe").

Schambehaarung wird jedoch weiterentwickelt. Es war einmal, alle Vulvas wurden in einer Schutzschicht aus grobem, wollig Strähnen beschichtet. Kaum zu glauben, nicht wahr? Es ist eine Art, wie die Offenbarung, die Pferde einmal Zehen hatte, oder dass der Ford Mustang einmal hatte tailfins. Aber wie bei jeder sich entwickelnde Spezies hat die Vulva in etwas schlankeren, krasser verwandelt, und insgesamt mehr modern. Heute ist es glatt, Baby weich und haarlos.

EINE KURZE GESCHICHTE DES HAAR UNTEN DORT

Die Staffelung Aspekt der glatz Vulva Phänomen ist nur, wie schnell Frauen (und Männer) es angenommen haben.

Vor weniger als zwei Jahrzehnten hat sich die Idee der "nehmen sie alle weg" schien schmerzhaft, nicht notwendig, und auch nur vage fetischistischen; Erst im Jahr 1996 eine erschütternde, besonders in Erinnerung Vignette von Eve Ensler bahnbrechende Spiel Die Vagina-Monologe effektiv drehte die Idee auf Antrag eines Sexualpartners Schamhaar Entfernung in etwas erschaudern-würdig und pervertiert. Trimmen ein paar Streuner während Badeanzug Saison entfernt man war Sache, aber das Entfernen alle Haare aus der eigenen Genitalien, effektiv die Uhr auf der Pubertät Zurück mehr? Traumatisierend. Egoistisch. Unmenschliche, auch.

Oder nicht. Geben Sie die sieben Padilha Schwestern, Einwanderer aus Brasilien. Im Jahr 1987, Jocelyn, Jonice, Janea, Joyce, Jussara, Juracy und öffnete Judseia Padilha den entsprechend benannten J. Sisters Salon in Midtown Manhattan, wo sie begann anbieten, was sie das genannt hatte "Brasilianisches Wachs." Jahre zuvor hatte eine Frau in einem Tanga Badeanzug mit einem unpräparierten Bikini-Linie von Janea Padilha schlenderte, als sie am Strand liegen. Warum nicht einfach die volle Bikiniwachs, fragte sie sich. Die eigentümliche Praxis würde auf die Welt der weiblichen Genitalien zu ändern, wie wir sie kennen — aber nicht für ein weiteres Jahrzehnt oder so. Stattdessen wäre es bleiben seltsam, Tabu und selten für weitere 13 Jahre verabreicht wird.

Dann, im Jahr 2000 wegweisend eine Episode Sex and the City machte die Manolo Blahnik demografische sitzen und zu nehmen: Heroine Carrie Bradshaw es nach dem Wachsen aus einer neuen Prahlerei in ihrem Schritt gefunden. Und sobald Carrie war da unten kahl. gut, denken Sie daran, wenn die Sex and the City Mädchen aß Cupcakes? Sagen wir es so: Es gibt jetzt eine Kuchenbäckerei auf jeder anderen Ecke in Upper Manhattan. Schließlich führte das Phänomen durch die sieben Schwestern Padilha blühten, wie Spas überall in den Vereinigten Staaten begann brasilianischen Wachs Dienstleistungen anzubieten.

Bis zum Jahr 2003 hatte Victoria Beckham angekündigt, dass sie brasilianische Wachse dachte sollte im Alter von 15. Eva Longoria im Jahr 2006 folgten obligatorisch sein, zu sagen Kosmopolitisch dass "Jede Frau sollte ein brasilianisches Wachs noch einmal versuchen. Das Geschlecht sie später haben werden sie wiederkommen machen zu halten." Bald Staaten wie New Jersey und North Dakota wurden ihre Vorschriften über Rechts Kosmetologie Dienstleistungen nach Aufschreie von Frauen erneuten Besuch, der die Genital Einwachsen nie offiziell legalisiert worden war, zu finden, überrascht und bestürzt waren. Vorbei waren die warmen, samtigen Vaginas von gestern — die glatte, brasilianische gewachst Vagina war die Welle der Zukunft.

Des Kaisers neue Geschlechtsteile

Oder war es? Die meisten Frauen nicht über ihre Vulva im Alltag plaudern, so dass alle Konzepte "normal" Schamhaare haben immer trübe gewesen und in weiten Bereichen variiert mit zu beginnen. Alanna, die darum gebeten, dass wir verwenden, ihren Nachnamen verzichten, ist nur ein Teil einer ganzen Generation, das glaubt, sie von einem gewissen jeder hinters Licht geführt worden ist, ist es zu tun, jeder liebt es Mythos.

Zu Beginn dieses Jahres die 21-jährige New Jersey nativen erste volle brasilianischen Wachs (und letzte, sie schwört) ließ sie in mehr als einer Hinsicht Beissen. "Viele Mädchen in meinem Sorority hatte sagen, es war der einzige Weg zu gehen, so dass ich dachte, dass es diese lebensverändernde Sache sein würde. Diese magische Allheilmittel für alle meine Probleme dort. Ich war ein wenig falsch," Sie sagt. "Ich war ein wenig die Irre geführt."

Zusätzlich $ 55 für ein Haarentfernung Arbeit zu bezahlen, die nicht annähernd so gründlich war, wie sie gehofft hatte, sie gab ihr plötzlich vorpubertären privaten Teile einfach das Gruseln. "Ich bin kein Fan von sah aus wie ein 12-jähriger," Alanna sagt. "Ich glaube, die Leute Haare da unten haben sollte. Unsere Vorfahren wuchs es aus einem bestimmten Grund. Zum Schutz." (Um fair zu sein, die Wissenschaftler nicht wirklich wissen, warum Menschen haben Schamhaare Einige denken, es ist Falle Pheromone zu helfen, was uns verbindet unbewusst Menschen wir angezogen;. Andere wiederum denken, es ist einfach da unsere wertvolle Fracht zu halten warm genug für eine erfolgreiche Reproduktion.)

Auch wenn Alanna hatte auf einem edlen Streben dargelegt, um die Wahrheit aufzudecken über "normal" Schamhaare, sie haben immer noch kommen mit leeren Händen: Aktuelle Studien über die amerikanischen Frauen-Schamhaarentfernung Gewohnheiten sind dünn gesät.

Was Umfragen durchgeführt wurden, neigen jedoch dazu, zu unterstützen, was die meisten von Amerika bereits vermutet: dass Brazilian Waxing weitgehend unter den jungen, weiß, heterosexuell praktiziert wird Sex and the City und Gossip Girl Demographie.

Herbenick Studien haben festgestellt, dass Frauen unter 30 sind zwei bis drei Mal so wahrscheinlich keine Schamhaare als Frauen über 30. Und Jodi Staiman zu haben, Kosmetikerin im noblen Asha Salon in Evanston, Illinois, bestätigt: Die überwiegende Mehrheit ihrer brasilianischen Wachs Kunden sind unter 30, und "eine gute 80 bis 85 Prozent" in den Zwanzigern sind. (Das ist nicht zu sagen, aber, dass ältere Frauen immer nicht kahl gehen. Pinto Mutter, eine 56-jährige geschiedene Frau, ist jetzt eine regelmäßige brasilianischen Wachs Kunde, dank ihrer Tochter.)

Staiman, die zwischen fünf und 10 brasilianische Wachse pro Woche (und noch mehr in der Sommerzeit und kurz vor Halloween) verwaltet, stellt auch fest, dass ihre Kundschaft überwiegend weißen und asiatischen ist. In den letzten sechs Monaten, fügt sie hinzu, "Ich glaube, ich habe etwa acht brasilianische Wachse auf Afro-Amerikaner, total fertig." Während Evanston und seine in der Nähe der Northwestern University proportional weißen und asiatischen Bevölkerung haben, schreibt Staiman auch die geringe Anzahl von schwarzen Frauen in ihrer Kundschaft auf die Tatsache, dass gröbere Haare schmerzhafter ist durch Wachsen zu entfernen.

Vollschamhaarentfernung nach Herbenick Studien, ist am häufigsten bei sexuell aktiven Frauen und insbesondere Frauen, die häufig Oralsex und Frauen berichten, dass sie sich nicht in monogamen Beziehungen sind.

Aber Frauen, die eine splitternackt Schamhügel aus vielen Gründen Sport, von der praktischen zum provokativ. Herbenick Erklärung ist ein zahmes: Sie denkt, es ist in erster Linie eine Reaktion auf die dürftigen Kleidung Trends. "Unsere Unterwäsche ist heute viel kleiner als Unterwäsche der Frauen war vor 20 Jahren," Sie sagt. "Und wenn Sie Haare an den Seiten Ihrer Unterwäsche herausragen haben, das ist nur eine Art, wie, ungepflegt."

Niedrigbauten Hose Auch kann ein Faktor sein: "Sicherlich, wenn ich denke an die jüngere Version von Britney Spears und die extrem Low-Cut-Jeans sie tragen würde, ich erinnere mich, wenn sie Schamhaare hatte würden Sie in der Lage sein, es zu sehen," Sie sagt.

Pinto Argumentation ist auch sinnvoller als skandalös: Sie fühlt sich einfach sauberer da unten.

"Es könnte auf visuelle pornographers Wunsch zugeschrieben werden, um Frauen zu infantilize oder einfach an die Kamera Genitalien besser sichtbar zu machen."

"Ich arbeite sehr viel. Ich verschwitzt," erklärt sie ruhig. "Und es beginnt zu riechen, wenn man Haare da unten haben. Also ja, es tut weh, aber ich fühle mich einfach so viel sauberer."

Pinto, der über ihr aktives Sexualleben offen ist, weist darauf hin, dass sie nie auf Antrag eines Freundes oder einen Partner gewachst ist. "Ich habe es das erste Mal für mich," Sie sagt, "und ich tue es immer noch für mich." Pinto war 17, als sie alle weg zuerst gewachst.

"Man kann nicht wirklich sagen, wie weich es ist, bis eine Frau Wachse. Oh mein Gott, kann man nicht glauben, wie weich es ist, wenn man Wachs," 28-jährige Mark schwärmte. "Es ist extrem, extrem weich, so dass es fühlt sich großartig, wenn Sie Sex haben."

Pinto Vergangenheit Freunde, sagt sie, würde voll und ganz zustimmen. "Einmal fing ich an jemand datieren, als ich eine Weile nicht gewachst hatte," Sie sagt, "Und dann, wenn ich es tat, ging er, Oh! Das ist fantastisch! Warum hast du das nicht vorher tun ?!"

"Das war mein Abschlussjahr an der High School," Sie fügt hinzu. "Also jeden Monat, den ich ihm Text würde, «Rate mal, wer ein Wachs wird immer!» Und er würde sein wie: «Smiley, so aufgeregt!»"

Viele Männer, wie Bob Fitzpatrick, Finance Student an der University of Michigan, sind eher Oralsex auf einem weiblichen Partner zu erfüllen, wenn sie keine Schamhaare hat.

"Wenn sie sie für dich Freude, suchen und Sie haben Schamhaare in den Mund, du bist nicht mit, dass sein würde erfreut," Der 21-Jährige sagt. Fitzpatrick, ein helles, gesprächig Lake Forest, Illinois, Einheimischer, der mit einem lässig-aber-exklusive gepaart ist signifikant andere, sagt er glatt rasiert oder vollgewichst Monspubis bevorzugt, und kichert, als er eine besonders erschreckende Begegnung erinnert. "Ich war wie, Oh nein, 05.00 Schatten. Das wird auf meinem Gesicht juckt!"

Obwohl Sex, Hygiene und Kleidung alle Faktoren sind, Fitzpatrick, Herbenick und Pinto alle einig, dass hinter Amerikas villainization der Schamhaare eine treibende Kraft da ist: Pornographie.

Wenn ein Team von Forschern an der George Washington University nahm einen genaueren Blick auf Playboy ‘S Darstellungen von Frauen Genitalien im Laufe der Jahre, fanden sie in Fragen, die im Jahr 1953 nach oben durch die 1970er Jahre und aus der Zeitschrift Gründung datiert 80er Jahren mehr als 95 Prozent der Centerfold und nackten Modelle protzte voll, scheinbar natürliche Schamhaare.

Im späten 20. Jahrhundert änderte sich aber, dass. Als Joseph Slade, Professor für Medien und Kultur an der Ohio University, sagt, legitimiert die Medien Voyeurismus und verwandelte sie in einen Weg des Lebens; Plötzlich wollte Porno Zuschauer alles tiefer und ohne den Schleier der Haare zu sehen. So, Playboy ‘S Liebesaffäre mit der au naturel Blick verblasste: In den 1990er Jahren mehr als ein Drittel der Modelle einige ihrer Schamhaare zu haben schien entfernt. Und im neuen Jahrtausend, weniger als 10 Prozent der Nacktmodelle Sport jetzt die volle Scham Busch, während ein Drittel entfernen ihre Haare teilweise und ein Viertel es vollständig zu entfernen. Playboy den Standard nach unten aus dem unmodifizierten, Detail-Verdunkelung hat getrimmt "Pelz-Bikini" es half in den 1960er Jahren bis Vanishing Act popularisieren es heute fördert.

Hugh Hefners Magazin ist jedoch nicht der einzige Fan der verdrillten weniger Schatztruhe. Vielmehr sagt Slade, scheint Genital Alopezie die gesamte erwachsene Entertainment-Industrie getroffen zu haben. "Depilation ergriff in der visuellen Porno in den 1990er Jahren, obwohl einige Schauspielerinnen für Filme, bevor dann beschnitten," Slade sagt. "Es war leichter, crotches am Set sauberer zu halten. Aber sicherlich ist die Praxis weit verbreitet in der heutigen Video Pornos. Genug, so dass spiel eine Nische Fetisch für geschaffen hat «volle Büsche.»"

Doch während die schlanke, glatte, blanke Labia Majora heute häufiger in der visuellen Porno ist als je zuvor, das stilisierte haarlos Vulva hat eigentlich schon seit Jahrhunderten. Nach Slade, so weit zurück wie im 15. Jahrhundert Frauen — vor allem Prostituierte — rasiert oft ihre Schamhaare Läusebefall zu vermeiden, die wo haben einen Muff, dessen Stigma kann abgeholt "unrein." In den Jahren nach, mittelalterliche und klassische europäische Bildhauer und Maler Schamhaare aus Darstellungen von weiblichen Akten verzichtet; In der Tat war der Begriff der Schamhaare im Allgemeinen so unheilig, dass jeder letzte nackt Prophet auf der Sixtina Decke unterhalb des Halses völlig haarlos ist. Aber das Leben wagte es nicht, Kunst imitieren — zumindest, das heißt, nicht bis Playboy .

Slade nennt zwei mögliche Gründe für Porno der Fixierung auf den nackten Vagina. "Es könnte auf visuelle pornographers Wunsch zugeschrieben werden, um Frauen zu infantilize," Slade sagt, "oder einfach zu machen Genitalien an die Kamera mehr sichtbar. Männliche Pornostars rasieren oft ihre Schamhaare zu diesem Zweck auch."

Viele Feministinnen verständlicherweise Anstoß an der ersten nehmen, Slade sagt. "Bare Schambereiche sind am häufigsten in Videos, wie mit jungen Frauen beworben, weil es ihnen nicht infantilize oder sie vorpubertären aussehen zu lassen." Es ist weniger verbreitet, sagt er, in Porno mit MILFs (amerikanischer Kuchen ‘S jetzt berühmte Abkürzung für "Mütter würde Ich mag zu ficken"), Da reifen Alter ist der Reiz.

Der Kult der SPHYNX

Herbenick und Fitzpatrick beide glauben, eine demographische Gruppe der haarlos-Katze aussehen inbrünstiger als andere angenommen hat: College-Studenten.

Theoretisch sollte dies nicht überraschen; Der durchschnittliche US-Staatsuniversität hat eigentlich alle richtigen Eigenschaften als wahre Brutstätte für anti-pube Gefühle zu handeln. Wo sonst tun Jugend, skimpy Kleidung, rampantly verfügbar Pornografie und nicht monogam sexuellen Gewohnheiten alle so glorreich konvergieren?

Und wie jeder, der in einem Neuling Wohnheim jemals gelebt hat kann bezeugen, in der Nähe Quartiere und neu gewonnene Autonomie kann ein offenes Forum für Frank, Peer-to-Peer-Gespräche über Sex produzieren, die weniger wahrscheinlich, dass in anderen erwachsenen Einstellungen entstehen würden. Mit anderen Worten, ein Gespräch über Schamhaar eher in einem Verbindungshaus Keller zu kommen als in einem Büro Wasserkühler.

"Wenn sie es absetzen wollen, nehmen sie es ab. Wenn sie es wieder zu wachsen wollen, wachsen sie es zurück. Aber sie tun es, weil sie wollen."

Manchmal diese Keller kann als warme, fruchtbare Petrischalen für die Ausbreitung von ansteckenden (und meist unbegründet) Negativität handeln. "Jungs herumsitzen und sie reden über Sex, und sie denken, sie sollen sagen: «Schamhaar ist ekelhaft» und «ich Schamhaare hassen»" er sagt. "Sie wollen nicht für ihre sexuellen Vorlieben zu beurteilen."

Und unter den Frauen, sagt Herbenick, Scham Pflege Gewohnheiten und Präferenzen neigen dazu, unter Freund Gruppen zu verbreiten — was dazu führt, "Klumpen," sagt sie, von Frauen mit ähnlichen Grooming Regimen. "Freunde sprechen," Sie sagt. "So vor allem bei Jugendlichen und College-Studenten, wenn jeder versucht, das gleiche zu sein, «gleich» ist das, was man bekommt."

Herbenick erinnert sich an eine Begegnung, in der ein beliebtes, gut gefallen College-Student in einer Klasse sie erklärten offen gelehrt, dass er nie mit einem Mädchen angeschlossen hatte, die Schamhaare hatte, und ehrlich gesagt angewidert sein würde, eine Frau zu entkleiden und einen Schleier von Genital entdecken Pelz.

"Einige Mädchen sprach mit mir und schrieb in ihren Papieren, die sie immer Schamhaare hatte, und in ein paar Fällen nie etwas getan, um ihre Schamhaare," Sie sagte. "Sie hätte nie gedacht, es war ein Problem. Aber als er das sagte, ging sie nach Hause und verändert es. Sie begann wirklich über ihren Körper, sich zu schämen."

Fitzpatrick, ähnlich, findet sich in einer College-Szene voll von jungen Frauen viel zu besessen von der Haare da unten. "Es wird zu einem Zwang," er sagt.

Wochenende-Abend Freak-outs: Fitzpatrick weibliche Freunde, vor allem diejenigen, die bekennen, um eine Weile nicht gewachst haben, haben eine ausgeprägte neue Routine zu ihrer sozialen Kalender hinzugefügt. "Als sie an der Bar an einem Freitagabend gehen, wenn sie denken, sie könnten Sex mit jemand später mit, sie sind wie «Ist er mich Gonna richten? Was ist er gehend denken? «" Fitzpatrick sagt. Andere nicht-gewachst coeds überspringen einfach die Bar zusammen.

Pinto, gibt zu, dass sie nervös wird Sex in Richtung der dritten oder vierten Woche darüber, dass sie nach einem Wachs bekommen. "Wenn ich nicht gewachst haben und ich am Ende plötzlich mit jemandem Einhaken, ich bin wie, Oh, Gott. Nein, nein!" Sie sagt.

Und es ist wahr, sagt Fitzpatrick: Guys sein kann, und oft sind, "absolut brutal." Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein College-Alter Mann "gehen aus dem Weg" machen Spaß einer Scham Pflege Gewohnheiten des Mädchens mit seinen Kumpels, nachdem er mit ihr süchtig ist nach oben — auch wenn er nie hat eine Vorliebe eine oder andere Weise ausgedrückt, sagt er. "Dann ganz plötzlich, statt nur ein Mädchen zu sein, die eine lustige Nacht mit ihrem jeweiligen Typ gehabt hat, wird sie das Mädchen, das seltsame Schamhaare hat. Und niemand will dieses Label."

Aber während Universitäten können Brennpunkte der Körperhaar Negativität, einzelne College-Studenten die Haltung scheinen auffallend anders hinter verschlossenen Türen.

"Ich finde mich persönlich ein wenig attraktiver, wenn ich es nicht haben," Pinto erklärt. "Aber einmal hatte ich eine konsequente gemeinsame Ausstrahlung und er sagte mir: «So oder so, Sie attraktive sind. Du bist ein nacktes Mädchen, und du bist in meinem Bett. Spielt keine Rolle. «"

Fitzpatrick auch verharmlost die eigentliche Make-or-break Bedeutung einer Scham Frisur der Frau. "Zurück in der viktorianischen Zeit, es war sexy wirklich blass zu sein, weil es bedeutete, Sie nicht in den Bereichen funktionierte," er sagt. "Oder es war sexy Fett zu sein, weil es bedeutete, man konnte viele Mahlzeiten zu essen leisten."

In ähnlicher Weise sagt Fitzpatrick, sollte die gewachst oder glatt rasiert Vulva als wenig mehr zu sehen als eine Modeerscheinung — wenn auch etwas von einem betrüblich ein. "Zunächst werden die Kräfte, die euch sagen, es ist sexy, und dann durch die Zeit, die Sie fertig sind, haben Sie eine Reihe von Frauen Wachsen sich obsessiv."

"Als ich zum ersten Mal einige meiner Freunde traf," er fügt hinzu, "sie waren wie: «Oh, ich mag nur Mädchen mit 34D ist die sechs Meter hoch sind», und führen Sie diese Liste mit hohen Standards nach unten. Und dann ein oder zwei Jahre später, wenn ich hatte bekommen, sie zu kennen, die gleichen Typen waren wie: «Ja, wissen Sie, ich weiß nicht wirklich etwas dagegen, dass sie Oma Höschen trägt.»"

EMPOWERING OR Deflowering?

Herbenick gibt bereitwillig zu, dass heute, sowohl Männer als auch Frauen gleichermaßen weitgehend Schamhaare schmutzig oder unweiblich betrachten. Mit anderen Worten, führt es eine weniger als wünschenswerte Stigma unter Mitgliedern beiderlei Geschlechts. "Aber ich würde es so sagen: so auch der Rest der Frauen Körperbehaarung," sie begegnet. "Schambehaarung war irgendwie der letzte beizutreten." Immerhin, sagt sie, entfernen Frauen ihre Beinhaare und Achselhaare überall in der westlichen Welt, und viele berichten, dass sie sich schämen oder verlegen fühlen würden, wenn sie es nicht taten. "Sie würden die Menschen nicht wollen, zu sehen, dass auf ihnen," Sie sagt. "Sie sagen, sie unweiblich fühlen würde, oder dass sie nicht sexy fühlen."

Also, was bedeutet das alles? Ist Schamhaarentfernung ein Symbol der weiblichen Stolz, etwas, das Gloria Steinem stolz sein könnte? Oder bedeutet es Unterwerfung unter eine herrschsüchtige männlich Agenda?

"Es ist alles, wie die Menschen damit umgehen," Herbenick sagt. Als sie in ihrem Hörsaal Begegnungen gesehen hat, ist die unbehaarte Vulva auf die geballte Faust der weiblichen Solidarität nicht immer analog; ebenso oft, es ist ein verräterisches Zeichen der Unterdrückung oder Zwangs Konformität.

Aber, sagt sie, aufgedeckt, entmystifiziert Genitalien kann genauso einfach ein Symbol der Ermächtigung sein. "Viele Frauen haben damit begonnen, ein Gefühl dafür zu fühlen Besitz über ihren Körper — eine Autonomie," Sie sagt. "Wenn sie es absetzen wollen, nehmen sie es ab. Wenn sie es wieder zu wachsen wollen, wachsen sie es zurück. Wenn sie es in ein Herz zu rasieren, rasieren sie es in ein Herz. Aber sie tun es, weil sie wollen."

Und manchmal wollen sie es permanent zu machen. Frauen sind bestrebt, nicht nur für die Art und Weise, dass die glatte, glänzende, puppenartigen Körper zu erreichen — sie nach Wegen suchen, um es zu sind bewahren, auch. Viele Fürsprecher für Laser-Haarentfernung als eine schnelle, one-size-fits-all-Heilung für das chronische Problem der Körperhaare; Pinto, der über Laser-Haarentfernung enthaart ihre Unterarme bereits fest ist, plant, das Verfahren auf ihre Bikinizone in diesem Winter zu unterziehen.

Laser-Haarentfernung erfordert Engagement: Es kann dauern acht bis 12 halbstündigen Sitzungen vollständig das Haar zu entfernen, mit drei bis acht Wochen zwischen jeder Behandlung und Pflege-Sitzungen sind oft notwendig, in späteren Jahren Wachstum in Schach zu halten.

Pinto Mutter, ein ehemaliger plastischer Chirurg plant ihre Tochter das $ 3.000 Verfahren als College-Abschluss Geschenk zu geben.

Wie Der Kugelschreiber getötet Cursive

Dickere Tinte, weniger Schmutz und angespannter Hände: ein Lehrstück

Vor kurzem hat Bic eine Kampagne zur «Handschrift speichern.» Named «für Ihr Schreiben kämpfen», es ein Versprechen enthält, die in der Heimat und Gemeinschaft Versprechen Nehmer «den Akt der Handschrift zu fördern», und betont mehr des Unternehmens Kugelschreibern Indienststellung Klassenzimmer.

Als Lehrer, ich konnte nicht helfen, aber frage mich, wie jemand denken könnte ein Mangel gibt. Ich finde Kugelschreiber überall: auf Klassenböden, hinter Schreibtischen. Dutzende von Schiffbrüchigen sammeln auf jeder Lehrerpult in Tassen. Sie sind so allgegenwärtig, dass das Wort «Kugelschreiber» wird selten verwendet; sie sind nur «Pens». Aber trotz seiner Popularität ist der Kugelschreiber relativ neu in der Geschichte der Handschrift und seinen Einfluss auf die populäre Handschrift ist komplizierter als die Bic Kampagne bedeuten würde.

Warum japanische Kinder können in die Schule Walk Alone

Selbst in großen Städten wie Tokio, nehmen kleine Kinder, die U-Bahn und Besorgungen für sich. Der Grund hat viel mit Gruppendynamik zu tun.

Es ist ein alltäglicher Anblick auf der japanischen Nahverkehr: Kinder Truppe durch Zugwaggons, einzeln oder in kleinen Gruppen, für die Sitze suchen.

Sie tragen Kniestrümpfe, polierte Lackschuhe und karierten Pullover, mit breitkrempigen Hüten auf ihren Rucksäcken gepinnt unter dem Kinn und Bahnpässe befestigt. Die Kinder sind so jung, wie 6 oder 7, auf dem Weg zur und von der Schule, und es gibt nary ein Wächter in Sicht.

Eine beliebte TV-Show genannt Hajimete keine Otsukai . oder My First Errand. Merkmale Kinder so jung, wie zwei oder drei gesendet, um eine Aufgabe für ihre Familie zu tun. Als sie versuchsweise ihren Weg in die Gemüsehändler oder Bäckerei zu machen, wird ihre Fortschritte von einem Kamerateam heimlich gefilmt. Die Show ist seit mehr als 25 Jahren aktiv.

Trump Time Capsule # 111: Anzeigen

Die meisten Anzeigen der Kampagne, wie die meisten Plakaten oder Werbespots, sind phantasielos und formelhaft. Unser Kandidat ist großartig! Ihr Kandidat ist schrecklich! Wählen Sie uns!

Mit der großen Mehrheit der politischen Werbung, würde man auf sie zurückblicken lange nach der Kampagne nur für Zeitverzerrungs Kuriosität purposes-Schauen Sie sich die Kleidung, die sie in den 80er Jahren trug! Schauen Sie, wie kitschig «Ich Ike gefällt!» War als Slogan! Schauen Sie, wie junge [Mitch McConnell / Bill Clinton / Al Gore] einmal war! — oder archäologischen Proben der politischen Stimmung einer bestimmten Epoche zu finden.

Die wenigen national-Kampagne Anzeigen, sind erinnerte verdienen ihren Platz, weil sie entweder bei der Verlagerung der Ton der Kampagne so effektiv waren, wie mit George H. W. Bush Rennen Hetze «Willie Horton» ad gegen Michael Dukakis 1988; oder weil sie so deutlich den Kandidaten in der gewünschten Licht präsentiert, wie mit Ronald Reagan berühmten «Morning in America» ​​ad 1984. Vielleicht ist die effektivste Kampagne Werbung überhaupt, besonders wenn man bedenkt, dass es nur ein einziges Mal ausgestrahlt wurde, war Lyndon Johnson verheerend » Daisy Girl «ad, von seiner Kampagne gegen Barry Goldwater im Jahr 1964. die Macht des Gänseblümchen-Mädchen Anzeige natürlich war seine Dramatisierung die Warnung, dass Goldwater rücksichtslos auf einen Atomkrieg bringen könnten.

Fünf Gründe, warum Ted Cruz Endorsement von Donald Trump ist atemberaubend

Die Kehrtwendung des Texas Senator riskiert seine politische Marke zu untergraben und die Anhänger zu entfremden, die in Cleveland seinen trotzigen Stand gefeiert.

Ted Cruz beiseite seine viele Unterschiede mit Donald Trump am Freitag für den Präsidenten, ein Mann zu unterstützen, den er einmal einen «serial Schürzenjäger» genannt, ein «pathologischer Lügner», «völlig amoralisch,» und ein «wehleidig Feigling»; der seiner Frau den Blicken beleidigt; die eingeflößt Cruz Vater in der Ermordung von John F. Kennedy beteiligt war; der sagte, er nicht einmal seine Billigung akzeptieren würde; und die seit Monaten verspotteten ihn gnadenlos mit einem Schulhof sticheln «Lyin Ted.»

Der Texas Senator kündigte seine Unterstützung für den republikanischen Kandidaten späten Freitagnachmittag in einem Facebook-Post. Schreiben, dass die Möglichkeit einer Hillary Clinton Präsidentschaft «völlig inakzeptabel» sei und dass er seine Jahre alte Verpflichtung halten die Partei die Wahl zu unterstützen. Cruz aufgeführten sechs Politikorientierte Gründe, warum er Trump wich, beginnend mit der Bedeutung der Konservativen an den Obersten Gerichtshof zu ernennen und unter Berufung auf Trump kürzlich erweiterten Liste potenzieller Kandidaten. Weitere Gründe enthalten Care-die Trump hat geschworen, die Aufhebung der Einwanderung, die nationale Sicherheit und Trump neu gewonnene Unterstützung für Cruz Vorstoß gegen eine Obama-Regierung bewegen US-Aufsicht eines Internet-Master-Verzeichnis von Web-Adressen zu verzichten.

Als Donald trifft Hillary

Wer wird die Debatten gewinnen? Trump Ansatz war ein wichtiger Teil seiner Kraft in den Vorwahlen. Aber es wird funktionieren, wenn er Gesichter Clinton auf der Bühne?

Die berühmteste Geschichte über moderne Präsidentschaftswahlkampf hat jetzt eine malerische alte Welt-Ton. Es geht um den Showdown zwischen Richard Nixon und John F. Kennedy in der ersten Debatte ihrer 1960-Kampagne, die auch die erste landesweit im Fernsehen allgemeinen Wahlen Debatte in den Vereinigten Staaten war.

Die Geschichte ist, dass Kennedy sah toll aus, was wahr ist, und Nixon sah schrecklich aus, was auch wahr-und ist, dass diese visuelle Unterschied hatte einen unerwarteten Wahl Wirkung. Wie Theodore H. White beschrieb es in seiner äußerst einflussreiches Buch Die Herstellung des Präsidenten 1960. das hat das Modell für die Kampagne Abdeckung seitdem «Stichprobenerhebungen» gesetzt, nachdem die Debatte festgestellt, dass Menschen, die nur hatte gehört Kennedy und Nixon im Gespräch, über das Radio, dachte, dass die Debatte ein Unentschieden gewesen war. Aber diejenigen, die sah die beiden Männer im Fernsehen waren viel eher zu glauben, dass Kennedy-schön, gegerbt, nicht verschwitzt, balanciert-gewonnen hatte.

Vor Peking: Eine seltene Ansicht von Chinas letzte Dynastie

Frühe Fotografien der Architektur und Kultur von Peking in den 1870er Jahren

Im Mai 1870 wurde Thomas Kind vom Reichs Maritime Zolldienst angeheuert ein Gasingenieur in Peking (Beijing) zu sein. Der 29-jährige Engländer hinterließ seine Frau und drei Kinder einer von rund 100 Ausländer in den späten Hauptstadt der Qing-Dynastie leben zu werden, nahm seine Kamera zusammen mit ihm. Im Laufe der nächsten 20 Jahre, nahm er rund 200 Fotografien, die frühesten umfassenden Katalog der Zoll, Architektur und Menschen während Chinas letzte Dynastie einzufangen. Am Donnerstag wird eine Ausstellung seiner Bilder öffnen in der Sidney Mishkin Gallery in New York, kuratiert von Stacey Lambrow. Darüber hinaus Nachkommen der Themen eines seiner berühmtesten Bilder, Braut und Bräutigam (1870er Jahre), werden anwesend sein.

Finanzen ruiniert Amerika

In Greenwich, Darien und New Canaan, Connecticut, verdienen Banker erstaunliche Mengen. Hat das etwas mit der Armut in Bridgeport zu tun, nur ein paar Ausfahrten entfernt?

BRIDGE, Connecticut, Nur wenige Orte im Land verdeutlichen die Kluft zwischen den Besitzenden und den Habenichtsen mehr als der Grafschaft Fairfield, Connecticut. Fahren Sie rund um die Stadt von Bridgeport und inmitten der Flächen des Mittelklasse-Häuser, Sie werden sehen, ausgebrannten Häuser, leere Fabriken und verlassenen Gebäuden, die die Hauptstraße säumen. Der Nähe, in der reichere Teil der Grafschaft gibt es Städte Villen mit einem grünen Grundstück, Swimmingpools und großen Eisentore.

Bridgeport, ein altes alle Industriestadt, sondern von der Industrie verlassen, und Greenwich, eine Zentrale Fonds und Milliardäre abzusichern, in derselben Grafschaft sein kann, und ein paar Ausfahrten voneinander auf der I-95 auseinander, aber ihre Bewohner leben in verschiedenen Welten . Das durchschnittliche Einkommen der obersten 1 Prozent der Menschen in der Bridgeport-Stamford-Norwalk Metropole, die auch im benachbarten New Haven County of all Fairfield County und ein paar Städte besteht, ist $ 6.000.000 Dollar-73-mal der Durchschnitt der Unterseite 99 Prozent-nach einem Bericht des Economic Policy Institute (EPI) im Juni veröffentlicht. Dies macht das Gebiet zu einem der größten Ungleichheit im Land; national, macht die Besten 1 Prozent 25-mal mehr als der Durchschnitt der unteren 99 Prozent.

Das Zeitalter des Wordless Logo

«Die Verbraucher sind abgestumpft über Werbung in einer Weise, die sie vor nicht einigen Jahrzehnten waren.»

Mastercard enthüllt seine neue Logo früher in diesem Sommer, und so weit wie Rebrandings gehen, die zwickt waren subtil: Das Unternehmen hat seine überlappende roten und gelben Kugeln intakt gehalten und bewegt seinen Namen, der zuvor in den Mittelpunkt war, um unter den Kugeln, während machen den Text in Kleinbuchstaben. Mit zunehmender Frequenz, die Mastercard. es wäre ganz im Logo mit mit seinem Namen tun, weg. Der Schwerpunkt würde mehr auf das Symbol als die Worte.

Mastercard Umzug spiegelt eine größere Verschiebung bei einigen der am meisten anerkannte Marken weltweit den Text in ihre Logos zu de-betonen, oder ganz entfernen. Nike gehört zu den ersten Marken, dies zu tun, im Jahr 1995, als seine Swoosh mit den Worten begann zu erscheinen «Just Do It», und dann ohne überhaupt Worte. Apfel, McDonalds, und andere Marken folgten einem ähnlichen Flugbahn, in Richtung völlig textless Symbole nach einer Zeit des Übergangs mit Logos gravitierende die taglines wie «Think Different» oder hatte: «Ich bin lovin ‘it.»

Unter Trump Ernst, nicht wörtlich

Der republikanische Kandidat nahm seinen Fall auf eine Schieferbranchentreffpunkt und fand eine einladende Menge.

PITTSBURGH- «für das Amt des Präsidenten ist ein sehr wichtiges Unterfangen,» Donald Trump sagte. «Was ist wichtiger, nicht wahr?»

Er lehnte sich auf seinem Stuhl nach vorn, durch einen schweren schwarzen Vorhang in einem provisorischen grünen Raum von der Masse getrennt wartete, um ihn an der Shale Insight-Konferenz sprechen zu hören.

«Ich laufe, weil die Nummer eins, ich denke, ich werde eine sehr gute Arbeit leisten. Nummer zwei, es ist wirklich darum, Amerikaner wieder groß. «Er machte eine Pause, als ob zu realisieren, dass seine Kampagne Slogan Wiederholung nicht echt scheinen mag.

«Ich meine, dass; Ich will, um Amerika wirklich toll wieder «, sagte er. «Das ist, was es überhaupt geht.»

Der 70-jährige republikanische Kandidat nahm seine Zeit aus dem grünen Zimmer auf die Bühne gehen. Er hielt den Kellner, Servicemitarbeiter, Polizisten zu chatten, und andere Konvention Mitarbeitern die Veranstaltung zu erleichtern. Es gab keine selfies, keine frohGabe für Stimmen, keine folgenden Fernsehkameras. Aus Sicht der Presse, Trump grüßt herzlich alle, die er sieht, fragt, wie sie sind, und, wenn er kann, nach ihrem Namen fragt und was sie tun.

Ein Style Guide für die Bundesmitarbeiter

Wie Washington Männer in der nationalen Sicherheit arbeiten dress-for Besseren oder zum Schlechteren

Im Jahr 2017, kurz nach der nächste Präsident eröffnet wird, Tausende von neu ernannten Bundesbeamten werden mit der gleichen existentiellen Frage kämpfen: Was trage ich an meinem ersten Tag der Arbeit? Ich verstehe ihre Angst, während acht Jahren Bundesdienst über Garderobe geschmachtet haben und überlegte, die Mode-Auswahl meiner männlichen Kollegen in den endlosen Sitzungen, die das Markenzeichen der Regierungsarbeit sind. Es ist schwer zu einem soliden «realen Welt» fachliche Kompetenz, die ich in diesen Jahren von Sitzungen und Memo Schreiben gelernt zu zeigen, sondern eine Fähigkeit, die ich entwickelt wurde, ist eine unheimliche Fähigkeit, Ihnen zu sagen, wo jeder Mann in der nationalen Sicherheitsgemeinschaft auf seine Kleidung arbeitet nach . Aber zuerst zu verstehen, die Mode-Auswahl diese Fachleute zu machen, müssen Sie die Kultur-und verstehen bedenken Sie, dass nicht jeder Mitarbeiter in dieser klischeeLager fällt. (Ich bin auch eine gründliche Bewertung der weiblichen Art und Weise zu anderen Autoren mehr qualifizierte verlassen.)

  • «Nicht Schleichen ‘: Eine Vater Befehl zum Sein Homosexuell Sohn in den 1950er Jahren

    In einer Animation Storycorps, erinnert sich Patrick Haggerty die bemerkenswerte Ratschläge, die er von seinem Milchbauer Vater hat.

  • Trump vs. Clinton: Bei der Polar Opposites Debatte

    Die Strategie der republikanische Kandidat ist Herrschaft und Demütigung. Wie wird Hillary reagieren?

  • Die Zuhälter und Prostituierte der 1970er Jahre Times Square

    Ein Barkeeper der Kamera fängt die schäbigen Straßenleben Retro New York.

  • ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Die gute Droge-Führer neue Stimmung Aufheller …

      Die verantwortliche Leitfaden für Eltern TO healthy mood-BOOSTER FÜR DIE GANZE FAMILIE EINFÜHRUNG Könnten wir glücklich weiterleben? Vielleicht. Ein Interesse an den genetisch vorprogrammiertes…

    • Das Geschenk Wohnung Von Mama und Papa, neue Wohnung Geschenke.

      Sean Zia, links, in der West 34th Street Studio, die ihm seine Mutter gekauft. Marina Santos, Zentrum, lebt auf West 57th Street, in einem Studio offiziell von ihren Eltern gehört. Olivia…

    • Das neue Öl Landschaft — Bilder …

      Das neue Öl-Landschafts Die Fracking Raserei in North Dakota hat die US-Kraftstoffzufuhr erhöht aber zu welchem ​​Preis? Fotografie von Eugene Richards Als Susan Connell kommt bei der ersten…

    • Das Erschreckende neue Hochzeitsfotografie …

      3. März | Gastbeitrag von Mike Allebach Stellen Sie sich Ihre Hochzeitsfotos zurück und mit ihnen bekommen Gut saugen. Verschwommene Aufnahmen, schlechte Beleuchtung, käsig Posen. Was geschah…

    • Der neue HPV Test sollten Sie sich fragen …

      Aus den WebMD Archiv Von Shari Sims Es gibt eine neue, empfindlichere Weise für Gebärmutterhalskrebs zu screenen — doch nur 15 Prozent der Ärzte es verwenden. Warum nicht mehr der Pap kann…

    • Die neue Zölibat, sterben Ehelosigkeit Prostatakrebs.

      Zölibat Ursprünglich sollte der Zustand der nicht verheiratet ist. Aber das waren die Zeiten, als Einzel zu sein und Sex Keinen Waren in der Regel auch. Ich verwende den Begriff der neue…